finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 8566
neuester Beitrag: 12.11.19 09:27
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 214135
neuester Beitrag: 12.11.19 09:27 von: Mysterio200. Leser gesamt: 25167467
davon Heute: 8220
bewertet mit 232 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8564 | 8565 | 8566 | 8566   

02.12.15 10:11
232

Clubmitglied, 26971 Postings, 5367 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8564 | 8565 | 8566 | 8566   
214109 Postings ausgeblendet.

12.11.19 08:04
1

193 Postings, 630 Tage eMmHfundamentale Daten

zielgerichtete Diskussionen und einfach Fakten sind es Wert diskutiert zu werden,

aber nicht dieses ständige gegenseitige Angreifen und Dummschwätzen  

12.11.19 08:26

2269 Postings, 528 Tage BobbyTHKurstreibende News auf der HV

da stimme ich H7 und einigen anderen zu, die wird es von Steinhoff direkt als Aussage nicht geben.

Trotzdem kann auch die AHV durchaus Kurstreibend sein. Allein das Steinhoff den Wechsel zu einem neuen Wirtschaftsprüfer zeigt den Mark doch den nächsten Schritt zur Normalität, Stabilisierung und zum möglichen Fortbestehen des Unternehmens auf.

Desweiteren wird damit auch Spekulationen zu eventuellen Klage(n) zu Deloitte aufgezeigt.

 

12.11.19 08:28
4

1633 Postings, 556 Tage walter.eucken#110

nein, rda84, die anleihe hat nicht speziell angezogen. sie steht seit einigen monaten um die 70.

wer  wissen will, wie die echten profis über eine kriselnde firma denken, der muss bei den jeweiligen unternehmensanleihen schauen und nicht bei den aktienkursen - das war schon immer so.

und bei den anleihen steht steinhoff nicht schlecht da, jedenfalls weit über den tiefts kursen von unter 50.

die erwähnte steinhoffanleihe rentiert real zurzeit bei 2,6% per annum. (und das wäre auch das aktuelle zinsniveau bei einer umschuldung. sieht doch gut aus für die zukunft, oder? und das wird noch deutlich besser, wenn die klagen erledigt sind!)  

12.11.19 08:30

1313 Postings, 642 Tage DerFuchs123Es gibt keine Erwartungen mehr . . .

Das positive ist, dass es aufgrund der Erfahrungen in der Vergangenheit keine Erwartungen mehr gibt, die enttäuscht werden können.
Wenn die HV also das erwartete Non-Event wird, sollte der Kurs deshalb nicht mehr fallen.
Abgesehen davon, wir sind bei unglaublichen 6 (sechs) Cent !
Das alleine müsste jetzt eigentlich schon eine Kursrallye auslösen, da braucht es keine HV mehr . . . eigentlich und normalerweise.
 

12.11.19 08:32

700 Postings, 225 Tage RDA84zumindest

ist heute wieder etwas "mehr" Volumen zu erkennen  

12.11.19 08:33

1633 Postings, 556 Tage walter.euckenerwähnte anleihe

https://www.ariva.de/XS1650590349

anleihevolumen 800mio euro, festzins 1,875% bis 2025, kurs etwa 70. ergibt realzins von etwa 2,6%.

 

12.11.19 08:33
2

2315 Postings, 692 Tage Manro123Wissen da einige mehr?

Würden jetzt die Basher schreiben....
 

12.11.19 08:40

55 Postings, 455 Tage Schnuggi91Manro123

Ich glaube schon, da ist etwas durchgesickert ;-)  

12.11.19 08:41

1902 Postings, 525 Tage Drohnröschenbitte

erst bei 0,60 Euro durchdrehen...  

12.11.19 08:41
1

1313 Postings, 642 Tage DerFuchs123S - Dax


Vielleicht besteht auch ( von irgendjemandem ) ein Interesse, dass SNH im S - Dax bleibt ! ?
Jetzt nur mal so als Gedankenblitz . . . .  

12.11.19 08:43
2

268 Postings, 96 Tage KK2019klar wissen einige

mehr. Ich weiss auch mehr, nur ich werde es hier ganz bestimmt nicht verraten. Nur soviel: Das Tal bei Steinhoff scheint durchschritten, ich mein das Wallistal. Das sogenannte Eidgenossen hier nicht mehr posten erscheint als ein weiteres gutes Zeichen. Und man kann natürlich auf den CVA-Ausgang wetten, hop oder top. Bei den Steinhoff-Krediten kann man soviel sagen: Et het noch immer jot jejange.  

12.11.19 08:44
2

268 Postings, 96 Tage KK2019@Drohnröschen

Liegt die kritische Grenze zum Wahnsinn nicht bei 0,56 Euro?

Bei den Dauerbashern lag die Grenze vor 0,056 Euro, ne wohr?  

12.11.19 08:46

1902 Postings, 525 Tage DrohnröschenKK2019

mir wurscht, ich will immer noch die 1,20 langfristig...  

12.11.19 08:50

1633 Postings, 556 Tage walter.eucken#121

he, es gibt kein wallistal. es gibt das rhonetal und das wallis. geographieunterricht verpasst?

zuviel schule geschwänzt, oder was, kk2019?  

12.11.19 08:50

159 Postings, 193 Tage PolyManisKönnt ihr alle bitte mal ruhig sein

und das Feld denen überlassen, die Ahnung und was zu sagen haben?

Vielen Dank!  

12.11.19 08:52

1819 Postings, 519 Tage NoCapitalKeine Ahnung ....

....warum der Kurs gerade steigt....da gab es bessere Möglichkeiten! Aber oft heißt es ...aus dem NICHTS!  

12.11.19 08:55

700 Postings, 225 Tage RDA84Ich

werde erst wach, wenn die 7 cent wieder da sind. Frühestens dann.

Also, auf das es heute so weitergeht. Bisschen Balsam für die getrübten Seelen  

12.11.19 08:56

1263 Postings, 3250 Tage Junited2002Rackete im Anflug?

mal wieder eine Eintagsfliege?! Oder was ist da los?
Sind wohl Daytrader unterwegs.  

12.11.19 08:58

3756 Postings, 1309 Tage tom.tomSieht schon besser aus...

..mal sehen was der Markt daraus macht...  

12.11.19 09:01

281 Postings, 442 Tage FannyArtikel

https://www.agefi.fr/financements-marches/...s-propres-suite-a-286702

Recht frischer Artikel. Hinter paywall. Was man lesen kann nicht viel neues.

Kapitalerhöhung um klagen zu vergleichen.

Idee: Vergleich der klagen. Gut für die die noch Aktien haben. Kurs steigt. Kapitalerhöhung=geld. Gibt man den Klägern die keine Aktien mehr haben.

Alle Happy?!  

12.11.19 09:02

268 Postings, 96 Tage KK2019@walter.eucken

Off Topic: Wortwitz ist nicht deins? Stimmts?

Ich freu mich nur über den Anstieg bei Steinhoff. Ich hoffe, das ist nicht verboten. Wahnsinnig werde ich erst bei 0,56. Versprochen  

12.11.19 09:09

1633 Postings, 556 Tage walter.eucken@kk2019

kennst du das gegenteil von gut? gutgemeint.

es gibt soviele täler in der schweiz, aber du kreierst ausgerechnet ein in unseren (echten) schweizern ohren unmögliches wortungetüm.

dein witzig gemeinter spruch war nicht gut, sondern gutgemeint.  

12.11.19 09:11

281 Postings, 442 Tage FannyHmm

Hab ich das richtig gesehen dass in einer Stunde auf tradegate genausoviel gehandelt wurde wie gestern insgesamt auf xetra?

Ich weiß ich weiß sind Peanuts. Aber ist doch interessant.nmal schauen wie die daytrader heute das "Event" handeln.

Erinnere mich noch gut an letztes Jahr. Hochgekauft und dann Zack brutal runtergeprügelt.  

12.11.19 09:21
2

949 Postings, 3199 Tage MSirRolfiJede Serie findet ihr Ende!

Die Kunst besteht darin einzusteigen bevor der Kurs dies für jeden Hobbytrader anzeigt!
MEGA LONG
SIR  

12.11.19 09:27

2147 Postings, 574 Tage Mysterio2004@ the_aa und Dirty

Guten Morgen,

@the_aa - ha, ha schöner Versuch von Dir beim Ratespiel zu punkten. ;-)

@Dirty - dein Verweis auf Baupost würde natürlich aufgrund der ersten zwei Buchstaben des Accounts absolut Sinn ergeben, habe nochmal versucht dies über verfügbare Infos aus dem web zu verifizieren, aber leider ohne Erfolg. Da Baupost ansonsten in den Abstimmungsbögen aber nicht namentlich erwähnt wird, sollten wir davon ausgehen, dass tatsächlich Baupost hinter diesen Accounts steht da sie ja bekanntermaßen bei Steinhoff auf Gläubigerseiten investiert sind. Vom Volumen her sind es dann rund 1,05 Mrd €, nicht schlecht Herr Specht.

Viele Grüße
Mysterio  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8564 | 8565 | 8566 | 8566   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Suissere, Talismann, uljanow, Visiomaxima, WatcherSG

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Lang & Schwarz AG645932
bet-at-home.com AGA0DNAY
Viscom AG784686
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
flatex AGFTG111
Basler AG510200
Sloman Neptun Schiffahrts-AG827100
AlibabaA117ME
Microsoft Corp.870747