finanzen.net

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 3602 von 3709
neuester Beitrag: 18.06.19 23:31
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 92707
neuester Beitrag: 18.06.19 23:31 von: Canis Aureu. Leser gesamt: 13214519
davon Heute: 486
bewertet mit 101 Sternen

Seite: 1 | ... | 3600 | 3601 |
| 3603 | 3604 | ... | 3709   

18.04.19 07:59
2

2774 Postings, 662 Tage Shlomo SilbersteinHast mal eine Quelle?

18.04.19 08:46

2796 Postings, 2251 Tage gnomonMusel- oder Feuerwehrmann

musel und feuerwehrmann.  

18.04.19 08:57
1

2774 Postings, 662 Tage Shlomo SilbersteinOder so

War von mir keine XOR- sondern eine OR-Verknüpfung. Falls du den Unterschied nicht kapierst, mal googlen.  

18.04.19 09:43

12141 Postings, 2126 Tage deuteronomiumMacron

bei so einem wichtigen historischen Bauwerk + deren Arbeiten ist Macron eingeweiht.
Er hätte anordnen müssen, dass in der freien Zeit wo keine Handwerker zugegen sind, um die Uhr bewacht wird.
Es gab viele Terroranschläge in der Vergangenheit, hatte er das schon ausgeblendet ?
Er ist Staatspräsident einer Nation ! Macron ist mit verantwortlich für diese Katastrophe.
Rücktritt !  

18.04.19 10:06
1

39639 Postings, 4029 Tage Fillorkillwandern in die 'Festungen' aus

Es ist Frühling und da blühen auch die beliebten 'Volksmärchen' auf, die sich die in der Matrix gerne vor dem Einschlafen erzählen. Beispielsweise vom zündelnden Muslim auf dem Laubengang, der wahlweise natürlich auch ein Doppelagent mit Gelbweste sein kann. Oder von der Massenauswanderung der 'Gebildeten' aus dem angeblich apokalyptischen Deuschland, die alle noch raus wollen, bevor sie dann sowieso 'ausgetauscht' werden. Beim Gehen zeigen die dann noch schnell auf die politisch inkorrekten Untergangsphantasien (kopfschüttel) besorgter Schulkinder, in denen sie mindestens eine neue RAF entstehen sehen.  

Weil man sich nur aus 'alternativen' Medien informiert, ahnt man dabei nicht, dass es draussen eine nicht ganz knappe Zahl von häufig gut ausgebildeten Leuten gibt, für die das Arbeiten und Leben auf dem Globus längst das normalste von der Welt ist. Als moderne Nomaden ziehen sie mal hierhin, mal dorthin und auch immer mal wieder zurück, eine 'multilokale' Lebensweise, die mit dem klassischen Auswandern nur noch die Form gemeinsam hat. Das sind übrigens dieselben, die nicht den blassesten Schimmer haben, wovon der 'Migrationskritiker' eigentlich spricht.  
-----------
seeing well in the dark is the major function of an owl's eyes

18.04.19 10:25
4

39639 Postings, 4029 Tage Fillorkillkonservativ hat mit 'konservativ' nichts gemein

Dieser Meinung sind jedenfalls die Konservativen, auch wenn der Analytiker natürlich doch die eine oder andere Schnittstelle identifizieren kann. Immerhin spürt man, dass sich im eigenen Kellergeschoss iIllegale Einwanderer eingenistet haben, die man wieder loswerden will:

...von Zeit zu Zeit erreichen uns Leserbriefe, die sich über den Umgang der Medien und auch dieser Zeitung mit der AfD beschweren. In ihnen ist von einseitiger Berichterstattung die Rede. Man meint: einseitig kritische Berichterstattung. ..Weshalb, so die Beschwerde, setzt sich ausgerechnet eine konservative Zeitung von dieser Partei so deutlich ab?...Dann würde man beispielsweise fragen wollen,wie gesund ein Menschenverstand ist, der ? ganz wie die Fraktionen der Political Correctness ? Personen stets als Mitglieder statistischer Merkmalsgruppen (deutsch, islamisch, männlich/weiblich, europäisch) identifiziert. Und wie...

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/...dame-16146181.html
-----------
seeing well in the dark is the major function of an owl's eyes

18.04.19 11:27
5

671 Postings, 3741 Tage patsmelvEs ist Frühling und da blühen auch

die beliebten Volksmärchen... von fill :-)
Dass die Gutausgebildeten auswandern kann man in den Vorträgen von Prof. Werner Sinn, ehemaliger Ifopräsident und Gunnar Heinsohn, Wirtschaftswissenschaftler und Soziologe,  nachhören. Das ist ja auch absolut nichts Neues. Dass dann der Sozialstaat crashen wird ist wohl logisch.
Ps. Fills  Zukunft  als Hausdiener  und dt.  Curiosum bei Clanbossen ist übrigens gut vorstellbar ;-)  

18.04.19 11:31

1843 Postings, 186 Tage Reinhardt2#90031 btw. Ganz spezielle Schnittstelle

Buchtipp zur Erleichterung der Identifizierung wenn nicht der einen oder anderen, so wenigstens einer ganz speziellen Schnittstelle zwischen dem gewohnten, altbackenen Konservatismus und seiner postmodernen, konvertierten Erscheinungsform.

Den besondere Reiz dieser Schnittstelle macht eine durch diffuse persönliche Ziele geprägte Struktur aus, die an ebendieser Stelle sichtbar wird, naturgemäß mit gewollter, starker Verspätung. Der Buchdeckel ist übrigens inzwischen gewissermaßen aktualisiert.  
Angehängte Grafik:
41bten9be3l.jpg
41bten9be3l.jpg

18.04.19 12:03
1

1843 Postings, 186 Tage Reinhardt2#90032. Prof. Dr. Hans-Werner Sinn

Wenn schon, denn schon.

Und warum so penibel ?

Darum: https://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Werner_Sinn#Ehrendoktorwürde

Und im Hinblick auf das Renommee Heinsohns kann man heute endlich einmal wieder ruhig darauf verweisen, dass sein Vater U-Boot-Kommandant war.

Auch dass die beiden Renommierten (Heinsohn & Sinn) allen Anfechtungen zum Trotz auch nach ihrer Emeritierung im Lande geblieben sind usw., und dass sie nach wie vor als Achse zweier besonders Guter wirken, verdient höchste Anerkennung und bedeutet weit mehr, als einen Hoffnungsschimmer für die nachwachsenden "Gutausgebildeten".  

18.04.19 12:22
1

1843 Postings, 186 Tage Reinhardt2#90034. PS. Unsinn!

Keine Frage, dass  solcher Unfug wie die Auszeichnung des Dampfplauderers Sinn zum Dinosaurier des Jahres 2009 nichts anderes verdient, als gelassen beiseitegelassen zu werden.

https://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur/...MLMX22Kla4uSAP-ap4  
Angehängte Grafik:
260px-dino-des-jahres_nabu_frank-griesel.jpg
260px-dino-des-jahres_nabu_frank-griesel.jpg

18.04.19 14:36
2

2774 Postings, 662 Tage Shlomo SilbersteinWarum sollten Linke einen konstruktiven

Debattenbeitrag dazu bringen können, wie Konservativismus heute geht? Ich doziere ja auch nicht darüber,  wie man die Bibel oder Marx korrekt auslegt.

Dass die FAZ noch wüßte wie "konservativ" geht ist auch eher ein Gerücht aus der Linksunten-Filterblase. Die FAZ ist mittlerweile Mainstream wie die ZEIT, nur intellektueller. Die FAZ-Redaktion hat es nur noch nicht gemerkt, wundert sich aber über wütendende Leserbriefe von (vermutlich Ex-)Abonnenten aus dem konservativen Lager. Ich als hatte das Blatt auch neulich mal in der Hand, hab's aber schnell wieder fallen gelassen. Als Jugendlicher und Student hab ich das Blatt mal sehr gerne gelesen, heute surfe ich noch nicht mal deren Seite an. Und ich glaube nicht dass es daran läge, dass ICH mich verändert hätte.  

Insofern: Eigelb drüber über solche Postings wie oben und kräftig verquirlen. Weil Ostern ist...  

18.04.19 14:40
2

2774 Postings, 662 Tage Shlomo SilbersteinDie Zeit ist übrigends nur lesenswert

wegen der Leserkommentare drunter. Die sind mittlerweile häufig schon so sehr AfD wie die Kommentare bei Spiegel Online. Köstlich!

Die FAZ hat wie die  Alpenprawda (SD) die Kommentare abgeschaltet. Vermutlich kein Bock auf Shitstorm durch die eigene Leserschaft.      

18.04.19 15:05

12141 Postings, 2126 Tage deuteronomiumAfD wählen

"Brisante neue Studie: E-Autos umweltschädlicher als Diesel
Elektroautos entlasten die Klimabilanz nur auf dem Papier - in Wirklichkeit erhöhen sie den CO2-Ausstoß sogar. Sobald der CO2-Ausstoß bei der Herstellung der Batterien und der deutsche Strommix in der Rechnung berücksichtigt werde, belaste ein E-Auto das Klima um bis zu 28 Prozent mehr als ein Dieselauto.  Weiterlesen auf focus.de "
(oder Überschrift eingeben)

Rächtsstaat nur für Bio-Deutsche

"Türke schlägt 68-jährigen Deutschen tot - Bewährung
Mannheim, Baden-Württemberg. Ein junger Türke stößt vor einem Hotel mit einem 68-jährigen Deutschen zusammen. Dabei fällt das Handy des Türken runter. Er schlägt daraufhin dem 68-Jährigen brutal ins Gesicht. Der Rentner fällt ins Koma und verstirbt. Urteil: Bewährung.  Weiterlesen auf mannheim24.de "  

18.04.19 15:10

12141 Postings, 2126 Tage deuteronomiumAfD wählen

alles andere ist Selbstzerstörung ! Ist das angekommen ?  

18.04.19 15:22

12141 Postings, 2126 Tage deuteronomiumjetzt erst recht

"Mehrere AfD-Autos angezündet

In Essen sind in der Nacht zu Donnerstag drei Fahrzeuge der AfD vollständig ausgebrannt. Da die Polizei von einer politisch motivierten Brandstiftung ausgeht, hat der Staatsschutz die Ermittlungen übernommen."
(im Netz eingeben)

AfD wählen !  

18.04.19 15:29
1

12141 Postings, 2126 Tage deuteronomiumfür den Schrott

"ARD-Intendanten fordern höheren Rundfunkbeitrag" im Netz eingeben.

. . . mehr Geld ?

AfD wählen ! Warum ?

deshalb:
AfD-Politiker gründen Verein gegen GEZ-Gebühren
www.maz-online.de › ... › AfD-Politiker gründen Verein gegen GEZ-Gebühren
14.05.2018 - Mindestens 20.000 Unterschriften wollen sie sammeln. Mehrere AfD-Politiker haben einen Verein samt Volksinitiative gegründet.
(Überschrift eingeben, dann Text)  

18.04.19 16:45
1

2796 Postings, 2251 Tage gnomonNSU ermordet 10 Menschen

urteile nicht vollstreckt da täter geflüchtet - in den tod.
(Überschrift eingeben, dann Text)

 

18.04.19 16:58
2

2796 Postings, 2251 Tage gnomonanhänger der nsu-mörder

wahrscheinlich  noch heute unter uns. sie hetzen in foren, wollen die gesellschaft spalten, die eu zerstören, arbeiten im untergrund  propagandistisch für die afd und  deren russische interessen.  
(Überschrift eingeben, dann Text)

ps. nicht mehr ganz aktuell? Türke schlägt 68-jährigen Deutschen tot  (2015!)
 

18.04.19 17:05
1

12141 Postings, 2126 Tage deuteronomiumTerror

Zwischen 2000 und 2007 soll die Terrorzelle NSU zehn Menschen in ganz Deutschland ....

New York fast 3.000 Menschen . . .
Frankreich Hebdo 18 Tote > 130 Tote > 86 Tote
Belgien 35 Tote
Berlin 12 Tote
+ die Einzelfälle was auf Merkels Konto geht, die blendet ihr alle aus. Alles muslimische Attentäter !

Lest endlich mal den Koran (10,-) bevor ihr Euch eine Meinung bildet.

Mehr Sicherheit gibt es nur durch Kontrolle, heißt Grenze zu mit Zaun + Technik.
Bundeswehr zurück in die Heimat + zum Grenzschutz einsetzen. In den Städten präsent sein.

Deshalb AfD wählen !

Lest endlich mal das AfD Partei Programm, ist im Netz. Erst informieren dann schreiben.

Übrigens Herr "Wadephul (CDU) fordert Bundeswehreinsatz in Libyen" (Überschrift eingeben dann Text) :-))
Rechtsradikale in der CDU ? In dem Fall schon. Die wollt ihr wählen ?

AfD ist für Frieden, schon mal was davon gehört ?  

18.04.19 17:08

2796 Postings, 2251 Tage gnomonMehrere AfD-Autos angezündet

politisch motivierte brandstiftung, längst bekannt von rechtsradikalen terroristen, deren manche sind heute afd wähler, möglicherweise funktionäre.  sie wollten menschen in häusern töten, die autos waren leer. echte revanche ist das keine.
(Überschrift eingeben, dann Text)
 

18.04.19 17:12
1

12141 Postings, 2126 Tage deuteronomiumGnom.

""Türke schlägt 68-jährigen Deutschen tot  (2015!)" er hat nur Bewährung bekommen, das hast du vergessen.
Typisch, . . .  ? kommt nach Systempresse. Die lassen auch immer was weg.

Rächtsstaat funktioniert nur gegen Bio-Deutsche. Westzone ignoriert Fakten, also doch die 4 Affen. Darf man pauschalisieren ?
Nach der Wahl 2017 wohl schon.

 

18.04.19 17:17

12141 Postings, 2126 Tage deuteronomiumLeg dich nicht mit mir an

du verlierst, da du keine Argumente hast. Dann wähle wie immer deine SPD.  

18.04.19 17:22

12141 Postings, 2126 Tage deuteronomiumgesagt ist gesagt

(Überschrift eingeben, dann Text, weil Error angezeigt wird) :-((
Unionsfraktionsvize spricht sich für Militäreinsatz in Libyen aus ...
https://jungefreiheit.de/.../...sich-fuer-militaereinsatz-in-libye...
11.04.2019 - Unionsfraktionsvize spricht sich für Militäreinsatz in Libyen aus. Der Unionsfraktionsivze Johann Wadephul (CDU) wirbt für einen Bundeswehreinsatz in Libyen
--------------------------------------------------

so, wenn das ein AfD - Abgeordneter gesagt hätte, würde die Luft brennen. Das sind nun mal die Fakten.

Deshalb AfD wählen, was denn sonst !  

18.04.19 17:23

2796 Postings, 2251 Tage gnomonja

New York fast 3.000 Menschen . . .
Frankreich Hebdo 18 Tote > 130 Tote > 86 Tote
Belgien 35 Tote
Berlin 12 Tote

ja, allerdigs sind die schuldigen tod oder weggesperrt. hier hingegen läuft das nachkommende gesindel frei herum, darf eine meinung haben, hass verbreiten und ängste schüren .  ich glaube ariva kennt hier ein solches exemplar.  

18.04.19 17:29

2796 Postings, 2251 Tage gnomonlegt dich nicht mit mir an

keine angst, ich bin ja nicht von der müllabfuhr.  

Seite: 1 | ... | 3600 | 3601 |
| 3603 | 3604 | ... | 3709   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Beyond MeatA2N7XQ
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
SteinhoffA14XB9
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Facebook Inc.A1JWVX
BASFBASF11