Apple Inc. - Die Story geht weiter

Seite 1 von 810
neuester Beitrag: 27.01.21 22:40
eröffnet am: 05.01.10 16:16 von: michimunich Anzahl Beiträge: 20250
neuester Beitrag: 27.01.21 22:40 von: daRatH Leser gesamt: 3252004
davon Heute: 112
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
808 | 809 | 810 | 810   

05.01.10 16:16
46

2713 Postings, 4642 Tage michimunichApple Inc. - Die Story geht weiter

Mit dem Beginn des Jahres 2010, dem 2ten Jahrzehnt des 2ten Jahrtausend, möchte ich die Gelegenheit nutzen einen neuen Thread zu Apple Inc. zu eröffnen.

Dieser Thread soll als Weiterführung zum Vorgängerthread von buckstar dienen und weiterhin mit News, Fakten, Analysen und Meinungen gefüttert werden, in welchem auch ich versuche mein Beitrag zu leisten.

Für Authentigkeit der Thesen im Thread können Quellangaben oder Links mit URL hilfreich sein.

Im Focus dieses Threads soll das Unternehmen Apple, seine Produkte und die Zukunft wie Innovationen im Zusammenhang mit dem Aktienkurs stehen.

Ich wünsche sachliche und faire Diskussionen bzw. Beiträge.
Pro und Contra sind natürlich erwünscht.

Hier noch kurze Facts Stand 26.09.2009, Angaben in US$:

Cash Total:  36,26B (Mrd.)
Total Debts:   keine
EPS last quarter: 1,82
EPS last year:      6,29

siehe auch hier:
http://www.google.com/finance?fstype=ii&q=nasdaq:aapl  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
808 | 809 | 810 | 810   
20224 Postings ausgeblendet.

06.01.21 12:09

607 Postings, 2724 Tage MoniDjangoUnter 100

wird m.m.n Apple noch fallen. Laut CT ist noch etwas Luft nach unten.
Also Nachkaufkurse:-)  

06.01.21 12:58

271 Postings, 204 Tage C.CHSUnsicherheit

was macht Biden jetzt?
Kann er sich gegen die Links Radikalen bei den Demokraten Durchsetzten ?
jetzt wo klar ist das er 2 Jahre bis zu den nächsten Parlamentswahlen wohl ohne Probleme und mit einer Mehrheit im Senat und Parlament regieren kann.
Kommen große Steuern für die Tech Firmen ?
Könnte jetzt richtig "Rappeln" an den US Börsen.
Die Kommunisten regieren jetzt in den USA (Spass)  

06.01.21 13:30

13262 Postings, 4411 Tage Roecki@tomwe1

06.01.21 14:57

271 Postings, 204 Tage C.CHSAbwarten

auch der zweite Kandidat der Demokraten erklärt sich zum Sieger.
Man schauen ob Trump jetzt seine Steuerpolitik durchsetzt würde hohe Steuern für Apple und Co. bedeuten könnte eine große Korrektur kommen. ende Januar werden wir es wissen.  

06.01.21 15:38

607 Postings, 2724 Tage MoniDjangoEin Sieg

der Demokraten bedeutet für die Tech Giganten höhere Steuern. Ein Alptraum für die Unternehmen und sinkende Kurse für uns Anleger.
Goldene Zeiten für Solar und erneuerbare Energien. Man schaue nur was heute Enphase Energy zaubert.  

06.01.21 15:45

271 Postings, 204 Tage C.CHSAbwarten

Vor der Wahl labern Politiker (auch Biden) viel.
Aber Facebook ,Amazon und Apple haben auch seinen Wahlkampf mit Finanziert
Ende Januar werden wir es wissen und freut euch doch man kommt nochmal günstig rein.
 

06.01.21 17:12

316 Postings, 1086 Tage LeleeIch glaube

das ganze hat weniger Einfluss auf die Unternehmen wie wir denken. Beispielsweise eine härtere Regulierung. Bis das ganze gerichtlich durchgesetzt werden kann, werden wahrscheinlich Jahre vergehen. Im Endeffet war das ganze auch Wahlkampfgelaber.

Ich seh es fast positiv. Ein Land in dem  Gesetze schnell durchgesetzt werden können und die Regierung an einem Strang zieht kann nur gut für die Zukunft sein...  

06.01.21 17:43

271 Postings, 204 Tage C.CHSja mist zieht wieder hoch

will noch günstig in meinen Optionsschein aber über 2% minus und sofort wird wieder gekauft heute wohl noch im plus  

06.01.21 17:44

271 Postings, 204 Tage C.CHSalle auf Lauerstellung

die Zahlen am Anfang Februar werden sicher der HAMMER, danach geht die Rally weiter  

06.01.21 19:33

13262 Postings, 4411 Tage RoeckiJa ...

die Rally pausiert weiter, Apple fällt und DowJones erklimmt neues Allzeithoch. Sektorrotation entfaltet volle Wirkung. Ausbruch von Apple aus Seitwärtsbewegung erstmal abgeschmettert.

Dauert wohl noch ein paar Wochen, bevor auch hier mal wieder ein neues ATH zustandekommt.

FAANG komplett weiter im Seitwärtstrend.

Wohl dem, der auch noch was Anderes im Depot hat.

Zuerst kommen die Schmerzen und dann kommt die Erlösung.
 

06.01.21 19:36
1

13262 Postings, 4411 Tage RoeckiOk ...

kleine Ausnahme Alphabet (Google), die sind erst seit 2 Monaten in der Klemme ;)

Einziger Lichtblick ist, daß ich Apple zuerst einen Ausbruch zutraue, bevor dann vielleicht auch Amazon und Co. folgen.  

06.01.21 21:37
2

48 Postings, 2261 Tage anal_ystLaut CNBC...

...kommen die Zahlen am 26.01.2021  

07.01.21 05:45

1416 Postings, 23 Tage AngeliriaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

07.01.21 17:16
2

271 Postings, 204 Tage C.CHSStartet heute die Rally

bis zu den Zahlen ich steige heute mal groß ein und kaufe zu.  

10.01.21 18:03
1

635 Postings, 3793 Tage Schmid41Kommt das Apple Car ?

Geht Apple jetzt unter die Autobauer ?

Doch jetzt scheint die Sensation immer näher zu rücken: Am Sonntag meldet laut Reuters das koreanische Medium Korea IT News, dass tatsächlich ?geplant wird, einen Kooperationsvertrag für vollautonome Elektroautos bis März zu unterzeichnen.?

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...e-hyundai-20223475.html  

11.01.21 06:19

1082 Postings, 20 Tage CarolletaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.01.21 07:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

11.01.21 10:20

2713 Postings, 4642 Tage michimunichApple & Hyundai could forge EV market

In den Gerüchteküchen brodelts wieder mächtig, welchen Zaubertrank wird uns da Miraculix Tim wieder servieren?

Ich kann mir immer noch nicht vorstellen das es ein "Apple" Car geben wird, ich tippe nach wie vor eher auf diverse Endgeräte / (AR?)Bauteile von Apple welche in den möglichen EVs verbaut werden sollen und die vollständige Intergration des persönlichen Apple Profils (Apple ID) im KfZ ermöglicht.

Persönlich, auch wenn ich mich als jahrzehnte langem Apple Fan outen würde,  würde ich mir niemals ein koreanisches Fahrzeug kaufen, auch wenn ain Apfel drauf steht
In all den 32 Jahren Führerscheinbesitzer hatte ich noch niemals ein nicht-deutsches Fahrzeug. nahe dran war ich, uns ein Tesla Model 3 zu zulegen, wurde aber dann doch der eGolf300 und das Fahrzeug ist, auch wenns ein VW is, als Zweitwagen Top! It's not a trick, it's a Golf..

https://finance.yahoo.com/news/...undai-could-forge-ev-021407127.html

Apple Inc. - Die Story geht weiter!  

13.01.21 03:13

1221 Postings, 17 Tage MobiannaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

27.01.21 07:47
2

2713 Postings, 4642 Tage michimunichLG Display report stronger profit on iPhone demand

Die Apple Zulieferer melden gute bis sehr gute Quartalszahlen, ich denke wir werden heute ebenso ein gutes Zahlenwerk Q1/2021 von Apple bekommen.

Meine Einschätzung werden die IPhone Zahlen überraschen, ebenso die Mac Zahlen mit den Home Office Schwerpunkten weltweit.

https://finance.yahoo.com/news/...orts-stronger-profit-022136848.html

Apple Inc. - Die Story geht weiter...  

27.01.21 09:41

65225 Postings, 7763 Tage KickyApple Rally vor den Zahlen

27.01.21 20:14

52 Postings, 1007 Tage Trader2018Na

Wie wird die Apple Aktie nachbörslich reagieren? Was denkt ihr?  

27.01.21 20:32

249 Postings, 4704 Tage d0minationMein Tipp

Ist dass wir die 160$ kratzen werden!!!
 

27.01.21 20:43
1

147 Postings, 267 Tage Ariba.deApple

Alle wissen doch das die Zahlen gut sein werden, deswegen ist die Aktie doch schon im Vorfeld gestiegen. Ich glaube es kommt ein schneller Anstieg auf 125?, aber dann gehts auch wieder runter auf das aktuelle Niveau. Ähnliches Phänomen wie bei Microsoft gestern. Apple verkauft man sowieso nicht, die vererbt man.  

27.01.21 21:15
1

316 Postings, 1086 Tage LeleeDenke

der Abverkauf für Gewinnmitnahmen findet jetzt schon statt. Nachbörslich dann vlt. wieder hoch. Langfristig eh hoch...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
808 | 809 | 810 | 810   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Schmid41

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln