COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 11849 von 11877
neuester Beitrag: 11.05.21 12:25
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 296911
neuester Beitrag: 11.05.21 12:25 von: Sufdl Leser gesamt: 21361360
davon Heute: 9336
bewertet mit 319 Sternen

Seite: 1 | ... | 11847 | 11848 |
| 11850 | 11851 | ... | 11877   

21.04.21 15:25

9237 Postings, 3631 Tage DrEhrlichInvestorDer Vorteil im Vergleich zum

KAuf ...so wie X0 das z.b propagiert liegt darin.

Dass man alle Kursentwicklungen mitnimmt.

X0 hat das Problem, dass er immer komplett drin ist ... oder komplett draußen..

das Standartproblem der meisten Trader.

nicht drin bei steigenden Kursen und nicht kaufen bei fallenden Kursen...

beides entspricht der selben Problematik..

Gewinn durch billiges Kaufen wird nicht möglich ... und verkaufen/verbilligen zu steigenden Kursen wird nicht möglich.

X0 tradet indem er die Ranges schätzt.

Das ist halt 0815 Börse und meiner Meinung nach völliger Zufall.

Man kann selbst mit Charttechnik die Kurse nicht vorhersehen.

Man kann aber bei entsprechenden Kursentwicklungen neu entscheiden was zutun ist.

So hoch sind die Strafzinsen nämlich nicht, dass man deshalb immer all in ist..

Mir sind 5 % p.a Strafzinsen relativ wurst wenn ich weiß, dass meine Beteiligung in der Regel deutlich höher ist und ich mit meinen Verbilligungen deutlich höhere Renditen einfahre.

Ich meine ... hier ist das Stimmungsbild immer etwas aggressiv.

Aber .... wenn mal Coba bei 8,5 oder 10 steht ... was ja allsbald zu erwarten ist ... dann können wir mal Schwanzlängenvergleich machen und Orderbücher und Einzeltrades vergleichen.

Spätestens dann .... wird der Neid der anderen auf mich BRODELN.
-----------
Grüße

Ehrlich

21.04.21 15:27

9237 Postings, 3631 Tage DrEhrlichInvestorMit meiner ...

zugegeben relativ aufwendigen Strategie ... fahre ich mit SICHERHEIT ... höhere Renditen als die meisten hier ein..

Man sagt ... es gäbe hier Menschen die seit über 10 Jahren auf 98 % sitzen..

Die Hardcore Longs.
-----------
Grüße

Ehrlich

21.04.21 15:37

9237 Postings, 3631 Tage DrEhrlichInvestor@Cadillac

lass Dich von Werni und seiner Art nicht täuschen..

das ist ein Guter ... der immer dazu lernen will.

Der ist skeptisch bis zum Schluss obwohl er weiß, dass er vermutlich falsch liegt.

Unter 5 muss man Coba kaufen ...das tut mir weh wenn jemand ne Coba unter 5 einfach liegen lässt.

Aber jo....

so ist das.

Wichtige Grundregel ist und bleibt ...

Nicht der Kursgewinn muss zu Dir kommen...

sondern Du musst Dich so platzieren, dass der Kursgewinn Dir was nützt !

30 % sind kein unerreichbares Ziel... die meisten stehen sich da durch Angst und Unwissen selbst im Weg.

Ich habe 3 einfache Regeln.

1 Minus darf Dir nichts ausmachen
2 Die Kurse sind nicht vorhersehbar
3 Eine Stategie die nicht auf Verbilligung aufgebaut ist, ist auf Zufall aufgebaut.


-----------
Grüße

Ehrlich

21.04.21 15:41

9237 Postings, 3631 Tage DrEhrlichInvestorNoch 1 letzter Tipp für

die Anfänger.

habe heute ne kleine Bitcoin Position verkauft und mache davon jetzt mal Urlaub... weil sowieso wieder ne Sperre zu erwarten ist ...

Aber folgendes bekommt Ihr noch mit auf den Weg.



Kursziele müssen / sollten immer maximal 10-15 % betragen ...ergo wenn ihr kauft überlegt euch vorher ob euch ein Zuwachs von 10-15 % vom jeweiligen Kurs als möglich erscheint.

Die Nachrichtenlage ist egal.

Ist die Phantasie da ob ein Zuwachs von 10-15 % auf einen Kurs von 4,7 zu erwarten oder nicht ?

wenn ihr das mit JA beantworten könnt ... dürft Ihr da inizial mal eine Position eingehen und abwarten...

läuft diese Position ins Plus .... gilt ... NICHT verkaufen bevor diese Position nicht mindestens 30 % im Plus ist...

Der Hintergrund ist die einfach Regel von:" ... Gewinne laufen lassen".... diese Regel machen 99 % der Trader falsch.

-----------
Grüße

Ehrlich

21.04.21 15:46

9237 Postings, 3631 Tage DrEhrlichInvestorTage wie heute sind geil

bruh ...


so geil..
-----------
Grüße

Ehrlich

21.04.21 15:48
kauf .... tu mir einen Gefallen und kauf...

die 6 kommt garantiert .. ich will,dass DU VERDIENST !!!


ich will verdammt nochmal, dass du scheiss reich wirst !!! nimm das Geld ... kaufe und feiere .... !!!!

und jetzt nimm das  TELEFON und ruf deinen BROKER AN !!! :D
-----------
Grüße

Ehrlich

21.04.21 15:49

9237 Postings, 3631 Tage DrEhrlichInvestorbitte kauft ..bitte

...bitte...


seid nicht so doof und lasst die Chance liegen..
-----------
Grüße

Ehrlich

21.04.21 15:50

9237 Postings, 3631 Tage DrEhrlichInvestorWelcher Bastard hat

da 1 Stück gekauft ...

wtf....

Werni warst Du das?
-----------
Grüße

Ehrlich

21.04.21 16:16
1

2243 Postings, 7098 Tage Werni2wenn der Doktor die CBK100 hoch

singen könnte !

ist das Kursziel 28 ? in Sichtweite.............  

21.04.21 16:18

9237 Postings, 3631 Tage DrEhrlichInvestor6 ? sind save geschenkt Werni

.... RB sagt 6,5 ... und die Frau hat recht...
-----------
Grüße

Ehrlich

21.04.21 16:30

9237 Postings, 3631 Tage DrEhrlichInvestorZu Dokumentationszwecken

der Tiefkurs war bei 4,72
-----------
Grüße

Ehrlich

21.04.21 17:12

1702 Postings, 1358 Tage Kursverlauf_Falsch: 14:39 4,70? bitteschön

Das war dann der ultimative Sell Out und jetzt ist es zu spät bei 4,83...  

21.04.21 17:43

9237 Postings, 3631 Tage DrEhrlichInvestoralso von

4,7 auf 6 sind 1,30.....

oder

27% .... geil...

das nenn ich mal ein Gutes Investment,.
-----------
Grüße

Ehrlich

21.04.21 18:11
2

230 Postings, 371 Tage NullPlan520Dr.Peinlich,

wie verzweifelt muss man sein um mehrmals täglich den gleichen Spam abzusondern. Ich kann mir ja vorstellen, dass es Corana bedingt schwer fällt Fremde zu treffen die man zutexten kann. Sollte dein EK (trotz des aktiven Traden) bei 4.20 Euro liegen, dann bis du derzeit nur mit einem Buchgewinn von 15% vorne. Andere Aktien sind in den letzten 12 Monaten um 100% und mehr gestiegen. Also keine Leistung auf die ich Stolz wäre! Daher wäre es sehr schön wenn du nur etwas schreiben würdest, wenn es Neuigkeiten zum Unternehmen gibt.
 

21.04.21 18:25
1

7418 Postings, 1539 Tage gelberbaronab 50.000 Strafzinsen

das wird denen noch sauer aufstoßen.....

Boni streichen und Gehälter kürzen bei so einer Unfähigkeit  

21.04.21 18:50

9237 Postings, 3631 Tage DrEhrlichInvestor@Nullplan

wir reden nur von Coba..

allein bei Coba bin ich 30 % vorn.

Das liegt daran, dass ich von den 40 % die ich bereits im Plus war einen Teil auf die Hand genommen habe um bei fallenden Kursen nachkaufen zu können.

Ich habe Rendite benutzt um den EK zu drücken.

Deshalb habe ich einen Papiergewinn oder wie Du es nennst Buchgewinn von 30 %.

kommt jetzt noch mal auf nur 6 !!!!

kommen auf diese 30 % noch mal 27 % dazu.

Wie gesagt es gibt das Geld welches Du auf der Hand hälst ...und das Geld welches Du in die Aktie investierst.

Natürlich bin ich nicht nur in Commerzbank investiert.

Aber Coba ist die beste Tradingaktie die ich kenne..

die läuft wie eine Uhr auf und ab ... das im Stundenchart sowie im Tageschart...

Deshalb beste Aktie um dauerhaft viele Einzeltrades zu fahren.

Ich kauf bei 6 bei 5,5

bei 5,3

bei 5,2

bei 5,1...

der Versuch viiiel Posiitonen und da immer zu traden..
kann man ja machen ..bei Gettex und ab 500 ? zahlt man nichts auf die Trades..
Dazu kommt.

Wenn die Einzelposition mindestens 3000 ?.. besser 5000? groß ist ... kannste bei wenigen Cents up sogar wieder traden...

ODER ... Verbilligungen fahren..

Coba ist halt deshalb eine Trading Aktie ... weil man immer was machen kann .. rund um die Uhr.

-----------
Grüße

Ehrlich

21.04.21 18:55

9237 Postings, 3631 Tage DrEhrlichInvestorvorallem..

die 40 % stellen nur meinen noch auf dem Papier befindlichen Gewinn dar..

Es ist ja so wenn du soviel tradest wie ich dann verkaufst Du viele Positionen auch mit kleinen Gewinnen ... und versuchst dann aber wieder verbilligend zu traden damit man mit dem Gewinn direkt wieder mehr Anteile erwirbt .. damit man mit dem EK runter kommt.

d.h ja 30 % aktuell noch übrig ... aber ich hab noch mehr auf der Hand was Gewinne abwirft .... ich habe mein GEld die letzten Jahre bestimmt vervielfacht ... NICHT nur mit Coba ... aber Coba geht gut mit.
-----------
Grüße

Ehrlich

21.04.21 18:58

9237 Postings, 3631 Tage DrEhrlichInvestores ist halt einfach falsch wenn jemand sagt

-98% und gut ist ... das trifft nur dann zu wenn man 11 Jahre absolut nichts gemacht hat..


In der heutigen Zeit muss man durch viele Trades das wiede reinholen.

-----------
Grüße

Ehrlich

21.04.21 19:00

9237 Postings, 3631 Tage DrEhrlichInvestorDas Geheule von wegen

andere Aktien sind um 100 % und mehr gestiegen.

Das ist doch nonsense..

ich brauch dazu nur ne Coba ...


erreiche das selbe ohne Zocks.

bei Coba ist das stupides einkaufen und warten .. mehr ist das nicht.

dann die Verbilligungen und dann wieder gezielte trades und Geld auf der Hand und warten ... da hat man dann wenigstens einen vernünftigen Wert im Depot und keinen Pleitetech ...
-----------
Grüße

Ehrlich

21.04.21 19:31
1

190 Postings, 61 Tage StegodontHallo

Mit den Teilkäufen, verbilligen und dann nur Teilverkäufe tätigen ist wirklich ne gute Strategie. Mache ich derzeit mit anderen Aktien. Mit E.ON z.B. geht das auch sehr gut.

Aber zu Commerzbank. Die hatte ich für 3,20? gekauft und bin dann bei ca. 4,60? zu früh raus. Und wenn man mit 100% gehandelt hat, sieht man dann dem Kurs hinterher. Sowas passiert sehr oft.

Deswegen, mit diesen Teilchargen zu handeln ist schon gar nicht verkehrt. ;-)

Meine Meinung  

21.04.21 19:32
1

190 Postings, 61 Tage Stegodontzurück kaufen

Bei meinem Ausstiegslevel von 4,60? sind wir ja fast wieder. Also es juckt mich, wieder einzusteigen.
 

21.04.21 19:49

9237 Postings, 3631 Tage DrEhrlichInvestorja also bitte

es bietet sich an..

Klar hätte man auch gern nen EK von 2,x aber .... irgendwo ist halt Feierabend.

Kursziel irgendwo bei 8 entspräche einer vervierfachung.
-----------
Grüße

Ehrlich

21.04.21 20:54

190 Postings, 61 Tage Stegodontmorgen früh

mal schauen. Ich nehme dann erstmal etwas weniger als ich verkauft hatte. Und dann muss ich natürlich verbilligen, falls es weiter fällt.
Der Gesamtmarkt könnte ja auch mal korrigieren.

 

21.04.21 21:08
machen wir es so .... aber morgen ist Donnerstag ...

Donnerstag muss grün werden -sonst rettet der Freitag auch nichts mehr.

Es sei denn man gewinnt im Eurolotto.
-----------
Grüße

Ehrlich

21.04.21 21:10
1

190 Postings, 61 Tage Stegodont8? Kursziel

liest sich ja gut hehe. 8? war mein Ausstieg in der Finanzkrise. Das Hoch war glaube ich sogar damals um 9?. Das ging ruckzuck von Einkauf  4? rauf, ein Verdoppler binnen kürzester Zeit. Das hatte ich schon fast vergessen.  Wären ja heute 80?, aber egal - das Prinzip ist dasselbe. Der Gewinn liegt auch im Einkauf.

Also diese Bank bringt mir Glück.  

Seite: 1 | ... | 11847 | 11848 |
| 11850 | 11851 | ... | 11877   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln