finanzen.net

MOLY-MINES - Nächster Rebound Kracher

Seite 4 von 45
neuester Beitrag: 06.05.10 17:22
eröffnet am: 04.11.08 12:37 von: Kricky Anzahl Beiträge: 1123
neuester Beitrag: 06.05.10 17:22 von: vcxy Leser gesamt: 143498
davon Heute: 15
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 45   

07.01.09 11:27

8335 Postings, 4794 Tage rekiwimit "hätte", "könnte", "sollte"

"wäre" kommste aber an der Börse nicht weiter. Es gibt bekanntlich nichts Gutes, außer man tut es.
nix für ungut, aber so isses.
rekiwi
-----------
"Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht."

07.01.09 11:28

53010 Postings, 4066 Tage BigSpenderglaubst du noch an einen Rücksetzer?

oder läuft die Aktie jetzt durch, rekiwi?
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

08.01.09 10:25

8335 Postings, 4794 Tage rekiwiI don´t know

alles hängt vom Umfeld ab. Langfristig wird sie gut laufen, denke ich mal.
rekiwi
-----------
"Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht."

08.01.09 10:33
1

77 Postings, 4474 Tage faulerpilotMoly Kurse

 Beobachte Moly schon eine ganze Weile und bin froh, dass ich hier noch nicht gekauft habe, da der Kurs wie bei vielen Explorern stark nachgegeben hat; ich denke, dass bis 0,50 EUR starke Kaufkurse sind, da hier Vorräte ohne Ende im Boden liegen...

 


 
Angehängte Grafik:
moly_mines.jpg
moly_mines.jpg

08.01.09 11:16
1

19 Postings, 4634 Tage Galatinachrichtenlage

die nachrichtenlage ist im moment natürlich alles andere als positiv. naja was soll ein explorer der seine arbeit fertig hat und gerade seine mine baut auch groß nachrichten bringen, und über was. interessiert ja den kurs nich wenn ein neuer bagger angeschafft wurde.

ein riesen problem ist im moment der molybdänpreis, der darf nicht weiter sinken. dann müssten sie bei der produktion drauflegen, und das macht natürlich keiner. also hängt die zukunft zum einen am molypreis. zum anderen liegt es auch an der finanzierung. im moment ist es schwer kredite zu bekommen, hört man ja täglich das die firmen probleme haben. das hat moly mines eigentlich gut gelöst, die haben richtig viel cash. bleibt also der molypreis als wichtigster faktor.

die pleite von adanac macht meiner meinung nach eher sorge als hoffnung. direkte konkurrenten wären sie erstmal nicht gewesen, moly mines ist weiter und ausserdem auf der anderen seite der welt. die pleite ist eher ein indikator dafür was im explorer business grad für gefahren drohen. moly hat aber genug geld, noch.

im moment ist es meiner ansicht nach egal was passiert, hauptsache der molypreis sinkt nicht. ein steigender moly preis führt nach meiner meinung nach zu einem sicheren start von molymines in 2010. bis dahin wird der kurs noch stark beeinflusst werden. jedoch nicht von nachrichten, sondern von insidern.

 

10.01.09 10:00
2

15843 Postings, 6863 Tage Calibra21Auffälligkeiten am gestr. Handelstag.

Auffällig am gestrigen Tag war, dass ca. 60 % des gestrigen Volumens in den letzten 5 Handelsminuten über die Bühne ging.
-----------
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut

12.01.09 18:53

105 Postings, 4072 Tage DuceMowas ist los hier?

warum der starke verlust?  

12.01.09 20:22

7827 Postings, 5121 Tage louisanerpreisliste aller rohstoffe

http://www.metalprices.com/FreeSite/metals/mo/mo.asp#MoreCharts

zugang ist glaube ich nur 30 minuten
-----------
diesistkeineaufforderungzuirgendetwas

14.01.09 16:51

105 Postings, 4072 Tage DuceMoangst?

muss man jetzt angst bekommen? oder liegt es einfach nur an der aktuellen Weltwirtschaft und den Rohstoffpreisen? Oder gibts iwelche neue nachichten?

 

 

16.01.09 21:36

26 Postings, 4061 Tage nostra89?!

Hier ist auch absolute Funkstille! Keine Neuigkeiten!!

Ob das noch was wird?!

Gruß

nostra  

16.01.09 23:21

3815 Postings, 4070 Tage melbacherNichts Weltbewegendes

21.01.09 19:33
1

61 Postings, 4050 Tage klansenMoly Mines

27.01.09 14:28

2555 Postings, 4126 Tage JensemannHi, überlege gerade aus Qimonda (habe momentan von 7000 5500? verlust gemacht

umzusteigen auf eine andere riskante aber vielversprechende Aktie, würde Ihr mir momentan den Einstieg in Moly Mines raten, oder habt Ihr andere Tips?

danke

 

27.01.09 16:04

61 Postings, 4050 Tage klansenkommt drauf an

steig doch bei Qimonda aus und wieder ein vielleicht kannst noch ein paar € rausziehen ...  

30.01.09 10:38

2555 Postings, 4126 Tage Jensemannwie schaut es denn mit Moly Mines aus?

die Aktie steht ja auch nur bei nen paar Cent... gibt es hier noch irgendwas Positives, oder ist das Unternehmen auch kurz vor der Pleite?  

30.01.09 11:13

286 Postings, 4127 Tage ÖtzelMoly Mines != Qimonda :)

30.01.09 11:26

251 Postings, 5131 Tage donathjoseCEO Bericht

Nur wer Englisch versteht sollte hier investieren!
Alle andere sind zu .....

Man o Man Wo bin ich hier  

04.02.09 14:17

240 Postings, 4150 Tage GummikuhIn einem anderen Thread gefunden

1. Folgen der Rezession   tom68  04.02.09 14:11  

Folgen der Rezession
Kupfertitan sieht lange Rohstoffbaisse
von James Mackintosh und Javier Blas (London)

Der Hedge-Fonds Red Kite ist einer der größten Akteure auf dem Markt für Industriemetalle und chronisch verschwiegen. Jetzt gab der Gründer eines seiner seltenen Interviews. Der Tenor: Die Rohstoffpreise bleiben für Jahre niedrig.

Dem Rohstoffmarkt könnten einem der wichtigsten Marktteilnehmer zufolge "sieben dünne Jahre" bevorstehen. Laut Michael Farmer, Gründer des Hegde-Fonds Red Kite, werden die Preise über eine lange Zeit auf tiefen Niveaus verharren. "Wenn wir davon ausgehen, dass die Rezession eine Weile andauern wird, werden die Rohstoffpreise fünf, sechs, vielleicht sogar sieben Jahre niedrig bleiben", sagte Farmer der Financial Times.

Die Aussagen Farmers finden in der Rohstoffwelt große Beachtung. Red Kite ist einer der größten Spieler auf dem Kupfermarkt. Farmer und Mitgründer David Lilley haben jeweils rund 30 Jahre Erfahrung im Handel von Industriemetallen. Die beiden stenggläubigen Christen werden wegen ihres großen Einflusses auch "God Squad" ("Gottesschwadron") genannt. Farmer arbeitete jahrelang für die deutsche Metallgesellschaft, einst der größe Kupferhändler der Welt.

Rohstoffbestände auf hohen Niveaus


Der gesamte Rohstoffmarkt geriet im Zuge der Kreditkrise unter Druck: Rohöl verbilligte sich von einem Rekordhoch von mehr als 147 $ im Juli auf inzwischen rund 40 $. Auch Industriemetalle wie Kupfer und Aluminium notierten auf niedrigen Niveaus - nicht zuletzt, weil die Lagerbestände anschwollen. In den Lagerhäusern der Londoner Metallbörse LME stapeln sich inzwischen rund eine halbe Million Tonnen Kupfer, das ist soviel wie seit Ende 2003 nicht mehr. Bei Aluminium sind es sogar 2,84 Millionen Tonnen - ein Rekord. Der Reuters/Jefferies-CRB-Rohstoffindex verlor seit Juli 54,2 Prozent seines Werts.

Farmers Markteinschätzung hat sich grundlegend gewandelt. Noch vor einem Jahr sagte er, dass die Welt wegen der neuen industriellen Revolution Rohstoffe höher wertschätzen müsste. Seine aktuellen Kommentare sind dagegen pessimistisch: "Wir sind vom Boom in die Baisse gerutscht. Das wird eine Zeit lang so bleiben", sagte Farmer, der aber auch mit einer geringen Volatilität bei Metallpreisen rechnet.

2008 erzielte Red Kite eine Rendite von 20 Prozent. Für Farmer und Lilley ist das ein einträgliches Geschäft. Im Geschäftsjahr, das im März 2007 endete, verdienten die Red-Kite-Partner bis zu knapp 35 Mio. Pfund. Das geht aus Meldung an das britische Register Companies House hervor.



FTD.de, 10:57 Uhr
© 2009 Financial Times Deutschland, © Illustration: Bloomberg  

05.02.09 11:32

1454 Postings, 4514 Tage tomschGlaskugel

Prognosen über Prognosen ???? Wurde mich mal interessieren was wirklich in einen Jahr ist bin mir Sicher das jede menge falschgelegen sind mit ihren Prognosen.Das gehört denen normalerweise in den Ars..h  gesteckt,Wenn alle so super schlau sind wäre alles zum Voraussehen.  

05.02.09 12:28

61 Postings, 4050 Tage klansenrecht hast tomsch

so denk ich auch ich hab mir vorgenommen die paar Aktien wo ich mir von Moly in mein Depot gelegt habe nicht vor 2012 anzurühren. Sollte es so kommen wie ich mir das vorstelle liegt sie dann vielleicht zwischen 3 - 6 € (wer weiß das schon genau)! dann werd ich mir ein ordentliches Geschenk zum 30 ger schenken.Wirds nix ist die Kohle halt weg. Aber die Summe ist verkraftbar .

 

10.02.09 11:18

286 Postings, 4127 Tage ÖtzelGrund für den aktuellen Anstieg?

10.02.09 12:29
2

1454 Postings, 4514 Tage tomschAnstieg

Bei diesen Volumia was heute ist sind solche Kursschwankungen normal finde ich .Hat nicht viel zu bedeuten.Abwarten auf die Konjunkturpakete sowie das anziehen der Weltwirtschaft dann werden wir sehen was Moly wert ist.

gruss tomsch

 

17.02.09 10:57
1

240 Postings, 4150 Tage GummikuhSuper News!

www.molymines.com hat ein neues Layout... ;)

Wenigstens die Webdesigner schlafen nicht.  

04.03.09 08:43

286 Postings, 4127 Tage ÖtzelAusblick?

04.03.09 17:55

240 Postings, 4150 Tage Gummikuh@99

Hat sich nix geändert.

Kannst ja ab und an mal hier reinschauen: http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...en-molybdaenproduzenten

Die Jungs sind etwas aktiver, haben aber momentan auch keine Neuigkeiten!

Warten, warten, warten.

Aber immerhin kann man jetzt drauf tippen das bei 12c der Boden ist ;)  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 45   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
BASFBASF11
Scout24 AGA12DM8
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866
PowerCell Sweden ABA14TK6
E.ON SEENAG99