Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 7699
neuester Beitrag: 03.03.24 21:40
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 192466
neuester Beitrag: 03.03.24 21:40 von: sg-1 Leser gesamt: 36566173
davon Heute: 2631
bewertet mit 191 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7697 | 7698 | 7699 | 7699   

23.06.11 21:37
191

29105 Postings, 8338 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13€ / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500€ / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100€ auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.€ !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000€.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7697 | 7698 | 7699 | 7699   
192440 Postings ausgeblendet.

03.03.24 14:46
1

5636 Postings, 3353 Tage FeodorVermutlich . . .


. . . werden sehr viele Menschen den Bitcoin einfach verschlafen.

Nur der frühe Vogel fängt den Wurm!  

03.03.24 15:05
1

43398 Postings, 6552 Tage minicooperLol...vanguard ceo gekündigt....das hat er nun

Davon. Während blackrock und co mit den spot etfs rekorde erzielen, muss vanguard wegen der eklatanten Fehleinschätzung ihres ceos zum btc spot etf an der Seitenlinie zuschauen. Wenn der zweitgrößte Vermögensverwalter nun doch in btc einsteigt, wird das alles noch krasser....
https://www.deraktionaer.de/artikel/...en-naechsten-etf-20351796.html
Vanguard-CEO tritt zurück – Bahn frei für den nächsten ETF?

Tim Buckley, der CEO von Vanguard, hat angekündigt seinen Posten am Ende des Jahres zu räumen. Die Suche nach einem Nachfolger laufe bereits. Für den Bitcoin ist das insofern interessant, da Vanguard im Gegensatz zu anderen Emittenten bislang keinen ETF aufgelegt hat. Das könnte sich mit einem Wechsel an der Firmenspitze jedoch ändern
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

03.03.24 15:19
1

18655 Postings, 5705 Tage Motox1982Vanguard ist ziemlich #lost !

03.03.24 15:37

43398 Postings, 6552 Tage minicooperModeration erforderlich


Moderation erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

03.03.24 15:39

43398 Postings, 6552 Tage minicooperBtc bricht Rekorde......sag ich doch...:-)


https://youtu.be/tUyOsuAqv9k?si=5O3nM6OwfD2pcC5E
Top Analyse....:-)

Dir spot etfs sind der absolute game changer....und das ist erst der anfang....:-)
Und das top Event halving steht erst noch an mitte april.....krass
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

03.03.24 15:52

43398 Postings, 6552 Tage minicooperman muss sich mal vorstellen wie die inflation das


fiatgeld vermögen  auffrisst. im video top erklärt:
wenn man den zeitpunkt des letzten ath bei knapp 69 k als referenzpunkt nimmt, müsste btc stand heute bei knapp 78k stehen.....wahnsinn die inflation des fiatgeldes.

gut das es btc und kryptos gibt....nmm, natürlich, keine kaufempfehlung gelle...

https://youtu.be/tUyOsuAqv9k
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

03.03.24 16:05

43398 Postings, 6552 Tage minicoopertop analyse zum btc und eth


liebe modes, mein beitrag wird sicherlich mit fadenscheinigen argumenten gemeldet werden
bevor ihr das posting jetzt wegen off topic, spam oder sonstwas löscht, schaut euch bitte das video an!
es geht hier um btc und etH!!!!!! Danke

https://youtu.be/WTBBsBFfYEc
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

03.03.24 17:39
2

43398 Postings, 6552 Tage minicoopersupply sqeeze voraus, fakten zum btc spot etf :-)


-  februar war der bullischste monat, die stärkste monats-candle mit 47% ever (19840 dollar)
- rekorde in btc spot etf netto inflows
- der blackrock spot etf ist mit 10 milliarden dollar inflow in 7 wochen der erfolgreichste etf launch ever.
- nur mal so ein vergleich: einer der erfolgreichsten spot etfs bisher, der gold etf, hat 3 jahre gebraucht um 10 milliarden einzusammeln, btc nur 7 wochen :-)
der blackrock spot etf hat das höchste trading volumen, sogar viel mehr als der nasdac
- selbst die wahnsinns grayscale verkäufe wurde aufgesaugt und die zuflüsse wurden sogar noch um  hunderte millionen  übertroffen
- pro tag werden umgerechnet ca. 10.000 btc alleine von blackroch gekauft und übertrifft die täglich 900 produzierten btc um das 10 fache. nach dem halving werden nur noch 450 btc gemint...:-)
- großbanken wie bank of americaoa, merrill lynch und wells fargo raten ihren kunden in btc zu investieren
- gerüchte das amazon jetzt  in btc investiert. ein großwal akkumuliert über 1000 btc pro tag, würde schon passen... das wird sich bald zeigen
- gerüchte das im hintergrund  ein ölstaat direkt in btc investiert. auch das wird bald publik.
- selbst die otc desks trocknen aus, weil das angebot mittlerweile gering ist, die nachfrage aber extrem hoch.
alles in allem kann man sagen, der supply shock wird mmn kommen. matürlich nmm, keine kaufempfehlung, gelle :-)

https://youtu.be/3yNvtRQC5cg?si=5_XDolZYaTNkgYjX

-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

03.03.24 18:15

43398 Postings, 6552 Tage minicooper#19244das muss man sich mal auf der zunge zergehen

lassen...:-)...fakten zum spot etf...

februar war der bullischste monat, die stärkste monats-candle mit 47% ever (19840 dollar)
- rekorde in btc spot etf netto inflows
- der blackrock spot etf ist mit 10 milliarden dollar inflow in 7 wochen der erfolgreichste etf launch ever.
- nur mal so ein vergleich: einer der erfolgreichsten spot etfs bisher, der gold etf, hat 3 jahre gebraucht um 10 milliarden einzusammeln, btc nur 7 wochen :-)
der blackrock spot etf hat das höchste trading volumen, sogar viel mehr als der nasdac
- selbst die wahnsinns grayscale verkäufe wurde aufgesaugt und die zuflüsse wurden sogar noch um  hunderte millionen  übertroffen
- pro tag werden umgerechnet ca. 10.000 btc alleine von blackroch gekauft und übertrifft die täglich 900 produzierten btc um das 10 fache. nach dem halving werden nur noch 450 btc gemint...:-)
- großbanken wie bank of americaoa, merrill lynch und wells fargo raten ihren kunden in btc zu investieren
- gerüchte das amazon jetzt  in btc investiert. ein großwal akkumuliert über 1000 btc pro tag, würde schon passen... das wird sich bald zeigen
- gerüchte das im hintergrund  ein ölstaat direkt in btc investiert. auch das wird bald publik.
- selbst die otc desks trocknen aus, weil das angebot mittlerweile gering ist, die nachfrage aber extrem hoch.
alles in allem kann man sagen, der supply shock wird mmn kommen. matürlich nmm, keine kaufempfehlung, gelle :-)
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

03.03.24 18:33
1

43398 Postings, 6552 Tage minicooperab morgen wenn das big monex der big player

wieder massiv in die spot etfs fließt rechne ich mit den nächsten schub gen norden...but we will see, gelle :-)
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

03.03.24 19:10

43398 Postings, 6552 Tage minicooperNa denn...:-)

https://bitcoin-kurier.de/...ie-2024-wer-kein-bitcoin-haelt-verliert/
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

03.03.24 19:11

43398 Postings, 6552 Tage minicooper200k..?..schaun mer mal

Bitcoin kurz vor Durchbruch: Kursziel 200.000 Dollar
Bitcoin steht kurz davor, sein Allzeithoch zu erreichen und zieht weltweit Aufmerksamkeit auf sich. Mit dem bevorstehenden Halving und der zunehmenden Akzeptanz durch große Finanzinstitute wie BlackRock und Fidelity könnte die führende Kryptowährung neue Investitionsrekorde brechen.

https://bitcoin-2go.de/bitcoin-kurz-vor-durchbruch/
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

03.03.24 19:29

948 Postings, 2276 Tage Marty McFly 00Schön das wieder

ThomasDB dabei ist, das freut mich ;-)
Fehlt nur noch der selbst gezeichnete bunte Chart, der war super :-)  

03.03.24 19:51

2355 Postings, 2187 Tage GamsbichlerDas nenne...

ich mal gewagt. Ich habe nur "überflüssiges" Geld investiert. Anlagehorizont ist max. bis zu meiner Rente, also im Jahr 2031. Habe nur 5-stellig investiert und das bleibt auch so :-)  

03.03.24 19:55

2355 Postings, 2187 Tage GamsbichlerIn diesem Jahr...

könnte es noch einmal unter 50 gehen, die Betonung liegt auf "könnte".  

03.03.24 20:39

43398 Postings, 6552 Tage minicooperBitcoin konsolidiert sich über $62.000

Bitcoin konsolidiert sich über $62.000: Bullenmarkt-Indikatoren blinken

https://coin-update.de/...ber-62-000-bullenmarkt-indikatoren-blinken/
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

03.03.24 20:40

43398 Postings, 6552 Tage minicooperKrass

https://bitcoin-2go.de/bitcoin-kurz-vor-durchbruch/
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

03.03.24 20:42

43398 Postings, 6552 Tage minicooperBester btc Monat

Bester Bitcoin-Monat aller Zeiten – Geht es jetzt erst richtig los?

https://www.blocktrainer.de/...zeiten-geht-es-jetzt-erst-richtig-los/
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

03.03.24 20:46

18655 Postings, 5705 Tage Motox1982Morgan stanley

https://t.co/LEvJO8L4S8

SEC-Filing enthüllt: Auch Großbank Morgan Stanley setzt auf Bitcoin!  

03.03.24 20:58

18655 Postings, 5705 Tage Motox1982bereits

2025 werden wir über die leute ein grinsen verlieren die dachten 62.000usd pro bitcoin wären "teuer".

n.n.m.m.  

03.03.24 21:02

18655 Postings, 5705 Tage Motox1982nächster (kleiner) step

ist das ath.

und dann kommen wir der magischen 100.000usd marke immer näher :-)

spannung pur aktuell!  

03.03.24 21:08
3

5636 Postings, 3353 Tage FeodorKann man es sich leisten . . .


. . . auf Bitcoin zu verzichten?

Nein, kann man nicht. Wer in den vergangenen Jahren zugekauft hat, wird jetzt für seinen Mut überproportional belohnt.
Das bedeutet aber nicht, dass die Kursrallye morgen einfach vorbei ist und der Markt wieder eine Bauchlandung macht.
Hier kommen die Bitcoin-ETFs von BlackRock und Co. ins Spiel, denn sie sorgen für eine unerwartet hohe Nachfrage.
Seit Start pumpen die ETFs Multimilliarden in den Markt. Weil es sich um Spot-ETFs handelt, müssen für die ETF-Zukäufe „frische“ BTC am Markt beschafft werden. Was passiert, wenn die Nachfrage steigt, aber das Angebot sinkt? Richtig, der Preis steigt und deshalb steht Bitcoin heute da, wo Kritiker ihn am liebsten nicht sehen wollen.

Jetzt müssen die Kritiker sehr stark sein!^^


https://bitcoin-kurier.de/...ie-2024-wer-kein-bitcoin-haelt-verliert/




 

03.03.24 21:10

43398 Postings, 6552 Tage minicooper463...vollste zustimmung:-)

-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

03.03.24 21:34
3

948 Postings, 2276 Tage Marty McFly 00Immer wieder schön

 
Angehängte Grafik:
057ba547-331f-41fc-90d4-237860931a1b.jpeg (verkleinert auf 58%) vergrößern
057ba547-331f-41fc-90d4-237860931a1b.jpeg

03.03.24 21:40
1

2689 Postings, 1210 Tage sg-1Altcoin season

Den Zusammenhang in meinem Post habt ihr verstanden,oder?
https://www.ariva.de/forum/...ht-bevor-443500?page=7693#jumppos192338  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7697 | 7698 | 7699 | 7699   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Edible, Kornblume, TH3R3B3LL