Krieg in der Ukraine

Seite 1 von 332
neuester Beitrag: 04.07.22 23:25
eröffnet am: 11.03.22 21:45 von: LachenderHa. Anzahl Beiträge: 8277
neuester Beitrag: 04.07.22 23:25 von: SzeneAltern. Leser gesamt: 697962
davon Heute: 8275
bewertet mit 18 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
330 | 331 | 332 | 332   

11.03.22 21:45
18

Clubmitglied, 3032 Postings, 206 Tage LachenderHansKrieg in der Ukraine

Hier geht es ausschließlich um den Krieg in der Ukraine. Corona, angebliche Biowaffen aus der Ukraine, Syrien, Irak etc. spielen hier keine Rolle.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
330 | 331 | 332 | 332   
8251 Postings ausgeblendet.

04.07.22 15:02

6974 Postings, 930 Tage qiwwiund davor die Tschechei...

...und davor die Ösis....

und davor sein "Kampf"...

...alles nur erfunden ??
 

04.07.22 15:30
1

101715 Postings, 2356 Tage skaribu# 14:43: ?Das Niveau hier ist nicht auszuhalten?

yep?over and out  

04.07.22 15:33
6

24854 Postings, 7923 Tage modDer

hat doch nicht alle !!!
-----------
Salus populi suprema lex esto

04.07.22 15:39
2

6279 Postings, 1626 Tage FernbedienungDa wäre

mal eine Prüfung des geistigen Zustands nötig.  

04.07.22 15:45
2

25243 Postings, 7729 Tage Tony Fordtaktischer Rückzug ...

Das deutet darauf hin, dass die Ukraine eher passiv agiert und Kräfte und vermutlich schweres Gerät im Hinterland bündelt.

Gut möglich, dass man eher vom Süden her einen Gegenangriff startet um die Verbindung zur Krim und zur See zu kappen.

 

04.07.22 15:51
6

25243 Postings, 7729 Tage Tony Ford14:43 wenn dir das Niveau nicht gefällt ...

empfehle ich, das Weite zu suchen. Sind halt nicht Alle solch große Leuchten wie deine Wenigkeit.
Man muss auch dumm sein dürfen.  

04.07.22 16:40
2

6974 Postings, 930 Tage qiwwiLemberg: musikalische Grüße an die USA zum 4. Juli

Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.

https://youtu.be/7IjrM_fTbpc  

04.07.22 18:47
1

5671 Postings, 4514 Tage noenoughDeutschland ist eh nur noch Muppet Show!

oder auf deutsch, Klimbim!!

oder seh ich das falsch??!

isch doch richtig oder!?  

04.07.22 19:19
4

25243 Postings, 7729 Tage Tony Fordziemlich unerträglich im bösen Westen ...

leben zu müssen.
Ziemlich unerträglich, dass man Politiker und Staatsoberhäupter nach Belieben beleidigen darf und dafür nahezu keine Konsequenzen fürchten muss.
Ziemlich unerträglich, dass man verschiedenste, selbst manch extreme Parteien frei wählen kann.
Ziemlich unerträglich, dass man Journalisten, Politiker, etc. bedrohen kann und man selbst dann nur selten Konsequenzen erfahren muss.

Viel besser lebt es sich da im schönen Russland, in dem man für eine Beleidigung der Regierung in den Knast wandert oder saftige Bußgelder zahlen darf, bei dem man ohnehin nur demonstrieren darf, wenn es der Regierung passt, bei dem man für das Sagen des Wortes "Krieg" mehrere Jahre inhaftiert werden kann, in der die Regierung die Parteien zulässt, die sich zur Wahl stellen dürfen, bei dem die Regierung explizit über die Inhalte der Medien entscheidet und kritische Medien ohne zu zögern einfach sperrt und die Verantwortlichen inhaftiert.

Falls Bedarf besteht, kann ich gern dabei behilflich sein, wie man nach Russland auswandern kann. Denn ich leide förmlich mit Denen mit, die vom Westen täglich Repressionen erfahren müssen.  

04.07.22 19:42
1

2540 Postings, 6229 Tage BorealisMal sehen,

ob die Geberkonferenz für die Ukraine dem Land helfen wird, die Lasten zu tragen, die der Ukraine nach Voraussage meiner Glaskugel (die irrt sich höchst selten) nach der Niederlage entsprechend dem Vorbild des Versailler Vertrages voraussichtlich für die nächsten 99 Jahre aufgetragen werden.  

04.07.22 19:58
1

461 Postings, 656 Tage SmeagulExtrem interessant zu sehen,

ob es rechtlich möglich sein wird, die 300 Mrd., die man von der russischen Zentralbank eingefroren hat, und die Oligarchen-Milliarden der Ukraine für den Wiederaufbau zur Verfügung zu stellen. Das würde ich diesem russischen Mafia-Gebilde, denn etwas anderes ist das nicht, wahrlich gönnen.  

04.07.22 20:08
1

37304 Postings, 2772 Tage EtelsenPredatorSmeagul

Ich habe da erhebliche Zweifel, es sei denn, es gelingt in JEDEM Einzelfall zu beweisen, dass das Geld aus kriminellen Geschäften stammt.
In anderen Rechtsystemen mag das ganz anders sein.  

04.07.22 20:55
1

37044 Postings, 5503 Tage börsenfurz1Botschafter wird wohl abgezogen.....

700 Milliarden für Wiederaufbau.....Nullproblemo ...die EU wird das zahlen für seinen Beitrittkandidaten....ist zwar grad Land unter aber .....wir machen das....


Botschafter Melnyk soll zurück in die Ukraine

Der ukrainische Botschafter Andrij Melnyk könnte bald aus Deutschland abgezogen werden.
Die Ukraine benötigt nach eigenen Angaben mehr als 700 Milliarden Euro für den Wiederaufbau des Landes.

https://www.sueddeutsche.de/politik/ukraine-krieg-newsblog-1.5614334

04.07.22 21:20

26252 Postings, 5536 Tage zockerlillyErstmal weg von der Bildfläche und weggelobt

in ein anderes Amt, in dem er hoffentlich nicht so viel Schaden anrichten kann wie zuvor!
-----------
„Van der Leyen reist in die Ukraine bzgl. NATO-Aufnahme des Landes.“ SzeneAlternativ 11.06.22

04.07.22 21:21

37044 Postings, 5503 Tage börsenfurz1Das doppelte Spiel der griechischen Reeder

https://www.handelsblatt.com/politik/...chischen-reeder/28477756.html

Das doppelte Spiel der griechischen Reeder
Die Reeder von Piräus transportieren mit ihren Tankern massenhaft russisches Gas und Rohöl auf verschlungenen Wegen. Das zeigt, wie lückenhaft die Anti-Putin-Regel


Athen, Brüssel George Prokopiou gilt in Deutschland als Retter. Wenn im nächsten Winter die Gasheizungen in den deutschen Wohnungen nicht ausgehen, dann ist das auch ihm zu verdanken, wenigstens ein bisschen. Anfang Mai unterzeichnete der griechische Reeder in Wilhelmshaven mit Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck einen Chartervertrag für zwei schwimmende Flüssiggasterminals (FSRU). Prokopiou vermietet seine Spezialschiffe ?Transgas Force? und ?Transgas Power? an die Bundesregierung. Sie sollen Deutschland helfen, unabhängiger vom russischen Lieferanten Gazprom zu werden. Er sei ?sehr glücklich, beim Übergang zu einer kohlenstoffärmeren Zukunft zu helfen?, sagte der 76-jährige Grieche bei der Zeremonie.

04.07.22 21:27
1

461 Postings, 656 Tage SmeagulHe-Ho, Georgier, was geht?

Keinen Bock, mit eurem Militär in Richtung Moskau zu marschieren? Putler verballert grad im Donbass sein letztes "Material", Waffen und Soldaten. Der Weg wäre frei für euch. Nennt es "Begrenzter Einsatz", um Russland zu entnazifizieren. Hitler sprach von der Überlegenheit der arischen Rasse, Putler spricht davon, dass jetzt die Zeit der slawischen Rasse gekommen sei. Hitler wollte Land&Menschen im Osten, Putler im Westen. Beide ermordeten ihre politischen Gegner nach Belieben.
Putler hat es euch doch vorgemacht: Es wäre demnach völlig legal für eure Soldaten, zu morden, schänden, brandschatzen, plündern.
Also, auf geht´s!  

04.07.22 21:31

461 Postings, 656 Tage Smeagul@ElsenP

Ich habe nie verstanden, warum es bei uns für solche Fälle nicht die Umkehr der Beweislast gibt. In Italien z.Bsp. funktioniert das mit Mafia-Vermögen ganz prima. Es gibt auch noch andere westliche Länder, die das praktizieren.
Vermutlich wäre das der FDP ein Graus. Die ganzen Selbständigen mit ihrem Schwarzgeld hätten dann wohl ein Problem.  

04.07.22 21:36
1

37044 Postings, 5503 Tage börsenfurz1Ukraine wird mutige Reformen brauchen

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...hweiz-18148954-p2.html

MARSHALL-PLAN FÜR UKRAINE
:
Von der Leyen: ?Denn die Ukraine wird mutige Reformen brauchen?

Während Russland weiter die Ukraine bombardiert, beraten in Lugano 40 Staaten über einen Marshall-Plan für die Ukraine. Scharfe Kritik gibt es an der Schweiz als Veranstalter ? sie lasse russischen Energiehandel zu.

usw.....
Unbemerkt von der Öffentlichkeit, sei die Schweiz heute die zentrale Drehscheibe für den Handel mit russischer Kohle. Drei Viertel der Kohleexporte aus Russland liefen über den Kanton Zug und die Ostschweiz. Von solchen Exporten wird vermutet, dass damit seit 2014 auch große Mengen als ?russisch? deklarierter Kohle aus den ?Volksrepubliken? der Ostukraine illegal in die EU und andere Länder gelangten. Die in der Schweiz ansässigen Rohstoffkonzerne seien zudem weiterhin die größten Abnehmer von russischem Rohöl. Nach Recherchen der Organisation werden weiterhin rund 60 Prozent von Russlands Rohöl zumeist über Firmen mit Sitz in Genf gehandelt.


04.07.22 21:36

25243 Postings, 7729 Tage Tony Fordguter Beitrag eines Pazifisten ...

der mit sich nachvollziehbar ringt, an die Ukraine Waffen zu liefern, am Ende aber dann doch diese Entscheidung ( auf Klugheit ) mitträgt. Vor solch Leuten ziehe ich den Hut, dass sie nicht starrsinnig an ihrer Sichtweise festhalten, sondern diese auch hinterfragen können, es sich eben nicht leicht machen.
Unser Autor brach den Wehrdienst ab. Der Ukraine-Krieg stellt seinen Pazifismus jetzt infrage. Kann man als Verweigerer für Waffenlieferungen sein?
 

04.07.22 21:39
3

1485 Postings, 867 Tage Schatteneminenzich störe eure

Grabenkampfunruhe nur echt ungern, aber wer bei diesem Konflikt nicht all die Verstöße gegen die Minsker-Abkommen im Hinterkopf hat, hat sich bzgl. des Themas jegliches Mitsprachrecht verwirkt.

Mir ist ja schon klar, wie weit der Allgemeinheit ihr Kurzzeitgedächtnis zurechtgetrimmt ist, aber einige lehnen sich so dermaßen selbstbewusst ausm Fenster, dass es schon lächerlich verblödet wirkt.

Und wagt es nicht mich zu fragen, alle Vergehen aufzuführen. Ihr seid eher in der Bringschuld, um euer vollumfängliches Wahlrecht zu behalten, bevor es aus demokratiestaatlichen Selbstschutzgründen um die Hälfte reduziert werden müsste.  

04.07.22 21:40

37044 Postings, 5503 Tage börsenfurz1Die Gedanken sind frei......

04.07.22 21:52

24705 Postings, 3136 Tage Galearisja ,aber die richtigen

Putinverteufler und Geschichtsverfälscher  mit TV Halbwissen  eher nicht.  

04.07.22 22:12

37304 Postings, 2772 Tage EtelsenPredatorSmeagul 21:31

Umkehr der Beweislast:

Meines Wissens müssen Kriminelle, die nach einer Straftat verurteilt wurden und deren Vermögen (mobiles und immobiles) beschlagnahmt wurde, nachweisen, dass dieses Vermögen nicht aus Straftaten stammt.

Man müsste Oligarchen erstmal Straftaten nachweisen, ehe ihr Vermögen einzuziehen ist.  

04.07.22 22:52
1

26252 Postings, 5536 Tage zockerlillySchatteneminenz, Dein Ausdruck im Bezug auf

Sprache und Ausdruck ist phänomenal! Dafür allein finde ich Dich schon sehr lesenswert/ lese Dich gerne!  
-----------
„Van der Leyen reist in die Ukraine bzgl. NATO-Aufnahme des Landes.“ SzeneAlternativ 11.06.22

04.07.22 23:25

16402 Postings, 1918 Tage SzeneAlternativSchattige Eminenz

Ich finde deinen Ausdruck in Bezug auf deinen
Ausdruck auch  phänomenal.
Ähhh.... mal angenommen deine kolportierten
? viele Vergehen gegen die Minsker-Abkommen?
wären Realität: Was bitteschön hat das mit der
barbarischen Abschlachterei Russlands zu tun?
Weiterhin viel Spaß im schattigen Mikrokosmos
wünscht dir dein Szene...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
330 | 331 | 332 | 332   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: bigfreddy, der boardaufpasser, Lausbube60, BichaelMurry, Lucky79, Nightwashy, telev1, Petersfisch, Rubensrembrandt, Stegodont
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln