finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 781 von 1154
neuester Beitrag: 17.10.19 10:29
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 28839
neuester Beitrag: 17.10.19 10:29 von: SAKU Leser gesamt: 939419
davon Heute: 1420
bewertet mit 70 Sternen

Seite: 1 | ... | 779 | 780 |
| 782 | 783 | ... | 1154   

20.07.19 17:14
2

4168 Postings, 498 Tage Muhakl#19498

Herr Salvini ist für mich neben Herrn Orban der größte Durchblicker dieses Jahrhunderts
Für mich beide Kandidaten für den Friedens-Nobelpreis..  

20.07.19 17:53
3

1684 Postings, 2213 Tage Dinobutcherist Siemens Kaeser ein Vollidiot ?

ich hoffe nicht.
https://www.spiegel.de/forum/politik/...assisten-thread-932268-2.html

Trump könnte nun veranlassen, daß Siemens nicht mehr an Ausschreibungen in USA teilnehmen darf etc.
da ein Sicherheitsrisiko.
Das wird GE  mächtig  auf die Beine helfen.
vielen Dank Kaeser  

20.07.19 18:16
4

1684 Postings, 2213 Tage DinobutcherOMG wege150 strutzen Hollocaust Leugnern

wird die die Ganze Stadt für einen Tag abgesperrt und Lahmgelegt. Wer auf die andere Seite der Brücken und zur Autobahn wollte mußte bis zu 20 km Umweg fahren.In das Stadtzentrum kommt man immer noch nicht rein.
Gegen Mittag fluteten tausende Komunisten mit ihren Roten Fahnen Richtung Unterneustadt.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...-luebcke-a-1278244.html

Verdammt noch mal, ich will keine Nazis und auch keine Kommunisten, hier ist doch noch keine Weimarer Republik.
Jedenfalls die Kasseler Behörden hätten die Gegendemos auf einen anderen Tag legen sollen.  

20.07.19 18:22
2

4168 Postings, 498 Tage MuhaklIch freue mich schon auf die Ost-Wahlen

Der Beliebtheitsgrad von Merkel geht immer mehr gen Null
Für mich der/die schlechteste Bundeskanzler aller Zeiten
und das obwohl Kohl schon eine Null war  

20.07.19 18:28
8

11358 Postings, 5860 Tage .Juergenv.d. Leyen, genau so hatte ich es erahnt

ca. 300.000 Migranten im Jahr  ( mit Familien Nachzug) reichen anscheinend nicht?
denn man will nun das eh "halbherzig durchgeführte Dublin" endgültig kippen
(in dem EU Asyl beantragen in welchem zuerst angekommen)
das würde bedeuten das jeder Migrant der nach DE will es auch darf.
Vor allem würden die Mittelmeerstaaten wie Italien dann sicherlich niemanden mehr abweisen der nach DE möchte.
Da bahnt sich m.E. der "totale Wahnsinn" an.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...rstanden-a-1278035.html

Die designierte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will Konstruktionsfehler bei den Dublin-Regeln für Asylverfahren in der EU beseitigen und das bisherige System zugunsten der Mittelmeerstaaten reformieren.

Von der Leyen hat Dublin-Regel "nie wirklich verstanden"
"Ich habe nie wirklich verstanden, warum Dublin mit der einfachen Gleichung begann: Wo ein Migrant zuerst europäischen Boden betritt, muss er oder sie bleiben", sagte die CDU-Politikerin.
Die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat sich kritisch zum Umgang mit Schutzsuchenden in Europa geäußert. Fehler sollten beseitigt werden, Staaten an den Außengrenzen müssten mehr Hilfe erhalten.
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

20.07.19 18:38
9

11358 Postings, 5860 Tage .Juergen#505, Merkel begrüßt von der Leyens Vorstoß

für Dublin-Re Die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will einen neuen Anlauf zur Reform der Flüchtlingsaufnahme in Europa nehmenform.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Außenminister Heiko Maas (SPD) begrüßten die Ankündigung. Es sei richtig, über eine Überarbeitung der Dublin-Regeln zu verhandeln, sagte Maas am Freitag in Florenz. Dieser Schritt sei "nichts anderes als logisch": "Das ist eines der Spaltthemen der Europäischen Union." Man müsse dort endlich zu Entscheidungen kommen. Auch sein italienischer Kollege Enzo Moavero Milanesi begrüßte die Schwerpunktsetzung von der Leyens.

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...uer-dublin-reform.html

m.E. ist v.d. Leyen genau so eine "Vassalin von Merkels Gnaden" wir der Vorgänger Juncker.
und das dies Merkels Handschrift trägt ist wohl offensichtlich. Welch eine Inszenierung.
Und wie zu erwarten freut sich sogar der Italienische Außenminister.
Es ist nicht zu fassen was da abläuft.

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

20.07.19 19:19
4

5293 Postings, 1473 Tage bigfreddy#502 Siemens Kaeser ein Vollidiot ?

Ich würde mal das Fragezeichen weglassen.

Anders kann ich seine Stellungnahme zu der Aktion der kriminellen  Kapitänin C. Rackete nicht werten.
Angeblich soll er ja auch dem Spendenaufruf Böhmermanns gefolgt sein.  

20.07.19 19:32
11

5293 Postings, 1473 Tage bigfreddy#506 als ob das nicht reicht @Juergen

"Die am Dienstag vom Europaparlament gewählte künftige EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen befürwortet eine schnelle Beitrittsperspektive Albaniens und Nordmazedoniens. Dem SPIEGEL sagte sie: "Wir sollten mit den Ländern die Beitrittsverhandlungen eröffnen, sobald der Europäische Rat zum Schluss kommt..."

Ausgerechnet Albanien! Als ob wir nicht, zumindest mit gewissen Bevölkerungsgruppen aus  Rumänien und Bulgarien, genügend Probleme nach Deutschland importiert hatten.

Die Schleusen für den Umzug ganzer Dörfer Albaniens nach Deutschland sind geöffnet - EU-Recht halt.  

Ich beneide UK, die sich das nicht mehr länger bieten lassen müssen.
Erste Signale der gewählten Kommissionschefin: Ursula von der Leyen spricht sich für rasche EU-Beitrittsverhandlungen mit den beiden Westbalkanländern aus. "Wir sollten unsere Hand ausgestreckt halten", sagte sie dem SPIEGEL.
 

20.07.19 19:33
5

18833 Postings, 2823 Tage HMKaczmarekKaesers Hartzer Bude

...dürfte wohl ausreichend Platz bieten für eine Schiffsladung Fachkräfte, oder?

Mit gutem Beispiel voran...  

20.07.19 20:00
4

5293 Postings, 1473 Tage bigfreddy#509 .. und alle Aktionäre sind hocherfreut!

20.07.19 21:03
13

2599 Postings, 4953 Tage 58840p#473 Rente

1 Rentenpunkt ist in Westdeutschland  zur Zeit 33,05 Euro wert.

Um 1 Rentenpunkt zu bekommen muss man  circa 3 9 0 0 0 Euro im Jahr verdienen.

Bei 1000 Euro Rente sind das 30 Jahre arbeiten, brutto.

Das Heer der Leiharbeiter in Deutschland, und es werden mehr, kommt noch niemals

auf die Hälfte  !

Aber wir kümmern uns um die Armut der Welt,ist das nicht erbärmlich  ?  

20.07.19 21:33
3

4168 Postings, 498 Tage MuhaklSchlimm

Was bei uns abgeht
Ich wünsche mir mehr denn je Höcke
als kommenden BUNDESKANZLER  

20.07.19 21:42
13

7632 Postings, 3200 Tage farfarawayBig Freddy - die vdL

hat aus der BW einen Kindergarten gemacht, aus der EU macht sie ein Konstrukt, welches bald anarchisch sein wird. Aber allerdings muss man bemerken, dass das gesamte Konstrukt seit Jahren leidet, leidet an Arroganz, Überheblichkeiten einzelner Machtfiguren und Eliten.

Wie kann man sich jetzt an der Eingliederung von Rumänien und Albanien aufgeilen? GB Austritt zählt so viel wie 16 Oststaaten vom Umfang her. Diese Frau hat doch nur den Untergang im Sinn. Man lässt England ziehen, hat dieses Land als einer der wesentlichen Beitragszahler der EU Länder kaum an der Macht teilnehmen lassen, 2010 als Griechenland hätte ausscheiden müssen; wer war da an der Macht?

Trichet, Lagarde (noch als Ministerin von Graf Sarcozy), Sarcocy selber und der wallonische  Halbfranzose und Halbweingott Juncker, haben Merkel erpresst, Griechenland nicht fallen zu lassen. Andernfalls wäre die Deutsch-Franz. Freundschaft auf dem Spiel gestanden; Merkel nickte ab, schimpfte aber dann gelegentlich auf die unseligen Banken. Jedenfalls hat man die Briten nicht gefragt, auch nicht in der Flüchtlingspolitik, haben halt dann selber dicht gemacht was leicht ist für Insulaner. Und der Brexit? Eine Folge der Ignoranz der Franzosen und Deutschen.  

20.07.19 22:24
8

2599 Postings, 4953 Tage 58840pStrafbefehl wegen Kirchenasyl in Bayern...

Bravo, so kann es in Deutschland nicht mehr weitergehen  !!!

Ein Pfarrer soll 4000 Euro Strafe bezahlen  !

 

20.07.19 22:45
11

8418 Postings, 4893 Tage deluxxeDeutsche Medien verachten ihre Kunden!

Seit Wochen diese Panikmache und dann 15 Grad im Hochsommer.

Manchmal muss man sich fragen, warum die deutschen Medien den Bürgern unbedingt die CO2-Steuer aufdrücken wollen ...

https://www.gmx.net/magazine/panorama/wetter/...hrscheinlich-33862594


https://m.ostsee-zeitung.de/Nachrichten/...OT9J7StkzV0m6Cx4VnftxXX0Ec  

20.07.19 23:32
6

2599 Postings, 4953 Tage 58840pPanikmache

Die Welt wächst und der Hunger, aber dazu sagt unsere Regierung nichts...

auch die Kirchen schweigen, und unterstützen sogar das Geschehen !!

Worauf wird das wohl hinführen  ?

Überbevölkerung ist angesagt ,und weltweite Armut  !!!  

20.07.19 23:46
4

25826 Postings, 3676 Tage hokaija,ja Schwarzmaler, nix genaues weiss man nicht

"..Die Zeit des ungebremsten Bevölkerungswachstums ist auf allen Kontinenten ? bis auf Afrika ? schon heute vorbei. Bricker und Ibbitson zufolge liegen die Prognosen der Vereinten Nationen derzeit regelmäßig über den genaueren Daten vieler Länder. In der Folge wird die globale Fruchtbarkeit systematisch zu hoch angesetzt..."
https://www.stern.de/panorama/wissen/...enleerer-planet--8570290.html  

21.07.19 00:15
5

2599 Postings, 4953 Tage 58840p#517 Prognosen

Glaubst du,dass Deutschland Afrika retten kann ....

Niger,Burundi,Mali etc. 6 Kinder pro Familie  !!

Die Welt lacht über Deutschland  !!!!

 

21.07.19 00:25

25826 Postings, 3676 Tage hokaiich weiss nicht mal ob wir

den Osten retten können, wie soll ich glauben dass wir Afrika retten, die Zukunft ja das ist so ne Sache.

 

21.07.19 00:36
1

2599 Postings, 4953 Tage 58840p#519 Mittelstand und Mittelschicht....

Das Problem ist Merkel und Regierung  !!!  

21.07.19 00:48

25826 Postings, 3676 Tage hokaiWo drückt denn der Schuh?

Na komm sprech Dich aus, was macht Dir Angst? Das Fremde oder das Heimische was Merkel eigentlich - zeitgemäss - vertritt?

 

21.07.19 06:51
7

27437 Postings, 4962 Tage Ananas"Fridays for Future"-Demo in Berlin Greta Thunberg

"Wir werden nie aufhören" ! Es fällt mir immer schwerer diese 16-jährige Aktivistin und ihren Anhang  ernst zu nehmen. Natürlich ist der Klimawandel und eine fortschreitende Zerstörung unserer Umwelt ein beherrschendes Thema dieser Zeit. Doch wer sich als Kind und Jugendlicher damit ernsthaft auseinandersetzt und in Zukunft etwas zum positiven verändern will, sollte es richtig machen.

Man sollte über das Thema viel lesen, sollte lernen und studieren und ggf. in einer politischen Partei eintreten und Umweltzerstörung und Klimaumschwung zu seinem Spezialthema machen. Damit man  so viele Bürger wie möglich erreicht, sollte man sich in Rhetorik schulen lassen, dafür gibt es entsprechende Schulen, damit man sein Gelerntes den Zuhörern vermittel kann. Denn ab einem gewissen Punkt, um wirklich ernst genommen zu werden,   reicht es nicht aus nur Pappschilder hochzuhalten und Parolen zu brüllen.

Man muss, wenn man etwas wirklich verändern will, ein politisches Fundament und ein entsprechendes Sachgebiet haben, denn nicht jeder Bürger genießt die Vorteile so wie diese AKK und  diese Leyen.

Was der vollkommen verkehrte Weg ist, sind diese nervigen Klima- und Umweltdemonstrationen. Da werden dämlicherweise tausende von beschmierten oder besprühten Pappschilder hochgehalten deren Farbe giftig ist, es sei denn man hat Lebensmittelfarbe benutzt. Nun gut, die Pappschilder kann man ? wenn man es will ? öfters benutzen, doch das glaube ich nicht. Wie dem auch sei, die Pappschilder kann man zwar Umweltgerecht entsorgen damit sie recycelt werden, doch das Farbgift bleibt das was es ist, Gift das in unsere Umwelt gelangt weil es von Demonstranten freigesetzt wurde. Hinzu kommt die unwahrscheinliche Verschmutzung der Demonstrationskilometer. Der anfallende Plastikmüll ist sogar in unserer Kleinstadt ein riesiges Problem welches die Umwelt enorm belastet.

Also liebe Kinder, Jugendliche und Großkinder ? denn all zu oft latschen auch Ältere hinterher ? ! Einfach mal anfangen mit dem Nachdenken, Überdenken und danach die RICHTIGEN Schlüsse ziehen. Es ist ein langer Weg um sich effektiv für die Umwelt und das Klima einzusetzen . Für ein Umweltschutz Studium wäre Mathematik, Physik, Chemie und Biologie ein absolutes Muss. Wer Klimawissenschaften studieren will, wählt am besten eine Querschnittsdisziplin von Biologie, Chemie, Geographie, Geologie, Mathematik, Meteorologie, Ozeanographie, Paläontologie, Physik, Politik, Soziologie und evtl. noch Wirtschaftswissenschaft.

Wem das aber zu mühselig ist, der sollte sich weiter der Masse von dieser Greta anschließen um dort mit zu latschen. Denn wer nur dummes redet , ohne Fundamentalwissen zu haben, dem geht es irgendwann mal wie so machem Grünen.

?Teure Vorhaben: Garantie-Rente, Klimafonds, CO2 Steuer. Auf die Grünen-Republik wartet die bittere Quittung?.
Die GRÜNEN dachten doch im Ernst sie könnten das Klima- und Umweltthema für sich politisch in Anspruch nehmen und damit auf Dauer Wähler einfangen. Doch ich bin mir sicher, sie haben zu kurz gedacht und  die Rechnung ohne den kritischen Wähler gemacht. Es ist eben Zweierlei, auf Demos mit zu latschen oder Wähler von der Sinnhaftigkeit seiner Politik zu überzeugen .https://www.focus.de/politik/deutschland/...agRnR5BsEkBG18hGTxd9k8TZI
https://www.deutsche-rednerschule.de/
https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2019/07/...fridaysforfuture.html

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
14732393_213076645795210_6383068708708....jpg
14732393_213076645795210_6383068708708....jpg

21.07.19 08:04
8

27437 Postings, 4962 Tage Ananas?In NRW leben mehr Asylzuwanderer als in ganz

Italien?! Immer mehr Flüchtlinge kommen nach Deutschland. Die Zahl der ?Schutzsuchenden? steigt auf knapp 1,8 Millionen, doch die Zahl derer, die unkontrolliert nach Deutschland kommen, bleibt im Dunkeln. Illegal, Scheißegal, wer will das wirklich schon so genau wissen.

Die Flucht aus afrikanischen Ländern ist so nicht mehr zu akzeptieren. Außerdem, wenn kein einziges Schiff mehr auslaufen würde um Flüchtlinge nach Europa zu bringen, würde der ganze Flüchtlingsstrom ziemlich schnell übers Mittelmeer einbrechen. Die Flucht sollte auch für die Flüchtlinge keine Lösung ihrer Lebensprobleme sein. Der afrikanische Kontinent umfasst derzeit 55 unabhängige Staaten.  Doch nur in 9 bzw. 8  Staaten herrscht ein  innerstaatlicher Krieg. Ich denke, es ist auch nicht die innerstaatliche Auseinandersetzung vor dem die Menschen in Afrika fliehen, es ist in erster Linie die Armut, Perspektivlosigkeit und der damit verbundene Hunger , die die Menschen als Anlass zur Flucht nehmen.

Allein 2017 überwiesen die Flüchtlinge  17.7 Milliarden Euro aus Deutschland zurück in ihren Heimatländern, denn nicht alle Familienangehörige fliehen vor der Selbstverantwortung für ihr Land. Also ist es doch unschwer zu erkennen worin die Hauptursache der Flucht liegt. 17.7 Milliarden Euros ist eine enorme Zulage zu der schon gezahlten Entwicklungshilfe, das ist für mich unstrittig. Die ?freiwillige Flucht? ist für mich eine Flucht vor der Eigenverantwortung, und den Willen im eigenen Land etwas zu ändern. Sie als Staatsbürger tragen allein die Verantwortung in ihren Heimatländern etwas zu ändern. Europa ggf. Deutschland können und sollten den afrikanischen Flüchtlingen diese verschmähte Verantwortung nicht abnehmen. Jeder Bürger, egal ob in Deutschland oder einem einen afrikanischen Land , kann nur durch Anwesenheit etwas ändern, die Flucht sollte dabei keine Option sein.

Diese Klientel von afrikanischen Flüchtlingen lassen Bürger ihres Landes hilflos hinter sich, die nicht die körperliche  Kraft aufbringen zu fliehen, ich nenne so etwas eine skrupellose Fluchtursache. Viele fliehen auch nicht weil ihnen die finanzielle Ausstattung dazu fehlt, denn jede Flucht geht über Schleuser und Schlepper und kostet sehr viel Geld. Geld als gute Zukunftsinvestition, denn  erst mal in Europa ggf. Deutschland angekommen, zahlt sich diese Investition hundertfach aus, je nach dem in welchem Land der Geflohene aufgenommen und finanziell versorgt wird.

Was wir seit Jahren erleben ist eine Verlagerung von ungelösten afrikanischen Problemen nach Europa und all zu oft nach Deutschland. Das deutsche Problem ist, sind die Flüchtlinge hier angekommen fehlt es ihnen all zu oft am nötigen Respekt und den Willen zu einer fruchtbaren Integration. Es gibt natürlich auch Ausnahmen, Flüchtlinge die sich eingliedern in unserer Gesellschaft, doch es gibt eben auch die, die Deutschland gesellschaftlich und finanziell zu stark belasten.

?Warum Flüchtlinge aus Nordafrika häufiger kriminell werden. Jung, männlich, perspektivlos: Bei Flüchtlingen ohne Chance auf Asyl steigt das Risiko, in die Kriminalität zu rutschen.?

?Sexualdelikte von Flüchtlingen : Frustriert und aggressiv ?

was  sagt die Polizei dazu ? ??Drogendealer arbeiten tapfer im öffentlichen Raum. An den überwiegend aus Afrika stammenden Dealern, die in Berliner Innenstadtbezirken unterwegs sind?.

Ich könnte das beliebig fortsetzen, doch die meisten interessierten Bürger kennen das Problem ohnehin.
https://www.welt.de/vermischtes/article170037114/...tlichen-Raum.html
https://www.tagesspiegel.de/politik/...kriminell-werden/20810274.html
https://www.evangelisch.de/inhalte/147868/...und-bewaffnete-konflikte
https://www.laender-lexikon.de/Afrika_L%C3%A4nder_A-Z
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...illionen-a-1277871.html
https://www.focus.de/politik/deutschland/...ach-hause_id_9185788.html
https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/...luechtlinge-14993901.html
https://www.welt.de/politik/deutschland/...ZHsjEdWZzgECT7b6IgprjCj_ns

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

21.07.19 08:10

6414 Postings, 209 Tage Laufpass.comRegierung absetzen

21.07.19 08:11

6414 Postings, 209 Tage Laufpass.comVerfassungsschutz gleich mit

Seite: 1 | ... | 779 | 780 |
| 782 | 783 | ... | 1154   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenfan, Dr.UdoBroemme, Gonzodererste, Grinch, manchaVerde, Multiculti, Radelfan, Salat19, SzeneAlternativ, Weckmann

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Telekom AG555750
TUITUAG00