Cegedim (WKN:895036)

Seite 1 von 190
neuester Beitrag: 21.06.21 18:13
eröffnet am: 30.11.16 19:05 von: vinternet Anzahl Beiträge: 4728
neuester Beitrag: 21.06.21 18:13 von: Scansoft Leser gesamt: 870720
davon Heute: 781
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
188 | 189 | 190 | 190   

30.11.16 19:05
19

4153 Postings, 2321 Tage vinternetCegedim (WKN:895036)

Cegedim rebondit après ses résultats semestriels | Le Revenu
L?éditeur de logiciels destinés aux professionnels de la santé avait cédé plus de 7% hier.
Bin mit erster Position rein ... sollte sich lohnen ;-)  
Angehängte Grafik:
dan.jpg
dan.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
188 | 189 | 190 | 190   
4702 Postings ausgeblendet.

09.06.21 12:34
1

110 Postings, 7555 Tage cadSollte

der Gewinn auch noch mit anziehen dann gibt es eine Neubewertung und Cegedim wird eine zweite Axway und die 40? in 2022 werde locker getoppt. Aber der Vorstand hat uns die letzten Jahre immer gern überrascht.  

09.06.21 12:35
2

14604 Postings, 5781 Tage Scansoft17.06. ist nur die HV

bei Cegedim. Selbst Cegedim wird es nicht schaffen, dass Q2 2020 Ergebnis zu unterbieten. Dürfte wohl danach klar werden, dass man auf Jahressicht bei 4-6% Umsatzwachstum liegen wird.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

09.06.21 14:01

110 Postings, 7555 Tage cadStimmt, HV

Schande auf mein Haupt. Dann kann es ja nur noch nach oben gehen.  

09.06.21 14:03

110 Postings, 7555 Tage cadDann wird ja vielleicht eine

Dividende von 3? beschlossen :D  *ironi aus*  

09.06.21 14:18
2

14604 Postings, 5781 Tage ScansoftSchätze in 1-2 Jahren

wird Cegedim auch eine Dividende von 1 EUR zahlen. Hatten sie ja angekündigt, dass für den Fall der DIVI Zahlung dies die Größenordnung sein wird. Wären ja auch "nur" 14 Mill. EUR. Rückführung der Schulden macht bei Cegedim wegen des Bonds nur begrenzt Sinn, weil man die Finanzierungskosten damit nicht senkt. Größere Übernahmen wird es auch nicht mehr geben, nur noch im Bereich von 30 Mill. p.a. Spricht also viel für eine mittelfristige Divizahlung.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

09.06.21 16:10
1

14604 Postings, 5781 Tage ScansoftCegedim hat am

02 Juni 1000 Aktien erworben. Verstehe nicht was das soll. Entweder man kauft richtig Aktien zurück oder man lässt es bleiben.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

09.06.21 19:58
1

959 Postings, 3211 Tage Bud.Fox@scan

vielleicht für Mitarbeiteroptionsprogramme? IVU kauft doch auch in solch homöopathischen Dosen...  

09.06.21 20:13
1

102554 Postings, 7770 Tage KatjuschaVielleicht hat man auch einfach nicht mehr

bekommen, wo jetzt auch neue Fonds reingehen.

Ich bin ja eigentlich ein Freund davon, wenn Unternehmen ihre Aktienrückkäufe limitieren. In dem Fall hat man halt nicht mehr bekommen.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

14.06.21 16:37

14604 Postings, 5781 Tage ScansoftBei (fck...) Consors

ist eine Rückforderung der Quellensteuer aus "technischen" Gründen nicht möglich. Die zwingen einen mit diesem miesen Service regelrecht den Broker zu wechseln.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

14.06.21 16:46

102554 Postings, 7770 Tage KatjuschaUnd das ausgerechnet bei einem Broker, der

in französischen Händen ist.


Vielleicht sollte ich mir für diese Zwecke ein Extra Wilifolio einrichten. Da werden französische Dividenden voll angerechnet.
-----------
the harder we fight the higher the wall

14.06.21 16:53

14604 Postings, 5781 Tage ScansoftSollte eigentlich in den

CTT Thread, könnte hier aber auch bald aktuell werden. Jedenfalls sehr nervig das Ganze. Null Service- und Lösungsorientierung.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

15.06.21 11:20

826 Postings, 2266 Tage BerlinTrader96Comdirect macht es unbürokratisch für 20,-

sofern es wirtschaftlich Sinn macht. Dauert aber wohl zwischen 12-18Mo bis die Quellensteuer erstattet wird...  

17.06.21 10:13

56 Postings, 3529 Tage DesignatedsponsorNews...

Cegedim Santé stärkt sein Netzwerk von medizinischem Fachpersonal mit der Übernahme von Médimust und wird zum Marktführer in der medizinischen Software in Frankreich  

17.06.21 11:10
1

5316 Postings, 4822 Tage simplifyMarktführer

Marktführer ist immer gut. Im Vulkan brodelst und irgendwann bricht er aus.  

17.06.21 11:15

14604 Postings, 5781 Tage ScansoftMarktführer waren sie ja schon vorher,

wieder kleine Add on Übernahme. 15 MA, wohl ca. 1,5 Mill. Umsatz. Mehr als 10 Mill. dürften sie nicht gezahlt haben.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

17.06.21 11:27

5316 Postings, 4822 Tage simplifyUnternehmenszukauf

Scansoft findest du das nicht etwas zu viel, wenn man das 7 fache des Umsatzes bezahlt?  

17.06.21 11:28
4

14604 Postings, 5781 Tage ScansoftAber genau solche Übernahmen

sind sinnvoll. Man gewinnt 2000 Ärzte und kann diesen die zusätzlichen Lösungen verkaufen. Risiko, dass Cegedim hier Geld verliert ist minimal.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

17.06.21 20:02
1

110 Postings, 7555 Tage cadWar einer bei der

HV?  

18.06.21 12:20

14604 Postings, 5781 Tage ScansoftEs gab jedenfalls bei vielen

Punkten fast 13% Ablehnung, was gemessen am den Stimmrechten der Labrunes auf die Ablehung des gesammten Freefloats hinausläuft. Unzufriedenheit dürften die labrunes also schon mitbekommen haben:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

18.06.21 17:25
1

532 Postings, 2933 Tage MäusevermehrerWas kümmert es eine französische Eiche

wenn sich diverse deutsche Kleingeld-Schweinchen daran reiben.  

18.06.21 17:36
1

14604 Postings, 5781 Tage ScansoftSo siehts wohl aus, gehe

trotzdem davon aus, dass die Labrunes einen Plan haben und ihr Familienvermögen nicht gegen Null fahren lassen wollen.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

21.06.21 17:39

14604 Postings, 5781 Tage ScansoftInteressant, heute wurde wieder

mit der Schlussauktion mit ein paar Aktien der Kurs gedrückt. Bei Axway exakt ähnlich. Frage ist nur ob dies Zufall ist, oder das Orderbuch einfach so dünn ist, dass ein paar unlimitierte Verkaufsordern von Kleinaktionären den Kurs abrauschen lassen.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

21.06.21 17:45
2

102554 Postings, 7770 Tage Katjuschawar zwar nicht die Schlussauktion, aber

17:27 noch bei 25,05 ? und dann mit knapp 500 Stück den Kurs auf 24,50 ? gebracht.

Da fragt man sich manchmal wirklich wieso solche Käufer nicht etwas behutsamer über den Tag verteilt verkaufen statt 500 in den letzten zwei Minuten. Aber Börse wird in manchen Fragen immer ein Mysterium bleiben. Vielleicht ist jemand um 17:20Uhr halt eingefallen, dass er morgen mit seiner Ollen zu Ikea fahren und eine neue Küche kaufen muss. Da musste er schnell noch Geld freischeffeln.
-----------
the harder we fight the higher the wall

21.06.21 17:57

14604 Postings, 5781 Tage ScansoftNa ja, Cegedim hat hier ja eh

mit der (bewusst schlechten?) IR-Kommunikation mit dem 2% Wachstumsziel selbst die Handbremse gezogen. Die dürfte dann zu den HJ Zahlen gelöst werden, wenn sich - überraschend - höreres organisches Wachstum andeutet.

Ansonsten sieht das ganze strategisch aus meiner Sicht gegenwärtig recht rund aus. Man hat im Healthcare Bereich die ganzen Mini Unternehmen auf Cegedim Sante (analog wie in uk) zusammengelegt und dürfte jetzt mehr Vertriebspower und auch Kostensynergien haben. Dazu die 2 kleinen Add on Übernahmen, die Sinn machen. Im weiten Halbjahr kommen ja auch weitere Cloud - Praxismanagement Programme von Maiia raus. Dies und das 2022 weider anziehende Projektgeschäft dürfte dann zu dem von Amiral Gestion prognostizierten profitablen Wachstum von Cegedim führen.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

21.06.21 18:13
3

14604 Postings, 5781 Tage Scansoft@katjuscha

macht aber Sinn, dass der gemeine Cegedim Aktionär bei Ikea einkauft. Und danach wird der Rest des Verkaufserlös bei KIK verbraten.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
188 | 189 | 190 | 190   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln