finanzen.net

wir sehen bald einen BANK RUN

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 11.05.10 14:22
eröffnet am: 17.09.08 20:03 von: Biomüll Anzahl Beiträge: 264
neuester Beitrag: 11.05.10 14:22 von: biomuell Leser gesamt: 67524
davon Heute: 4
bewertet mit 15 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11   

17.09.08 20:03
15

2110 Postings, 4480 Tage Biomüllwir sehen bald einen BANK RUN

und zwar einen systemischen, bei dem die "Verantwortlichen" nur hilflos zusehen können.

Hoffentlich hat die FED genügend DRUCKEPRESSEN - sonst droht es wirklich böse zu eskalieren.

Diese (sicher nicht gewaltlose) Lawine droht  die USA (und dann uns) zu erschüttern. Sie muss nicht kommen, aber diese AKUTE  GEFAHR  ist grösser als JE ZUVOR  seit 1929.

Geld (CASH) und Essensvorräte können nicht schaden. Für den worst case gold und silber.
 

17.09.08 20:04
3

1127 Postings, 4741 Tage trachunab morgen ab in den bunker?

17.09.08 20:06

4021 Postings, 4862 Tage MikeOSDenkst du an Northern Rock mit endlosen Warteschla

ngen vor den Bankfilialen?  

17.09.08 20:06
2

14644 Postings, 7117 Tage lackiluab morgen ein feuerwerk,weil es keiner glaubt.

?????????????????????????????????????????????????????????????????­????????????????????????????????  
Angehängte Grafik:
money00031.gif
money00031.gif

17.09.08 20:08
2

2110 Postings, 4480 Tage BiomüllBilder wie diese drohen

Unvorstellbar ??

Wer hätte sich vor wenigen Monaten schon wirklich vorstellen können, dass Bear Stearns, Merryl L., Lehmann vom Kurszettel verschwinden, dass Goldmann S und MS verlieren wie heute.

Dass AIG und MU praktisch pleite sind  ?

Dass ohne die Aktionen der FED in den letzten Wochen - die USA schon im Chaos versunken wäre.
__________________________________________________


Nur weil wir uns es nicht VORSTELLEN können, heisst es noch lange nicht, dass es nicht PASSIEREN kann (oder wird).
 
Angehängte Grafik:
bank_rund_1.jpg
bank_rund_1.jpg

17.09.08 20:11

2110 Postings, 4480 Tage Biomülldie praktische Antwort ist nicht BUNKER

sondern CASH schon JETZT holen, bevor es die anderen tun !

(und Gold und Silber falls eine solche Krise tatsächlich kommen sollte und dann länger anhalten sollte).

ich gebe zu ein solches Szenario erscheint UNVORSTELLBAR. Ich kann es mir selber nicht vorstellen. Aber eine diesbezügliche Vorsorge kostet auch (fast) nichts.

Zur bank gehen und zumindest einen Teil des cashes holen - und einen Teil in Gold tauschen - sofern ihr noch etwas bekommt.  

17.09.08 20:14
2
Jetzt hat der Bio mit Öl Miese gemacht und keiner folgt mehr seinem Öl-Peak, da macht er halt in Panik...  

17.09.08 20:15

2110 Postings, 4480 Tage Biomüllnoch nie seit 1929

war die Gefahr so gross für einen SYSTEMISCHEN BANK RUN

Northern Rock und IKB  ungefähr mit 100 multipliziert  - in allen Städten.

Unvorstellbar ?    ja - unvorstellbar,   aber BITTE nennt mir Gründe, warum dies auszuschließen ist ?  
Angehängte Grafik:
bank_run_2.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
bank_run_2.jpg

17.09.08 20:15
1

1127 Postings, 4741 Tage trachunin deutschland sind die banken gesichert!

du wirst 100000% dein geld bekommen! auch wenn gold eine millionen kostet  

17.09.08 20:19
1

4021 Postings, 4862 Tage MikeOSnein - Sichteinlagen sind in Deutschland nur bis

20.000 ? gesichert. Wer mehr hat, sollte sich Gedanken machen, das Giralgeld umzuschichten.  

17.09.08 20:21
1

1100 Postings, 6062 Tage CPURaucher@9

"du wirst 100000% dein geld bekommen! auch wenn gold eine millionen kostet"

naja in Simbabwe sind die Guthaben auch für eine Millionen PRO Bankkunde versichert.

Will mich bei der Zahl aber nicht so festlegen, können auch ein paar Millionen mehr sein.


CPU  

17.09.08 20:21
1

17307 Postings, 5686 Tage harcoonund wieviel war im Einlagensicherungsfonds?

ca 4 Milliarden. 6 Milliarden bekommen schon die Lehman-Geschädigten. Wieviel müssen die Banken nachschießen? Weiss das jemand? Und wenn sie nicht mehr können, weil sie blank sind? Eigenkapital ist Mangelware, im Grunde ist das Geld nur virtuell.  

17.09.08 20:23
3

17307 Postings, 5686 Tage harcoonHilfe, meine Bank ist blank! (ist doch nicht

normal für ne Bank)  

17.09.08 20:24
7

930 Postings, 4636 Tage Slide808Bank Run

Ich hab schulden, sind die dann auch weg:-)  

17.09.08 20:27
2

139 Postings, 4835 Tage die_total_gute_Luis.Es reicht...

"sondern CASH schon JETZT holen, bevor es die anderen tun !"

Egal was passiert, Cash zu holen ist das Dümmste, was man machen kann.
Die Stimmung war gestern zu gut - am Abend - es muss jetzt noch der Katzenjammer kommen, die Panik...

Und Leute, die wie Bio auf jeden Untergangszug springen und das Fahren nach unten bejubeln, find eich zum KOTZEN!  

17.09.08 20:28
5

2110 Postings, 4480 Tage Biomüll"Gold oder Geld" - nicht nur eine Vertrauenssache

richtig erkannt, harcoon

- Geld, das auf der Bank liegt  - ist virtuell

- Geld, das zuhause liegt, ist zumindest Papier (oder Industriemetall)

- Geld, das in Form von Gold/Silber liegt ist welteit handelbares gut, das stets einen inneren Wert mit sich trägt.

Der tatsächliche Wert von Papiergeld oder Gold(geld)   ist zudem in ALLERERSTER LINIE abhängig, vom Vertrauen in die Währung, in das Papiergeld oder in den Goldwert.

Aber eines ist SICHER: der "Vertrauenswert" in Gold und Silber mag erheblichen Schwunkungen unterworfen sein- im Laufe der Geschichte - beide aber hatte niemals den Wert Null.

Papiergeld hingegen ist AUSSCHLIESSLICH auf Vertrauen aufgebaut - ein Vertrauen, dass schon OFT in der Geschichte mit einem Totalverlust bestraft wurde.

 

17.09.08 20:30
3

2110 Postings, 4480 Tage Biomüllwarum so nervös ? @ die total gute

ich sagte - zumindest einen TEIL  des Geldes würde ich jetzt schon holen. Was kostet das ?

Nichts bis fast nichts - aber man ist abgesichert für den unwahrscheinlichen Fall.

"SOLIDARITÄT"  kannst Du getröst vergessen, wenn es doch brenzlich wird.

Ich wette nicht und wünsche nicht ein solche Szenario - aber ich sicher mich ab. Nichts anderes.  

17.09.08 20:30

14644 Postings, 7117 Tage lackiluhier das papier

alles wird gut  
Angehängte Grafik:
haush00038.gif
haush00038.gif

17.09.08 20:37
2

2110 Postings, 4480 Tage Biomüllsollte es zu einem Bank Run kommen

ist höchsten für die ersten 5 % genug da.

Vermutlich aber wurde man ALLE Banken zugeperrt lassen, Politiker würden im TV sprechen und beruhigen...

Die Druckerpressen würden auf Hochtouren laufen (Was essen wir dann in der zwischenzeit = womit machen wir unsere Einkäufe ?)

Irgendwann müssten die Banken wieder aufsperren - die leute bekommen frisches Geld (verdächtigt frisch) und würden vermutlich SEHR VIEL GELD abheben - mehr als man eingentlich bräuchte; eben weil man den Bankern nicht mehr vertraut - und den Politikern noch viel weniger...

ALLES SEHR UNWAHRSCHEINLICH -  ich denke auch und hoffe auch - aber nicht unmöglich.

Vorallem wer kleine Kinder zuhause hat, sollte vorsorgen (mit essen und etwas cash !!!)  
Angehängte Grafik:
bank_run_3.jpg (verkleinert auf 88%) vergrößern
bank_run_3.jpg

17.09.08 21:44
2

2110 Postings, 4480 Tage Biomüllwas kommt NACH einem Bank Run ?

Damit bestätigt sich einmal mehr:  Gold hat bisher seine Funktion als Wertaufbewahrungsmittel in der aktuellen Krise  BESTENS bewiesen, nachdem Gold schon in den Jahren zuvor die Inflation weit ÜBERkompensiert hatte.

Wer es noch immer nicht kapiert hat, dass gewisser Anteil an physischem Gold nahezu ein MUSS ist  - der wird auch keines haben, wenn Gold neue Rekorde bricht und es zu einem Bankrun kommt !

Dann werden viele mit dem abgehobenen Geld (ein Teil der Bevölkerung  - der schnellste - wird sicher zumindest zu einem Teil seines Geldes kommen) - ein sicheres WERTAUFBEWAHRUNGSMITTEL haben wollen - denn keiner kann dann ja wissen, wie es weitergeht....

Ich kann sagen, wie es dann weitergeht:  die GELDDRUCKER maschinen werden auf Hochtouren laufen - aber:

Das Verhältnis des dann noch übrigen Vertrauen ins das Papier/Digitalgeld-system - im Verhältnis zum Vertrauen in Gold & Silber - wird   SICH  GEWALTIG VERSCHOBEN HABEN.

Was soviel bedeuten wird:  man wird für physisches Gold und Silber weit mehr Papiergeld zahlen müssen.

ein 1 kg Goldbarren war noch nie so teuer wie heute, gerechnet in ?.  und das ist erst der Anfang  

17.09.08 21:55
1

4560 Postings, 7597 Tage Sitting Bulldoppelt blöd:

wer Banken cfd shortet, kriegt nicht mal sein Geld, weil vielleicht auch diese bank platt sein kann.

wer mit lehman-scheinen short gegangen ist, der hat ja auch nicht viel davon, richtig gelegen zu haben  

18.09.08 19:37
5

2110 Postings, 4480 Tage Biomüllfinanzielles PERPETUUM MOBILE

AIG, die (einst) weltgrößten Versicherung. Diese wurde mit einem Kredit von der Fed über 85 Mrd $ "gerettet". Was bedeutet dies? Es bedeutet, daß der Steuerzahler der Fed einen Kredit garantiert, ab sofort für die Zinsen dieses Kredits aufkommt, damit AIG mit diesem Kredit die Lebensversicherung des Steuerzahlers ausbezahlen kann. Der Steuerzahler finanziert die Auszahlung seiner eigenen Lebensversicherung damit auf Kredit!

Können Sie vor diesem Hintergrund auf Gold+Silber verzichten?

HAHAHAHAHAHHA    viel Spass in den nächsten Jahen ohne Gold und Silber

Die Situation in Europa ist übrigens auch nicht ander: der Steuerzahler zahlt Steuern, mit denen die Zinslast des Staates bedient werden, weil der Staat Kredite für unsere Pensionen braucht.

hahahahahahhhaahahah              

18.09.08 19:46

139 Postings, 4835 Tage die_total_gute_Luis.Luischen meldet sich zu Wort...

Was lieber Bio hätte die Fed denn anders machen sollen?
Hätte man die AIG vor die Wand fahren lassen sollen?
Was wäre der größere Schaden?

Da hilft jetzt auch kein "damals wurden von dummen Menschen Fehler gemacht - und zwar das und das und das...".

So ähnlich ist der unerträgliche Peter Scholl-Latour unterwegs.
Und dann wird er gefragt, was man jetzt machen soll, was jetzt hilfreich wäre.
Und dann brabel-faselt er was von verfahren und von früher...

FUCK IT - solche Leute braucht kein Mensch!

Das jetzt zählt.
Also noch mal deutlich: Was hätte die Fed machen sollen?

...  

18.09.08 19:56
5

7521 Postings, 6502 Tage 310367a#24

nicht jahrzehnte lange lügen und nicht jahrzehnte zuschauen, wie auf pump gelebt wird...und nicht jahrzehnte lange neues geld drucken...das hätte schon viel geholfen

mfg
-----------
Sämtliche Linksparteien beruhen auf einem Schwindel, weil ihre Tätigkeit darin besteht, gegen etwas zu kämpfen, was sie in Wahrheit gar nicht zerstören wollen.
Zitat "George Orwell"

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Siemens Energy AGENER6Y
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
CureVacA2P71U
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212
PalantirA2QA4J
Volkswagen (VW) AG Vz.766403