Auto- und Batterien-Herstellers BYD

Seite 1 von 415
neuester Beitrag: 12.06.21 21:55
eröffnet am: 30.09.09 10:05 von: micha1 Anzahl Beiträge: 10362
neuester Beitrag: 12.06.21 21:55 von: glaskugel81 Leser gesamt: 3318265
davon Heute: 1475
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
413 | 414 | 415 | 415   

30.09.09 10:05
31

2626 Postings, 6511 Tage micha1Auto- und Batterien-Herstellers BYD

BYD Chef Wang Chuanfu reichster Chinese


Shanghai 29.09.09 (www.emfis.com) Der Hurun Report, chinesischer Pedant zu Forbes, hat den neuen reichsten Chinesen ausgemacht.
In einer Vorschau der am 02. Oktober zur Veröffentlichung anstehenden Liste, wurde laut der Shanghai Daily der Chairman und CEO des chinesischen Auto- und Batterien-Herstellers BYD, Wang Chuanfu genannt. Sein Vermögen wird mit 5,1 Mrd. US Dollar beziffert.
Der Gründer dieser Liste, Rupert Hoogewerf, meinte zu diesem Ergebnis, dass es auf dem ersten Blick ironisch erscheine, dass die reichste Person Chinas ausgerechnet aus der Automobilindustrie komme, während Weltweit genau diese Branche in einer schweren Krise steckt.
Für Hoogwerf kommt es aber nicht überraschend. Es war der rechtzeitige und konsequente Richtungswechsel hin zur nächsten Generation von Autos mit sauberer Technologie, welcher zu diesem Ergebnis geführt hat.
Der 43 jährige in Anhui geborene Wang, lag noch im letzten Report der reichsten Chinesen auf dem Platz 103. Vor 14 Jahren war Wang mit der Gründung von BYD im Bereich der Produktion von Akkus für Mobiltelefone gestartet. 2002 ging er mit seinem Unternehmen an die Hongkonger Börse und stieg ein Jahr später in die Automobilindustrie ein.
Es wird erwartet, dass aus seinem Unternehmen das erste massenproduzierte Plug-in Elektro-Hybrid Auto der Welt auf den Markt kommt.
Auf dem zweiten Platz der Liste, befindet sich Zhang Yin, welche zusammen mit ihrer Familie 72,25 Prozent der in Hongkong gelisteten Nine Dragons Paper  hält. Zhang steigt damit um 13 Punkte mit einem Vermögen von 4,9 Mrd. US Dollar. Die Aktie des Papier - Unternehmens hatte sich im vergangenen Jahr verdoppelt.
Der Hurun Report stellt in der kommenden Ausgabe fest, dass die Reichen Chinas die Krise bereits hinter sich gelassen haben. Die Zahl der Milliardäre, auf US – Dollar Basis, haben sich in diesem Jahr gegenüber dem Vorjahr um 29 auf 130 erhöht.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
413 | 414 | 415 | 415   
10336 Postings ausgeblendet.

07.06.21 22:14
4

545 Postings, 5146 Tage ikaruzZahlen im Mai lassen sich wieder mal sehen,

easy money  
Angehängte Grafik:
e3rtlzmvuaaruyp.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
e3rtlzmvuaaruyp.jpg

08.06.21 07:05

60 Postings, 94 Tage HöllieSieht gut aus

sowohl in Shenzhen als auch in Hongkong ist der (eher kleine) Einbruch am Montag schon wieder aufgeholt :-)

Der Widerstand nach oben bei 200 HKD hält noch, aber auch der nach unten bei 185. Wo ist hier der "gefällt mir"-Button ? ;-)  

08.06.21 08:12
1

1207 Postings, 1285 Tage BaerStierPantherNorden

nun gehts mit kleinrn Rücksetzten auf neue Hoch.  

08.06.21 08:23

813 Postings, 2762 Tage tom2013Kursziel

Würde mal als nächstes die 25 in den Raum werfen, danach open End.  

08.06.21 09:52
1

697 Postings, 4484 Tage bimmelbahnEugleno

wenn du mal sorgfältiger lesen würdest, käme es nicht zu solchen dümmlichen Vorwürfen.

1. hier gab es eine Diskussion ob BYD von einem Verkaufseinbruch von Tesla profitieren kann. Ob es ein Verkaufseinbruch oder nur Verkäufe ins Ausland waren, war umstritten. Um da Klarheit zu schaffen, habe ich die Zahlen von Bloomberg reingestellt, was dir aber offenbar schon zuviel ist.

2. Jeder, der ein Geschäft betreibt, ist interessiert an dem was die Mitbewerber so machen. Daher ist der Blick über den Tellerrand durchaus wichtig. Das betrifft auch NIO u.a. Hersteller. Nur der Vergleich zum Mitbewerb lässt Rückschlüsse auf die ev. Entwicklung des eigenen Kurses zu. Das ist nichts Neues selbst für Klein-Fritzchen.    

08.06.21 10:08

60 Postings, 94 Tage HöllieStreitet euch nicht

Die 200er-Marke wurde heute in HK gerissen, Grund genug um sich fröhlich miteinander zu vertragen ;-)

BYD ist Papas Liebling  lol


 

08.06.21 10:09
4

6684 Postings, 6339 Tage alpenlandBYD besser als Konkurrenz

https://www.it-times.de/news/...ktroauto-absatz-alle-zusammen-138989/

BYD schlägt Nio, XPeng und Li Auto beim Elektroauto-Absatz alle zusammen
Elektromobilität: Elektrofahrzeuge und Batterie-Technologie
Montag, 7. Juni 2021 um 17:02
BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Technologiekonzern BYD hat heute seine mit Spannung erwarteten Fahrzeug-Auslieferungszahlen für den Monat Mai 2021 veröffentlicht und für eine große Überraschung gesorgt....................  

08.06.21 10:31
3

545 Postings, 5146 Tage ikaruzApple verhandelt mit CATL & BYD

? Apple verhandelt Insidern zufolge mit den chinesischen Unternehmen CATL und BYD über die Lieferung von Batterien für seine geplanten Elektroautos, wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet.?

https://www.handelsblatt.com/technik/it-internet/...ien/27264950.html  

08.06.21 10:32
1

1207 Postings, 1285 Tage BaerStierPantherDer Zug rollt los :D

Einsteigen und sitzen bleiben  

08.06.21 14:13
2

942 Postings, 1092 Tage m4758406wo BYD pdf-Dateien downloaden ?

1.)
Folgende Webseite öffnen und auf der Webseite auf "COMPANY ANNOUNCEMENTS" klicken ...
https://www.hkex.com.hk/Market-Data/...-Quote?sym=1211&sc_lang=en

2.)
Oder man kann folgenden Link benutzen ...  https://www1.hkexnews.hk/search/titlesearch.xhtml?lang=en
und danach bei "Stock Code/Stock Name" die Zahlen "01211" eingeben.
01211 eingeben und danach bei der Dropdownliste "01211 BYD COMPANY" auswählen.

3.)
Nachdem 1.) oder 2.) erledigt ist kann man nun bei "News Title" ein Keyword (Suchbegriff) eingeben.
Um das gewünschte Dokument schneller zu finden.

3a.)
Für die monatlichen Verkaufszahlen gibt man als Suchbegriff "SALES" ein und drückt danach auf den SEARCH-Knopf.
Danach werden nur die Dokumente der Verkaufszahlen aufgelistet, von 1999 bis 2021 ist voreingegeben.
Suchbegriff --> SALES

3b.)
Für Q1+(nur ein Q2)+Q3+Q4 Berichte ...
Suchbegriff --> REPORT

3c.)
Für beide Q2 Berichte ...
Suchbegriff --> INTERIM  

08.06.21 14:30
2

942 Postings, 1092 Tage m4758406SALES VOLUME for MAY 2021

 
Angehängte Grafik:
2021.gif (verkleinert auf 42%) vergrößern
2021.gif

08.06.21 15:04

1475 Postings, 405 Tage koeln2999@armasar Beitrag 10309

Die 200hkd sind nun gebrochen. Kommt jetzt die Zeit des Nachkaufs oder bist Du immer noch skeptisch?

Wäre interessant wenn Du und Slim_Nesbit mal ihre Einschätzung geben könntet. Klar kann es immer kurzfristige Gewinnmitnahmen geben, aber ist der Trend nach unte jetzt nicht ewindeutig gebrochen?

Die User die BYD im mittleren einstelligen Kurs gesehen haben schreiben hier aktuell gar nicht mehr. Was ist los?  

08.06.21 15:47
1

1226 Postings, 356 Tage slim_nesbit@Koeln


Ich kopiere hier mal das rein, was ich seit ein paar Tagen auch in die Emailanfragen schreibe.
Meine Einschätzung hat sich seit der Analyse zum Jahresanfang nicht verändert, auch die Mai-Zahlen sind so erwartbar gewesen;
bitte nicht vergessen, dass hier Realitionen zum Covid-Jahr angegeben werden.
Man hatte die Batteriewerte zwar nicht tot geschrieben aber erstmal von heißgelaufen auf restriktiver handeln gesetzt.
Einen so flotten Umschlag in Euphorie halte ich für dünn. Trotzdem kann man damit Geld verdienen, teilweise sogar tüchtig, wie bspw. bei ABMC.
Wenn sich aus Gerüchten (hier apple) JV manifestieren, so ändert das an den Margen nüscht.
Meine Targets bleiben erstmal bei rd. 25.-?, average 23,50. Alles über 28.-? zum Jahresende ist nur zu halten, wenn die Märkte auch weiterhin hohe KGV / KUVs mitmachen.
Und da spielen die Faktoren außerhalb von BYD.
Wer also jetzt kauft, sollte das auch handeln können. Sich bewusst sein, dass er ggf. mit Swingtrades Sicherheit reinbringen und manche Upmoves nachhause bringen muss.
Also daran denken, wenn die Flut kommt, hebt sie erstmal alle Boote und sie läuft auch wieder ab.
 

08.06.21 16:19

484 Postings, 5573 Tage sulleyich bin seit novemnber in allen investierten

Werten long drin. das heißt ich habe november ein großteil meiner Aktien gekauft und verkaufe sie für die nächsten 2-3 Jahre nicht. BYD, OMV, Gazprom, NEL, Ballard, Airbus etc etc etc
-----------
Nur private Meinungen hier. Keine Handelsempfehlungen

08.06.21 16:37

6684 Postings, 6339 Tage alpenlandAmis hauen endlich mal nicht nach unten

weitere Geschäfte bahnen sich an cool  

 is reportedly in early-stage talks with China's CATL & BYD
$BYDDY  about the supply of batteries for its planned EV according to Reuters

 

08.06.21 19:37
1

255 Postings, 1386 Tage Wird_alles_GutBYD Analyse

Hallo liebe Investoren,
Anbei eine kurze BYD Analyse. Viele Grüße.
https://youtu.be/BTowh_0p2R4
 

08.06.21 20:37
1

1207 Postings, 1285 Tage BaerStierPantherbin dankbar

das BYD alle Kleinanleger Zeit lässt khte Verlust wieder gut zumachen.....Einsteigen...  

09.06.21 11:23
6

617 Postings, 1574 Tage floxi1Ich kann mich kaum erinnern, dass es so leicht war

offensichtlich bevorstehende Entwicklungen abzusehen.
BYD kaufen!
Stromversorger kaufen!
Lithium-Produzenten kaufen!
Produzenten technischer Metalle kaufen!

Zeithorizont 5-10 Jahre, einfach liegen lassen.
Byd wird sich vervielfachen.  

09.06.21 12:17
1

1207 Postings, 1285 Tage BaerStierPanthermehr kann

ich nicht kaufen leider    

09.06.21 14:08
1

1207 Postings, 1285 Tage BaerStierPantherticktack

09.06.21 16:42
2

617 Postings, 1574 Tage floxi1Ich auch nicht

Habe auch den A..... voller Byd Aktien,
und das ist gut so. :)))))))))  

10.06.21 06:39
1

60 Postings, 94 Tage HöllieAusbruch nach oben?

Über 210, und schon vormittags in Shenzhen und Hongkong die durchschnittlichen Umsätze erreicht :-)))

Bin gespannt, ob BYD womöglich noch die Performance von Hugo Boss (in meinem Depot) schlägt. Könnte spannend werden  lol



 

10.06.21 10:34

6684 Postings, 6339 Tage alpenlandApple im Spiel ?

11.06.21 08:22

60 Postings, 94 Tage HöllieHeute in Hongkong

Tiefstpunkt bei 207 meist über 210. Und die Sonne scheint auch :-)))  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
413 | 414 | 415 | 415   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln