finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 3443 von 4286
neuester Beitrag: 28.03.20 22:31
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 107130
neuester Beitrag: 28.03.20 22:31 von: Minikohle Leser gesamt: 17612720
davon Heute: 13136
bewertet mit 144 Sternen

Seite: 1 | ... | 3441 | 3442 |
| 3444 | 3445 | ... | 4286   

19.01.20 12:30

1608 Postings, 303 Tage Draghi1969Zeitfahrer

das weiß niemand!
Die Muppets Scherp & Depil wollen ja nocheinmal Sonderprüfung nach Sonderprüfung.
Irre oder?
 

19.01.20 12:37

1376 Postings, 381 Tage BackInStock@Zeitfahrer

Diese Frage kann Dir hier selbstverständlich niemand beantworten.
Wie auch?!  

19.01.20 12:39

1608 Postings, 303 Tage Draghi1969@Zeitfahrer

..aber Braun wird sicher zwischendurch von KPMG informiert denke ich  

19.01.20 12:40
1

2756 Postings, 3344 Tage Almanbin mal gespannt ob das Gerücht stimmt

dass die Verleiher die LV Verträge. verstärkt kündigen. Wäre verständlich, da auf der Longseite derzeit die größeren Gewinne winken.  

19.01.20 12:43

1608 Postings, 303 Tage Draghi1969Alman

Ich hab auch schon gehört, dass Mc crum heimlich weint wenn er am Häusl sitzt!  

19.01.20 13:10

237 Postings, 3546 Tage fitchiBestimmte User

Hier sind ja mit etwas Glück überwiegend Erwachsene, die diese Propagandascheiße einordnen können. Das schlimme ist ja aber, dass die diesen Müll auch in den Foren und Plattformen abladen, wo Kinder und Jugendliche aktiv sind.  

19.01.20 13:11
6
finde ja, Deloitte sollte den Sonderprüfungsbericht der KPMG der Prüfung von E&Y sonderoberprüfen  

19.01.20 13:22
7

96 Postings, 189 Tage cosmoc@gdchs Verlustanrechnung Aktien

Die Verlustanrechnung von Aktien wird wohl nicht mehr kommen, so lange wird es die SPD dann wohl doch nicht mehr geben, sie hat sich selbst obsolet gemacht. Ich setze einfach darauf, dass Merz es schon wieder richten wird und die Aktienkultur wieder auf Spur bringt. Jemand anderen kann ich mir in der heutigen Situation einfach nicht vorstellen an der Spitze, BR hin oder her, nicht alle Menschen in dem System müssen zwangsläufig böse sein und ihren Arbeitsvertrag mit Blut unterschreiben. Vielleicht wird dann hoffentlich auch ein Teil unserer Renten in Wirecard und anderen Aktien gesteckt.  

19.01.20 13:39

660 Postings, 1324 Tage StrohimKoppIst schon clever ...

... erst eine unbewiesene Vermutung in den Raum stellen, ...

dann ein paar Phantasiekonstruktionen darauf anwenden ...

und schon passt die Theorie perfekt in das eigene Weltbild.

So ähnlich macht es der Engländer auch. Der ist jedenfalls fest davon überzeugt, dass es bei Wirecard nicht mit rechten Dingen zugehen kann. Ist aber, wie er es selbst indirekt formuliert, auch nur eine Vermutung seinerseits.

Merkt ihr was?

Wenn ihr Euch nicht an die nachweisbaren Fakten haltet, könnt ihr nach Belieben manipuliert werden. In JEDE Richtung.  Deshalb halte ich mich mit unbewiesenen Behauptungen und Vermutungen gar nicht lange auf. Das ist letztlich auch nur Geschwätz.



 

19.01.20 13:46
3

576 Postings, 781 Tage Gaz20EHabe gestern erstmals bei Lidl

online was gekauft. Wollte natürlich mit KK zahlen.
Kommt die Meldung : "Sie werden nun mit unserem Zahlungsabwicklung Adyen verbunden"
So etwa war der Text.
Darauf habe ich gleich den Radio Button geändert auf Zahlung per Rechnung.
Finde das aber schon bitter, dass Lidl mit Adyen zusammenarbeitet. Die machen glaube ich schon mehr Umsatz als Aldi. Im MM war kürzlich eine Übersicht und da stand, dass Lidl das 6. größte Familienunternehmen der Welt auf Basis Umsatz ist.  

19.01.20 13:51
2

1628 Postings, 1619 Tage unratgeberGaz

die Lidl Geschenkkarten scheinen aber über Wirecard zu laufen: https://www.wirecardbank.de/lidl/  

19.01.20 13:52
4

68 Postings, 168 Tage ZeitfahrerJa, verstehe, wenn es einen Termin

für die Veröffentlichung des KPMG Berichts gäbe, dann hätten wir den schon im Fernsehen gesehen. Ich hab nur irgendwo gelesen, dass der früher als erwartet veröffentlicht werden soll, also vor Ende Q1.
Gut, dass ich kein LV bin, als LV hätte ich Bedenken, Draghi zu auf der Straße zu begegnen  

19.01.20 13:55
2

152 Postings, 346 Tage MutenroshiAldi

macht mehr Umsatz. Fast 20mrd mehr weltweit und 5 Mrd in Deutschland mehr.  

19.01.20 13:57

299 Postings, 399 Tage Neuling 999Negativzinsen rechtswidrig u Riesenvorteil für WC

Sind Negativzinsen rechtswidrig, hat Wirecard - als Zahlungsdienstleister - nicht einen Riesenvorteil ?

Das Thema muss man prüfen - und hier diskutieren ? Welche Gebühren / Erträge verliert WC durch Negativzinsen (die sie etwa bei taggleichem Settlement oder Overnight-Transaktionen selbst tragen muss).

Thema könnte DER Big Bang werden ....


https://www.finanznachrichten.de/...essigkeit-von-strafzinsen-015.htm  

19.01.20 13:58
1

68 Postings, 168 Tage Zeitfahrerdiese Muppets-Show

ist die Kanzlei ein Trittbrettfahrer, oder wollen die sich nur wichtig machen (zu wenig Aufträge, oder was ?)  

19.01.20 14:19

2721 Postings, 1634 Tage Petrus-99Garmin

Lese hier nicht regelmäßig mit. Vermutlich ist schon bekannt, dass nicht nur Swatch, sondern such Garmin mit boon. arbeitet? Hab gerade meine neue Garmin dafür eingerichtet.  

19.01.20 14:26
7

660 Postings, 1324 Tage StrohimKoppKursrutsch am letzten Freitag

wenn man bei wallstreet-online 'Times& Sales' zur wirecard Aktie vom freitag auswählt, dann kann man dort auch die Umsätze Minutengenau summiert ansehen.

Fakt ist, das wir ausweislich dieser Seite bei XETRA  um 09:43 Uhr einen Umsatz von 440.000 Aktien hatten. Das ist auch schon recht viel.

In den darauf folgenden 20 Minuten ist dann der Umsatz deutlich in die Höhe geschossen - und der Kurs etwas nach unten gerauscht. Insbesondere um kurz vor 10 wurde ganz massiv gehandelt. teilweise mehr als 50.000 Stück PRO MINUTE. 20 Minuten später, um 10:03 Uhr, waren dann Umsätze über insgesamt 1,04 Mio Aktien registriert. Das entspricht in diesem Zeitraum einem Durchschnitt von 30.000 Aktien pro Minute  !!!

Nach meinem Dafürhalten sind das keine gewöhnlichen Gewinnmitnahmen mehr. Nicht in diesem Tempo und diesen Umsätzen.

 

19.01.20 14:29

102 Postings, 94 Tage AktientangoKPMG Bericht

Da es heute wieder diskutiert wird: Die Mutmassungen, dass der Bericht ggfs. früher kommen könnte (man beachte meine Konjunktive!) beruhen auf der Interpretation von diversen Verkündigungen, als da wären:
- Zeitpunkt  und Fakt, dass Eichelmann vorzeitig den Aufsichtsratvorsitz übernimmt. Warum hätte er das tun sollen, wenn ein negativer Bericht in Aussicht wäre? Da der Kurs danach gestiegen ist, interpretieren wohl viele dies als positives Signal.
- Tweet von Wolfgang Bergland vom 17.1: https://twitter.com/wolfgangbergla1?lang=de
"Member of board Susanne Steidl presented on Tue at the equity conf. of Commerzbank in NYC. She was very confident with regard to the KPMG audit. She also very well explained that the EY audit was thorough and has cost several times more than a "normal" audit 1/2 Twitter"

Bei dieser Glaskugelleserei kann man auch noch die sehr optimistischen Twittermeldungen von Braun aus der letzten Woche dazu nehmen.
Belegt ist nichts, aber die Hoffnung ist groß! Da das Ergebnis kursrelevant ist, muss WDI sehr sorgfältig (inkl zeitnah!) mit der Publikation umgehen!  

19.01.20 14:45

92 Postings, 108 Tage Bluesky0815Für die Leser die kein Twitter haben

der Tweet von MB am Freitag auf den Aktientango auch anspielt.

 
Angehängte Grafik:
c35f0a91-ab1a-4eb2-9976-5853151e6f56.jpeg (verkleinert auf 58%) vergrößern
c35f0a91-ab1a-4eb2-9976-5853151e6f56.jpeg

19.01.20 14:45

96 Postings, 189 Tage cosmocLidl

Puh, Lidl ist bei Adyen? Warum haben die denn gleich 2 Zahlungsdienstabwickler? Wie sieht es denn im Laden aus, wenn ich dort mit Karte bezahle, wird das von Adyen oder Wirecard abgewickelt? Geschenkkarten ist doch quatsch, oder? Wer verschenkt denn tatsächlich Lidl-Geschenkkarten??  

19.01.20 14:48
1

1977 Postings, 1040 Tage HamBurchWDI und Lidl -

Der Zahlungsdienstleister Wirecard und Lidl, Teil der Schwarz-Gruppe mit rund 10.000 Filialen in 27 Ländern, weiten die Zusammenarbeit aus. Ab sofort ist die Wirecard Gruppe für die Herausgabe und technische Abwicklung von Lidl E-Geld-Gutscheinen in Kroatien zuständig. Die Gutscheine werden in der Landeswährung Kuna geführt. Wirecard beliefert bereits die knapp 3.200 deutschen Lidl-Filialen seit rund zwei Jahren mit E-Geld-Gutscheinen.  

19.01.20 15:03
1

1977 Postings, 1040 Tage HamBurchKPMG Bericht wäre obsolet...

verbunden mit einem short squeeze...bei der Verkündung einer Kooperation mit microsoft...

So ganz ausschließen kann man´s nicht...und wer weiß wer da Alles noch in der WDI-Pipeline auf Vollzug-Meldungen warten könnte...  

19.01.20 15:10

102 Postings, 94 Tage AktientangoFür Leser ohne Twitter Account

zu denen ich auch gehöre, gibt es einen einfachen Zugang:
Einfach über Google Suche Twitter und jeweiligen Namen eingeben und dann kann man alles lesen. Nicht nur den Originaltweet, sondern auch die Retweets. Nur man kann nicht zurücktwittern.

(Wenn man über Twitter selbst suchen möchte klappt es nicht :;)  

19.01.20 15:12
2

277 Postings, 4271 Tage VolkswirtWirecard .....Kursanalyse

19.01.20 15:15

576 Postings, 781 Tage Gaz20EIch rede nicht von Geschenkkarten

Die Bezahlvariante KK bei Onlinekaeufen läuft offenbar über Adyen. Das wurde eindeutig angezeigt. Probiert es einfach aus.  

Seite: 1 | ... | 3441 | 3442 |
| 3444 | 3445 | ... | 4286   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Lufthansa AG823212
Infineon AG623100
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Apple Inc.865985
Carnival Corp & plc paired120100
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403