Apple , das erste Billione-MK Unternehmen?

Seite 1 von 1545
neuester Beitrag: 21.01.21 15:41
eröffnet am: 04.02.13 21:03 von: XL___ Anzahl Beiträge: 38612
neuester Beitrag: 21.01.21 15:41 von: Schmid41 Leser gesamt: 4936162
davon Heute: 1327
bewertet mit 43 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1543 | 1544 | 1545 | 1545   

04.02.13 21:03
43

11579 Postings, 2911 Tage XL___Apple , das erste Billione-MK Unternehmen?

Bei einem Kurs von ca. 1060 USD ist Apple 1 Billion USD wert. Ich denke das kann Apple innerhalb der nächsten 3 Jahre schaffen. Das Wachstum ist intakt.


Marktkapitalisierung : 416 Milliarden USD
Cash  :ca. 137 Milliarden

Ohne Cash ist das Unternehmen also in etwa so hoch bewertet wie Google. Apple macht aber etwas soviel Gewinn wie Google Umsatz.

m.E. eine krasse Unterbewertung.

Mein Kursziel für Ende 2013 : 750 USD , die 1060 knacken wir m.M.n. innerhalb der nächsten 36 Monate  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1543 | 1544 | 1545 | 1545   
38586 Postings ausgeblendet.

13.01.21 14:45

188 Postings, 230 Tage InTimeToTime!?

Aha, das war das große etwas?  

13.01.21 15:03

546 Postings, 3786 Tage Schmid41Das wird den Kurs nicht nach

oben treiben.  

13.01.21 15:16

32 Postings, 427 Tage MiaSanMiaOfftopic

Dafür gehts bei Intel ab  

13.01.21 15:40

25 Postings, 44 Tage Dangliapple

Non event.  

13.01.21 17:19

2803 Postings, 7720 Tage NoTaxAba jut fürt Image, wa?! ;-)

13.01.21 17:27
2

546 Postings, 3786 Tage Schmid41Kommt aber gut an fast 2% im Plus

Apple: Jetzt ist die Katze aus dem Sack

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...-dem-sack-20223693.html

Stattdessen hat der Tech-Riese nun konkrete Details seines 100 Millionen Dollar schweren Initiative im Kampf gegen Rassismus und strukturelle Benachteiligung sowie für Chancengleichheit genannt. In der ersten Runde der Racial Equity and Justice Initiative (REJI) stehen demnach drei Projekte im Vordergrund.

So fließen 25 Millionen Dollar in das Propel Center in Atlanta, einer einzigartigen Innovations- und Lernplattform für HBCUs ? Historically Black Colleges and Universities. In Detroit gründet das Unternehmen die Apple Developer Academy, wo jährlich rund 1.000 Schüler und Studenten Programmierkenntnisse erwerben können. Zudem fließen zehn Millionen Dollar in einen Wagniskapital-Fonds, der nicht-weiße Gründerinnen und Gründer unterstützen wird.

Ist ok  Apple hat ja genug Geld da kann man auch gutes tun.  

13.01.21 18:01
1

65138 Postings, 7756 Tage KickyApples PC shipments in the fourth-quarter 2020

Per the data compiled by IDC, all top PC manufacturers witnessed year-over-year increases in shipments in the fourth quarter......
Apple raked in the highest growth in PC shipments in the fourth-quarter 2020. Per IDC, in fourth-quarter 2020, the company expanded its market share in the PC market, which came in at 8%, up from 6.8% in fourth quarter of 2019, with Mac shipments increasing an astounding 49.2% on a year-over-year basis.

Robust adoption of the new MacBook Air and MacBook Pro and solid demand led by the back-to-school season acted as primary tailwinds for this Zacks Rank #2 company. Strong customer satisfaction and sales expansion globally are other positives.

Further, Apple revved up holiday quarter with the introduction of Silicon M1 MacBook Air, Pro, and Mac mini, with new M1 Macs in the pipeline. The new silicon updates hold promise and are likely to keep Mac sales ticking in the days ahead.....
https://www.zacks.com/stock/news/1245838/...cid=CS-ZC-HL-analyst_blog|investment_ideas-1245838  

14.01.21 07:16

600 Postings, 2717 Tage MoniDjangoWas für Bombennews

da kann ich mir nur noch die Hände vor dem Kopf schlagen.
Dafür macht der Cook so eine Welle?! Oh man!  

14.01.21 08:20
1

6 Postings, 1426 Tage ElefantenkitzlerAusgezeichnet

Der Tim hat?s echt drauf, denke die Demokraten hat er dadurch auf seiner Seite....  

14.01.21 09:00

189 Postings, 147 Tage InvesthausGeil! 100 Mio um gegen Rassismus vorzugehen!

Super! Heidewitzka! Stark!


Ne, etz mal ehrlich, ist das politisches Kalkül um sich gegen Biden zu schützen und die Steuererhöhung abzupuffern?  

14.01.21 09:19

546 Postings, 3786 Tage Schmid41nein Apple tut auch

etwas für die USA und was sind für Apple schon 100 Millionen ?
Richtig nach oben geht es mit den Quartalszahlen.  

14.01.21 09:41
1

189 Postings, 147 Tage InvesthausAlso wenn wir bis zu den Q-Zahlen warten müssen

dann steht der 27.1.21 im Raum.

Hoffentlich dann aber richtig um den Abstand zum Nasdaq aufzuholen.  

14.01.21 10:39
1

240 Postings, 3284 Tage LUXERDer Tim hat es echt drauf

14.01.21 12:14
3

984 Postings, 2540 Tage nelsonmantzLiest seine Biographie (Buch)

Tim Cook ist hom*se*uell (das man das auf ARIVA.DE nicht ausschreiben darf ist schon diskriminierend :D und gehört  somit ebenfalls einer Minderheit an, die diskriminiert wird. Er ist überaus sozial engagiert. Das ist so oder so gut. Auch für Aktionäre hat und wird sich die mentale Einstellung von Tim Cook für Apple noch rechnen.  

15.01.21 20:32
1

3019 Postings, 4289 Tage KeyKeySony vs. Apple ?

Wenn ich mir das Video von Sony's Vision-S Fahrzeug anschaue, dann bekomme ich doch so langsam Bedenken, wie Apple das zeitlich alles aufholen mag.
https://youtu.be/HBGu43ElXZM

Und berücksichtigt man dann noch, dass Sony selbst mit die besten Kamera-Module produzieren kann, dann stellt sich mir die Frage, welches Unternehmen denn nun besser ist ?
Schaut Euch mal die KGV-Kennzahl von Sony an im Vergleich zu der von Apple.
Naja, bei den Mobiltelefonen haben sie wohl versagt.
Apple ist glücklicherweise doch noch ein wenig anders aufgestellt, auch betreffend Apple TV, Apple Fitness, Apple Computer, ..

Trotzdem werde ich als nächstes wohl doch besser bei Sony nachlegen :-).
Mal schauen ob ich noch irgendwo Geld finde was noch nicht in Apple drin ist :-)
 

15.01.21 23:35

3019 Postings, 4289 Tage KeyKeyApple vor den Zahlen

Wahrscheinlich lässt man Apple bewusst noch unten, so dass noch genug Luft nach oben ist :-)
 

18.01.21 15:36

2924 Postings, 1031 Tage neymarApple

20.01.21 16:32

546 Postings, 3786 Tage Schmid41lauft los

vor den Q1 Zahlen sehen wir ein neues Hoch bei Apple  

20.01.21 18:09
1

748 Postings, 1533 Tage StarlordGuter Ausblick....

Dann schnell zur 150. Kleines Gedankenspiel zum Träumen:

Ende 2021 Ankündigung AR Headset 2022 & Glasses für 2023, dann 2024 -2025 Vorstellung des Apple Car- jedes Jahr genug Phantasie.... Bis dahin sind die übrigen Services noch stärker (gab es mal eine Zeit ohne Apple Musik und AirPods ?????:)
Und dann könnte man mal was in Sachen Biotech / Medizin über die Apple Watch hervorholen (Blutzuckermessung über die Watch - der heilige Gral) was dann noch kommt, ist mir egal wie recht, dann sage ich nur: Danke Apple:-) (Money, Money,Money.....)

Mein persönlicher Weg (Traum) zu 350-400$ in 2025 ist damit dargelegt:-)  

20.01.21 20:22

2924 Postings, 1031 Tage neymarApple

21.01.21 11:19

1314 Postings, 3219 Tage cromwelleich denke

Apple Car muss kommen, wollen Sie Biden überzeugen.
Biden wird viel Geld in die Umwelt stecken, aber nicht in Firmen die Luxusartikel Herstellen, ein I-Phone muss es ja nicht unbedingt sein.

Aus diesem Grund glaube ich fest daran. Zumal Apple schon immer gern mit dem Trend geht, bzw. ihn vorgibt.
 

21.01.21 14:39

253 Postings, 197 Tage C.CHSDas geht voll ab in diesem Jahr

könnten wieder 50% plus werden im Jahr 2021  

21.01.21 15:41
1

546 Postings, 3786 Tage Schmid41Ja Apple zieht hoch

ist raus aus dem Seitwärtstrend seit September.


https://www.ariva.de/news/...crosoft-und-apple-schlaegt-jetzt-9073656

Proofe hat wohl wieder mal recht.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1543 | 1544 | 1545 | 1545   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln