S.A.G. Solarstrom will trotz Krise deutlich wachse

Seite 51 von 53
neuester Beitrag: 31.10.19 21:01
eröffnet am: 07.05.09 14:11 von: brunneta Anzahl Beiträge: 1301
neuester Beitrag: 31.10.19 21:01 von: michelangelo. Leser gesamt: 195350
davon Heute: 11
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 47 | 48 | 49 | 50 |
| 52 | 53  

17.02.14 14:15

74 Postings, 3286 Tage ChristophorusTschechien

Hier kommen Details:

http://www.finanzen.net/nachricht/rohstoffe/...t-fuer-Q4-2013-3305622

"... und im Q3 2013 ein positives EBIDTA von 1,12 Mio. EUR erreichen. Wenn man das Ergebnis auf die Senkung der Solarsteuer auf Kraftwerke in Tschechien von 26% auf 10% anpasst, hätten wir im Q4 2013 sogar ein positives EBITDA von 1,28 Mio. EUR erreicht", rechnet Hotar vor.

Ich nehme mal, es soll sich anfangs um Q4 2013 handeln. Wenn man das auf die S.A.G. Solarstrom AG überträgt, müsste das auch dort einen deutlichen - dauerhaften - Ertragszuwachs bedeuten. Jedenfalls solange bis es sich die Politik in Tschechien wieder anders überlegt.  

18.02.14 17:18

8213 Postings, 3475 Tage xelleonvolumen heute über 300.000

19.02.14 15:08

74 Postings, 3286 Tage ChristophorusSdK Newsletter 2

http://rolfssagblog.blogspot.de/...1T00:00:00-08:00&max-results=2

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie heute darüber informieren, dass das Amtsgericht Freiburg einen vorläufigen Gläubigerausschuss bestellt hat. Die SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V., vertreten durch den Vorstand, wurde dabei zum Mitglied des vorläufigen Gläubigerausschusses für die Anleiheinhaber bestellt.

Die SdK hat Herrn Frank Günther, Managing Director bei One Square Advisors, mit der Wahrnehmung der Interessen beauftragt. Aus unserer Sicht ist weiterhin eine Fortführung der Gesellschaft bei eventueller Anpassung des Geschäftsmodells anzustreben.

München, 11. Februar 2014
SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V.
Hinweis: Die SdK hält Aktien und Anleihen der S.A.G Solarstrom AG!  

19.02.14 23:38

6200 Postings, 4731 Tage bernd238Aus meiner Sicht ist ein hoher Lottogewinn

Aus meiner Sicht ist ein hoher Lottogewinn anzustreben, bei eventueller Anpassung meines
Spieleinsatzes!

Das mit dem Lottogewinn ist genauso wahrscheinlich wie die Fortführung der Gesellschaft.

Das Ding ist pleite und die finanziellen Probleme werden immer größer!  

20.02.14 17:11

74 Postings, 3286 Tage Christophorus#1254 - das ist nach der Meldungslage falsch.

Ab 01.03.2014 werden die anfallenden Kosten des operativen Betriebs wieder voll aus den eigenen operativen Erlösen bestritten. Das ist lt. Aussage des Insolvenzverwalters tragbar.

Durch die Senkung der Solarsteuer in Tschechien dürften die Erträge aus der Stromproduktion höher ausfallen als im Vorjahr. Die einzelnen Betreibergesellschaften und der grösste Konzernbereich meteocontrol waren von der Insolvenz nicht betroffen. Das sind jeweils profitable bis hochprofitable Konzernbestandteile. Hinzu kommen die werthaltigen Assets im Bereich Projektierung. Z. B. wird Mitte 2014 jetzt der Zahlungseingang aus Italien erwartet, der mit zur Liquiditätskrise geführt hat.

Eine insolvente Firma kann jahrelang weiterbestehen - wenn sie ihre laufenden Kosten tragen und somit durch ihr operatives Tun nicht die Gläubigerposition schwächt. DAS ist hier der Fall.

Dieser Insolvenzfall unterscheidet sich grundsätzlich von anderen Fällen:
o Der Konzern war zum Insolvenzzeitpunkt nicht überschuldet. Die Eigenkapitalquote lag noch bei ca. 10 %. In Ausklammerung der Solarparks über 20 %. Das ist relativ viel.
o Die AG hat keinen teuren operativen Betrieb. Im Kern umfassen die insolventen Gesellschaften nur 80 Mitarbeiter und die Büromieten.
o Der Konzern hat klar abgetrennte profitable Bereiche, deren Erlöse die gesamten Konzernkosten decken können. Die Einheit meteocontrol ist Weltmarktführer.

Es gibt laut den Berichten zahlreiche Interessenten für das Unternehmen. Jetzt gilt es den besten Bieter auszuwählen.

Bei Solarworld hat ein Herr Asbeck aufgrund der extremen Überbewertung seine Aktien auf den Markt geschmissen. Bei der S.A.G. Solarstrom AG hat noch keiner der Insider seine Aktien verkauft. Das dürfte ebenfalls an der nicht marktgerechten Bewertung liegen.  

21.02.14 15:59

8213 Postings, 3475 Tage xelleonam 18.02. Volumen über 300.000 Aktien

21.02.14 16:00

8213 Postings, 3475 Tage xelleonheute wieder über 100.000 aufgekauft !!

21.02.14 16:55

74 Postings, 3286 Tage ChristophorusWieso "aufgekauft"?

Können auch nur zwei Tageszocker sein, die morgens kaufen und abends wieder glattstellen.  

21.02.14 19:16

8213 Postings, 3475 Tage xelleonBID jetzt 60.000 !! fast 50.000 EUR im BID

21.02.14 19:36

8213 Postings, 3475 Tage xelleonhammer volumen und hammer BID

24.02.14 17:42

74 Postings, 3286 Tage ChristophorusDGAP-News: CARPEVIGO AG: Neue Optionen für Anleihe

24.02.14 19:45

74 Postings, 3286 Tage ChristophorusIVG - Insolvenzplan vorgelegt

IVG-Gläubiger bekommen 60 Prozent zurück - evtl. sogar 80 %. Aktionäre gehen leer aus.

http://www.ariva.de/news/...biger-bekommen-60-Prozent-zurueck-4941679  

27.02.14 08:29

8213 Postings, 3475 Tage xelleonSAG vor RETTUNG ?

27.02.14 08:30

8213 Postings, 3475 Tage xelleonjeden Tag werden über 100.000 aufgekauft

27.02.14 08:30

8213 Postings, 3475 Tage xelleonFrankfurt GELD / BID 70.000 !! hammer

27.02.14 08:30

8213 Postings, 3475 Tage xelleonBID auf Tradegate sogar 40.000 - hammer

27.02.14 17:15

6200 Postings, 4731 Tage bernd238xelleon: und Christophorus: = Alleinunterhalter !

28.02.14 20:02

1243 Postings, 3557 Tage onkel jamesYes !

Endlich mal super Infos !  

28.02.14 20:09

2261 Postings, 3302 Tage aceerletzte handelsminuten

9:59:50 0,570 27.000
19:56:54 0,570 20.000
19:56:01 0,569 1.000
19:53:37 0,569 10.000
19:53:24 0,550 4.000
          §  

28.02.14 20:11

1243 Postings, 3557 Tage onkel jamesDie Nachricht dürfte Montag

mal für richtig Prozente gut sein !  

28.02.14 20:14

2261 Postings, 3302 Tage aceergute news

und bei tradegate schon über 0.60. kann montag abgehen.  

28.02.14 20:24

8213 Postings, 3475 Tage xelleonJeder Profi weiss am MOntag Eröffnung 1 EUR

28.02.14 20:24

8213 Postings, 3475 Tage xelleonder MArkt wird nie NEWS bis zum erbrechen zocken

28.02.14 20:25

8213 Postings, 3475 Tage xelleonsorry meinte "die" news und nicht "nie"!

Seite: 1 | ... | 47 | 48 | 49 | 50 |
| 52 | 53  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln