finanzen.net

Löschung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.10.17 08:18
eröffnet am: 11.10.17 16:14 von: 160140tg Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 12.10.17 08:18 von: timur87 Leser gesamt: 4541
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

11.10.17 16:14

3 Postings, 834 Tage 160140tgLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.10.17 09:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß - Bitte vorhandene Threads nutzen.

 

 

11.10.17 16:29
1

497 Postings, 881 Tage timur87was sollen Aktienexperten

sonst raten? Das ist ein risikobehaftetes Papier. Wenn ein Aktienexperte dir zum Kauf rät und dann kracht das Ding ein, wie steht dann der Aktienexperte da? Ist doch logisch, dass Aktienexperten mehr Augenmerk zu lenken versuchen auf stabile, nachhaltig gut laufende Aktien, mit bestem Chancen-Risiko-Verhältnis. Baumot gehört nicht zu dieser Kategorie. Es kann hier nun mal alles passieren. Entweder es kommt zu einer Auftragsflut für Baumot (PKW-Nachrüstung) und die Aktie fliegt in die Höhen oder es kommen keine Nachrüstungen und Baumot kracht runter auf 0,30-0,40 EUR. Was soll denn der Aktienexperte deiner Meinung nach zu einer solchen Aktie raten?

Die Leute die hier investiert sind, wissen ganz genau welches Risiko sie eingehen und wenn du die Foren hier mit verfolgst, wirst du deutlich schlauer sein als durch eine Meinung eines Aktienexperten, der sich nur an vorhandenen Daten und Informationen orientiert. Letzten Endes kann niemand in die Zukunft blicken und selbst eine Aktie die von Aktienexperten wärmstens empfohlen wird kann richtig krachen gehen  

11.10.17 16:56

3 Postings, 834 Tage 160140tgBaumot Aktie

Danke für die Auskunft über Aktienexperten. Warum gibt es die überhaupt, wenn man sich selbst über die Aktien und den Hintergrund schlau machen muss. Bitte entferne meinen Artikel aus dem Forum. Ich möchte nicht dass eventuelle Anlageinteressenten von der Expertenmeinung abgeschreckt werden zu investieren.  

12.10.17 08:18

497 Postings, 881 Tage timur87wir sind hier alle

keine Experten. Wenn du die aktiven Foren hier mitliest, bekommst du jedoch sehr nützliche Informationen und entwickelst dich immer weiter durch Meinungsaustausch.
Die Aktiekexperten gibt es deshalb, weil es Nachfrage dafür gibt, Meinungen zu Aktienanlagen von Leuten zu erfahren die sich damit auskennen. Diese Nachfrage kommt von Leuten, die anfangen wollen sich am Aktienmarkt zu beteiligen, sich jedoch überhaupt nicht damit auskennen.

Ist doch logisch dass du, wenn du Aktien zum ersten Mal kaufen willst, erstmal gerne eine Auskunft darüber haben würdest in welche Aktie du einsteigen solltest.

 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
K+S AGKSAG88
XiaomiA2JNY1
Deutsche Bank AG514000
Plug Power Inc.A1JA81
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11