finanzen.net

CGift AG

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 20.08.19 06:37
eröffnet am: 27.02.19 10:00 von: Strandläufer Anzahl Beiträge: 152
neuester Beitrag: 20.08.19 06:37 von: Strandläufer Leser gesamt: 8286
davon Heute: 66
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

27.02.19 10:00
1

1335 Postings, 2051 Tage StrandläuferCGift AG

Die Hauptversammlung der Tyros AG hat am 22.01.2019 die Änderung der Firmenbezeichnung in "CGift AG" beschlossen. Der entsprechende Eintrag im Handelsregister erfolgte am 26.02.2019. Da mit dieser Änderung auch eine Anpassung der Wertpapierstammdaten der WKN A2AAB7 erforderlich ist, sind die derzeit bestehenden Foren mit der Bezeichnung "Tyros" demnächst veraltet, so dass ich einen neuen Thread eröffnet habe.

Die CGift AG ist ein auf Kryptowaehrungen in Form von Geschenkgutscheinen spezialisiertes Technologieunternehmen, welches aktuell das operative Geschäft aufbaut. Hierzu steht auch eine Kapitalerhöhung auf der Agenda, bei der ca. 1,4 Mio. neue Aktien ausgegeben werden sollen.

Gut 80 Prozent der Aktien dürften sich nach mittlerweile vier in den letzten Jahren durchgeführten Kapitalerhöhungen, die allesamt unter Ausschluss des Bezugsrechts stattfanden, in den Händen des Managements bzw. der neuen Investoren befinden. Aufgrund des geringen Free Floats wechseln an der Börse Hamburg aktuell nur sporadisch Aktien den Besitzer.

Nachdem das neue Geschäftsmodell auf dem Deutschen Eigenkapitalforum am 28.11.2018 vorgestellt wurde, steht nun die Aufnahme des operativen Geschäftsbetriebs wohl unmittelbar bevor.

Hoffen wir, dass das neue Geschäftsmodell die Basis für eine solide Entwicklung der CGift AG in den kommenden Jahren darstellt.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
126 Postings ausgeblendet.

13.08.19 06:38

1335 Postings, 2051 Tage Strandläufer@Jicker - Wozu benoetigst Du diese?

Es waren W. Wang Wei, Ivan Ivanov und Peter Giese (hoffe, dass ich die Schreibweise einigermaßen getroffen habe). Ich vermute, dass die Herren bei CGift mittlerweile keine Rolle mehr spielen dürfen, da diese wohl vor dem Hintergrund einer Beteiligungsgesellschaft für Unternehmen im Bereich Crypto/Blockchain arrangiert wurden...  

14.08.19 07:50

81 Postings, 1431 Tage JickerDanke, vermute weiter eine deutliche China-

Orientierung der CGift. Vllt W.Wang Wei doch noch dabei ....  

14.08.19 22:22

1335 Postings, 2051 Tage StrandläuferBlockchance Conference in Hamburg - 16./17.08.2019

Freitag und Samstag gibt es in Hamburg auf der Blockchance-Konferenz wohl Gutscheincodes zum Einlösen...  
Angehängte Grafik:
screenshot_20190814-221515.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20190814-221515.png

14.08.19 22:27
1

1335 Postings, 2051 Tage StrandläuferCGift ist als Sponsoring Partner dabei...

15.08.19 07:44

1335 Postings, 2051 Tage StrandläuferHier noch der Link mit den Partnern

der Blockchance Konferenz - und mit dem CGift-Logo...

https://www.blockchance.eu/#Partners  

15.08.19 14:54

1335 Postings, 2051 Tage StrandläuferEs regt sich etwas bei Facebook...

https://m.facebook.com/pg/cgiftag/posts/?ref=page_internal&mt_nav=0

Sollte jemand dort sein und eine limitierte Giftcard bekommen, würde ich mich über ein Foto sehr freuen.  

15.08.19 15:21

1335 Postings, 2051 Tage StrandläuferApp fuer Apple-Geraete auf der Webseite

verlinkt

Mittlerweile kann man die App für die Apple-Geräte direkt auf der Webseite www.cgift.io downloaden. Auch die App für die Android-Geräte soll nun bald verfügbar sein. Es geht langsam aber weiter voran...  

15.08.19 15:55

1335 Postings, 2051 Tage StrandläuferNeue App "RealGift" verfuegbar

Nun geht es aber Schlag auf Schlag - für das RealGift-Feature gibt es mittlerweile auch eine eigene App...

https://apps.apple.com/de/app/realgift/id1453045738  

15.08.19 19:09

422 Postings, 3177 Tage talismaniwirklich interessante neue Facts

aber krass, alles unter Ausschluss der öffentlichen Wahrnehmung, keiner scheint davon Notiz zu nehmen  

15.08.19 21:36

1335 Postings, 2051 Tage StrandläuferSieht derzeit weiterhin so aus,

dass der Kapitalmarkt erst informiert wird, wenn wirklich alles fertig ist. Und dann ist alles möglich, von ungläubigen Staunen bis bitterer Enttäuschung. Aber die Herren haben zumindest auch ein Interesse, dass die Firma prosperiert...  

17.08.19 13:08

1335 Postings, 2051 Tage StrandläuferAbbildung der ersten Geschenkkarte

18.08.19 09:42

1335 Postings, 2051 Tage StrandläuferCGift Geschenkkarte

Von einem User auf Instagram gepostet...  
Angehängte Grafik:
screenshot_20190818_094016.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
screenshot_20190818_094016.jpg

18.08.19 13:29

1335 Postings, 2051 Tage StrandläuferHier noch der Link zum Beitrag

18.08.19 19:13

1335 Postings, 2051 Tage StrandläuferNeue Erkenntnisse nach der Blockchance

Nach der wohl ersten Teilnahme der CGift AG an einer Konferenz dürfte nun zumindest klar sein, dass die Firma real existiert und in den letzten Monaten ohne Informationen für die Öffentlichkeit ihr Geschäftsmodell aufgebaut hat. Neben der neuen Webseite ist man bei Facebook aktiv, hat zwei neue Apps im AppStore zum Download bereitgestellt und wird wohl auch die Android-Apps demnächst bereitstellen. Die auf der Blockchance ausgegebenen Promogeschenkkarten lassen sich bereits auf der Webseite www.cgift.app einlösen, zumindest suggeriert es die derzeitige Einblendung auf der Webseite.

Somit sollte nun in den nächsten Wochen der Tag kommen, an dem die Restarbeiten erledigt sind und auch der Kapitalmarkt zum Start mit Informationen versorgt wird. Man darf also weiterhin sehr gespannt sein, insbesondere vor dem Hintergrund, dass sich mind. 80% der Aktien in den Händen der alten und neuen Investoren befinden dürften...  

19.08.19 06:43

1335 Postings, 2051 Tage StrandläuferPlanzahlen CGift AG

Die noch einmal die Planzahlen der CGift AG vom EK-Forum aus dem November 2018. Das ist für mich die Messlatte - Umsatz in 2019 TEUR 300, in 2020 TEUR 2.394. Alles sicherlich machbar, wenn es bald losgeht...  
Angehängte Grafik:
screenshot_20190819_063537.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
screenshot_20190819_063537.jpg

19.08.19 08:35

1335 Postings, 2051 Tage StrandläuferAktuell knapp 7.000 Stueck

auf der Geldseite bei EUR 1,25. Vielleicht merkt ja doch der eine oder andere, das die Aktie mit einer Marktkapitalisierung von gerade einmal gut EUR 2 Mio. nicht zu teuer sein dürfte, wenn das Geschäftsmodell erfolgreich anlaufen sollte...  

19.08.19 08:44

422 Postings, 3177 Tage talismanidas sieht ja alles so ganz hoffnungsvoll aus

jetzt könnte oder sollte es losgehen...  

19.08.19 08:49

1664 Postings, 2696 Tage CCCP30...also

...dass die vorbereitungen hier bei CGIFT so ganz ohne großes tamtam abläuft gefällt mir persönlich ganz gut. bei anderen AG`s ist es doch oft so der fall dass großartige ankündigungen gemacht werden und dann im endeffekt garnichts passiert. hier scheint es andersrum zu laufen. die CGIFT scheint im moment noch kaum jemand zu registrieren und das gefällt mir als bereits investierter sehr gut wenn dann alle auf einmal zum eingang wollen aber die tür nicht so groß ist :-))

die nächsten tage und wochen werden spannend

lg CCCP  

19.08.19 13:29

422 Postings, 3177 Tage talismanitrotzdem schon komisch,

dass es nichtmal eine Pressemledung gegeben hat, zu den neurelichen Entwicklungen wie Aussteller und Sponsor auf der Blockchance, neue Realgift App etc.

Ohne Pressemledung kriegt das doch gar keiner mit, es besucht ja nicht jeder die Blockchance Konferenz in Hamburg oder schaut regelmäßig auf der CGift Facebook-Seite vorbei...  

19.08.19 13:44

1335 Postings, 2051 Tage StrandläuferDas ist eben die Strategie

von Moffat & Co., und das seit vielen Jahren. Somit steht man (noch) nicht im Focus und wird sich erst dann zu Wort melden, wenn die Hausaufgaben gemacht sind.

Habe noch einmal wegen des vermeintlichen Free Floats geschaut. Nach den Re-Split in 2016 gab es noch 550.000 Aktien, danach 4 KE unter Ausschluss des BZR. Derzeit gibt es ca. 1,425 Mio. Aktien. Sämtliche ca. 875.000 neuen Aktien sind somit nicht dem Free Float zuzurechnen.
Bei einem Anteil der Insider vor den 4 KE von 50% hätten diese jetzt einen Anteil von 80,70%, bei einem Anteil von 60% bereits 84,56% und bei 70% sogar von 88,42%. Der Free Float liegt bei 80,7% noch bei 275.000 Aktien, bei 84,56% bei 220.000 und bei 88,42% noch bei 165.000 Aktien. Alles in allem keine schlechte Ausgangslage sowohl für die Insider als auch für die wenigen freien Aktionäre...  

19.08.19 14:07

422 Postings, 3177 Tage talismaniSehe ich auch so,

dass extrem wenig Material am Markt verfügbar ist. Der ohnehin schon geringe Freefloat wird ja nochmal geringer, weil diejenigen, die bereits investiert sind, auf das "Going Public" warten und an ihren Stücken festhalten.  

19.08.19 15:11

1335 Postings, 2051 Tage StrandläuferIm gesamten Jahr 2019 wurden

bislang lediglich 75.053 Aktien umgesetzt, was gerade einmal 5,27% des Grundkapitals entspricht. Man erkennt jedoch, dass die Umsätze seit Juni (Launch der neuen Webseite) im Vergleich zu den ersten fünf Kalendermonaten angestiegen sind...  

20.08.19 06:37

1335 Postings, 2051 Tage StrandläuferFinanzierung des Aufbaus des operativen Geschaefts

Interessant ist, dass sowohl die zum 01.04.2919 fällige Zahlung für die restlichen Anteile an der NGGifting Inc. als auch der gesamte Aufbau des operativen Geschäfts nicht über von der HV beschlossene Kapitalmassnahmen finanziert wurden. Hier wurden knapp EUR 1 Mio. für die Kaufpreiszahlung NGG und bislang zusätzlich sicher noch einmal wenigstens 0,5 bis 1 Mio. EUR für die weiteren Aktivitäten benötigt.

Aber auch das haben die Herren wohl selbst gestemmt, ggf. über Darlehen, die man zur Anschubfinanzierung an die CGift AG vergeben hat. Alles in allem für mich ein Zeichen dafür, dass man vom neuen Geschäftsmodell selbst überzeugt ist. Einen Blick in die Bücher gibt es ja immer erst mit einer deutlichen Verzögerung, da die Veröffentlichungspflichten im Freiverkehr sehr lange Fristen zulassen...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
XING (New Work)XNG888
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
Amazon906866
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100