finanzen.net

Neues Forum mit Bewertungssystem!

Seite 3 von 4
neuester Beitrag: 14.07.09 19:46
eröffnet am: 09.08.00 15:37 von: JP Anzahl Beiträge: 87
neuester Beitrag: 14.07.09 19:46 von: Gruenspan Leser gesamt: 4746
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4  

09.08.00 22:56

220 Postings, 7470 Tage derAlteJuhuu !! Wieder das alte System !!

Hab´ versucht über das neue System eine Antwort zu schreibenj, ging aber nicht, total langsam.
Finde es SUPER , dass es jetzt wieder so funktioniert wie früher.
Die Headlines der User waren für mich auch sehr interessant. Das macht Ariva so anders.
Das neue System glich vom Aufbau her vielen anderen Systemen. Der Überblick ging verloren.

Glückwunsch zu der Entscheidung einen Fehler rückgängig zu machen.

Ansonsten kann ich das ARIVA_Team nur loben: weiter so


Gruß Michael  

09.08.00 23:48

1285 Postings, 7520 Tage Guru BrauniEs war immer schon so, daß Änderungen zuerst einmal von vielen skeptisch beäugt...

werden, oder? Egal ob im Beruf, Privatleben oder sonst wo. War auch bei der letzten Änderung mit der Einteilung in verschiedene Boards (Gesamtansicht, Neuer Markt, Sonstiges,...) auch nicht anders. Und heute? Heute kräht kein Gockel mehr danach.
Also laßt es uns doch einfach mal ausprobieren. JP, MT,... haben sich sicher einiges an Mphe gemacht da etwas sinnvolles zusammenzustellen. Im Moment gibt es offensichtlich noch Performanceprobleme, aber wenn die beseitigt sind, so laßt es uns doch probieren. Der Vorschlag dies mal für ein Monat laufen zu lassen ist meiner Meinung nach gut.
Kommt die neue Idee nach einem Monat nicht gut an, werden sich wohl genügend Stimmen finde, die dies äußern. Dann wird Ariva sicher gerne bereit sein, dies zu respektieren. Oder es kräht dann auch kein Gockel mehr danach...
Also lassen wir uns doch auf einen Test ein!
Viele Grüße
Guru Brauni  

09.08.00 23:53

82 Postings, 7340 Tage SchaufelSchließe mich ramazotti und Dauberus an!

bitte bleibt bei dem alten System!

Grüße,
Schaufel  

10.08.00 09:26

13475 Postings, 7629 Tage SchwarzerLordIch spreche mich eindeutig für das alte System aus!

Ich möchte weder selbst mit irgendwelchen Sternchen bewertet werden noch andere in dieser Form bewerten. Die Auflistung der Beiträge sollte ebenfalls in der gewohnten Form bleiben. Das ariva-Forum war exzellent so wie es war, Änderungen in diesem Umfang zerstören das positive Bild.
S.Lord  

10.08.00 10:25

2316 Postings, 7496 Tage furbyDas tatsächliche Ausmaß der geplanten Bewertung wird maßlos überschätzt

Soweit ich mich erinnere, sollte nicht jeder Beitrag nun benotet werden, das wäre auch mir ein Graus. Es ging zum einen lediglich darum mit drastischen Entgleisungen anders umzugehen. Natürlich hatten wir auch ohne eine Negativbewertung soetwas wie eine Selbstregulierung, nur habe ich das Gefühl, das die Opfer der Selbstregulierung zu groß waren. Gute Poster zogen sich zurück und andere wendeten sich mit grausen ab, den Verbalschlachten noch zu folgen, die diese Selbstregulierung erforderte. Denn so sehr von selbst ging das ja meist nicht. Ich spreche übrigens nicht von irgendwelchen heftigen oder äußerst kritischen Diskussionen, sonderen von den Fällen die meist mit einem Ausschluß von immer wiedererscheinenden Boardmitgliedern beendet wurden. Wir diskutieren dieses Thema ja auch nicht zum ersten mal. Es scheint mir, je länger diese das Board regelmäßig aufwühlenden Ereignisse zurückliegen, umso eher wird deren Belastung verdrängt.

Daneben sah die neue Regelung eine Hervorhebung von subjektiv interessanten, informativen, witzigen oder analytisch fundierten Beiträgen vor. Es handelt sich hier wohl um eine Bewertung im geringst möglichen Ausmaß (wenn schon Bewertung überhaupt), da ja nur eine Positivmarkierung und keine Note vergeben werden sollte.

Ob das ganze die gewünschten positiven Effekte zu 100% zeigt, weiß wohl keiner, aber man sollte es zumindest versuchen. So wie es bei Ariva zu angenehmer Transparenz führte, daß eben nicht nur die Headlines angezeigt werden, sondern auch die Headlines der jüngsten Antwortpostings, so könnte das Bewertungssystem die Transparenz erhöhen, schneller an gute Informationen ran zu kommen und wer will das nicht? Es wird oft angeführt, das man irgendwann schon weiß, was von wem etwa zu erwarten ist. Das bedeutet aber letztlich, daß neue Leser erst mal eine Zeit brauchen bis sie wissen von wem gelegentlich eher zu erwarten ist, das mal etwas einen interessierende gut verpackt kommen könnte. Es bedeutet ferner, daß neue Poster es schwerer haben sich mit guten Postings bemerkbar zu machen. Daneben bedeutet es, daß bestimmte ID's aufgerufen werden und bestimmte weniger, nur weil man aus der Vergangenheit eine bestimmet Erwartungshaltung an die ID hat, unabhängig von dem was letztlich aktuell gepostet wurde.

Zum alten System zurückkehren kann man immer wieder.

Gruß furby  

10.08.00 13:54

1578 Postings, 7729 Tage NaseNeues oder altes System : ARIVA BLEIBT ARIVA...

Ich habe das neue System gestern kurz mitbekommen, und es hat mir sehr gut
gefallen. Es könnten zwar, wie schon einige auch geschrieben haben, mehrere
Postings auf einen Beitrag sichtbar sein und die Überschrift farblich besser
herausragen, und, besonders wichtig (!!!), die Überschrift MUSS auf jeden
Fall komplett zu lesen sein, und nicht nur ein Teil...aber sonst war es meiner Meinung nach viel besser als das alte System.

Natürlich ist es nicht leicht, sich an etwas Neues zu gewöhnen...es braucht
seine Zeit. Aber alte Gardinen müssen auch mal getauscht, oder wenigstens
kräääääftig gewaschen werden.
Wenn die genannten und andere Beanstandungen geändert werden, wird ARIVA
seinen Vorsprung gegen andere BOARDS nicht nur vergrössern, sondern nur noch
unerreichbar sein.
Neues oder alte System : ARIVA BLEIBT ARIVA...


Gruss
Nase  

10.08.00 15:12

900 Postings, 7777 Tage JPAntworten

Hallo,

es ist uns bis jetzt noch nicht gelungen, das Datenbankproblem mit den neuem Forum zu lösen. Wir sind ihm aber dicht auf der Spur und sobald wir es geschafft haben, werden wir das neu Forum wieder freischalten.

Danach werden wir dann das Layout derart umstellen, daß auch wieder die Antwortpostings angezeigt werden können. Euer Protest war sehr deutlich.

Zur Notwendigkeit eines Bewertungsystems kann ich eigentlich nur auf furbys Posting oben verweisen.

zu furby:

In einem Beitrag, den man schon bewertet hat, darf man noch posten, nur nicht anders herum.

Ein Posting kann max. mit 5 bewertet werden, eine ID kann mehr Punkte haben

Derzeit ist man für 7 Tage Moderator

Die Pflich zur Anonymität ist ein sehr guter Vorschlag! Ich nehme ihn gleich in die Regeln auf.  

10.08.00 15:23

3839 Postings, 7606 Tage HAHAHAich glaube, wir sollten JP & ARIVA -neu eine Chance geben

das war sicher viel Arbeit.

Schau'n wir uns das mal an. Wir sind doch alle sehr neugierige und interessante Typen hier an Board. Vorurteile ist nichts für uns - wenn es wirklich nicht praktikabel ist oder irgendwie unangenehm, dann können wir ja sicher wieder zum alten System zurückkehren.

Das, was mir nicht gefällt, ist aber, dass Themen zB über die neusten US-Daten getrennt von NM-Themen sein sollen (oder habe ich das missverstanden ?)

Dieser bunte Mix hat mir gefallen - und ausserdem steht der NM doch auch stehts im Zusammenhang mit allem, was in den USA passiert.

Daher plädiere ich bereits jetzt an alle Moderatoren - seid nicht so streng, was die Themenzugehörigkeit anbelangt.

Oder machen wir es gleich so, dass man Allgemeinthemen wie Konjunktur, Zinsen, US..., EZB-entscheidungen überall posten kann - auch im NM-Forum.

Ist nur ein Vorschlag.

Schaun wir uns doch mal an, wie und ob das neue System funktioniert.

Alle die sich noch an Prior's Guru erinnern, werden vermutlich eher zum neuen System tendieren. Aber es geht hier ja nicht um ein Glaubensbekenntnis - sondern zunächst mal um den Versuch etwas zum Positiven zu veränder. Wenn es nicht geht - schätze, kann man mit JP et al. sicher wieder darüber diskutieren.

HAHAHA  

10.08.00 16:43

4009 Postings, 7596 Tage erzengelAlso ich finde dieses System überhaupt nicht gut, das Alte war viel besser !!!!!!!!!! o.T.

10.08.00 17:07

192 Postings, 7356 Tage frechdaxxwehe ich krieg gleich nen minuspunkt !!!!!

meine meinung zu der neuen errungenschaft ist statt hier , in einem IXOS thread gelandet.....
na die werden sich wundern.
hoffentlich hat das keine auswirkungen auf den kurs...-)))

 

10.08.00 20:02

1524 Postings, 7500 Tage DaLuigiAbsoluter MIST !!! Eure Softwareentwickler soll sich sein Lehrgeld zurückgeben ...

lassen.

Das neue Outfit ist  umständlich und unprofessionell !!

Fehlerhaft wie MS- Programme! Hat euer Programmierer bei MS die Lehre gemacht????


Gebt Uns das alte Board zurück !!!

Bitte nicht persönlich nehmen !!!          Ciao DaLuigi  

10.08.00 20:31

233 Postings, 7236 Tage tztzHab ich heui o.T.

10.08.00 20:31

233 Postings, 7236 Tage tztzHab ich heuit o.T.

10.08.00 20:38

233 Postings, 7236 Tage tztzIch krieg die Krise. Zweimal danebengehaun. Sorry. Zum neuen Outfit:

Bewertungssystem ist OK.
Hab aber für heute die Nase voll. Ohne die letzten 5 Postings sehen zu können ist es unübersichtlich.
Hoffe, Ihr bekommt das schnell gebacken.  

10.08.00 20:49

1564 Postings, 7377 Tage stiller teilhaberRe: Neues Forum ... zum letzten posting

ich weiß zwar nicht, ob's technisch machbar ist: aber vielleicht könnten die letzten postings ja aufklappen, wenn man mit dem mauszeiger drübergeht. so sieht man, wer zuletzt gepostet hat, ohne den thread aufmachen zu müssen; gleichzeitig bleibt trotz allem die übersichtlichkeit gewahrt, die ich an der neuen form eigentlich gar nicht so schlecht finde.

was meint ihr ?
grüße
stiller teilhaber  

10.08.00 20:56

1564 Postings, 7377 Tage stiller teilhaberund noch 'ne frage zum derzeitigen erscheinungsbild

ich nehme an durch die systemumstellung gibt es z.b. sehr viele separate threads oder gar einzelpostings zum thema board- / forumumstellung.
können (oder werden) die noch irgendwie zusammengefaßt ?
denn so ist es erst mal (noch) extrem unübersichtlich (er) und trägt sicher auch einiges zur spontanen ablehnung des neuen bei.

grüße
stiller teilhaber  

10.08.00 22:48

3243 Postings, 7269 Tage flamingoeRe: Neues Forum mit Bewertungssystem!

Hallo Ariva-Team und Arivaner,

Ein großes Kompliment an Euch, ich denke das neue Forum ist Euch gut gelungen (sicherlich im Schweiße Eures Angesichts)! Und die Kritiker sollten vielleicht erst mal ein paar Tage abwarten und ausprobieren. Die alten Features sind ja noch immer da oder bald wieder (für die Freunde der alten Tapeten). Die letzten 5 Threads sind natürlich absolutes Muß!

Eine Idee hätte ich ja noch, die den Gegnern des Bewertungssystems entgegenkäme: vielleicht ließe sich ja eine Option zur Abschaltung einfügen (etwas später natürlich - Anm. an die Prgrammierer).  

Die neuen Werkzeuge geben der Usergemeinschaft die Möglichkeit der Einflußnahme und somit der aktiven Gestaltung, ein interaktives Forum! Ich finde es jedenfalls echt SPANNEND.

An das neue Design habe ich mich bisher auch immer schnell gewöhnt.
Ansonsten kann ich mir nur den Ausführungen von NASE und HAHOHA (letzter von 15.23 Uhr) anschließen.

flamingoe
 

10.08.00 22:50

754 Postings, 7481 Tage ML2711Stillstand bedeutet Rückgang, doch was Ihr nun macht geht ins Mittelalter :-((( o.T.

10.08.00 22:53

1285 Postings, 7520 Tage Guru Braunimt2711, mir gefällts nicht schlecht. Ist also nur Deine rein persönliche Meinung... o.T.

10.08.00 23:09

533 Postings, 7544 Tage AuhofRe: Neues Forum mit Bewertungssystem entspricht dem unübersichtlichen,

in Schlagwörtern und Überschriften verkümmerten System von Consors oder
Wallstreet Online.

Die bisherige, alternative Form der Übersichlichkeit,die im Gegesatz zu anderen Boards stand, war seit einem Jahr der Grund für mich täglich online viele interessante Diskussionen und Threads mitzulesen, auch wenn ich mich
nicht unmittelbar daran beteiligt habe.

Schade darum  

10.08.00 23:12

754 Postings, 7481 Tage ML2711Auhof das waren die richtigen Worte. Am liebsten, würde ich das Board kaufen und so

belassen, wie es war.  

11.08.00 00:37

54 Postings, 7461 Tage OlliZockGlaube,dass alte System hat allen gefallen.Die Antworten fehlen!!!! o.T.

11.08.00 03:32

11 Postings, 7390 Tage MoneyMikeNein ich will es nicht wahr haben, wo habt ihr unser schönes altes Ariva gelassen?

Die alte Struktur war echt einmalig und voll ausreichend

Wirklich schade drum

 

11.08.00 07:51

42 Postings, 7305 Tage sjf1Ich finde dieses System überhaupt nicht gut, das Alte war viel besser o.T.

11.08.00 16:17

2311 Postings, 7427 Tage MJJKanstatt das zu finden was wir suchen

nämlich gespräche über aktien
schlagen wir und jetzt mit sachen rum wie wer kriegt welches sternchen.

warum lassen es die macher denn nicht erstmal beim alten und korrigieren wenn es denn sein muß nciht erst nach absprache mit den 5-Sternegeneralen???

war nur ein vorschlag....und ich hoffe ich gehöre nicht zu den *runterziehern* nur weil ich nicht soviel ahnung habe.

 

Seite: 1 | 2 |
| 4  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
ITM Power plcA0B57L
BayerBAY001
Allianz840400
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11