Goldproduzent mit mehr als 100000 Unzen 2012

Seite 1 von 304
neuester Beitrag: 17.07.18 15:29
eröffnet am: 07.11.11 07:45 von: Fred_Feuers. Anzahl Beiträge: 7598
neuester Beitrag: 17.07.18 15:29 von: Hackershaus Leser gesamt: 1157301
davon Heute: 265
bewertet mit 23 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
302 | 303 | 304 | 304   

07.11.11 07:45
23

902 Postings, 2731 Tage Fred_Feuerstein30Goldproduzent mit mehr als 100000 Unzen 2012

Dies ist die Fortführung des Threads: Übernahmepoker bei Majestic?, da der Investor CMR (China Mining Resources) nun Großaktionär (50 Mio Aktien zu 0,205$ = 0,146€ = ca. 8% aller Aktien) bei Majestic  ist, aber wohl doch nicht über die erforderlichen Mittel verfügen konnte, Majestic Gold komplett zu übernehmen. Die Mehrheit hier war vllt. erst etwas enttäuscht, langfristig (6 Monate) betrachtet kann dies aber ein Glücksfall sein, da Majestic extrem unterbewertet ist. Eine Kursvervielfachung ist nach Meinung Vieler (auch seriöser Analysten: Wardrop, Vicarage, Mining&Exploration stocks) nur eine Frage der Zeit. Majestic plant die volle Produktion von 7400tpd bis März 2012 zu erreichen.Video der Mühleneröffnung vom August 2011:http://www.youtube.com/watch?v=cxxX8TRjMok Lt. Minenplan sollen  Goldgehalte von 3,7g/to im Schnitt verarbeitet werden, was alleine bei 9 Monaten Vollproduktion zu 237000 Unzen Goldproduktion 2012 führen würden. Über die ersten 8 Jahre sind mind. 150000 Unzen/Jahr geplant, mit der Errichtung der 4. Mühle soll diese Jahresproduktion dann gehalten, bzw. ausgeweitet werden.

 

Die 90tägige Due Diligence Phase (Stillhaltephase) ist nun vorüber, ebenso die Edelmetallmesse München. Lt. Informationen aus Kanada und der Messe plant Majestic November/Dezember mit News, Zeitungsartikeln, einer rundum erneuerten Homepage (die neue sehr informative Global Hunter Homepage wird als Vorlage verwendet http://www.globalhunter.ca/ (Erkenntlich ist dies am neuen .ca statt .net Kürzel), die mangelhafte Öffentlichkeitsarbeit zu verbessern. Dieses Jahr wollen sie die Gold-Produktion bei 3000tpd durch höhergradige Goldgehalte auf ca. 30000 Unzen steigern. Bei derzeitigem Goldpreis von 1700$ und diesjährigen Produktionskosten von ca. 800$ würde der Jahresgewinn auf ca. 27 Mio$ steigen. Bei Vollauslastung nächstes Jahr sollen die Produktionskosten auf sehr niedrige 321$/Unze sinken. Einen kurzen Überblick gibt es bei http://newsletter.oms-media.com/MiningExploration/...011-10-03-me.pdf der Majestic neu in das Musterdepot aufgenommen hat. Der Börsenbrief ist unabhängig, und wird nicht von Majestic bezahlt. Diese Woche wird die Novemberausgabe erscheinen.

 

Im Einzelnen geplant:

 

Jay Taylor, Gold & Technology Stocks - "Face the Analyst" http://www.miningstocks.com/ Jay Taylor, host of Face the Analyst interviews Rod Husband, CEO of Majestic Gold Corp. Video Release conducted by Investment Pitch . Distribution for both of these videos includes the world-wide Thomson Reuters Video Platform and news release coverage in 5 languages.

 

Al Korelins Economic Report http://www.kereport.com/ Future Video segment on Majestic Gold Corp. Camera crew presently on site.

 

Goldletter International by Marino G. Pietrese http://www.goldletterint.com/ Mr. Pietrese will be releasing another research report within the year. Please refer to our Company Research Report available on his site

 

A.) Majestic Gold Company Report: http://www.goldletterint.com/documents/pdf/...ICGOLD_GLSP_May2011.pdf

 

B.) Special Report on China & Mining: http://www.goldletterint.com/documents/pdf/...eport_May2011Update.pdf

 

Broadcast Media: Business Day Television with host Terry Bradshaw http://www.businessdaytv.com/  Business Day Television with host Terry Bradshaw is conducting a segment on the mining industry with Majestic Gold Corp. as one of its feature company. The segment will be distributed across Canada & the US with national & local airings. A news release will be distributed with the show times.

 

Print Media :The Asia Miner Please also refer to their previous article about us ( may/ june 2011 Edition within the "China" section) http://www.asiaminer.com/magazine/images/stories/...May-June-2011.pdf

 

The Northern Miner Alisha Hiyate, Editor of Mining Markets & Diamonds in Canada is presently on site and will be covering an article on us.

 

Resource World - July Edition The Economic Observer - Interview with Rod Husband

 

The South China Morning Post ( Hong Kong Newspaper)

 

Research & Previous News Releases

 

Vicarage Research Report

 

http://www.majesticgold.net/pdf/media/Majestic-Gold-14032011.pdf

 

Corporate Update

 

http://www.majesticgold.net/pdf/news/current/nr20110311.pdf

 

Preliminary Assessment

 

http://www.majesticgold.net/pdf/news/current/nr20110121.pdf

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
302 | 303 | 304 | 304   
7572 Postings ausgeblendet.

31.05.18 16:40

1118 Postings, 2757 Tage krahwirtLustig gehts bei Majestic

Lustig ist das Minerleben,
Faria, fariaho.
Brauchen dem Anleger kein Zins zu geben,
Faria, fariaho.
Lustig ist´s im Minenwald,
Wo des Bescheisser Aufenthalt.
Faria, faria, faria, faria,
Faria, fariaho.

Sollt uns einmal das Depot plagen,
Faria, fariaho.
Tun wir frische Kohle einjagen,
Faria, fariaho.
Shareholder, nimm dich wohl in acht,
Wenn des CEO´s Büchse kracht.
Faria, faria, faria, faria,
Faria, fariaho.

Sollt uns einmal der Geldbeutel quälen,
Faria, fariaho.
Gehn wir hin zu Bankerquellen,
Faria, fariaho.
Trinken das Wasser wie Moselwein,
Meinen, es müßte Champagner sein.
Faria, faria, faria, faria,
Faria, fariaho.

Anleger, willst du Divi rauchen
Faria, fariaho.
Brauchst dir keine MJ zu kaufen
Faria, fariaho.
Greif ins leere Depot' hinnein
da wird Mist und Scheisse sein.
Faria, faria, faria, faria,
Faria, fariaho.

Wenn uns tut der Beutel hexen,
Faria, fariaho.
Lassen wir unsre Euro wechseln,
Faria, fariaho.
Treiben die Minerkunst,
Da kommen die Taler nie mehr zu uns.
Faria, faria, faria, faria,
Faria, fariaho.

Wenn wir auch kein Dispo mehr  haben,
Faria, fariaho.
Tun wir uns ein Loch ausgraben,
Faria, fariaho.
Legen Shares von Majestic Gold 'nein,
Das soll unser letztes Anlegergrab sein.
Faria, faria, faria, faria,
Faria, fariaho.


Mit Zigeunern lebt´s sich leichter  

01.06.18 12:41

662 Postings, 4945 Tage spead1Hallo krawirt und an alle

Ich kann Deinen Frust wirklich gut verstehen.
Allerdings glaube ich immer noch daran das jeder seinen Einstand sehen wird . Ich bin sicher bis 2021 dabei.

Wenn Gold endlich ausbricht $1366 und wir sind schon sehr nahe dran, dann bricht auch der Minen Sektor aus.

schöne Grüße
spead1

und noch was zum nachdenken. Wie bescheuert muss ein Profi Investor sein der eine Privatplazierung um Can Dollar 0,15 kauft  wenn die nicht genau wüssten das Geld sehe ich wieder.  

03.06.18 23:32
1

1118 Postings, 2757 Tage krahwirt@spead1

wie bescheuert waren wir, diesen Wert zu kaufen?

Seit 2011 nix und wieder nix.

Die AG interessiert sich eine Scheißdreck darum, wer es ermöglichte, überhaupt die Mine im größeren Stil zu führen und auszubauen.

Rückblickend ist festzustellen, das hier ein Investment bis heute und vermutlich in Zukunft zu keinem Erfolg führen wird.


Bzgl. der von Dir genannten Investoren, ist zu vermuten, das es denen genau so gehen wird wie uns!
"Money For Nothing".

Keiner hier weis, was diesen Investoren versprochen wurde (besser vorgelogen).

M.M. in den nächsten 10Jahren wird es keinen Wert jenseits der 14 Can geben. Oder kennst Du einen Grund?  

04.06.18 08:58

662 Postings, 4945 Tage spead1@Krawirt

Dann hätten wir alle Anfang 2014 verkaufen müssen, haben wir aber nicht. Ich genau so wenig.
Feuerstein hat glaube ich 2015 frustriert verkauft. Wenn mann Trader ist ist das verständlich.
Ich habe mittlerweile schon einiges Ausgesessen und bin mit dieser Methode am besten gefahren.
Wie sagte Kostolany so schön
Gewinne an der Börse sind Schmerzensgeld. Erst kommen die Schmerzen und dann das Geld.

Wir stehen knapp vor einem neuen Goldausbruch  nach oben mal sehen was er uns bringt.

Schöne Grüße
spead1
     

04.06.18 09:44

1118 Postings, 2757 Tage krahwirt@spead1

Dein Wort in Gottes Ohr.

Wobei ich nicht glaube, dass ein steigender Goldpreis MJ bewegen wird.
Die völlig fehlende Info Politik ist Grund, für den Kurs. Die Zahlen und Ergebnisse hätten eigentlich Bewegung erzeugen müssen. In DE kauft kaum noch jemand - verständlich.  

05.06.18 08:55
3

662 Postings, 4945 Tage spead1Lieber krahwirt@

Still und leise steigt MSJ sehr wohl und die Umsätze sind auch in Deutschland da, nur sehr unübersichtlich. Mehr als in CA.

Schau Dir nochmals den link an.

https://www.ls-tc.de/de/aktie/majestic-gold-aktie

schöne Grüße
spead1

Ps: gerade Dir würde ich es gönnen das MSJ jetzt endlich in die Gänge kommen würde  

05.06.18 17:29

93 Postings, 2362 Tage ronso3.....

und Ihr jammert immer nur.....
....(SPASS) wird schon werden, jetzt warten wir arme Schweine schon seit Ewigkeiten,
aber Ihr werdet sehen...... es wird!!!
Spätestens wenn unsere lahme Ente in Tschaina an die Börse geht.... die Chinesen sind Gierschweine....
dann ziehen Sie den Kurs hoch. Garantiert.

Alles Gute!! (Durchhalten)  

08.06.18 17:11
3

144 Postings, 2107 Tage Dagobert_55Shareholder Update

Hallo zusammen,

Auf http://www.stockhouse.com/news/press-releases/...-shareholders-update ist folgender Artikel (in enlisch) erschienen. Ich habe ihn mit Google automatisch übersetzen lassen.

Viele Grüße

Dagobert

Der Gesamtbetrieb in Songjiagou hat seit der Einführung eines Optimierungsplans Anfang 2015 eine stetige Verbesserung erfahren. Seit dieser Zeit hat der Betrieb von einer besseren Sortenkontrolle profitiert, das technische Personal konnte die Lagerstätte besser verstehen und kurzfristige Minenpläne erstellen. Diese und andere Veränderungen haben in den Jahren 2016 und 2017 zu einer gesteigerten Produktivität und einem deutlichen Anstieg der Goldproduktion geführt und steigen stetig von knapp unter 20.000 Unzen im Jahr 2015 auf über 25.000 Unzen im Jahr 2017. Die fortgesetzte Produktivitätssteigerung in den ersten sechs Monaten des Jahres 2018 zeigt diese Produktion an im Jahr 2018 könnten es über 30.000 Unzen sein, wobei die Produktion im 2. Quartal 2018 bei einem Rekord von 8.297 Unzen Gold lag.

Eine Änderung des Bergbauabkommens Anfang 2017, bei der die Abbau- und Bearbeitungsgebühren gesenkt wurden, trug wesentlich dazu bei, dass die Gesellschaft insgesamt niedrigere Bar- und Gesamtkosten in Höhe von 631 US-Dollar bzw. 738 US-Dollar pro Unze erzielte Ende 31. März 2018.

Der Betrieb arbeitet weiter an einem verbesserten Zugang in und aus der Grube, der durch den Hangausfall in der nordwestlichen Ecke der Grube im Juli 2016 behindert wurde. Mit Zugang in und aus der Grube, die sich nur auf die Ostseite der Grube bewegt Englisch: www.dlr.de/en/DesktopDefault.aspx/t...mage.1.3576/ Grube, ein kleines Stück Land im Osten der Grube wurde erworben und dann auf +81 Meter Höhe eingeebnet. Von dort aus wird die neue Boxenrampe bis zur +69 Meter Bank entwickelt. Mit der Säuberung der nordwestlichen Rutschtrümmer und der Fertigstellung neuer Zufahrtsstraßen wird in diesem Jahr der Ausbau der Grubenproduktion fortgesetzt. Zu diesem Zweck wurden vom Auftragnehmer neue Ausrüstungen angeschafft, einschließlich neuer Bagger, die eine erhöhte tägliche Produktion ermöglichen.

SRK Consulting (China) Ltd. ("SRK") wurde beauftragt, einen aktualisierten NI 43-101-Bericht über die Liegenschaft vorzulegen, der eine aktualisierte Mineralressourcenschätzung enthalten wird. SRK hat mit technischem Personal vor Ort zusammengearbeitet, um das geologische Modell der Lagerstätte in Songjiagou zu bewerten, und hat unabhängige Probenahmen in der Grube durchgeführt, die bei der Berechnung der überarbeiteten Mineralressourcenschätzung verwendet werden. Der für SRK verfügbare Datensatz umfasst über 60.000 Sprenglochproben, die seit Beginn des Programms Ende 2014 regelmäßig entnommen wurden.

North Songjiagou Underground Entwicklung

Die Entwicklung des unterirdischen Betriebes in Songjiagou, unmittelbar nördlich des Tagebaus, läuft weiter und liegt mehr als sechs Monate vor dem Zeitplan; Die Produktion aus dem unterirdischen Betrieb könnte bereits am Ende des Kalenderjahres 2018 beginnen. Der Abbau erfolgt über eine Rampe, die auf einer Höhe von +80 Metern gebohrt wird, um auf sechs Produktionsebenen bis auf eine Höhe von -160 Metern zu gelangen.

Die Rampe ist mit einer Höhe von -40 Metern um mehr als 1.110 Meter auf das Produktionsniveau vorgerückt und wird schließlich auf eine Länge von 2.075 Metern ausgebaut. Sechs Rampen werden von der Rampe in den Höhen von + 49m, + 9m, - entwickelt. 40m, -80m, -120m und -160m. Die Entwicklung der Rampen wurde zugunsten der Entwicklung der Niveaus in den Höhen von + 49m, + 9m und -40m gestoppt. Level +49 Meter hat 1.869 Meter der Entwicklung gesehen, Level +9 hat 3.073 Meter der Entwicklung und der -40 Niveau hat 1.981 Meter der Entwicklung gesehen. Die Produktion beginnt nach der Entwicklung des Niveaus und der Bau einer Hilfswelle mit einem Durchmesser von 3,5 Metern und einer kleineren Luftwelle wird abgeschlossen.

Der Untergrund soll etwa 90.000 Tonnen Material pro Jahr oder etwa 250-275 Tonnen pro Tag produzieren, was der jährlichen Produktion etwa 7.000 Unzen Gold hinzufügen sollte. Dieser Teil des Vorhabens ist darauf ausgelegt, vier oder fünf getrennte Edelmetalladern zu minen, die eine Fortsetzung der Mineralisierung darstellen, die im Tagebau entwickelt wird. Die historische Exploration durch die Brigade Nr. 3 zeigte fünf mineralisierte Aderstrukturen, die eine nicht 43-101-konforme Ressource darstellen, in einem Bericht, der 2013 beim Büro für Land und Ressourcen der Provinz Shandong eingereicht wurde.

Der Bericht enthielt im nördlichen Gebiet von Songjiagou insgesamt 1.415.736 Tonnen Mineralressourcen mit einem durchschnittlichen Goldgehalt von 2,4 g / t und 120.000 Unzen Gold. Davon wurden 9.000 Unzen der Ressource als 332 (angezeigt) klassifiziert, während der Rest als 333 (abgeleitet) klassifiziert wurde. Der aktuelle Plan sieht vor, 4 der 5 mineralisierten Erzgänge abzubauen, was die Gesamttonnage auf 1.409.394 Tonnen mit einem durchschnittlichen Gesamtgehalt von 2,38 g / t Gold und 118.000 Unzen Gold reduziert.

Das Unternehmen weist darauf hin, dass diese Mineralressourcenschätzung, wie beschrieben, im Gegensatz zu NI 43-101 nicht durch einen konformen NI 43-101-technischen Bericht unterstützt wird. Eine qualifizierte Person hat nicht genügend Arbeit geleistet, um die historische Schätzung als aktuelle Mineralressourcen oder Mineralreserven zu klassifizieren, und das Unternehmen behandelt die historische Schätzung nicht als aktuelle Mineralressourcen oder Mineralreserven. Da dies der Fall ist, sollte man sich nicht auf die historische Schätzung verlassen.

SRK arbeitete im Mai mit Mitarbeitern von Songjiagou zusammen, um unterirdische Proben von m durchzuführen
 

08.06.18 17:13
1

144 Postings, 2107 Tage Dagobert_55der Rest des Artikels

SRK hat im Mai mit Mitarbeitern von Songjiagou zusammengearbeitet, um unterirdische Proben von mineralisiertem Erzgangmaterial aus allen drei Ebenen zu untersuchen. Insgesamt wurden 257 Proben an zwei unabhängige Laboratorien zur Analyse geschickt, deren Ergebnisse in eine überarbeitete Ressourcenberechnung der unterirdischen Adermineralisierung einfließen werden.

Ortswechsel

Der Bau von Wohnungen für Dorfbewohner, die derzeit in unmittelbarer Nähe des Betriebes von Songjiagou leben, ist fast abgeschlossen und es wird erwartet, dass die Menschen später in diesem Jahr in den Komplex einziehen werden. Ungefähr 180 Familien sind davon betroffen und werden in den Komplex verlegt, behalten aber ihr Farmland im Gegenzug für eine 75-jährige Eigentumswohnungsmiete.

Unternehmensentwicklung

Das Unternehmen beobachtet weiterhin die Fortschritte bei den Grundstücken Shuang Shan Tun und Xia Yu Cun der Yantai Baiheng Gold Bergbaugesellschaft ("Baiheng"). Bei Shuang Shan Tun hat Baiheng einen neuen, 700 Meter tiefen Schacht fertiggestellt, der die Entwicklung hochgradiger Aderstrukturen auf mehreren Ebenen ermöglicht.  

10.06.18 20:38

662 Postings, 4945 Tage spead1MSJ Infopolitik

Vielleicht kriegt das Management  doch noch die Kurve. Jetzt aber dran bleiben.

Schöne Grüße
spead1  

11.06.18 09:42
2

662 Postings, 4945 Tage spead1Eigentlich sollte das MJS

Eigentlich sollte  das MJS heißen
einschuldigt bitte den Dreher.

schöne Grüße
Spead1

Ps: Ich hab dem Management einen Brief geschrieben. Bin gespannt ob und wie Sie darauf antworten werden.
Ich habe auch nachgefragt wie es mit dem Listing steht und wann man ev. damit rechnen kann.    

11.06.18 13:28

259 Postings, 2839 Tage jameslabrie4400 stk

in frankfurt very poor!hier ist alles tot oder irre ich mich?  

11.06.18 14:07

662 Postings, 4945 Tage spead1Gestellte Kurse

Zur Erinnerung
Die meisten Gestellten Kurse werden hier gemacht LT Lang & Schwarz

hier nochmals der Link

https://www.ls-tc.de/de/aktie/majestic-gold-aktie

schöne Grüße
spead1  

16.06.18 10:50
2

662 Postings, 4945 Tage spead1Gestern In CA 1,4 Mio Stücke

Gestern wurden in CA 1,4Mio Stücke gehandelt

Auffällig Ist das hier vermutlich 1 Adresse große Blöcke kauft. Gleichzeitig aber kleine Positionen verkaut werden damit der Kurs nicht steigt.
Wer weiß mehr?

Schöne Grüße
Spead1

Datum / Zeit Kurs Volumen
15.06.2018  17:05:30 0,0750 298.000
15.06.2018  17:05:19 0,0750 2.000
15.06.2018  16:37:44 0,0750 298.000
15.06.2018  16:37:32 0,0750 2.000
15.06.2018  16:13:27 0,0750 119.000
15.06.2018  16:13:21 0,0750 99.000
15.06.2018  16:13:11 0,0750 40.000
15.06.2018  16:12:37 0,0750 2.000
15.06.2018  16:12:02 0,0750 39.000
15.06.2018  16:11:50 0,0750 259.000
15.06.2018  16:11:26 0,0750 2.000
15.06.2018  16:01:00 0,0750 230.000
15.06.2018  16:00:38 0,0750 --
15.06.2018  16:00:38 0,0750 10.000  

17.06.18 14:43
1

1118 Postings, 2757 Tage krahwirtDie Anzahl an Shares

macht mal gerade mal bisschen mehr als 1 Promille aus. Nicht interessant, soviel hab ich fast selber.  

20.06.18 10:30
4

662 Postings, 4945 Tage spead1So ich habe Nachricht bekommen

Leider nichts neues. Kein Wort über das Listing. War mir aber eigentlich klar. Solange da nichts fix ist darf hier keine Info nach außen dringen.
Sonst  haben Sie  mich auf das Shareholder update verwiesen.

Einzige Info die neu ist.  Das in Kürze die Homepage wieder aktualisiert wird.  

schöne Grüße
spead1  

21.06.18 15:54

11 Postings, 2227 Tage schummelschumiImmerhin...

... eine Antwort :)  

03.07.18 08:54

662 Postings, 4945 Tage spead1LT Baader Bank

Seit kurzem finden auch dort Kursstellungen  statt.
Gar nicht so wenig.

Auffällig ist jetzt das in Deutschland mehr MJS gehandelt wird als an der Mutterbörse CA.

Schöne Grüße
spead1
   

10.07.18 20:52
1

1118 Postings, 2757 Tage krahwirtin CAN

Jahreshöchstkurs 0,85  

11.07.18 18:08

662 Postings, 4945 Tage spead1anscheinend greifen die Positiven Vorgaben

in CA 0,90 stetig aber sicher gehts bergauf.

Ich bin gespannt wann die Homepage geändert wird wie versprochen.
Oder zumindest der PDF Bericht.

Jetzt müssten Sie einfach mal dranbleiben mit der Berichterstattung.
Ich hoffe allerdings nicht das uns der Goldpreis selbst noch einen Strich durch die Rechnung macht.

schöne Grüße
spead1  

12.07.18 22:36
1

1625 Postings, 4304 Tage dearIhr habt das doch noch abgespeichert

Ende Januar haben die sich ja 10 Mio reingeholt zum Preis von CAD 0,15!!! und wir haben uns alle gewundert, wer 0,15 zahlt, wenn der Aktienkurs bei 0,045 steht (siehe #7438,7440 und insbesondere 7442). Die 0,15 könnten jetzt vielleicht doch im weiteren Jahresverlauf ins Visier genommen werden.

Die Briefseite scheint mir aktuell relativ bescheiden. Lässt sich noch niemand groß mit Angebot aus der Reserve locken. Krahwirt und ich werden uns mit unseren knapp 2 Mio. Stück wohl auch noch zurückhalten.  Oder nicht krahwirt?  

12.07.18 23:04

662 Postings, 4945 Tage spead1geht doch

schaun wir mal wie weit die Reise geht.  Da ist noch mehr im Busch.

schöne Grüße
spead1    

16.07.18 13:23

1118 Postings, 2757 Tage krahwirt@dear, ich werde auf keinen Fall

mit einem Verlust verkaufen,muss ich nicht !  Da bin ich stur wie ein Esel.  

17.07.18 00:34

259 Postings, 2839 Tage jameslabriekrahwirt

wie hoch mk?meiner 0,08eurocent....  

17.07.18 15:29

101 Postings, 2097 Tage HackershausGoldpreis

Kaum läuft es mal in die richtige Richtung, schmiert der Goldpreis ab.
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
302 | 303 | 304 | 304   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Netflix Inc.552484
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Facebook Inc.A1JWVX
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
TwitterA1W6XZ
Intel Corp.855681
GoProA1XE7G
Steinhoff International N.V.A14XB9
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Siemens Healthineers AGSHL100
BYD Co. Ltd.A0M4W9