COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 12153
neuester Beitrag: 18.01.22 16:46
eröffnet am: 09.05.17 09:29 von: kunnijo Anzahl Beiträge: 303814
neuester Beitrag: 18.01.22 16:46 von: Investor Glo. Leser gesamt: 23929824
davon Heute: 9476
bewertet mit 320 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12151 | 12152 | 12153 | 12153   

18.08.06 12:01
320

7914 Postings, 6481 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12151 | 12152 | 12153 | 12153   
303788 Postings ausgeblendet.

18.01.22 10:25

5658 Postings, 4100 Tage X0192837465Die Coba zieht weiter in den Keller...

Das wird also zunächst nichts mit dem Daytrading. Bei einem so nervösem Markt putte ich nicht gegen die Performance...  

18.01.22 10:47

5658 Postings, 4100 Tage X0192837465Nun also doch...

18.01.22 10:54

5658 Postings, 4100 Tage X0192837465Wenn jetzt die ZEW-Analyse mitspielt...

... sollte es wohl ein Steak werden. Es ist aber noch zu früh für die Bestellung.  

18.01.22 10:56

11305 Postings, 3883 Tage DrEhrlichInvestorSiehste ja selbst X0

was für ne Geldvernichtung das ist mit den Zertifikaten.


Es ist schlicht unnötig solche Sachen zu kaufen.
-----------
Grüße

Ehrlich

18.01.22 11:05
immer dran denken..


Du bist im laufenden Wettbewerb mit einem EK von 4,2

...

Du bist quasi nie drin.

Ich schon.

daily reminder.
-----------
Grüße

Ehrlich

18.01.22 11:17

5658 Postings, 4100 Tage X0192837465Ich denke 500? sollten für 1 Steak reichen...

Nebenher habe ich auch noch andere Titel mit Derivaten belegt, die teilweise noch laufen. Ich denke ein Stundenlohn von 250? sollte zufrieden stellend sein.
Nebenbei, das Derivat ist noch nicht ausgelaugt... da wären noch ein paar Euro drin. Ich habe gleich aber noch wichtigeres zu tun, als das Derivat zu bewachen.

Der Superuser hat Recht, Derivate lohnen sich eben kaum...  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 38%) vergrößern
_111temp.jpg

18.01.22 11:17
Geiler Schein. Faktor mit Hebel 22,37 schon interessant. :)
KO Risiko bei 7,101 ? gering für Heute.

Oh schon wieder raus ?
Bisschen früh. Coba steigt noch. Steak wäre drin gewesen. :)
 

18.01.22 11:20
2

5658 Postings, 4100 Tage X0192837465@IG

Intraday wächst leider das Risiko. Ich müsste jetzt die Chartphasen kurzfristig traden, um den Gewinn weiter zu sichern. Man könnte natürlich auch zu Lasten des Risikomanagements Gewinne riskieren... aber wozu? Die 500? reichen mir.  
Angehängte Grafik:
geld-smiley.gif
geld-smiley.gif

18.01.22 11:22
was euch X0 verschweig ist zusätzlich

500 ? x 0,72 = 365 ?

ist also ein Stundenlohn der durch den Kackstaat ordentlich reduziert wurde ...

inder Tat -- für mich wären es 500 gewesen.
-----------
Grüße

Ehrlich

18.01.22 11:23

11305 Postings, 3883 Tage DrEhrlichInvestorabsolutes Spielkind X0

mehr ist das nicht..

hat mit Geldanlage null ... NULL zutun.
-----------
Grüße

Ehrlich

18.01.22 11:24
1
Hättest das mit Coba Aktien gemacht wären 200 % drin gewesen.
Habe da so eine Quelle aus der Schweiz. :) :)  

18.01.22 11:30

11305 Postings, 3883 Tage DrEhrlichInvestorInvestor

1.


der Einsatz ist bei solchen Hebelprodukten natürlich lachhaft


2.


Aktien sind sicherer und der Handel macht es sowieso gleich wie ich.


100 % zu machen ist gut ...

aber 100 % auf nen einsatz von 5-10 k zu machen ist immer noch ein Witz.


Und da er bereits mitteilte wieviel er "verdient" hat .. kann man auch Rückschlüsse auf den Einsatz werfen.

Ergo... bei dem Einsatz ist die Chance zu verlieren langfristig enorm hoch.

Weiß er vielleicht nicht, weil er oft Glück hatte.

Diese Trades sind schlichtweg unsinnig und unnötig Risikobehaftet.

Kannst das gefahrlos mit Aktien nachbilden.


Wenn ich mal einen normalen Tag hatte bei Coba ... als sie noch günstiger war..

habe ich stellenweise 50 Trades am Tag.

wovon mehr als die Hälfte raus sind um Cash reinzuholen.

der Rest ist heute noch als günstige EK-Senkungs-Position im Depot...

was den Ek von 4,2 möglich machte.

Realistisch betrachtet ist der niedriger weil ja Geld da ist welches vorher nicht da war..


ich will aber mal nicht zu sehr übertreiben... und mal nur danach gehen ..was man auch sehen kann

Aktuell 60 % im Plus mit Coba Aktien.


Tendenz ... deutlich ansteigend.

Angst ?

NULL .... XNULL
-----------
Grüße

Ehrlich

18.01.22 11:38
XO hatte den Tread für alle ersichtlich rein gestellt.

https://www.ariva.de/depot/private/positions.m?depot_id=1161376

Wer lesen kann ist halt klar im Vorteil. :)  

18.01.22 12:03

5658 Postings, 4100 Tage X0192837465Oh Gott....

Nur 365? für einen Trade und 30 Minuten Haltedauer ist schon armselig.
Das Gute daran ist aber, dass ich weis wie man solche Einstiege berechnet und ich das überall anwenden kann. Dabei ist es egal ob es steigt oder fällt. Es geht auch in beide Richtungen. Das Geld ist dann mein Investitonskapital für andere Anlagen. Gleich aber ersteinmal für Steak.
Nebenbei sollte das Derivat seinen Zenit grade erreicht haben, außer die Coba will heute noch derbe performen. Das wäre dann bei voller Ausreizung der Welle ca. 1300?.  
Angehängte Grafik:
_123tvollllpfosten.jpg
_123tvollllpfosten.jpg

18.01.22 12:07

5658 Postings, 4100 Tage X0192837465...und eben nicht unwichtig...!

ZEW-Konjunkturindex springt nach oben  

18.01.22 12:41

1968 Postings, 1610 Tage Kursverlauf_Wenn der ZEW nach oben springt

der Cobakurs um Fassung ringt
Ergo: Freitag abend 8,88 koste es was es wolle  

18.01.22 12:57
2

1 Posting, 6 Tage Professor VanDeGr.Schon faszinierend

seit 2013 drinn, jede woche nachgekauft und Einstieg bei 4,xx.

Es gibt schon Zauberer hier die die Kunst des Schwurbelns und doppel ID´ens perfektioniert haben.

Diese Ausdauer.....  

18.01.22 13:40
2

3090 Postings, 1677 Tage iramostosja prof schön das sie den weg

ins kz28 gefunden haben. na die wohlverdiente vorlesungspause ?
sollten sie im bereich wirtschaftslehre tätig sein empfehle ich morgen folgendes thema
"Denn Rendite per sé braucht man nicht ..."
da kommt dann mal richtig stimmung auf in de bude
aber achtung, es ist mit gastvorlesungen an weiteren universitäten zu rechnen.
freizeit, um hier schön im kz28 mitlesen zu können is dann nicht mehr.  
 

18.01.22 13:56

5658 Postings, 4100 Tage X0192837465Ich finde, ich hatte den Peak recht gut getradet

Leider war nur ein Termin dazwischen. Nebenbei, das Steak war sehr lecker.  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
_111temp.jpg

18.01.22 13:58

3090 Postings, 1677 Tage iramostosja man kann dem xo sein leid nachvollziehen

in ne 1/2 std nur 365 ? verdient und dann noch dieser permanente schmerz des wissens,
es gibt einen in / oder hinter den bergen der noch tausendmal besser ist als er.
das macht psychisch mürbe. also ich an seiner stelle wäre schon längst von der köhlbrandbrücke gesprungen.
natürlich hätte ich gleichzeitig den neuen gleitschirm ausprobiert  :-)  

18.01.22 14:43

5658 Postings, 4100 Tage X0192837465Ja Ira, das ist des Unwissenden Leid...

Man denkt, man ist effektiv und verdient mehr Geld als eine Bordsteinschwalbe auf dem Oktoberfest. Dabei ist man am unteren Ende der Nahrungskette, weil man sein Investitionskapital nicht täglich zu 100% verdoppelt.

Ja, das Leben kann einen hart treffen.  
Angehängte Grafik:
2015-11-14_21_03_44-kalender_-_kopie.jpg
2015-11-14_21_03_44-kalender_-_kopie.jpg

18.01.22 15:03

502 Postings, 3981 Tage nordlicht71Werter Herr Professor

Auch von mir die größte Hochachtung, dass Sie uns an Ihrem Wissen teilhaben lassen.

@Ira  Das wäre in der Tat sehr schade, aufgrund Zeitmangels auch nur einen Beitrag hier drinne zu verpassen. Denn folgende Dinge sollten uns immer leiten: Einigkeit und Recht und Freizeit ;-)
 

18.01.22 16:13

3090 Postings, 1677 Tage iramostosman da sitzt man vor de monitore

und wartet uf en lebenszeichen motto "der allmauftrieb beginnt jetzt"
und dann erfährt man so ganz beiläufig. it's wieder closed homeworking day
also der modi lehnt sich sehr weit aus dem fenster. wenn das mal nich haue gibt von de chefe.
de didler is hier dat zugpferd.  

18.01.22 16:44

1844 Postings, 929 Tage Investor GlobalUnser Doc

#303801
"Wenn ich mal einen normalen Tag hatte bei Coba ... als sie noch günstiger war..

habe ich stellenweise 50 Trades am Tag.

wovon mehr als die Hälfte raus sind um Cash reinzuholen."


Kauft der jetzt bei 7,391 ? nach.
Dann nennt sich dann reinvestieren. Den Gewinn von heute natürlich. :)

Münchhausen ist ein Niemand dagegen. Oder wie der Doc zu sagen pflegt: Ein Loser.
 

18.01.22 16:46

1844 Postings, 929 Tage Investor GlobalCommerzbank Korrektur

Nicht "Dann" sondern "Das"  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12151 | 12152 | 12153 | 12153   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln