3M

Seite 9 von 35
neuester Beitrag: 24.05.24 12:02
eröffnet am: 21.12.09 11:44 von: storm 30001. Anzahl Beiträge: 869
neuester Beitrag: 24.05.24 12:02 von: Wurgler Leser gesamt: 400583
davon Heute: 190
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 35   

17.12.20 08:30

4951 Postings, 2281 Tage neymarGordon Reid discusses 3M

16.01.21 13:26

1030 Postings, 3803 Tage buzzlerAufschwung

Seit Ende letzten Jahres habe ich auch eine erste Position bei 3M im Depot liegen.

Für mich ist es die einmal die solide Dividende, die schätze, aber auch die sehr wahrscheinliche Trendumkehr im Laufe des Jahres. 3M als Zulieferer der, ja man kann sagen, komplett produzierenden Industrie, sollte von der Erholung nach Corona deutlich profitieren können.

Es könnte also eine der spannendsten Einstiegsmöglichkeiten bei 3M seit Jahren vor uns liegen.  

16.01.21 18:37

119 Postings, 2065 Tage stksat|229166145@buzzler

Kurzfristig solltest du noch folgende Meldung in deiner Entscheidungsfindung einfließen lassen:

https://finance.yahoo.com/news/...-congress-turning-3m-172854920.html

mit google Übersetzer:

Der 3M-Analyst: Andrew Obin stufte 3M von Neutral auf Underperform herab und senkte das Kursziel von 200 USD auf 170 USD.

Die 3M-These: Die Republikaner verhinderten, dass wichtige PFAS-Gesetze - Perfluoralkyl- und Polyfluoralkyl-Substanzen - unter der Trump-Regierung verabschiedet wurden, sagte Obin in der Herabstufungsnotiz.

"Wir glauben, dass die demokratische Kontrolle des zuständigen Senatsausschusses und der EPA die Gesetzgebung und Regulierung in Bezug auf die PFAS-Kontamination beschleunigen wird", sagte der Analyst. "Die Verabschiedung einschlägiger Gesetze könnte die PFAS-Bereinigung und die finanzielle Haftung von 3M in den nächsten Jahren erheblich beeinflussen", sagte er.

In einer früheren Analyse wurde die Gesamtverbindlichkeit von 3M vor Steuern auf rund 9 Milliarden US-Dollar geschätzt, einschließlich Reinigungskosten und Haftung für Personenschäden, sagte Obin.
 

18.01.21 18:45

1030 Postings, 3803 Tage buzzlerHinweis

Dankeschön für den Link. Die Sache ist sicherlich nicht schön, aber auch keine existentielle Bedrohung für das Unternehmen.
Ein entsprechender Dip wäre eine Kaufoption.

Das Geld würde ja auch nicht sofort fällig sondern über Jahre. Das gibt dann der Cashflow her.  

26.01.21 14:19

418 Postings, 1677 Tage MiaSanMiaZahlen

ST. PAUL (dpa-AFX) - Der US-Mischkonzern 3M geht nach einer überraschend guten Geschäftsentwicklung Ende 2020 zuversichtlich ins neue Jahr. Der Vorstand stellt für 2021 laut einer Mitteilung vom Dienstag ein Umsatzwachstum um 5 bis 8 Prozent sowie einen Gewinn je Aktie von 9,20 bis 9,70 US-Dollar in Aussicht.

Im Corona-Jahr 2020 blieben die Erlöse mit knapp 32,2 Milliarden Dollar in etwa konstant. Unter dem Strich blieben für die Aktionäre knapp 5,4 Milliarden Dollar übrig und damit rund 18 Prozent mehr als noch im Jahr, was 9,32 Dollar je Aktie entspricht. Damit schnitt das Unternehmen besser ab als von Analysen erwartet.  

28.01.21 00:39

59 Postings, 2654 Tage Alatseeetwas zu früh

Die überraschend guten Zahlen haben ja heute auch eine entsprechende Kursreaktion ausgelöst. Kam für mich leider ein paar Tage zu früh, hatte bei <140 noch überlegt, meine Position in 3M noch etwas aufzustocken. Bin von dem Wert auf lange Sicht sehr überzeugt - der Kurs hat noch einige Luft nach oben und die Dividende ist auch attraktiv.  

28.01.21 00:48

1012 Postings, 1565 Tage Loonija3M

Läuft im Sparplan. Mal schauen was passiert die nächsten Tage. Denke wenn das große Umschichten los geht kann Bewegung in beide Richtungen kommen.  

29.01.21 19:51

4274 Postings, 3923 Tage BilderbergSieht gut aus

Komm zu Papa.
Warte an der Seitenlinie um unter 128€ einzusteigen.
Es muss insgesamt runter gehen, da die Kurse viel zu schnell zu hoch gelaufen sind.
Bin kein Pessimist erkenne aber die Probleme.
Verweise auf letztes Video von Dr. Markus Krall bei YouTube.  

29.01.21 21:10

1012 Postings, 1565 Tage Loonija@Bilderberg

Hab auch cash gemacht für die kommende WOche in der es hoffentlich knallt  

31.01.21 22:25

1441 Postings, 3735 Tage OGfoxNichts muss

An der Börse der Kurs von 3m kann auch auf diesen Level bleiben bis der gewinn in die Bewertung gewachsen ist.

Und Herr krall lag leider schon bei mehr thesen an der Börse daneben als richtig. Bzw verschiebt immer wieder den Untergang des Euros aber wäre mein Hauptprodukt Gold würde ich es wohl ähnlich bewerben.

Aber außer meine Sparpläne investiere ich aktuell auch nicht  

01.02.21 10:25
1

311 Postings, 1464 Tage Digitale Kunst3M in guten und schlechten Zeit

Ist mir vollkommen egal, ob es hoch oder runter geht. Kann man eh nicht timen, aber dass 3M noch in Dekaden abliefert, ist eine solide Annahme.  

03.02.21 13:10

587 Postings, 4795 Tage TrimalchioEnttäuschend !

Da hat sich 3M gestern mit der Ankündigung einer Dividendenerhöhung um 1 Cent auf 1,48$ nicht gerade ein Bein ausgerissen. Das ist für mich enttäuschend!
Bei einer Payout-Quote von guten 60 Prozent hätte man durchaus die 1,50$ zahlen können.
0,68 Prozent Erhöhung haben nur symbolischen Charakter um den Aristokratenstatus zu erhalten.  

03.02.21 15:00

311 Postings, 1464 Tage Digitale Kunsttechnically it is a raise-raise

Ja. Jetzt holt einen auch ein, dass man in den Jahren zuvor teils sehr krasse Erhöhungen vorgenommen hat und dazu noch Geld verbrannt in Rückkäufe bei hohen Bewertungen über 200 Dollar.  

03.03.21 23:14
2

1030 Postings, 3803 Tage buzzlerFehler...

Man könnte die kleiner Erhöhung der Dividende auch als Lernen aus Fehlern begreifen.
Die Ausschüttung ist solide, es bleibt Geld im Unternehmen für Modernisierung, Innovation, Zukauf...

3M hielt sich in der jüngsten Delle des Aufwärtstrend gut und ist sogar leicht gestiegen. Also durchaus eine angenehme Position im aktuelle Umfeld, die man im Depot haben kann.

Die nächste Dividendenerhöhung wird schon kommen.  

12.04.21 16:51

1012 Postings, 1565 Tage LoonijaGut 21% gestiegen

in diesem Jahr. Durch Biden und dem Infrastrukturpaket können sicherlich noch paar mehr Umsätze generiert werden. Q1 Zahlen kommen lt. Finanzen.net um den 27.04 herum. Bin gespannt auf die Zahlen.  

23.04.21 03:56

1 Posting, 1158 Tage SabineylqpaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam

 

 

27.04.21 14:40

571 Postings, 1523 Tage Adel.verpflichtetZahlen 03/21

Gute Zahlen, Ergebnis weit übertroffen.

EPS 2.77 Dollar anstatt 2.3 erwartet.
Umsatz 8.85 anstatt 8.44 erwartet.  

01.05.21 16:04

1030 Postings, 3803 Tage buzzlerAufschwung...

Das ist der Aufschwung in der Industrie nach dem Coronastop. Wenn nun die Baubranche feuert durch die Infrastrukturmaßnahmen und die erneuerbaren Engergien ausgebaut werden, wird 3M mit profitieren, denn die Produkte stecken überall mit drin. Das werden hier keine 100% in 12 Monaten, aber ich gehe von 10-15% pro Jahr plus Dividende in den nächsten Jahren aus. Somit braucht 3M dieses Jahr eigentlich gar nicht mehr steigen. Ziel ist ja schon erreicht ;-)  

12.05.21 07:31

1012 Postings, 1565 Tage LoonijaDivi bleibt

Bei 1.48$ wie im Vorquartal  

26.06.21 12:16

1390 Postings, 3329 Tage phre22Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.06.21 13:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

27.07.21 13:01

311 Postings, 1464 Tage Digitale KunstWieder starke Zahlen

Nicht schlecht. Weiter schlafen.  

27.07.21 15:28

1441 Postings, 3735 Tage OGfoxPrognose

Wurde auch deutlich nach oben geschraubt. Damit dürfte nun auch das Trauerspiel bei der Dividende beendet werden.

Die letzten beiden Steigerung waren schließlich kaum spürbar. Persönlich erwarte ich hier eine Anhebung von 7 % oder mehr.  

06.08.21 14:15

108 Postings, 1072 Tage MONEYintheBOXMeine Analyse zu 3M

Ich habe eine eigenen Analyse zu 3M gemacht, hier nur kurz die Eckdaten:
Geschäftsmodell / Burggraben:
Weltweit tätiges Konglomerat aus dem Bereich Konsumgüter, starke Marken mit Post-It, Scotch und Scotch-Brite; vom Wandle in der Automobilindustrie indirekt betroffen; Sparte Health Care gehört zu den Corona-Gewinnern
Unternehmenszahlen: Geschäftserfolg: Revenue auf Jahresbasis konstant, 5J +7%, starke Profit Marge 16,7%
Risiken:
Langfristiger Geschäftserfolg: seit 5 Jahren CapEx über Abschreibungen, das Unternehmen glaubt an eine positive Zukunft; EK rückläufig, FK starke Zunahme, EK-Quote sinkt auf 4,4%, im Auge behalten; Substanzwert stark negativ mit 11,7 Mrd $ (!); Current Assets over Current Liabilities deutlich positiv
Beteiligung der Aktionäre: Dividendenvolumen 3,39Mrd$, Reduzierung der Shares Outstanding, Free Cashflow 6,6 Mrd$, Payout Ratio konnte wieder bei 51,8%
Ist das Unternehmen den Preis wert?
Kursentwicklung auf Jahressicht + 26%,6;Multiples: KGV 21,8; günstiges  KCV 17,7, faires EV/EBITDA 20,9  Dividendenrendite 2,9%
Mein Fazit: Geschäftsentwicklung positiv, kommt auf meine Kaufliste
Die volle Analyse inklusive aller Grafiken, Tendenzen und Erklärung des Ansatzes findet ihr unter


Auf meinem Kanal „Money in the Box“ habe findet Ihre weiter Analysen
 

07.09.21 22:32

726 Postings, 6719 Tage kai100Was ist los?

 

07.09.21 23:19

418 Postings, 1677 Tage MiaSanMiaWas ist los

Kommen wohl keine guten Signale aus der Industrie. PPG mit Gewinnwarnung. Sie können den Bedarf im Q3 nicht bedienen…wird wohl vielen Firmen so gehen  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 35   
   Antwort einfügen - nach oben