Barrick Gold

Seite 1 von 1112
neuester Beitrag: 11.05.21 13:40
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 27779
neuester Beitrag: 11.05.21 13:40 von: Bevor Leser gesamt: 5961282
davon Heute: 2815
bewertet mit 55 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1110 | 1111 | 1112 | 1112   

27.05.11 10:53
55

668 Postings, 3759 Tage depescheBarrick Gold

der primus und profiteur von heute und in zukunft !!!

mioinvestor depesche hat heut erste position von 1000 stück gekauft zu 33,35€ !!!

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1110 | 1111 | 1112 | 1112   
27753 Postings ausgeblendet.

06.05.21 15:43
1

3922 Postings, 2514 Tage BrennstoffzellenfanBarrick GOLD CEO + Dividendenzahlung

Barrick Gold (GOLD) wird den Aktien-Inhabern per 28. Mai 2021 (nach Börsenschluss) eine Dividendenzahlung von insgesamt $0,23/Aktie überweisen:

http://www.barrick.com/English/news/news-details/...nche/default.aspx

Die gestrigen Q1-Zahlen waren ziemlich stark und haben die Analysten überzeugt (vgl. auch das Interview mit dem CEO Mark Bristow, mit welchem er die Investoren-Gemeinde zu Geduld und Geschlossenheit aufruft):

https://www.miningweekly.com/article/...ermism-2021-05-05/rep_id:3650  

06.05.21 16:45

354 Postings, 781 Tage Luzifer6qmingo Wünsche dir nen prachtvollen Tag

Wir sind hier Goldrichtig :-)  

06.05.21 16:50

158 Postings, 3037 Tage TurbobabaNicht schlecht Barrick :)

Nicht schlecht. 19,28 € momentan.
Goldpreis am Widerstand 1816-1820 $.
Hier entscheidet sich , ob es direkt weiter zu den nächsten Widerständen bei 1855 und 1875 $ geht.
Oder ob ein kurzfristiger Rücksetzer jetzt kommt und dann erst später wieder weiter hoch.

Habe aber  keine Zweifel, dass Gold und Silber mit Korrekturen zwischendurch insgesamt weiter hoch gehen.  

06.05.21 16:52

158 Postings, 3037 Tage TurbobabaLuzi

Richtig Luzi, das habe ich eben gerade auch gedacht. Das sich Barrick bei der Stückzahl von Qmingo toll anfühlen muss. Ich gönn ihm das voll wenn, sein Plan aufgeht.  

06.05.21 16:59
1

354 Postings, 781 Tage Luzifer6Wir haben ja auch lange gelitten "fg"

Also Glück auf allen Investierten :-)  

06.05.21 17:03

158 Postings, 3037 Tage TurbobabaSoooo, zum Stand meines Silberzocks,

wen es interessiert.

Am 27.04.2021 um 18:48 Uhr ein paar Silber Long KOs PF81M8 zu 1,22 € gekauft.

Enen um 16:55 Uhr die halbe Position verkauft zu 2,09 €.
+ 71 % abzgl. bissl Gebühren.
Sehr erfreulich.

Die zweite Hälfte lass ich erstmal stehen. Falls Silber jetzt schnell 27,60 $ erreicht, werde ich wohl die Long Scheine verkaufen und beide Hälften in First Majestic investieren.  

06.05.21 18:12

1318 Postings, 4273 Tage niniveAn Tagen wie diesen.......

relative Barrick Stärke zu den wirklichen Maßstäben wie Newmont und Kirkland.

Das sieht gut aus!  

06.05.21 18:25

2320 Postings, 1786 Tage aktienmädelBrennstoffzelle

Du hattest in vielen Foren vor tagen einen silversqueeze gepostet wenn ich richtig lesen kann.  Wo ist dieser?  

06.05.21 19:53

158 Postings, 3037 Tage TurbobabaMädel

Zelle hat einen möglichen silver short squeeze gepostet!
Also eine silver rally.
Nicht einen silver squeeze!

 

06.05.21 20:46

3885 Postings, 411 Tage 0815trader33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.05.21 11:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

07.05.21 08:24

2320 Postings, 1786 Tage aktienmädelTurbobaba

Meint ich ja. Scheiss autokorrektur...Das mit der Rallye wird sich noch ziehen. Meine meinung
Schönes wochende schon mal.  

07.05.21 10:39

2231 Postings, 3563 Tage xraiwar ja klar

die Krücke kommt wieder nicht von der Stelle ;-))

Nochmals herzlichen Dank an Greenhorn, der wieder zuverlässig daneben lag und jetzt wie vom Erdboden verschluckt ist.
 

07.05.21 10:43

158 Postings, 3037 Tage TurbobabaWobei

Wobei der in vielen Medien benutzte Begriff silver short squeeze eigentlich nicht passt.

Short squeeze war zum Beispiel das bei reddit initiierte Manöver bei Gamestop. Man wusste, das einige Player stark short auf Gamestop waren und hat diese durch abgestimmte Aktienkäufe aus Ihren Shortpositionen rausgepresst, sowas verläuft in der Regel dann als squeeze, wenn es klappt.

Bei Silber ist die Lage anders. Da sind nicht die Shortpositionen angreifbar. Bei Silber läuft die Marktmanipulation über das Drücken des Papiersilberpreises. Hier ist der Plan der Silberbullen also, die deutliche Verknappung des physischen Silbers durch Münz- und Barrenkäufe und durch Käufe von physisch hinterlegten ETFs. In der Hoffnung, dass die großen Player den immer größer werdenden Preisunterschied zwischen Papiermarkt und physischem Markt nicht mehr aufrecht erhalten können. Dann könnte es einen Squeeze nach oben beim Silberpreis geben. Aber short squeeze ist hier nicht der richtige Begriff.

Allerdings muss man sehen, dieser Kampf läuft schon sehr lange. Und solange amerikanische Banken weiterhin hohe physische Bestände im Tresor haben und bei Squeezegefahr oder bei Gelegenheiten im dünnen, umsatzschwachen Handel (MEZ nachts) auf den Verkaufsknopf drücken können, werden sie weiter den Preis drücken um billig einkaufen zu können.  

07.05.21 11:09

2231 Postings, 3563 Tage xraiTurbo

tja, aktuell weden bei physischem Gold Aufschläge um 300 USD ggü. dem Papiergold akzeptiert.
Es gibt aber auch Optionsscheine mit der Möglichkeit der physischen Lieferung zum Ablauf.
Also ewig können die Papiergoldhändler das so nicht aufrecht erhalten.

Ein gewisser Aufschlag ist zwar normal, aber 300 ist schon echt viel.  

07.05.21 11:30

158 Postings, 3037 Tage TurbobabaAufschlag

Habe gerade mal bei meinem Goldhändler hier in der Nähe geschaut, da gibts bei Gold derzeit nur den normalen Händlermargenaufschlag von ca. 5 %. Also nur ca. 100 € Aufschlag. Ganz normal, denke ich.  

07.05.21 11:37

158 Postings, 3037 Tage TurbobabaGoldpreis

Beim Goldpreis haben wir heute morgen den widerstand von 1816-1820 leicht gebrochen bei 1823 $. Der Widerstand ist damit angeknackst aber noch nicht signifikant zerstört. Tendenziell ist Freitag eher kein so guter Tag für Gold aber heute sieht nach der Großwetterlage an der Börse aus meiner Sicht für Gold gut aus. Nächste Widerstände ca. 1855 und 1875. Wenn 1875 mal gebrochen wird ist der direkte Weg bis 1960 $ frei.
Bin bullish für Barrick.  

07.05.21 11:50

2231 Postings, 3563 Tage xraiTurbo

kommt drauf an was Du haben willst, gegossene Barren haben einen Aufschlag von 50 USD,
aber bei Münzen sieht es schon ganz anders aus, vieles auch aktuell nicht lieferbar.  

07.05.21 14:10

3885 Postings, 411 Tage 0815trader33erst über 1900$ wirds interessant

darunter pillepalle .............. hätte könnte fahradkette  ....auf und nieder immer wieder  .....  

07.05.21 14:34
1

354 Postings, 781 Tage Luzifer6Hat Erich auch immer erzählt, war dann aber mehr

NIEDER ;-)  

07.05.21 15:03

3922 Postings, 2514 Tage BrennstoffzellenfanBarrick Gold (GOLD) und Gold-Preis

Der Goldpreis legt - nach dem klassichen Chart-Doppel-Boden und den heutigen US-Arbeitsmarktzahlen - wieder zu und festigt den Aufwärtstrend. Die aufkommende Inflation (post Covid-19) zusammen mit den Plänen von US-Präsident Biden zur Steuererhöhung für Reiche und Unternehmen (Gold + Goldbarren im Bankschliessfach als sichere Häfen) dürften den Goldpreis weiter stützen. Ein Übertreffen des August-2020-Hochs beim Goldpreis in den kommenden Monaten würde mich nicht überraschen.

Barrick Gold (GOLD) - der weltweit zweigrösste Goldproduzent - scheint ebenfalls bereit für die Fortsetzung des gestern begonnenen Ausbruchs:

https://finance.yahoo.com/quote/GOLD?p=GOLD

Durchschnittliches Analysten-Kursziel für Barrick Gold (GOLD) aktuell bei $29,60 (zzgl. den vierteljährlichen Dividenden - nächstes Mal per 28.05.2021)................  

07.05.21 16:28

3885 Postings, 411 Tage 0815trader33hoffe bleibt heute eine grüne Kerze

bei  $GOLD   , sonst wie immer bisher Rohrkrepierer....sonst fehlt das Viagra fürs dauerhafte UP  

07.05.21 20:51
1

3885 Postings, 411 Tage 0815trader33Barrick Gold Aktie jetzt ein Kauf?

Gold-Rallye: Ist die Barrick Gold Aktie jetzt ein Kauf?
Andrew Walker | 7. Mai 2021 | Mehr zu: GOLD ABX
https://www.fool.ca/2021/05/07/...ly-is-barrick-gold-stock-a-buy-now/
Ein neuer Rückenwind für den Goldpreis lässt Investoren sich fragen, ob dies der richtige Zeitpunkt ist, um die Minenaktien zu kaufen. Sollte die Aktie von Barrick Gold (TSX:ABX)(NYSE:GOLD) heute auf Ihrer Kaufliste stehen?

Erholung des Goldpreises
Gold hat gerade den höchsten Stand seit Februar erreicht. Der Anstieg von unter US$1.700 pro Unze im März auf über US$1.800 hat Goldbugs dazu veranlasst, sich zu fragen, ob das 2020er Hoch um US$2.080 bis zum Ende des Jahres erreicht werden könnte.

Die jüngste Dynamik ist auf einen Rückzug der Renditen 10-jähriger US-Treasuries zurückzuführen. Ein Ausverkauf bei Anleihen, der im August letzten Jahres begann, scheint unter Kontrolle zu sein. Die Renditen stiegen von 0,51 % im August auf 1,75 % im März. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist die 10-jährige Rendite auf 1,56 % gesunken.

Niedrigere Treasury-Renditen kommen Gold oft zugute, da sie die Opportunitätskosten des Besitzes des renditelosen gelben Metalls reduzieren.

Ein fallender Dollar-Index sorgt ebenfalls für Rückenwind. Gold wird in US-Dollar gepreist, so dass ein Rückgang des Wertes des US-Dollars gegenüber einem Korb der wichtigsten internationalen Währungen dem Gold oft Auftrieb gibt. Der Dollar-Index ist von 93 Ende März auf 91 gesunken.

Auch Inflationsgefahren könnten im Spiel sein. Gold wird oft als eine gute Anlage zum Schutz der Kaufkraft angepriesen, obwohl die Vorzüge dieser Theorie regelmäßig diskutiert werden.

Schließlich spekulieren Experten, dass die Rallye bei den Kryptowährungen zu der Gold-Route beigetragen hat. Investoren, die ihr Geld aus Gold abgezogen haben, um von der Bitcoin-Rallye zu profitieren, könnten Gewinne verbuchen und wieder in Gold investieren. Sollten wir in den kommenden Monaten einen Krypto-Crash erleben, könnte das Goldangebot an Fahrt aufnehmen.

Ist die Aktie von Barrick Gold ein Kauf?
Barrick Gold hat gerade starke Ergebnisse für Q1 2021 gemeldet. Der Minenbetreiber generierte im Quartal einen freien Cashflow von 800 Mio. US$. Der operative Umsatz lag bei 1,3 Mrd. US$ und die Nettoliquidität stieg um 500 Mio. US$.

Barrick Gold ist mit einer Nettoverschuldung von Null in das Jahr gestartet, was das Unternehmen in eine gute Position bringt, um überschüssige Mittel an die Investoren zurückzugeben. Der Vorstand kündigte eine vierteljährliche Dividende von 0,09 US$ pro Aktie an und beabsichtigt, im Jahr 2021 durch Sonderzahlungen 750 Millionen US$ an Kapital zurückzugeben. Das sind zusätzliche 0,42 US$ pro Aktie. Zusammengenommen entsprechen die beiden Ausschüttungen einer annualisierten Rendite von etwa 3,4 %.

Barrick Gold betreibt fünf der Top-10-Goldminen des Planeten und treibt die Entwicklung seines Turquoise Ridge-Projekts voran, das eine weitere Mine in die Liste der Top-10-Minen aufnehmen wird.

Barrick Gold ist auch ein großer Kupferproduzent. Der Kupferpreis befindet sich derzeit auf einem Acht-Jahres-Hoch und könnte weiter steigen, da die Nachfrage nach erneuerbaren Energieprojekten steigt. Windturbinen, Solarpaneele und Elektrofahrzeuge benötigen alle einen erheblichen Kupfereinsatz.

Barrick Gold wird bei $28,50 pro Aktie gehandelt, verglichen mit $40 Anfang August letzten Jahres. Die Bilanz des Unternehmens ist in hervorragender Verfassung, und das Unternehmen generiert bei den aktuellen Goldpreisen jede Menge freien Cashflow. Für den Fall, dass die Goldrallye bis zum Sommer anhält, sieht die Barrick Gold-Aktie heute unterbewertet aus und könnte den Höchststand von 2020 erreichen.
 

11.05.21 05:18

735 Postings, 2732 Tage BevorFrage

Ich habe von meinem Broeker folgende Nachricht erhalten:

in o. g. Wertpapier findet zum Ex-Tag 27.05.2021 folgende obligatorische
Kapitalmaßnahme statt:
Art der Kapitalmaßnahme: Return of Capital
Umtausch-/Auszahlungsmethodik: obligatorische Barabfindung

Was genau bedeutet das? Zuerst dachte ich, das sei die Dividende, aber die wird's nicht sein, da ich nicht auf den Dividendenbetrag bekomme wenn ich die Aktienanzahl mit der in der Box rechts unten angeführten Dividende multipliziere)  Mir ist klar, dass ich Geld bekomme, aber  was passiert mit den Aktien? Ich habe versucht zu recherchieren, aber bin auch nicht viel schlauer geworden:

"Das ist eine zwangsweise Barabfindung, z.B. auf Grund einer Fusion. Teilweise werden obligatorische Barabfindungen auch auf Grund von Kapitalherabsetzungen oder als Liquiditätsausschüttungen  durchgeführt.  In  diesem  Fall  wird  die  abgefundene  Aktie  mit  einem  entsprechenden  Kursabschlag an der Börse weiternotiert".

Das heißt also, dass sich der Kurs um den ausgezahlten Betrag verringert, oder wie darf ich das verstehen? Und warum das Ganze? Was genau hat das Unternehmen vor?  

11.05.21 10:45
2

1318 Postings, 4273 Tage ninive27777 - vereinfachend gesagt:

Eine Sonderdividende, die zusammen mit der Quartalsdividende ausgeschüttet wird. 50% der Sonderdividende wird mit der Dividende für das erste Quartal ausgeschüttet, der weiteren 50% sollen in zwei Tranchen mit den nächsten regulären Dividenden gezahlt werden.  

11.05.21 13:40

735 Postings, 2732 Tage BevorAlles klar, danke

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1110 | 1111 | 1112 | 1112   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln