Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 10976 von 11474
neuester Beitrag: 19.01.21 23:01
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 286848
neuester Beitrag: 19.01.21 23:01 von: JG73Steinho. Leser gesamt: 39929123
davon Heute: 63485
bewertet mit 270 Sternen

Seite: 1 | ... | 10974 | 10975 |
| 10977 | 10978 | ... | 11474   

27.10.20 12:52
1

105 Postings, 570 Tage DiePau12:40 #274376

Hallo Dirty
wirklich interessant. Manche Dissusion zum Thema "Verwahrstelle" sollte sich hiermit erledigt haben.
:-)  

27.10.20 13:02
4

4634 Postings, 797 Tage Dirty Jack@DiePau

Und auch die Frage, wer seine Aktien bei Clearstream hat. Die Konten dort werden den Depotbanken und anderen Brokerstellen vorbehalten.
Haben also 200 Investoren bei der DB in ihren Einzeldepots Steinhoffaktien, so erscheinen bei der CBL nur die Gesamtanzahl der Steinhoffaktien unter dem CBL Depot der DB.
Lediglich die Verwahrstelle in ZA der JSE (Strate) führt die Einzeldepots.
Auch sonst ist dieses Handbuch sehr interessant!  

27.10.20 13:14
2

1013 Postings, 927 Tage Ricky66@Boersenticker

Wer den Blick in die Vergangenheit wagt und die ersten paar Seiten plus die Zeit Dez. 2017 erlebt die Tragödien dieser Zeit. Einfach grauenhaft und das verblüffende dabei ist, dass beim Kampf um die 4?-Marke annähernd dieselben Grabenkämpfe, Argumente und Ratlosigkeit vorherrschte, als heute bei der 4c-Barriere.  

27.10.20 13:27
5

Clubmitglied, 9788 Postings, 2504 Tage Berliner_Boersenticker

"Ich hoffe Du bist nicht der Folgeaccount von dem armen Tropf "Bayern88""

mach du dir mal keine Sorgen um den "armen Tropf ..."
der war damals nur mit Derivaten dabei, die rechtzeitig abgestoßen, paar zehntausende Verluste realisiert, aber  das waren für ihn quasi Peanuts. Er ist ein Profi Börsianer (sein einziger Job...) und spielt Börse mit Millionen.  Man sollte, statt scheiß über irgendwelche User zu schreiben, die man gar nicht kennt, lieber sich um das eigene Depot kümmern.  

27.10.20 13:51
3

1271 Postings, 2568 Tage NeXX222@dermünchner

Das wird nichts mehr mit Steinhoff oder?

Dann muss man jetzt auch verkaufen.

Is doch richtisch oder?  

27.10.20 13:54

337 Postings, 2909 Tage mattangriffLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.10.20 14:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Wortwahl

 

 

27.10.20 14:00

1271 Postings, 2568 Tage NeXX222Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.10.20 14:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

27.10.20 14:57
3

3764 Postings, 1860 Tage hueyEines muss man Steinhoff ja lassen!

Es sickert nichts, aber auch gar nichts durch!

Huey

PS: Habe ich noch nicht erlebt.  

27.10.20 14:58
1

2336 Postings, 2280 Tage SanjoHallo Longies

Gott sei Dank ist hier keiner ungeduldig.
Ich finde es läuft nach Plan.
Long und Plopp  

27.10.20 15:43
1

1441 Postings, 1005 Tage Boersenticker@Berliner

mit "armer Tropf" meinte ich "bemitleidenswert", weil er noch so euphorisch bei fast 4,50 ? gekauft hatte und felsenfest von dem was er tat überzeugt war.

Mit was und welchem Einsatz er gehandelt hat, weiss ich natürlich nicht. Hatte er ja auch nicht genau detailliert erwähnt. Wenn Du da anscheinend über INSIDER Informationen verfügtst und nun wie ein getroffener Hund zurückbellst, scheint der ja zu Eurer Truppe gehört zu haben ????

Um mein Depot kümmere ich mich in der Tat selbst. So hab ich mir gestern beispielsweise mal ein paar SAPs gegönnt.

BT  

27.10.20 15:47

20 Postings, 231 Tage SchönesbiestDanke Dirty,

aber 118 Seiten muß ich mir jetzt nicht geben. Meine Einschätzung - Sammelverwahrung in Luxemburg und namentliche Registrierung in ZA - ist die richtig? Gibt es schwerwiegende Gründe, warum ich meine Aktien lieber in Luxemburg oder Südafrika haben sollte?

Danke @all  

27.10.20 16:04

1271 Postings, 2568 Tage NeXX222Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.10.20 10:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

27.10.20 16:18
2

3764 Postings, 1860 Tage hueyNatürlich ist es ein schlechter Zeitpunkt!

Jedoch wird die DGAP kommen und darauf habe ich einige Jahre gewartet!

Nicht nur ich!

Huey  

27.10.20 16:42

3966 Postings, 1126 Tage Manro123Das Volumen ist unterirdisch selbst die Zocker

sollten doch hier übel mitspielen. Immerhin sind wir in der 3 Woche und es ist nicht mehr lang zum Freitag. Das Gezocke sollte doch schon mal in Wallung kommen... Bisher sehe ich nur paar Krümmel Trades. Auch wenn es SH nicht schaffen sollte diese Woche, hätte ich ein wenig mehr Vola erwartet.  

27.10.20 16:48

396 Postings, 960 Tage MBo60hmm

Also, ich kann mir absolut nicht vorstellen, das nach drei Jahren tatsächlich zu einer Punktlandung am Freitag kommt.

Ich rechne eher mit einer Meldung die besagt, dass man eine ausreichende Anzahl an Zustimmungen hat, den Ausstehenden aber die Möglichkeit geben will dem Vorschlag noch zuzustimmen und deshalb die Frist um 2 Wochen verlängert...... blablabla

So ist es in meiner Sicht auf die Steinhoff-Welt :-)

Das gute daran ist, dass die Aktie ein wenig mehr Zeit hat für Höhentrainig.
Die ist doch schon so lange im Keller,dass sie bei Kursen über 10 Cent in in der Höhenluft kolabiert :-)  

27.10.20 16:55
5

4634 Postings, 797 Tage Dirty Jack@Schönesbiest

Der südafrikanische Zentralverwahrer Strate arbeitet zusammen mit der Clearstream Banking Luxembourg.
Es gibt drei verschiedene Verwahrten bei Clearstream:
- Giro-Sammelverwahrung
- Streifbandverwahrung
- Verwahrung auf Wertpapierrechnung
Du hast deine Steinhoffaktien auf Verwahrungs-Art: WERTPAPIERRECHNUNG SUEDAFRIKA (AKV).
Clearstream Banking Luxembourg (CBL) schreibt dazu folgendes:
"Für die Verwahrung von Wertpapieren in Wertpapierrechnung unterhält CBF kein eigenes Lagerstellennetz, sondern nutzt die weltweiten Lagerstellen ihrer Schwestergesellschaft CBL. Die Verwahrung erfolgt über technisch auf der Abwicklungsplattform Creation der CBL geführte Depotkonten (?6er-Konten?), die deutschem Recht und den Geschäftsbedingungen der CBF unterliegen."
CBF: Clearstream Banking Frankfurt
Im Screenshot siehst du mal die externen Verwahrer, die CBF/CBL hierfür nutzt.
Deine auf WR-Verwahrung ZA bei Strate verwahrten Steinhoffaktien, ich nenne es mal Verwahrung im Auftrag der CBL, sind sicher.

 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-10-27_um_16.jpg (verkleinert auf 57%) vergrößern
bildschirmfoto_2020-10-27_um_16.jpg

27.10.20 16:56

3764 Postings, 1860 Tage hueyMoin MB!

Auf den Höhenflug bin ich vorbereitet!

Huey  

27.10.20 16:59
1

396 Postings, 960 Tage MBo60#Huey

Du :-) Unsere Steinis machen sich bei dem Gedanken, dass sie bald wieder mit den Grossen spielen dürfen ein wenig in die Hose:-)  

27.10.20 17:25

850 Postings, 1050 Tage StPauliTradeMoin Volumen erreicht ein neues Tief...

27.10.20 17:50
1

20 Postings, 231 Tage Schönesbiest@Dirty

also sie werden über CBL in Südafrika gelagert und sind sicher. Ich habe hier im Forum mal etwas gelesen über namentliche Registrierung, vielleicht sogar von dir geschrieben. Sind meine Aktien in Südafrika namentlich registriert, d.h. ich bin Steinhoff bekannt in Bezug auf HV und Stimmrechte?  

27.10.20 18:09
1

4634 Postings, 797 Tage Dirty Jack@Schönesbiest

Von IR kam am 15.01.2020 diesbezgl. folgende Antwort:

Dear XXX

If you bought Steinhoff shares through the JSE then you would have been registered automatically - please contact your broker or CSDP for more information.

If you purchased through the Frankfurt Stock Exchange you would need to follow up with the platform or broker / financial adviser you utilised.

Regards

Steinhoff Investor Relations

Damit dürftest du namentlich erfasst sein.

Das war auch ein Zielvorhaben aus der AGM 08/19.  

27.10.20 18:19
2

12 Postings, 89 Tage AffenzirkelLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.10.20 11:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

27.10.20 18:26

20 Postings, 231 Tage SchönesbiestDanke@Dirty

27.10.20 18:28

122 Postings, 620 Tage Steini Zeitspread

Sehe gerade das der Spread gut 5 % ist. Das ist doch Wahnsinn. Da kann man mit ein paar Euros den Kurs ordentlich bewegen. Das ist doch eigentlich total unrealistisch, aber dennoch Fakt. Einfach nun noch verrückt  

27.10.20 18:43

8366 Postings, 3291 Tage rübiAusgelutscht !

in den letzten 70 Minuten wurden nur noch 200 000
Aktien gehandelt.
Noch 3 Handelstage , oder vielleicht schon morgen,
dann wissen wir mehr.  

Seite: 1 | ... | 10974 | 10975 |
| 10977 | 10978 | ... | 11474   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln