finanzen.net

Ich mach mal einenlustigen Spruch! :-)

Seite 3 von 4
neuester Beitrag: 19.03.01 17:13
eröffnet am: 01.12.00 10:33 von: flitzpiepe Anzahl Beiträge: 100
neuester Beitrag: 19.03.01 17:13 von: brudini Leser gesamt: 7478
davon Heute: 4
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4  

01.12.00 15:34

1564 Postings, 7067 Tage stiller teilhaberzwei jäger treffen sich...

beide tot :-(

:-)
st  

01.12.00 16:41

769 Postings, 7080 Tage zockratDer Ultimative Hammer

jetzt kommts :

"Woran erkennt man, daß der Engländer am Liegestuhl nebenan BSE hat? Ganz einfach, weil der die Fliege mit dem Schwanz vertreibt."  

01.12.00 17:40

114 Postings, 6858 Tage Ken MastersNoch´n paar alte.

"Mama, ich hab Opa gefunden."
"Ich hab dir doch gesagt, du sollst nicht so tief buddeln!"

"Mama, was gibt es zum Nachtisch?"
"Kotze mit Erdbeeren."
"Iiiih, Erdbeeren!"

Treffen sich zwei Idioten.Einer kommt nicht.

Gruß
Ken
 

01.12.00 17:46

706 Postings, 6893 Tage Westi@Ruhrpott

Also ich muß schon sagen ... ich mache wirklich jeden Mist mit und bin der lustigste von allen, der immer nen Spruch draufhat. Aber das von Dir schlägt nun wirklich dem Faß den Boden aus ! Ich hab`Trääääänen gelacht und die ganze Sache sofort an zig Kumpels weitergemailt. Dankedankedankedanke

@zockrat : Auch super !!

Iiiihhh, Erdbeeren *ich lach mich tot*  

01.12.00 17:58

1737 Postings, 7080 Tage Hans DampfTreffen sich zwei Freunde auf der Straße.

"Wohin gehst Du?"
"Ins Kino"
"Was läuft denn da?"
"Quo Vadis"
"Was heißt denn das?"
"Wohin gehst Du"
"Ins Kino"
"Was läuft denn da?"
"Quo Vadis"
"Was heißt denn das?"
"Wohin gehst Du"
"Ins Kino"
"Was läuft denn da?"
"Quo Vadis"
"Was heißt denn das?"
"Wohin gehst Du"
usw.

Gruß Dampf
 

01.12.00 18:09

59073 Postings, 6809 Tage zombi17was ist ein analyst in salzsäure?

ein gelöstes pröblem  

01.12.00 18:10

230 Postings, 6837 Tage milkmanwas kommt dabei heraus, wenn man eine blonde

mit einem husky kreuzt?

entweder ein fürchterlich blöder hund

oder:

eine winterfeste nutte !!!

mfg milkman  

01.12.00 18:23

5074 Postings, 7444 Tage ElanMag auch mal

Günter sitzt beim Frisörmeister Rudi.
Rudi: Und Günter was machst Du so in nächster Zeit?
Günter: Du ich habe zur Zeit Urlaub.
Rudi: Bohhh, leck mich am Arsch, Du hast Urlaub...
Günter: Ja und ich fahre demnächst nach Rom und besuche den Vatikan
Rudi: Bohhhhh leck mich am Arsch, Du fährst nach Rom und besuchst den Vatikan
Günter: Ja und ich habe da eine Audienz beim Papst.
Rudi: Bohhhhh leck mich am Arsch, Du hast ne Audienz beim Papst
Günter: Ja und das auch noch ganz alleine
Rudi: Bohhhh leck mich am Arsch, auch noch alleine...Du Günter, dass Du mir unbedingt beim nächtsenmal erzählst wie es beim Papst war..
Günter: Aber sicher doch.

8 Wochen später:

Rudi: Und Günter wie war es beim Papst?
Günter: Du das war echt cool, der ist voll lässig drauf
Rudi: Was war denn das Erste was er Dir gesagt hat?
Günter: Er sagte: Bohhhhh leck mich am Arsch, wer hat denn Dir die Haare geschnitten?


 

01.12.00 19:55

1564 Postings, 7067 Tage stiller teilhaberwas sagen zwei augenärzte

wenn sie sich von einander verabschieden ?

na, ist doch ganz klar: aufwiedersehen !  

01.12.00 19:56

1564 Postings, 7067 Tage stiller teilhaberund was sagen zwei ohrenärtze

wenn sie sich voneinander verabschieden ?

na, eben.............  :-)

aufwiederhören !  

01.12.00 19:58

1564 Postings, 7067 Tage stiller teilhaberund zwei gynäkologen ? :-)

'n schönen gruß an die frau gemahlin
ich schau mal wieder rein  

01.12.00 20:07

1132 Postings, 7137 Tage ExpropriateurGehen zwei Wanne-Eickeler durch die Stadt

Sagt der Eine: "Laß uns nach Aldi gehen."

Der zweite: "ZU Aldi!"

Darauf der Erste: "Watt? Schon halb sieben?"  

01.12.00 21:37

902 Postings, 7093 Tage HeinBlödEine Schreinerei sucht nen neuen Gesellen

Der Bewerber wird gefragt:"Haben sie eine besondere befähigung oder Ausbildung"?
Sagt er"Ja ich kann mit verbundenen Augen am Geruch eine Holzart erkennen und sagen wo es eingebaut wird"
Chef:"Das will ich sehen" Er verbindet ihm die Augen und legt ein Stück Holz hin.
Der Mann riecht und sagt"Das ist Buche wird als Treppenstufe und Geländer gebraucht"
Der Chef denkt das gibts doch nicht und probierts nochmal mit nem anderen Stück.
Der mann riecht wieder:"Das ist Eiche gehört zu nem Wohnzimmerschrank."
Der Chef ist echt verblüfft und denk so jetzt verarsch ich den mal und legt nen getragenen Schlüpfer von seiner Frau hin.
Der Mann riecht lange und fragt "Können Sie das mal rumdrehen?"
Chef dreht rum.
Der Mann richt wieder lange und sagt dann "Ich bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube es ist die Scheißhaustür von nem alten Fischkutter"!!

In diesem Sinne
Euer Heini  

01.12.00 22:04

172 Postings, 7318 Tage SeherTOP-ADHOC zu P.Holzmann AG vs. NASDAQ

1.12.00 Kreiswehrersatzamt Holzhausen, Trimmelgasse 4

Mit Beschluss vom 25.11.00 wurde die P.Holzmann AG
mit der Überdachung der Wallstreet beauftragt!
Hinterausgänge werden zuerst vermauert!
Im Auftragsvolumen enthalten ist auch die Auskleidung der
Hausfassaden und Strassenzüge mit Gummibezügen.
Danach ist die Trennung von jedweder Stromversorgung
geplant.

Das Auftragsvolumen von ca. $1.Mrd sollte den Kurs in
neue Höhen treiben.

Die HapagLoyd-Reederei ist beauftragt nach Fertigstellung
der o.g. Arbeiten die Vorstände und Aufsichtsräte der
folgenden am Neuen Markt notierten Unternehmen nach New York
zu verschiffen zwecks Einschleusung in die neue Hochsichererheits-
anstalt:

1. !!Alle Analysten der DG-Bank
2. Infomatec AG
3. Gigabell AG
4. Teamwork AG
5. Artnet AG
6. Allgeier AG
7. EM.TV AG

Eine Sonderkommission berät zur Stunde über weitere Kandidaten.


Die Analysten von IDEAglobal meinen dazu:  ABWARTEN!!


Gute Nacht
 

01.12.00 22:04

102 Postings, 7173 Tage empireWie heißt Scheiße im Aktionärs Deutsch ???

Neuer Markt !!!!!!!  

01.12.00 22:12

8 Postings, 6814 Tage ApophisWer kennt Grübelwitze? Ich 2 Stück:


Zu Fuß ist es kurzer als durch den Wald...

                  oder

Im Garten ist's kälter als draussen!


hmmmm!?!  

01.12.00 22:55

3243 Postings, 6959 Tage flamingoeSonnenuntergang auf finnisch?





 HELSINKI !



(Verzeihung an alle Finnen)











P.S. Apophis:

Was ist der Unterschied zwischen einem Sprungbrett?























































Je höher desto springt es !  

02.12.00 18:04

114 Postings, 6858 Tage Ken MastersHab ich grad entdeckt!

Der 12-jährige Johnny war für sein Alter sehr neugierig. Von seinen Schulkameraden hat er mal was von einem Mädchen gehört, das ihm den Hof macht. Nun fragte er sich, wie man sowas anfängt. Deshalb fragte er seine Mutter. Anstatt es ihm richtig zu erklären, schlug sie ihm vor, sich hinter den Vorhang zu stellen, da seine ältere Schwester Nancy Besuch von ihrem Freund Mike erwartete. Am nächsten Morgen fragte ihn die Mutter, was er denn gelernt habe. Zur Antwort bekam sie folgendes:

"Nancy und Mike haben eine ganze Weile dagesessen und geplaudert. Aber dann hat Mike das Licht ausgemacht und die beiden fingen an, sich zu küssen und zu umarmen. Ich glaube, Nancy ist es schlecht geworden, denn er fuhr ihr mit der Hand unter ihren Pulli, um nach ihrem Herz zu fühlen, genauso wie es der Onkel Doktor immer macht. Er war aber nicht so gut wie der Onkel Doktor, denn er hatte anscheinend Schwierigkeiten, das Herz zu finden und fummelte eine ganze Weile herum. Ich glaube, dann ist es ihm auch schlecht geworden, denn beide fingen furchtbar an zu stöhnen und zu seufzen. Da sie nicht länger sitzen konnten, legten sie sich auf das Sofa. Dann bekam sie Fieber.

Ich weiß es ganz genau, denn Nancy sagte, sie wäre unheimlich heiß und dann fand ich endlich heraus, warum es den beiden so schlecht ging.

Ein großer Aal muss in Mikes Hose gekrochen sein. Er sprang heraus und stand fast senkrecht in der Höhe. Er war mindestens 18 cm lang.
Ehrlich!

Jedenfalls hat Mike ihn gepackt, damit er nicht fort konnte. Als Nancy den Aal sah, bekam sie Angst. Ihre Augen wurden ganz groß, ihr Mund stand weit offen und sie rief nach dem lieben Gott. Sie sagte, dass dies der größte sei, den sie jemals gesehen hatte. Wenn Nancy wüsste, dass unten im See noch viel größere sind. Jedenfalls war Nancy sehr mutig und versuchte, den Aal zu töten, indem sie ihm in den Hals biss. Plötzlich machte Nancy ein komisches Geräusch und ließ ihn gehen. Ich glaube, dass der Aal zurückgebissen hat. Dann schnappte Nancy ihn und hielt ihn ganz fest, während Mike eine Art Muschel aus der Tasche zog. Diese stülpte er dem Aal über den Kopf, damit er nicht mehr beißen konnte.

Nancy legte sich auf den Rücken und spreizte die Beine und Mike legte sich auf sie. Anscheinend wollten sie ihn zerquetschen, der Aal aber kämpfte wie ein Verrückter und Mike und Nancy stöhnten und ächzten. Sie kämpften so heftig, dass beinahe das Sofa umgefallen wäre. Nach einer langen Zeit lagen beide still auf dem Sofa. Mike stand auf, und siehe da, der Aal war tot.

Ich weiß das ganz genau, denn er hing so lasch da und seine Innereien hingen heraus. Nancy und Mike waren ganz schön müde, doch sie küssten und umarmten sich trotzdem. Und dann kam der große Schock!

Der Aal war gar nicht tot, er lebte noch. Er sprang hoch und fing an zu kämpfen. Diesmal sprang Nancy auf und versuchte ihn zu töten, indem sie sich auf ihn setzte. Nach einem 35-minütigen Kampf war er endlich tot, denn Mike zog ihm das Fell über die Ohren und spülte es in der Toilette herunter."

Gruß
Ken  

02.12.00 19:27

182 Postings, 6850 Tage sunshineDas beste Wetter...

... nützt Dir nichts, wenn's regnet!

(für Apophis)  

02.12.00 20:02

565 Postings, 7176 Tage Haiopeis@ Ruhrpott

Stenkelfeld ist extraklasse! Gibts die Texte im Netz?
Haiopeis!  

02.12.00 23:07

1132 Postings, 7137 Tage Expropriateur...

Der Rinderwahnsinn kann nicht auf Männer übertragen werden - Männer sind SCHWEINE!

McDonalds hat die Burgerpreise gesenkt. Wenn man von dem Scheiß mal bettlägrig wird, hat man wenigstens die Bude voll mit Zeug zum Spielen aus der Junior Tüte.

Die sizilianische Mafia legt unliebsamen Personen als Warnung keine Pferdeköpfe mehr unter die Bettdecke - ab sofort sind es Kalbsschnitzel.  

03.12.00 10:49
1

565 Postings, 7176 Tage HaiopeisKaufrausch durch Marketing-Strategie...

Kaufrausch durch Marketing-Strategie...
Das Chaos, das Marketing-Manager jedes Jahr auf unseren Straßen veranstalten:


Montag; 11. Oktober:

Schönster Altweibersommer - Noch einmal Menschen in T-Shirt und Sandalen in den Straßen-cafes und Biergärten. Bisher keine besonderen Vorkommnisse in der Schloßstraße.
Dann plötzlich um 10:47 Uhr kommt der Befehl von Aldi-Geschäftsführer Erich B.: "Fünf Paletten Lebkuchen und Spekulatius in den Eingangsbereich!"

Von nun an überschlagen sich die Ereignisse. Zunächst reagiert Minimal-Geschäftsführer Martin O. eher halbherzig mit einem erweiterten Kerzensortiment und Marzipankartoffeln an der Kasse.

15:07 Uhr:
Edeka-Marktleiter Wilhelm T. hat die Mittagspause genutzt und operiert mit Lametta und Tannengrün in der Wurstauslage.

16:02 Uhr:
Die Filialen von Penny und Reichelt bekommen Kenntnis von der Offensive, können aber aufgrund von Lieferschwierigkeiten nicht gegenhalten und fordern ein Weihnachtsstillstandsabkommen bis zum 20. Oktober. Die Gespräche bleiben ohne Ergebnis.

Dienstag; 12. Oktober:

07:30 Uhr:
Im Eingangsbereich von Karstadt bezieht überraschend ein Esel mit Rentierschlitten Stellung, während 2 Weihnachtsmänner vom studentischen Nikolausdienst vorbeihastende Schulkinder zu ihren Weihnachtswünschen verhören. Zeitgleich erstrahlt die Kaufhausfassade im gleißenden Schein von 260.000 Elektrokerzen. Die geschockte Konkurrenz kann zunächst nur  ohnmächtig zuschauen. Immerhin haben jetzt auch Wertheim, Bolle und Minimal den Ernst der Lage erkannt.

Mittwoch; 13.Oktober:

09:00 Uhr:
Edeka setzt Krippenfiguren ins Gemüse.

09:12 Uhr:
Minimal kontert mit massivem Einsatz von Rauschgoldengeln im Tiefkühlregal.

10:05 Uhr:
Bei Reichelt verirren sich Dutzende Kunden in einem Wald von Weihnachtsbäumen.

12:00 Uhr:
Neue Dienstanweisung bei Bolle: An der Käsetheke wird mit sofortiger Wirkung ein "Frohes Fest" gewünscht. Die Schlemmerabteilung von Wertheim kündigt für den Nachmittag Vergeltungsmaßnahmen an.

Donnerstag; 14. Oktober:

07:00 Uhr:
Karstadt schaufelt Kunstschnee in die Schaufenster.

08:00 Uhr:
In einer eilig einberufenen Krisenversammlung fordert der aufgebrachte
Penny-Geschäftsführer Walter T. von seinen Mitarbeitern lautstark: "Weihnachten bis zum Äußersten" und verfügt den pausenlosen Einsatz der von der Konkurrenz gefürchteten CD: "Weihnachten mit Mireille Matthieu" über Deckenlautsprecher. Der Nachmittag bleibt ansonsten ruhig.

Freitag; 15. Oktober:

08:00 Uhr: Anwohner der Schloßstraße versuchen mit Hilfe einer einstweiligen Verfügung die nun von Wertheim angedrohte Musikoffensive "Heiligabend mit den Flippers" zu stoppen.

09:14 Uhr: Ein Aldi-Sattelschlepper mit Pfeffernüssen rammt den Posaunenchor "Adveniat", der gerade vor Karstadt zum großen Weihnachtsoratorium ansetzen wollte.

09:30 Uhr: Aldi dementiert. Es habe sich bei der Ladung nicht um
Pfeffernüsse, sondern um Christbaumkugeln gehandelt.

18:00 Uhr: In der Stadt kommt es kurzfristig zu ersten Engpässen in der
Stromversorgung, als der von Tengelmann beauftragte Rentner Erwin Z. mit
seinem Flak-Scheinwerfer Marke "Varta Volkssturm" den Stern von Bethlehem an den Himmel zeichnet.

Sonnabend; 16. Oktober:

Die Fronten verhärten sich; die Strategien werden zunehmend aggressiver.

10:37 Uhr:
Auf einem Polizeirevier meldet sich die Diabetikerin Anna K. und gibt zu Protokoll, sie sei soeben auf dem Bolle-Parkplatz zum Verzehr von Glühwein und Christstollen gezwungen worden. Die Beamten sind ratlos.

12:00 Uhr:
Seit gut einer halben Stunde beschießen Karstadt, Edeka und Minimal die Einkaufszone mit Schneekanonen. Das Ordnungsamt mahnt die Räum- und Streupflicht an. Umsonst!

14:30 Uhr:
Teile des Stadtbezirks sind unpassierbar. Eine Hubschrauberstaffel des
Bundesgrenzschutzes beginnt mit der Bergung von Eingeschlossenen. Menschen wie Du und ich, die nur mal in der schönen Herbstsonne bummeln wollten.  

03.12.00 12:46

1013 Postings, 6862 Tage snakerzwei blinde gehen in die küche. der eine muß

nießen, sagt der andere:"mach mir auch mal´n bier auf.  

03.12.00 13:03

769 Postings, 7080 Tage zockratWarum hat der Weihnachtsmann so einen dicken Sack? o.T.

03.12.00 13:05

769 Postings, 7080 Tage zockratWarum hat der Weihnachtsmann so einen dicken Sack?

weil er nur einmal im Jahr kommt.
 

Seite: 1 | 2 |
| 4  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Amazon906866
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Allianz840400
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
BayerBAY001
Infineon AG623100
BASFBASF11