finanzen.net

FCEL vor Gewinnschwelle 2013

Seite 409 von 544
neuester Beitrag: 27.05.20 02:43
eröffnet am: 02.01.13 17:31 von: Bäcker33 Anzahl Beiträge: 13590
neuester Beitrag: 27.05.20 02:43 von: Allisica17 Leser gesamt: 2483131
davon Heute: 284
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | ... | 407 | 408 |
| 410 | 411 | ... | 544   

19.06.19 20:19

7 Postings, 440 Tage Holly CashFCEL

Der Laden lebt immer noch ?
Solche Menschen wie die müßten mit samt Familie enteignet werden für das was die hier gemacht haben.  

19.06.19 20:58
1

146 Postings, 3707 Tage SaarlandiaEnde im Gelände

Hallo werthe FCEL Gemeinde,

bei dem Laden gehen wohl die Lichter aus....
Die Aktienpositionen der großen Holders (Blackrock, Vanguard, Levin Cap, Geode etc.) sind seit 23.05.2019 bei allen auf minimale Positionen
zurückgefahren worden.
Teilweise um und unter 1%....und bei den Umsätzen heute....geht wohl der Ausverkauf weiter....
Link:
https://www.cnbc.com/quotes/?symbol=FCEL

Ich denke mal dass Chip da jede Menge Shit gebaut hatte und die Huronen deshalb die Firma wohl auch als hoffnungslosen Fall
mittlerweile erkannt haben...
Und außerdem genau wie BLDP....die bauen und werkeln seit 40 bzw. 50 Jahren an der BZ rum - ABER SIE VERKAUFEN NICHT
GEWINNBRINGEND.....deshalb bin ich bei BLDP noch mit nem netten Gewinn rausgekommen....nur hier bei FCEL sieht es wohl nach
Totalverlust aus.

Die Kiste können wir wohl total abschreiben....shit....

In diesem Sinne

enjoy life...
f...Chip(s)...
 

19.06.19 21:22
1

764 Postings, 6816 Tage vettiMit der Bude ging es nur bergab

Immer wieder versucht, aber nur verloren.

Krass, was die sich an Gehälter gegönnt haben, null Komma Leistung.

Alles von den Aktionären bezahlt.

Wann kommt endlich CH 11?

 

19.06.19 21:34
2

2862 Postings, 6123 Tage HiGhLiFEin deutschland

wär der Laden schon lange dicht.In Amiland wird das Spiel von RS,  KE,  RS solange durchgespielt bis auch der letzte Cent vom Kleininvestor ausgequetscht wurde. Legal aber moralisch nicht vertretbar.  

20.06.19 11:18

275 Postings, 644 Tage JeffderSchwätzerCHIP - Complete Head Incompetent Party

Get off it !!.. Der Head of Desaster " Chip " ist ja von allen Schalthebeln der Macht weg .Hoffentlich .

https://en.wikipedia.org/wiki/Huron_Consulting_Group

... Bester Arbeitgeber 2018 .

Ich schalte auf meinem Ampelsystem mit 7 roten Ampeln (7 rote =  Insolvenzwahrscheinlichkeit 99,1 % ) jetzt eine auf Grün .

Besonders tragisch ist es , wenn man als Abo-Investor  ein Wochenplus von 250 - 400 % verpasst . Eine handvoll Aktien bleiben im Depot .( Neuzugang)

Den grossen Verlust habe ich schon steuerwirksam verbucht .Die Gewinne der nächsten Jahrzehnte sind steuerfrei ....  

20.06.19 11:36

275 Postings, 644 Tage JeffderSchwätzerRWE macht jetzt irgendwas mit Wasserstoff .

     https://www.pv-magazine.de/2019/06/18/...erstoff-in-den-niederlanden/

...hätte ich nur damals irgendwas mit Computern gemacht . Ich persönlich habe noch Windows 95 gekannt .

FCE Schmelzkarbonatbrennstoffzellenkraftwerke können doch H2 oxidieren . Vielleicht nicht pur , aber als Methan .  

24.06.19 09:18

275 Postings, 644 Tage JeffderSchwätzerLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 27.06.19 11:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

24.06.19 21:05
1

2862 Postings, 6123 Tage HiGhLiFEwann kommt er nächste

Reverse Split? ist bald wieder an der zeit  

25.06.19 19:54

1325 Postings, 2582 Tage fertigerfertigerKomm süßer Tod

FCEL ist Tod...denke das diese Woche noch die Insolvenz verkündet wird!!
Schade, hätte FCEL nach Idioten Chip seinen Abgang eigentlich einen Freudensprung gewünscht mit darauffolgenden Einstieg von POSCO und Exxon!
Ich hab zwar nichts mehr davon aber der Chip hätte einen Infarkt bekommen!  

27.06.19 15:08

1450 Postings, 3073 Tage sven60Löschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 28.06.19 11:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

27.06.19 15:41

1325 Postings, 2582 Tage fertigerfertigerWenn das keine krummr Nummer ist weiß ich

auch nichts mehr!!  

27.06.19 15:45
1

3 Postings, 789 Tage boersenbodoScheintot

Der Tote zuckt noch...  

27.06.19 15:58

1450 Postings, 3073 Tage sven60Löschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 28.06.19 11:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussagen

 

 

27.06.19 21:42
1

25 Postings, 347 Tage Jeroni 7678News FuelcellEnergy England von Yoel Minkof

650/5000
forecastFuelCell stellt neues Projekt zur Kohlenstoffabscheidung vor
27. Juni 2019, 09:54 ET | Über: FuelCell Energy, Inc. (FCEL) | Von: Yoel Minkoff, SA News Editor

FuelCell Energy (FCEL + 16,8%) hat einen Vertrag mit Drax Power Station in Großbritannien über die Anwendung seiner Carbon Capture-Lösung abgeschlossen.

Das Unternehmen wird Drax mit einer Front-End-Studie für Technik und Design unterstützen, in der die Verwendung der firmeneigenen Carbonat-Brennstoffzellen zur Erfassung der Kohlendioxidemissionen von Drax-Biomassekesseln untersucht wird.

Das Drax-Kraftwerk ist der größte Einzelstandort-Generator für erneuerbare Energien in Großbritannien.

Lesen Sie jetzt: Investorenpräsentation von EnerSys (ENS) - Diashow »  

27.06.19 22:30

4158 Postings, 1414 Tage KautschukEin Wahnsinns Laden, mal sehen was noch kommt

29.06.19 07:51

73 Postings, 809 Tage powernapKleinanleger und Zittrige rausgekegelt

Nachdem "man" vermutlich einen Großteil der Kleinanleger und Zittrigen und wohl auch teils Institutionelle rausgekegelt hat und denen zu allzeit- billigst Kursen sprich kleinstes Geld die Papiere abgenommen hat  ist "man" ja nun sicher weitgehend "unter sich"...
Vorher hat "man" sich die Papiere Selbiger gegen eine kleine Leihgebühr via dessen Broker dann noch "geliehen", um irre erfolgreich Leerverkäufe tätigen zu können, -noch dazu in die Top-Meldungen hinein, was den jeweiligen Anstieg dann schnell wieder zusammenfallen list und die Zweifler nochmal bestätigte und bestärkte).

Wir haben es hier mit einer weltweit agierenden Firma zu tun, die über Jahrzehnte mittels kluger Köpfe einzigartige patent geschützte Verfahren und Hoch- Technologien im Kraftwerkssektor (Aber-Milliarden-Business!) für viel Geld entwickelt hat (u.a. auch zusammen mit Fraunhofer), wo es sich jetzt gerade abzeichnet, daß nach unendlich langer Durststrecke die Nachfrage dazu schon sehr bald richtig in Schwung kommen wird...

Das Potenzial ist jedenfalls ganz sicher ganz gewaltig und die Zeit ist jetzt reif!

Nur das letzte kleine Stück des Weges ist eben noch zu meistern...
Und da wird gerade mit Hochdruck dran gearbeitet!

Denke da kann jetzt alles passieren...  

29.06.19 08:20

73 Postings, 809 Tage powernapPotenzial allein im CCS-Markt ist gewaltig!

Laut einem Bericht von Global Market Insights wird erwartet, dass die Marktgröße für die Abscheidung und Speicherung von Kohlendioxid (CCS) erheblich zunehmen wird. Die Nachfrage nach sauberen Stromtechnologien zieht erhebliche Investitionen in diesen Markt an. Interessanterweise wird  in den nächsten Jahren ein signifikantes Wachstum auf dem CCS-Markt erwartet!

Das Marktvolumen für die Abscheidung und Speicherung von Kohlenstoff (Carbon Capture and Sequestration, CSS) belief sich im Jahr 2015 auf über 2,2 Mrd. USD und wird bereits bis 2023 auf über 15 Mrd. USD geschätzt, d.h. rasanter Anstieg in kürzester Zeit!!!

Der US-Markt für die Abscheidung und Speicherung von Kohlendioxid war der größte und dürfte aufgrund zunehmender behördlicher Vorschriften und wachsender Umweltbedenken Zuwächse verzeichnen. Für Europa wird im Prognosezeitraum ein deutliches Wachstum erwartet. Energieportfoliostrategien und die von den Ländern der Europäischen Union verabschiedeten Emissionsnormen dürften zu den Hauptfaktoren für die Gewinnung von Investitionen gehören. Von Ländern wie den Niederlanden, Norwegen und Großbritannien wird erwartet, dass sie umfangreiche Investitionen in die CO2-Abscheidungstechnologie planen...

Der Marktanteil bei der Kohlenstoffabscheidung und -bindung im asiatisch-pazifischen Raum dürfte aufgrund des Wachstums der verarbeitenden Industrie in China, Japan und Indien profitieren. Die rasche Industrialisierung in Verbindung mit der Zunahme der Umweltverschmutzung wird den CCS-Markt voraussichtlich antreiben...

Das Wachstum bei Explorationsaktivitäten, Forschung und Investitionen dürfte die Nachfrage beflügeln. Der Markt für Kohlenstoffabscheidung und -bindung wird in den kommenden Jahren voraussichtlich ein deutliches Wachstum verzeichnen, da verstärkt in emissionsmindernde Technologien investiert wird...

Die Nachfrage nach sauberen Energietechnologien und Emissionskonformitätszielen, die von verschiedenen Ländern festgelegt wurden, gehören zu den wichtigsten Triebkräften, um Investitionen in den Markt für CO2-Abscheidung und -Sequestrierung anzuziehen. Die europäischen Nationen sind reguliert, um in den kommenden Jahren durch Investitionen in CCS-Technologie eine CO2-arme Wirtschaft zu schaffen...

...usw usw usw...
Quelle:
https://www.gminsights.com/industry-analysis/...uestration-css-market
 

29.06.19 12:16
1

2409 Postings, 2824 Tage pregoDie beste Geldvernichtungsfirma

Im Moment muss ich 165? für 1000 Aktien ausgeben.
Mein Depot weist ungefähr diese Menge auf.
Vor Jahren hatte ich mehrere Tausend Stück.
Durch die ganzen Sprite wurde es immer weniger.
Was ich bis heute ausgegeben habe sag ich lieber nicht. Nur soviel dass man davon mehrere Mittelklasse Autos hätte kaufen können.

Eigentlich habe ich mich auf ein Totalverlust eingestellt.
Im Moment denke ich echt darüber nach nochmal nachzukaufen.  

29.06.19 13:24

12855 Postings, 7395 Tage Timchenlass es lieber

bei einem Firmenwert von unter 5 Mio, kann man Fuelcell als totes
Pferd bezeichnen.
Aber kein Pferd kann so tot sein, dass man es nicht noch reiten könnte.
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

01.07.19 08:13
1

368 Postings, 1966 Tage Bernd-kMal das Datum angesehen?

Vielleicht etwas weniger posten und mehr nachdenken?  

01.07.19 09:31

5100 Postings, 998 Tage Air99Wusste garnicht

das es ein Verfallsdatum für Artikel gibt;))  

01.07.19 11:23

368 Postings, 1966 Tage Bernd-kAuch da: nachlesen und nachdenken

Der Artikel beschreibt doch Zustände, die längst überholt sind, oder?  

01.07.19 12:07

5100 Postings, 998 Tage Air99Brennstoffzellen bleiben an der Spitze der

Brennstoffzellen bleiben an der Spitze der # Energietechnik, die Möglichkeit zu präsentieren , um aufzuräumen Straßen, Kraft Gebäude und sogar zu helfen und reduzieren # CO2  # Emissionen aus Kraftwerken.

https://twitter.com/FuelCell_Energy/status/1144618537299927041  

Seite: 1 | ... | 407 | 408 |
| 410 | 411 | ... | 544   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
TUITUAG00
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Carnival Corp & plc paired120100
BASFBASF11
Amazon906866
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Airbus SE (ex EADS)938914