Softing AG - Die M2M Company

Seite 410 von 413
neuester Beitrag: 19.01.21 18:49
eröffnet am: 31.03.11 21:49 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 10307
neuester Beitrag: 19.01.21 18:49 von: allavista Leser gesamt: 1274981
davon Heute: 234
bewertet mit 28 Sternen

Seite: 1 | ... | 408 | 409 |
| 411 | 412 | ... | 413   

11.09.20 17:36
1

3235 Postings, 5256 Tage allavistaWar ja grad die Rüdenauer Tour

Auch wenn der Ausblick nicht so prickelnd ist, konnte man vlt. für nächstes Jahr mehr Stimmung machen. Evtl. positive Entwicklung Globalmatix...

Nächste Woche dann meine MKK...

BRN Interview... naja kanns eigentlich nicht gewesen sein

Der Blick wird langsam mehr nach vorn gehn, der Krisenmodus liegt langsam hinter uns..  

12.09.20 11:57

1276 Postings, 3228 Tage NussitLiechtenstein ist ja nicht fern

Ich frage mich, ob eigentlich irgendein Aktionär mal auf die Idee gekommen ist, dort persönlich nach dem Rechten zu schauen.

Oder mal anzurufen. Gut bringt ja nichts, alle Mitarbeiter sind coronabedingt in Homeoffice, wie praktisch.

Vergleiche zu wirecard und den Philippinen aus der gestrigen heutshow sind rein zufällig. Ebenso wie der hier satirisch gemeinte Beitrag.  

07.10.20 14:52

402 Postings, 4551 Tage zoro de la bourseMitbewerber PROCENTEC ist verkauft ...70% an HMS

Mitbewerber PROCENTEC ist verkauft ...70% an HMS
Quelle:
https://www.elektroniknet.de/markt-technik/...n-procentec-180014.html

PROCENTEC ... HMS... RAVENSBURG .... HAAR .....warum nicht SOFTING
Die HMS Technology Center Ravensburg GmbH ist neben dem Hauptsitz in Halmstad....


also Herr Trier , 1 Mitbewerber weniger... dafür noch mehr Konkurenz im Industrial Networking
140 M Euro Umsatz für HMS ... wissend dass PROCENTEC ca 10 M Euro in 2019 umgesetzt hat...

Wird spannend ... Ich beobachte , habe vorsichtshalber Aktien zugelegt ... spekulation!

Softing wird die kommende Krise nicht OHNE handeln überleben können ...

Aber warum nicht die "Bänker" werden auch entweder an Softing Geld geben um HMS  zu  kaufen ...
Unwahrscheinlich ... aber möglich!

Oder könnte HMS, Softing  weg schlucken ... da HMS stärker finanziert ist.

 

23.10.20 17:48

3235 Postings, 5256 Tage allavistaKoop Globalmatix Arealcontrol

24.10.20 12:21
1

1276 Postings, 3228 Tage NussitGlobalmatix schafft es

noch nicht einmal, eine Webseite so zu konfigurieren, dass die Spracheinstellungen passen. Ich habe wirklich Zweifel, dass das alles nicht eine Totgeburt ist. Naja, seit der Globalmatixgeschichte hat sich der Kurs halbiert, während Dax, Dow und Co wieder bei ca. 90-95% der ATHs stehen.

Umsätze null abgesehen vom Rückkaufprogramm, Margen von 10-20ct. Es interessiert sich niemand mehr für Softing, so einfach ist das. Ärgerlich nur für alldiejenigen, die investiert sind. Sollte der Kurs und die Umsätze auch nur leicht anziehen, dann sind die auch weg. Ich zumindest. Aber für 4 Euro irgendetwas verkaufe ich nicht, dann lieber mit 0 Euro untergehen.  

25.10.20 08:06

351 Postings, 3666 Tage allein schonsolange das Rückkaufprogramm läuft...

und man Kurzarbeitergeld nutzen kann werden wir hier nichts Zählbares hören. Immerhin lebt Wiedemann anscheinend noch.  

26.10.20 10:23
1

34 Postings, 722 Tage GomeresHackerangriff

Softing ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Die Homepage ist steht nur eingeschränkt zur Verfügung.

Bis dato war ich der Meinung dass bei Softing alles sicher ist, ist wohl nicht so.

Imageschaden nicht absehbar.

Hoffentlich ist das Bankkonto nicht geplündert  

26.10.20 10:29

34 Postings, 722 Tage GomeresAuch das Aktienrückkaufprogramm

kann den Kursrückgang nicht aufhalten..  

26.10.20 11:02

1276 Postings, 3228 Tage NussitNa dann ...

https://itnetworks.softing.com/de/news/...-datenforensik-analysieren/

Mal schauen, ob die eigenen Tools etwas taugen.

Sollte es kein Hackerangriff sein, sollte man vielleicht in Haar vorbeischauen, ob nicht gerade Büromöbel rausgetragen werden. (Satire ...)

4,70 Euro.  

26.10.20 18:11

402 Postings, 4551 Tage zoro de la bourseAktien Rückkauf, Schaden abwenden, wie lang noch?

Aktien Rückkauf, Schaden abwenden!

Ich bin überzeugt nicht allein für Softing notwendig.

2021 wird nicht "einfach sein".

Ich frage mich wo jetzt die Softing Aktie HEUTE wäre OHNE Rückkaufvorgänge!?

Investor werden eher abgeschreckt.
Die Party`s sind beendet Hr Trier.

Am Aktien Handeln von Softing´s Anteilscheine ist nichts  positives zu erwarten. Leider.




 

27.10.20 06:42
1

1276 Postings, 3228 Tage NussitDisaster

Ich frage mich gerade, wer die Domain softing.de betreibt. Diese verweist immer noch ins Leere. Hackerangriff hin oder her, aber für eine "Software-Firma" ist das mehr als peinlich. Auf Softing.com wird ja betont, dass der Hackerangriff "unverschuldet" ist. Selten so gelacht. Natürlich prinzipiell ja, aber die ganze IT-Sicherheitsdiskussion scheint hier wohl nicht ernst genug genommen worden sein. Stattdessen kommen jetzt Ausflüchte ins Reich der Verschwörungen ...

Man könnte fast vermuten, dass das an eine Agentur ausgelagert wird, die nicht mehr tätig ist, weil offene Rechnungen bestehen. Kann es sein, dass Softing zahlungsunfähig oder -unwillig ist?

Derweil purzeln automatisiert erzeugte AdHocs zum Rückkaufprogramm heraus, die dann noch aufzeigen, dass das Unternehmen seine Aktien noch viel zu teuer kauft.

Trier muss endlich gehen, wie war das nochmal mit dem Fisch?  

27.10.20 14:39
1

14063 Postings, 5627 Tage ScansoftKurs ist jetzt wieder da,

wo er vor 9 Jahren zuletzt war. Vielleicht ist es die Strategie von Trier am Ende die gesamte Firma für ein Jahresgehalt von ihm zu übernehmen:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

27.10.20 16:34

3235 Postings, 5256 Tage allavista@Scansoft, die Perfprmance ist dann mal

ähnlich gut wie bei Cegedim. Nur daß die vor 9 Jahren deutlich höher standen, Softing dagegen tiefer...  

27.10.20 21:40
1

14063 Postings, 5627 Tage ScansoftSchlechter als Cegedim zu

Performen ist ja fast unmöglich:-) Finde Softing ist immer noch ein gutes Unternehmen, es wird halt nur in den letzten  5 Jahren sehr schlecht gemanaged . Jeder unabhängige AR hätte hier beim CEO schon sehr lange die Reissleine gezogen . Ohne Trier wäre Softing mindestens das Doppelte wert.  
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

28.10.20 07:31

1276 Postings, 3228 Tage NussitFreut mich,

dass der große Scansoft meiner Meinung ist :-)

Es zwängt sich irgendwie eine Parallele Trier / Trump auf, beide beginnen mit TR und haben fünf Buchstaben im Nachnamen, beide werden schwer aus dem Amt zu entfernen sein, auch wenn sie abgewählt sind. Beide stellen die Gesamtlage viel zu rosig dar. Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen.
 

28.10.20 17:46
1

1276 Postings, 3228 Tage NussitEs kommt, wie es kommen musste

der Wert der Softing-Aktie löst sich gerade in Nichts auf.

Es wäre ja kein Problem, wenn der Kurs bei einem Einbruch des Gesamtmarktes mitrunterrauscht, es ist aber ein Problem, wenn der Kurs Kurserholungen des Gesamtmarktes nicht mitgeht. Genau das ist seit über einem Jahr der Fall. Entsprechend hat in diesem Zeitraum der Kurs im Vergleich zu fast jedem Index mehr als 60% verloren. So etwas kostet im Normalfall wirklich der kompletten Führungsmannschaft den Kopf. Bei Softing greifen keinerlei Konrollmechanismen.

softing.de ist immer noch nicht repariert.

Interessanterweise hätte man ja auch den Hackerangriff offiziell den Aktionären mitteilen müssen, erfahren muss man es über ein Forum wie dieses. Auch als Anteilseigner schaut man im Normalfall nicht täglich auf die Webseite des Unternehmens.  

29.10.20 11:40

12324 Postings, 3582 Tage crunch timeFällt auch noch die 4,42?

Aktuell ist man auf Xetra bis auf einen Cent an das 2020er Tief  ( = ebenfalls Mehrjahrestief) herangelaufen. Wo wäre der mögliche nächste Halt, wenn die 4,42 jetzt auch noch fällt? Könnte es dann vielleicht an die 4? Marke oder leicht darunter gehen, wenn man zur Unterseite des Abw.trendkanals der letzten sieben Jahre  wieder laufen würde? Wie manche Leute hier schon richtig angemerkt haben ist weniger Corona das Hauptproblem von Softing ( denn der Aktienkurs geht seit Jahren immer nur südwärts) , sondern der schaumschlagende selbstverliebte Minusmanager Trier, der durch wirre überteuerte  Zukäufe, massig Kapitalerhöhungen und seiner Unfähigkeit das Bestandsgeschäft operativ margenmäßig vorwärts zu bringen, die Firma runterwirtschaftet, die Kennzahlen pro Aktie extrem verwässert hat und der soviel Kohle für seine Vorstandsbezüge absaugt (danke eines untätigen Micky Maus - AR, der nur aus allesabnickenden Buddies von Trier besteht). Wie wäre die Umsatzentwicklung der letzten Jahre gewesen ohne die Zukäufe? Trier ist ein Blender, der leider weiter am Stuhl klebt. Jeder AR in dem Leute mit Anstand und Sachverstand sitzen würden, hätten so eine Manager-Graupe längst vor die Tür gesetzt.  
Angehängte Grafik:
unbnnt.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
unbnnt.png

29.10.20 12:52

55 Postings, 1384 Tage stepp59Aktienrückkauf ?

Orderbuch xetra 11.30 Uhr genügend Angebot um 4,48   aber Geld 4.17 bzw 4,28 - wer treibt hier wenn wohin und wo sind die Rückkauf-Orders der Baderbank ?  

29.10.20 13:04

1276 Postings, 3228 Tage NussitAuf den Resten der Softing-Webseiten

ist noch nicht einmal mehr der Termin für die Q3-Zahlen zu finden. Dieser sollte ja Mitte November sein.  

29.10.20 13:23

55 Postings, 1384 Tage stepp59Q3 - 13.11.2020

MF71VZ  Zertifikat auf Softing hat in ca. 2 Jahren bei 1,5 Mio Stück zu 10 Euro Ausgabepreis ca.13 Mio. Euro (umgeschichtet) wenn meine Rechnung stimmt ?  

30.10.20 10:35
2

18 Postings, 1166 Tage Mickey WilliamSofting ist gesund

Trotz der hier korrekterweise aufgeführten Argumente (Vorstand, Akquisen etc.), habe ich nochmal nachgelegt. Wir bei Automotive bekommen bald einen renommierten Geschäftsführer bzw Segmentleiter, bei industrial ist schon einer, der gute Arbeit macht.  Auch sonst haben wir sehr gute Produkte und Geschäftsmöglichkeiten in der Pipeline.. Softing ist nie und nimmer 40 Mio. wert, eher 100! Wenn man sich bloß mal die gekauften Wettbewerber im Bereich OPC UA (kepware zum Beispiel) anschaut kommt man schon auf solche Zahlen... Es ist nur eine Frage der Zeit bis der Kurs wieder ordentlich anzieht!  

30.10.20 10:37

18 Postings, 1166 Tage Mickey WilliamOPC UA

OPC UA als DIE Technologie für IIOT - Softing ist der einzige verbleibende, namhafte, UNABHÄNGIGE supplier im Bereich OPC UA mit deutlich mehr und besseren Produkten als zum Beispiel Kepware  

30.10.20 10:41
1

18 Postings, 1166 Tage Mickey WilliamIT Probleme

Die IT Probleme sind behoben und wir sind ab nächster Woche wieder voll einsatzfähig. Schaden ist keiner entstanden... Also, ich denke, jetzt ist der Zeitpunkt, nachzulegen und sich zu entspannen!  

30.10.20 11:06

351 Postings, 3666 Tage allein schones gibt Dinge, die gehen sooo einfach nicht...

die Akquise der Globalmatix ist jetzt 2,5 Jahre her, wo sind hier entsprechende Umsatzzahlen, von Gewinn rede ich gar nicht. Mit Arealcontrol hat man jetzt nach Gemalto das nächste UN an Board, welche Marge soll denn da noch übrig bleiben?  

Seite: 1 | ... | 408 | 409 |
| 411 | 412 | ... | 413   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln