FCEL vor Gewinnschwelle 2013

Seite 571 von 592
neuester Beitrag: 21.01.21 18:23
eröffnet am: 02.01.13 17:31 von: Bäcker33 Anzahl Beiträge: 14794
neuester Beitrag: 21.01.21 18:23 von: Gilbertus Leser gesamt: 2777110
davon Heute: 2342
bewertet mit 28 Sternen

Seite: 1 | ... | 569 | 570 |
| 572 | 573 | ... | 592   

25.11.20 18:36

1336 Postings, 414 Tage kfzfachmannWir können an dem Kurs sowieso nichts drehen

Deswegen möchte ich als investierter die jungen Leuten die hier mitlesen darauf hinweisen :

Habt Geduld Fall ihr einsteigen wollt.
Ich bekommt mit hoher Wahrscheinlichkeit noch bessere EK als jetzt.

Das ist meine Meinung  

25.11.20 18:37

1336 Postings, 414 Tage kfzfachmannRechtschreibung...

"falls
"Ihr
"EK's
 

25.11.20 18:42

7309 Postings, 1826 Tage aktienpower14251 kfzfachmann


Und wenn nicht?

Ich glaube es geht immer weiter....zwar mit Rücksetzer,  aber immer weiter nach oben.....

Und man bedenke eins....
Es kann jeden Moment eine große News auftauchen.....

Das ist meine Meinung  

25.11.20 18:47

75 Postings, 1224 Tage nassdackkfzflachmann und Rechtschreibung

wenn du schon versuchst, hier Rechtschreibungskenntnisse zu heucheln, dann doch bitte richtig:

- es fehlen in deinem kurzen Text drei  Kommas
- es heißt EK und nicht EK's - Abkürzungen werden im Deutschen nicht dekliniert

Ansonsten kann ich dir nur raten, jungen Leuten keine Ratschläge zu geben, das geht schief :-))  

25.11.20 18:54

1336 Postings, 414 Tage kfzfachmannNasskack

Dir sind Rechtschreibfehler sichtbar egal.
Heuchlerisch bist du seit Anfang an.
Und wieso kannst du Vogel mich nicht einfach in Ruhe lassen? Du hast ständig Probleme in deinem Leben und lässt deinen Hirnmüll hier an uns aus.
Traust dich nicht deinem Chef zu sagen dass 9 Euro die Stunden zu wenig sind richtig?

Bist jetzt auf ignore. Also Gib dir keine Mühe.  

25.11.20 18:55

1336 Postings, 414 Tage kfzfachmannAktienpower

Ich Frage auch dich

Was ist wenn nicht?

 

25.11.20 19:06

75 Postings, 1224 Tage nassdackda geht er ab

der Schrauber :-))

Er ist irgendwie das aktuelle Pendant zur "Hausfrau" von Anfang der 2000er, die beim Friseur sinn- und kenntnisfrei Aktienwissen diskutierte...

Schade dass er mich jetzt ignoriert, so kann ich ihm leider nichts mehr beibringen :-)  

25.11.20 19:16

745 Postings, 279 Tage Flo2231könnte mich echt ...

ich könnt mich echt sonst was ... hab heute morgen vor lauter Panik die Verluste realisiert... einige hundert Euro ... dachte das rauscht weiter ab, weil morgen Feiertag in USA und so ...
jetzt wäre ich wieder im grünen Bereich ... was ein Mist ...

wie gewöhnt man sich diese Panik nur ab? =(  

25.11.20 19:20

1336 Postings, 414 Tage kfzfachmannFlo du redest Quatsch

Dein EK verändert sich ständig.

Zuletzt sagtest du 7,99?
 

25.11.20 19:22

1336 Postings, 414 Tage kfzfachmann7,49

25.11.20 19:23

1569 Postings, 594 Tage Stakeholder2Flo

Einfach mal nicht ins Depot gucken?

brauchst du dein Geld bald wieder??

Guck Woche zu Woche Monat zu Monat.
den Kurs kannste ja live angucken, aber nicht anfassen. und liegen lassen! ;(

Schieb einfach mal weniger Panik.
Oder haste dein Haus rein gesetzt?  

25.11.20 19:26

1569 Postings, 594 Tage Stakeholder2lass die kohle liegen

Oder Kauf nach wenn du kannst und es sich evtl. Lohnt (-30% Performance).  

25.11.20 19:29

1569 Postings, 594 Tage Stakeholder2Dax Dow S&P JapanBörse und Co.

Erreichen Technisch im Jahr 2021 Historische Höchstkurse.
DAX 15.000 Dow 32-33k S&P 3800-4000
usw usw.

Denk. Länger.  

25.11.20 19:31
1

91 Postings, 153 Tage DagobertDuck2020@Flo2231

Mache es wie die Hausfrau Anfang der 2000er. Die haben nämlich in Werte investiert und über viele Jahre gehalten. Somit waren Gewinne über mehrere 1000% auch möglich. Investiere Beträge mit denen du Dich "wohl" fühlst und im Zweifel einen Totalverlust verkraften kannst.
Kurioserweise fahren Menschen die absolut keine Ahnung haben i.d.R besser als solche die sich täglich mit Realtimekursen und 24/7 "News" lesen befassen. Der Kerngedanke sollte die Entwicklung in Zukunft sein und nicht der schnelle Euro durch irgendwelche Zocks, denn das geht meist schief.



 

25.11.20 19:33

7309 Postings, 1826 Tage aktienpower.....


Genau so ist es

Das beste kommt noch....

"""""Die Zukunft"""""  

25.11.20 19:37

745 Postings, 279 Tage Flo2231ja ihr habt Recht

hatte zwischenzeitlich schon mal verkauft ... dann wieder gekauft ... wieder verkauft ...
total dämlich ... damit die Gewinne von zuvor zerstört ...
könnte mich echt gegen die Wand schmeißen.

 

25.11.20 19:59

7309 Postings, 1826 Tage aktienpower...


Was war das denn?
Vor 8 Minuten aufeinmal auf 10 Dollar gestiegen  

25.11.20 20:03

7309 Postings, 1826 Tage aktienpower.....


Man ... da ist so ein Druck auf dem Kessel...

Mein lieber man....

Bin mal gespannt, wo wir heute Abend stehen.  

25.11.20 20:08

273 Postings, 1288 Tage Kleine MuckFlo, tut mir leid für Dich!

Aber das hört sich nach Daytrader Versuchen an.
Der überwiegende Teil dieses Klientels fährt langfristig Verluste ein.
Die Profis hingegen, 10-15% darunter, mit analytischen Fähigkeiten und entsprechendem entsprechendem technischen Equipment leben hervorragend davon.
Grundsätzlich gilt zu berücksichtigen, dass Algorithmen von Istitutionellen die Märkte bearbeiten...!

Wir hingegen - und ich bin seit 30 Jahren an der Börse - sollten m.E. versuchen, die Megatrends zu nutzen.
Bis auf Spielgeld, im vierstelligen Bereich, habe bin ich  daher stets längerfristig in meinen Werten investiert.
Fuelcell habe ich z.B. für 0,7 eingekauft und später eine Tradingposition zu 2,49 aufgebaut. Die Hälfte dieser Tradingposition habe ich Nase dann allerdings mit Verlust zu 1,97 verkauft.....

Dir künftig ein glückliches Händchen und künftig  viel Erfolg!!  

25.11.20 20:23

745 Postings, 279 Tage Flo2231@Kleine Muck

ja war wohl so ... das schnelle Geld, weißt du ... habs halt mal versucht ... rauf runter rauf runter ... ging so schnell, dass ich mit FuelCell Gewinn gemacht habe letzte woche... da wollte ich es nochmal versuchen ,,,
naja war fürn Ar***  

25.11.20 20:50

1569 Postings, 594 Tage Stakeholder2Realisier erst ab 120% Performance!

vielleicht hilft es ja zukünftig.  

25.11.20 21:31
1

1336 Postings, 414 Tage kfzfachmannAnlauf Richtung 10$?

25.11.20 22:01

7309 Postings, 1826 Tage aktienpower....

Suuuper......8.84 Dollar...

Auf gehts Richtung 10 Dollar.....
Nur meine Meinung  

25.11.20 23:07

552 Postings, 1172 Tage Prozenteblablabla@Flo...

bin seit 2017 bei FCEL dabei und hab hier den letzten R/S mitgemacht. Nach diesem ist der Kurs dann relativ schnell von 2,40? auf 0,12? abgerutscht - seinerzeit waren das hier bei mir über 90% Minus zu diesem Zeitpunkt ... da ich mich mit dem Unternehmen über die Jahre bereits intensiv beschäftigt hatte, und an den Erfolg der Technik geglaubt habe, entschloss ich mich bei 0,35 alles freie Kapital das ich damals noch hatte hier einzusetzen und wurde aufgrund der Geduld belohnt...
Du musst dich mit dem Unternehmen in welches Du investieren möchtest intensiv auseinander setzen. Wenn du selbst keinen Glauben an das Unternehmen hast und nur auf schnelle Gewinne aus bist, lass es besser sein. Geht aus Erfahrung in der Summe schief...  Bringe Geduld, Glauben und strategische Entscheidungskompetenz für die Werte mit, in welche du investieren möchtest...
Wünsche dir viel Erfolg in der Zukunft!  

25.11.20 23:10

552 Postings, 1172 Tage ProzenteblablablaGeduld

und Weitsicht für das Mögliche an der Börse, das kann man nur mit der Zeit und Erfahrung an der Börse lernen...  

Seite: 1 | ... | 569 | 570 |
| 572 | 573 | ... | 592   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln