Hypoport HV 2017 Fragen und Anregungen

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 04.05.17 13:37
eröffnet am: 27.04.17 15:32 von: Netfox Anzahl Beiträge: 36
neuester Beitrag: 04.05.17 13:37 von: biergott Leser gesamt: 17785
davon Heute: 3
bewertet mit 3 Sternen

Seite:
| 2  

27.04.17 15:32
3

2521 Postings, 7957 Tage NetfoxHypoport HV 2017 Fragen und Anregungen

Da das Interesse an Hypoport wieder zu steigen scheint laugthing und nicht alle Aktionäre zur HV fahren können, eröffne ich diesen Frage-Sammel-Thread. Ansonsten gehen die Fragen bei der wieder aufkommenden Euphorie nebenan unter!

Leider kann ich in diesem Jahr selber nicht zur HV. Deshalb hat sich "König" als Boardklassensprecher bereit erklärt, die hier gesammelten Fragen dem Vorstand in der nächsten Woche zu präsentieren. Ich hoffe hier auf viele konstruktive Fragen und Anregungen. 



Bye Netfox

...und wer spamt, der wird ausgeschlossen!  

27.04.17 19:13

9070 Postings, 6453 Tage WalesharkFrage 1 an den Vorstand...

Ob bei einer Überschreitung der hundert Euro Kurs-Marke eventuell ein
Aktiensplitt angedacht ist ?  

27.04.17 19:47

1713 Postings, 7316 Tage staycoolSind

Evtl weitere ARP's geplant?
 

27.04.17 19:48

1713 Postings, 7316 Tage staycoolWird es evtl

eine Zusammenarbeit mit Adessos InSure geben?  

28.04.17 00:34
4

885 Postings, 5120 Tage Don GeromeMeine drängendsten Fragen wären ...

gibt es Chili, genügend Stühle, Rauchpausen
und ein persönliches Treffen mit dem Vorstand vor der AR-Sitzung ?
-----------
Das Leben ist eines der Schönsten ...

28.04.17 09:01
2

931 Postings, 7768 Tage königkurze info

nachdem ich hier als Ersatz für Netfox zum speaker ausgerufen wurde,
Meine zweite Wochenhälfte gestaltet sich etwas eng. Am Mittwoch bin ich auf der HV von Rational und habe auch sonst noch einiges zu tun. Am Donnerstag bin ich dann schon in Berlin und freue mich dort verschiedene Freunde zu treffen.

Daher meine Bitte:
Das verlängerte Wochenende steht vor der Tür.
Also genügend Zeit, zwischendrin mal kurz inne zu halten und nachzudenken.
Wer also die Gelegenheit nutzen will, ungeklärte Fragen beantwortet sehen möchte oder  Anregungen wie Aktiensplit, Dividende, künftige ARP`s oder ähnliches ansprechen will, gerne und nur zu. Ich werde jeden sinnvollen Beitrag vorbringen.
Aber bitte nicht auf den letzten Drücker, sondern möglichst bis spätestens Dienstagnachmittag.
Vielen Dank vorab!
 

28.04.17 09:41
1

1713 Postings, 7316 Tage staycoolich denke es waere fuer dich am besten

wenn wir eine Liste fuehren. ich fange mal an.
jeder der noch Fragen hat dann einfach kopieren und dazu schreiben.
Dann brauchs du diese nur zu printen.
Jeder dann bitte durchlesen bevor die Frage geschrieben wird nicht dass 12 mal das gleiche gefragt wird.


Fragen:

1. Ob bei einer Überschreitung der hundert Euro Kurs-Marke eventuell ein
Aktiensplitt angedacht ist ?
2. Evtl weitere ARP's geplant?
3. Wird es eine Zusammenarbeit mit Adessos InSure geben?  

28.04.17 12:13
1

1187 Postings, 3803 Tage 19MajorTom68Werden Aktien eingezogen? Gehört zum ARP.

Fragen:

1. Ob bei einer Überschreitung der hundert Euro Kurs-Marke eventuell ein
Aktiensplitt angedacht ist ?
2. Evtl weitere ARP's geplant oder werden Aktien eingezogen?
3. Wird es eine Zusammenarbeit mit Adessos InSure geben?
4. Was soll man von dem Übernahmegerücht halten? Das ist doch unrealistisch. Verkauft Slabbke Aktien
 

28.04.17 12:34
2

2521 Postings, 7957 Tage NetfoxKPMG-Studie

Fragen:

1. Ob bei einer Überschreitung der hundert Euro Kurs-Marke eventuell ein
Aktiensplitt angedacht ist ?
2. Evtl weitere ARP's geplant oder werden Aktien eingezogen?
3. Wird es eine Zusammenarbeit mit Adessos InSure geben?
4. Was soll man von dem Übernahmegerücht halten? Das ist doch unrealistisch. Verkauft Slabbke Aktien
5. Ist bei Hypoport die von mir ausgegrabene  KPMG-Studie zum Thema Insurtech bekannt? Sind die dort erwähnten Firmen bzw Lösungen potentielle Übernahme-/Kooperationspartner?  

28.04.17 13:07
2

885 Postings, 5120 Tage Don GeromeKapitalerhöhung

Fragen:

1. Ob bei einer Überschreitung der hundert Euro Kurs-Marke eventuell ein
Aktiensplitt angedacht ist ?
2. Evtl weitere ARP's geplant oder werden Aktien eingezogen?
3. Wird es eine Zusammenarbeit mit Adessos InSure geben?
4. Was soll man von dem Übernahmegerücht halten? Das ist doch unrealistisch. Verkauft Slabbke Aktien
5. Ist bei Hypoport die von mir ausgegrabene  KPMG-Studie zum Thema Insurtech bekannt? Sind die dort erwähnten Firmen bzw Lösungen potentielle Übernahme-/Kooperationspartner?
6. Unter TOP 7 der Tagesordnung soll eine Kapitalerhöhung ggf. unter Bezugsrechtsauschluss genehmigt werden. Steht hierbei eine Verwässerung für die Altaktionäre zu befürchten ?  
-----------
Das Leben ist eines der Schönsten ...

28.04.17 19:28

55803 Postings, 6108 Tage LibudaZinsbindungsfristen als Frage für Slabke

Wie verändern sich Ihres Erachtens die Zinsbindungsfristen, wenn die Zinsen wieder ein höheres Niveau erreicht haben, und welche Erwartungen haben Sie dann für Veränderungen zwischen den Anteilen der von Banken vermittelten Drittkredite und den Anteilen der von den Banken aus eigenen Einlagen gewährten Krediten?  

28.04.17 19:31

55803 Postings, 6108 Tage LibudaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.04.17 14:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

28.04.17 19:33
3

1544 Postings, 3478 Tage 1erhart@netfox

Das hast du jetzt davon, wollte nämlich nach deiner Eröffnung schon schreiben sperr sofort den FlankerStan und den KopfballKlaus sofort für den Thread. Aber dann hättest du ja mich gesperrt.

Jetzt hast du den Salat.

@Libuda Du kannst deine Unsinnsfragen ja selbst stellen. Verschwinde ganz einfach wieder aus dem Thread und gehe wieder in den Idiotenthread. Da gehörst du nämlich hin.  

28.04.17 19:34

55803 Postings, 6108 Tage LibudaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.04.17 14:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

28.04.17 19:39

55803 Postings, 6108 Tage LibudaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.04.17 14:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

28.04.17 19:41

55803 Postings, 6108 Tage LibudaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.04.17 14:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

28.04.17 19:45

55803 Postings, 6108 Tage LibudaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.04.17 14:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

28.04.17 20:09

923 Postings, 4052 Tage JrjakobLibuda die Antworten kennst du doch bereits:

schaun sie Herr Libuda, die saisonalen Schwankungen des Markt-TAV, die Einflüsse sich ändernder Zinsbindungsfristen und die Variationen der Anteile von Forwarddarlehen haben unser Wachstum in der Vergangenheit nicht wesentlich beeinflußt und es gibt für mich absolut keine nachvollziehbaren Gründe, warum dies in der Zukunft sich ändern sollte. Unser Driver sind das überlegene Geschäftsmodell und der Zwang unserer Kooperationspartner nach Rationalisierung und Digitalisierung ihrer Prozesse. Dies in Verbindung mit einer sich weiterhin vergrößernden Lücke im Wohnungsbau wird uns auch in Zukunft zweistellige Zuwächse erbringen. Die von ihnen genannten Einflußfaktoren sind dagegen so marginal, wenn denn überhaupt bemerkbar, dass wir und auch die Wirtschaftsprüfer keine Notwendigkeit sehen sie als potentielles Risiko überhaupt zu benennen.  

28.04.17 20:17

1713 Postings, 7316 Tage staycoolLibuda du koenntest wenigstens

soviel Anstand haben und die Liste weiter führen....  

28.04.17 20:49
3

137 Postings, 1893 Tage MersaultBauFi-Software Deutsche Bank

Fragen:

1. Ob bei einer Überschreitung der hundert Euro Kurs-Marke eventuell ein
Aktiensplitt angedacht ist ?
2. Evtl weitere ARP's geplant oder werden Aktien eingezogen?
3. Wird es eine Zusammenarbeit mit Adessos InSure geben?
4. Was soll man von dem Übernahmegerücht halten? Das ist doch unrealistisch. Verkauft Slabbke Aktien
5. Ist bei Hypoport die von mir ausgegrabene  KPMG-Studie zum Thema Insurtech bekannt? Sind die dort erwähnten Firmen bzw Lösungen potentielle Übernahme-/Kooperationspartner?
6. Unter TOP 7 der Tagesordnung soll eine Kapitalerhöhung ggf. unter Bezugsrechtsauschluss genehmigt werden. Steht hierbei eine Verwässerung für die Altaktionäre zu befürchten ?
7. Gibt es neue Erkenntnisse hinsichtlich der Frage, ob im gesamten "Deutsche Bank"-Konzern zukünftig einheitlich Europace (von der Postbank) oder die proprietäre Software der Deutschen Bank für die BauFi-Abwicklung genutzt werden wird?  

28.04.17 21:34

55803 Postings, 6108 Tage Libudazu #19: Warum verwendetst Du "unser"?

Für mich ist das nicht nachvollziehbar, denn meines Erachtens sollte das eigentlich nur der Herr Slabke verwenden dürfen.

Und ich gehe einmal davon aus, dass Du nicht der Herr Slabke bist.  

28.04.17 21:49

923 Postings, 4052 Tage JrjakobLibuda du redest wirr

wo steht bei staycool (#18) etwas von "wir" ?
Mein Beitrag ist die #19, aber da steht auch nichts von wir. Was also meinst du?
Und in der Tat bin ich nicht R.S. aber auch das weißt du.
Was du nicht weißt ist allerdings wie Hypoport ständig mehr Geld verdient - und wir auch - sorry aber da bist du ja außen vor.  

28.04.17 21:50

923 Postings, 4052 Tage JrjakobWir=unser

28.04.17 21:56

923 Postings, 4052 Tage JrjakobLibuda du redest wirr

wo steht bei staycool (#18) etwas von "wir" ?
Mein Beitrag ist die #19, aber da steht auch nichts von wir. Was also meinst du?
Und in der Tat bin ich nicht R.S. aber auch das weißt du.
Was du nicht weißt ist allerdings wie Hypoport ständig mehr Geld verdient - und wir auch - sorry aber da bist du ja außen vor.  

28.04.17 22:00

55803 Postings, 6108 Tage LibudaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.04.17 14:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

Seite:
| 2  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln