"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 12305
neuester Beitrag: 29.07.21 09:18
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 307620
neuester Beitrag: 29.07.21 09:18 von: KK2019 Leser gesamt: 26718990
davon Heute: 8573
bewertet mit 363 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12303 | 12304 | 12305 | 12305   

02.12.08 19:00
363

5866 Postings, 5006 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12303 | 12304 | 12305 | 12305   
307594 Postings ausgeblendet.

28.07.21 21:47

2097 Postings, 4130 Tage Starbiker593 off Topic

warum? Schöne Kurven fahren wir auch gerne! Aber ich weiß was du meinst, ich wohne auch an einer beliebten Kurvenstrecke! Wenn ich für jeden Mopedfahrer hier einen Euro kriegen würde, wäre ich reich!  

28.07.21 21:48
1

31 Postings, 4 Tage LadyRe.2USA: Mehr Tote ...

durch Covid-Impfung als Covid-Tote : https://www.bitchute.com/video/jGzfiV9BVphB/
Viele Menschen haben eben eine Todessehnsucht - im Jenseits isses ja viel schöner . Daher impfen , sonst gehn Eure Wünsche nicht in Erfüllung .  

28.07.21 21:58
2

2737 Postings, 303 Tage GoldHamer#307597

LadyRe.2:  USA: Mehr Tote ...

Die Überlebenden werden die Toten beneiden!  

28.07.21 22:00
3

31 Postings, 4 Tage LadyRe.2Achtung Eltern :


28.07.21 - Die Bildungsministerin von Schleswig Holstein,
Karin Prien (CDU), informiert:
- Ab dem 19 August rücken die Impfbrigaden an insgesamt 250 Standorten in die Schulen ein und machen dort - entgegen der Empfehlung der STIKO - ALLEN ab 12 Jahre ein s.g. "Impfangebot"
- Jugendliche ab 14 Jahre können selber entscheiden ob sie "geimpft" werden wollen! (Bei einem Tatoo geht das nicht, aber bei Genspritze ist das schon ok.)
Die Impfärzte, die eure Kinder vorher noch nie gesehen haben, werden richtig super aufklären - versprochen!
Es ist natürlich alles voll freiwillig und - trommelwirbeltrommelwirbel - KOSTENLOS! - ist das nicht toll?

Eltern aus anderen Bundesländern bitte jetzt nicht neidisch werden. Auch bei euch werden demnächst ähnliche Genozid-Aktionen anlaufen.  

28.07.21 22:02
2

2737 Postings, 303 Tage GoldHamerBGH erklärt Cum-Ex für strafbar

Scholz der CumEx-Sack muss in den Knast, auf Dauerurlaub - der Kerl gehört und muss eingelocht sein!!!!

https://plus.tagesspiegel.de/wirtschaft/...ch-werden-kann-197915.html  

28.07.21 22:06
1

348 Postings, 4231 Tage wiconKauf

Dir ein E Motorrad und alle sind glücklich .Geht ja um den Sport und die Freiheit. Den Lärm braucht kein Mensch und Tier. Und Ford Mustang braucht auch keiner. Es sei denn er muss beweisen das er noch da ist.  

28.07.21 22:08
1

22362 Postings, 2796 Tage Galearisfehlt nur noch

der Gloria Marsch .
Dafür hätte sich der Kaiser nie hergegeben, aber Sozis einen auf Republik ausrufen bringen.  

28.07.21 22:10
1

22362 Postings, 2796 Tage GalearisMofa Rocki

san deine Beika g` impft ?    haaahahaaa..................................  

28.07.21 22:15
3

2097 Postings, 4130 Tage Starbiker599

Resie, in deinem Alter bist du wahrscheinlich auch in deiner Jugend geipft worden, für alles mögliche!
War auch gut so, manche Infektionskrankheiten waren fast ausgerottet. Bis die Verschwöhrungstheorien auf den Plan kamen. Darüber kann sich jeder selbst Gedanken machen, bevor ich hier noch psychologische Behandlung anrate!  

28.07.21 22:27

2737 Postings, 303 Tage GoldHamerDie Überlebenden werden die Toten beneiden!

28.07.21 22:32
1

22362 Postings, 2796 Tage GalearisSicha ned !!

28.07.21 22:32

2737 Postings, 303 Tage GoldHamerDie Börsen werden weiterhin aufgeblasen....

US-Notenbank belässt Leitzins unverändert nahe null  

28.07.21 22:34

2737 Postings, 303 Tage GoldHamer#307606

du wirst erleben wie die vielen Toten in den Städten auf Scheiterhaufen verbrannt werden!  

28.07.21 22:36

348 Postings, 4231 Tage wiconso

Und nun zum Impfstoff. Wir können zu frieden sein das Elon in 1,5 Jahren eine Fabrik gebaut hat und die Beamten und Umweltschützer ausgeladen hat , sein Bauprojekt zu sabotieren. Jetzt wurde ein Impfstoff in kurzer Zeit entwickelt der sicher sein soll. Ich kenne Bio Aktien die wurden totgemacht obwohl nicht bewiesen war ob das der Menschheit hilft oder nicht. Was wollen wir. BER oder Stuttgart 21 eine Autobahn die 1Jahr gesperrt wird um einige Löcher zu stopfen. Man kann natürlich den langen Weg nehmen. Bau mal ein Haus. Grobeinmessung Feineimessung  Schlussmessung .Statiker Prüfstatiker. Bürokraten. Jetzt arbeiten Die Beamten und Bürokraten etwas schneller und was wollen wir, 10 Jahre warten. Deutschland hat sich zum Glück nicht abgeschafft noch nicht.  

28.07.21 22:37

22362 Postings, 2796 Tage Galearisdas schon

aber ich beneide die nicht. die Wichser hams verdient, wer sich wegen Urlaub und Co  erpress`n hat lass`n.
Einige werden nicht verbrannt, sondern kehren als Zombies zurück...
das wirst du erleben , wenn dann keen Planhast,  was zu tun ist....wirst alt ausschauen. iCH HABE EINEN PLAN.  

28.07.21 22:39
3

3178 Postings, 721 Tage KK2019Wenn schon Beamte vor dem

Sozialismus fliehen, ja was ist dann?

https://plus.tagesspiegel.de/berlin/...haerft-personalnot-196853.html

Und was machrn diese Beamten, wenn überall nur noch Sozialismus ist?  

28.07.21 22:39

2097 Postings, 4130 Tage Starbiker607

ja klar, was sollen sie denn auch machen? Jede 0,X % kosten Milliarden!  

28.07.21 23:22
2

3178 Postings, 721 Tage KK2019starbiker

sollten dann die Zinsen nicht noch weiter sinken bzw. negativ werden?

Würdest du mir zu 0 % oder Minus % Zinsen Kredit geben? ok ich habe schon einige Tausend Minis aber hey, ich zahl auch bestimmt zurück. Isch schwör! Weissu

Alles weitere bitte per Boardmail  

28.07.21 23:22

3178 Postings, 721 Tage KK2019Minis = Minus

28.07.21 23:44
1

7302 Postings, 2925 Tage warumistStarbeiker,

bald kommt die Wende.

Dann wird die Suche beginnen.

Denk darüber nach.

Gute Nacht.  

29.07.21 05:55
2

2737 Postings, 303 Tage GoldHamerNur wichtig: im Buntestag brennt Licht....

Die ?Versorgung der Bevölkerung wird insgesamt als problematisch bewertet?. Heißt: Viele Flutopfer haben weiter keinen Strom, kein Wasser, keine Heizung.
Viele Betroffene seien ?stark traumatisiert?.
Besonders schlimm für die Helfer: ?Die Akzeptanz gegenüber den Einsatzkräften sinkt stetig.?

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/...214272.bild.html

Das sieht so aus, die Polizei trägt durchwegs saubere Uniformen, dem nach machen sich die Herrschaften nicht schmutzig....wirkliches Helfen sieht man nicht....  

29.07.21 06:19

2737 Postings, 303 Tage GoldHamerKommunismus; Zweckentfremdungsverbotsgesetz

Seit Jahren versuchen Land und Bezirke der Plattform und den dort tätigen Anbietern mit dem Zweckentfremdungsverbotsgesetz beizukommen. Mit nur bedingtem Erfolg. ?Das Zweckentfremdungsverbotsgesetz kommt an seine Grenzen, wenn Ordnungsamtsmitarbeiter an Häusern darüber mutmaßen, ob es sich um eine Ferienwohnung handelt?, sagte Katalin Gennburg, stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Linke und Mitautorin der Broschüre.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/...-an-seine-grenzen/27462370.html

Der Kommunismus regiert die Städte, gängelt und bevormundet Eigentümer!  

29.07.21 06:28
3

2737 Postings, 303 Tage GoldHamerRichtig Formuliert; Politiker haben keinen Plan

andere schon....

Noch ist nicht zu erkennen, wie Deutschland sich aus der Lockdown-Schleife befreien will.
https://www.welt.de/politik/ausland/...-keinen-Plan-andere-schon.html

Ergo: Politiker aller Farben, wollen aus Deutschland in ein Lockdown Gefängnis verwandeln, umbauen.  

29.07.21 07:54
1

453 Postings, 2840 Tage hpgronauhotmail.comHeh Goldi,

es gehört wohl zu Deiner Egomanie, den Politikern Unfähigkeit zu bescheinigen.
Ich wette, wenn Du vorne stehen würdest, würden andere aus Dir ein Würstchen machen.
Das ist das Leid der Elite.  

29.07.21 09:18

3178 Postings, 721 Tage KK2019hygronaut

Herrlich, wie du hier vorsätzliches Versagen rechtfertigst! Grandios!

Unsere Politfunktionäre aus den sozialistischen Parteien zeigen doch gerade ihr ganzes Versagen. Das Leid der Elite, mal anders gedacht.

Ich wette, Goldhamer kriegt es MINDESTENS so gut hin, wie unsere inkompetenten und korrupten Stellvertreter hin.

Auf ZDF info gibts manchmal Reportagen (die so garnicht dem Charakter des ÖR entsprechen und vermutlich als Feigenblatt zur Abdeckung der Scham dienen) die das Versagen schön belegen:

Gestern die Doku zum Fall Wirecard gesehen?

Dieser Finanzminister (der laut eigener Aussage nur ein Sparbuch für sein Vermögen hat und laut eigener Aussage dem Mittelstand angehört) hat nicht nur im Fall Wirecard Dreck am Stecken, da gibts auch noch Cum Ex (das ist nix Versautes), und so weiter.

Das ist das Leid des Volkes. Das Leid ist, dass es sich hat kaufen lassen, das Volk von den Politikern!

Das (Merkel-)System ist verrottet. Durch und durch.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12303 | 12304 | 12305 | 12305   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln