finanzen.net

wieder eine kanadische Perle mit Absichtserklärung

Seite 1 von 22
neuester Beitrag: 23.09.20 09:38
eröffnet am: 15.12.19 22:54 von: bozkurt7 Anzahl Beiträge: 544
neuester Beitrag: 23.09.20 09:38 von: DA_BUA Leser gesamt: 58882
davon Heute: 138
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22   

15.12.19 22:54
6

5231 Postings, 2009 Tage bozkurt7wieder eine kanadische Perle mit Absichtserklärung

Nachricht: Mota Ventures schließt mit Sativida, einem führenden europäischen zertifizierten Bio- und Öko-CBD-Unternehmen, eine Absichtserklärung ab - 14.12.19 - News
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22   
518 Postings ausgeblendet.

10.09.20 09:08
1

33 Postings, 348 Tage Norteloxygene69

Vielen  Dank  für  Ihren  Beitrag. Als  Anleger  muss  man  die Sache mit Besonnenheit  betrachten  und  nicht  immer  so  hektisch  reagieren.

Thoughtful  Brands  hat  es verdient,  dass  die  Anleger   eine  grosse  Portion  Geduld  mitbringen.

Ich  kann mich  noch an   Anfang  2000  an  die  damals  sehr  verlustträchtige  Amazon erinnern.

Der  Chef   Bezos hatte  wegen  seiner  unternehmerischen  Entscheidungen   auch  gegen  viele  Zweifler  und  Miessmacher  anzukämpfen.  Auf  lange  Sicht  hat  er  aber   Recht  behalten.  

10.09.20 09:37
1

87 Postings, 7288 Tage KingAlfIch lach mich tot !

Um Thoughtful Brands und Amazon in einem Satz zu nennen, muss man wohl zu viel von Thoughtful?s Produkte konsumiert haben, zumindest von den wirksamen !

An inflationären vom Unternehmen bezahle Werbemails, um dumme Deutsche anzuziehen, kann ich mich 2000 nicht erinnern !

Warum werden diese ?Fake News? eigentlich in Nordamerika nicht veröffentlicht.

Ach ja, die Amis und Kanadier zu verarschen ist dort verboten  

10.09.20 13:00
1

909 Postings, 4494 Tage famherzigNortel

Thoughtful  Brands  hat  es verdient,  dass  die  Anleger   eine  grosse  Portion  Geduld  mitbringen.
Weshalb denn Geduld mitbringen oder besser gesagt wieviel Zeit? Aufgrund der sehr guten Geschätsentwicklung sollten doch bestimmt schon so ca 20 Cent erreicht sein.  Warum dümpelt dieser super wert dann nur vor sich hin? Ich kenne 2 Werte wo es genauso anfing. Global Hemp Group und Cannabis Science. Schaut euch mal die beiden Werte an. Weltmarktführer wollten beide werden. Nun stehen beide bei 0  und 0,0001 Cent.  Schade ums Geld.  

10.09.20 16:22

33 Postings, 348 Tage Nortelfamherzig

Die  Kursentwicklung  von   Thoughtful  Brands  lässt  in  der  Tat zu  wünschen  übrig .  Das stört  allerdings  nur  stumpfsinnige  Zocker,  die das schnelle  Geld  machen  wollen.

Investoren   mit  entsprechendem  Anlagehorizont  macht  das  überhaupt nichts aus.  Sie  nuzten  die  gegenwärtig vergleichsweise  niedrigen   Kurse  zum  Einstieg  bzw. zum  Nachkauf.

Ich  habe  jedenfalls  großes  Vertrauen in  das  handlungsfreudige  Management  dieses  Unternehmens.  Die  Führungskräfte  wissen , was sie  wollen und  werden  im  Interesse aller  Beteiligten  den  zukunftsträchtigen  Kurs  beibehalten,  der  sich letztlich   auch  im  Kurs  der  Aktie  zeigen  wird.

Haben  Sie  wenigstens   zwei  bis  drei  Jahre  Geduld  und  bewahren  Sie  Gelassenheit !
 

10.09.20 19:17
1

87 Postings, 7288 Tage KingAlf2-3 Jahre Geduld

Dann kann man sein Geld auch auf der Bank lassen.
Da ist es wenigstens sicher.

In 2-3 Jahren wurden die Dummen Deutscher abgemolken und der Laden existieren nicht mehr.

Das Geld wird Nachmittags regelmäßig aus Kanada abgemolken. Wie auch heute wieder.

Wer da keine Systematik erkennt ist blind !!!  

10.09.20 19:25
2

87 Postings, 7288 Tage KingAlfThoughtful Brands

Das ist die Strategie des handlungsfreudigen Managements.

In Deutschland die Kurse durch Werbenews ins Plus bringen.

In Kanada die Gewinne mitnehmen bis kurz vor der psychologischen Marke von 0,1 ?.

Und wieder von vorne !!!

Last euch nicht für doof verkaufen !  

10.09.20 19:34
1

146 Postings, 77 Tage em625Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 11.09.20 21:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam

 

 

11.09.20 12:21
1

1943 Postings, 4227 Tage niovsDas Spielchen

Funktioniert halt auch.

Guckt euch an wie lange die schon Aktien nachdrucken.

Leider fallen da wieder einige Anfänger auf die Schnute.

Aber gut, Lehrgeld zahlt jeder mal, gewarnt habe ich hier schon vor Monaten. Seitdem sind einige viele Millionen Aktien hinzugekommen und bezahlte Newsletter erschienen.

Kurs war damals noch 50 Cent.  

11.09.20 15:25

26281 Postings, 4648 Tage brunneta@ niovs:

Ja, nur deswegen bist du hier.
Anschein wartest Du bist der Kurs fällt, um einzusteigen?
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.

11.09.20 15:29
1

909 Postings, 4494 Tage famherzigDer Kurs fällt von alleine

Und wer verbilligt, verliert. Meine Meinung.  

11.09.20 16:00

146 Postings, 77 Tage em625Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 11.09.20 21:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam

 

 

12.09.20 08:30
1

1943 Postings, 4227 Tage niovsBrunneta

Genau, du hast mich durchschaut :-)
Mit der Wahnsinnstheorie kommt man auch gut durchs Leben nur endet man arm.

Kannst ja nachlaufen, glaub mir, genug Stücke sind zu kriegen.

Verstehe immer nicht, warum es so viele gibt, die immer wieder solche Aktien schönreden
 

13.09.20 16:23

87 Postings, 7288 Tage KingAlfGründe

Da gibt?s nur 2 Gründe, entweder brauchen sie Verluste zum Abschreiben oder sie sind geistig minderbemittelt !!!  

15.09.20 14:50

909 Postings, 4494 Tage famherzigKurs entspricht nicht der erwartung

Jetzt wird wieder massiv Werbung geschaltet. Heute wieder bei Top news zu lesen.  

15.09.20 23:35

87 Postings, 7288 Tage KingAlf@flamherzig

Ja, die psychologisch wichtige Marke von 0,1 ? drohte zu brechen.

Und wieder wird nach dem selben Chema vorgegangen.
Nach massiver Werbung in Deutschland wird das Plus in Übersee abverkauft.

Jeden Tag die selbe Masche !!!

Hochgradig armselig !!!

Man sollte diese Art von ,Fake News? verbieten, genau so wie es z.B. in den USA der Fall ist.  

16.09.20 09:47

909 Postings, 4494 Tage famherzigDanke News verbieten?

Wäre gut, aber wer will entscheiden ob oder ob nicht. Ich meine , der Fehler liegt beim Betrachter.  Wer liest sich schon das Kleingedruckte  bei einer tollen Story  durch. Was? So tolle Ergebnisse und super Meldungen  im INTERNET. Keiner widerspricht  , na da lange ich auch mal hin. Wenn es dann nicht mehr so läuft , und man nach Gründen sucht, liest man die Texte evtl, auch mal bis zum Ende durch und merkt dann hoppla , das mit der Werbung hab ich garnicht gewusst.  Wie macht man es also richtig? Wenn es eine allgemeingültige Vorgehensweise gäbe würden ja alle nur noch gewinnen . Aber so funktiniert  Börse nicht. Es muss auch Verlierer geben. Und ich glaube, hier wird es auch genug davon  geben. NmM  

16.09.20 09:48

909 Postings, 4494 Tage famherzigDanke =Fake

17.09.20 12:26

87 Postings, 7288 Tage KingAlfThoughtful Brands

Nichts los heute mit diesem dynamisch nach Unten strebenden Unternehmen !!!

Die psychologisch wichtige letzte Untersuchung rückt bedächtig näher und näher.

Mein Rat :
Rette sich wer kann bevor es die Kanadier tun !!!  

17.09.20 17:09

87 Postings, 7288 Tage KingAlfKorrektur

Unterstützung bzw. Widerstand  

17.09.20 19:44

33 Postings, 2496 Tage SezginVerkaufen

Solange mann noch was dafür bekommt bevor es 0,00@ Wert ist.  

17.09.20 19:58

66 Postings, 358 Tage stefzerMein Gott

Ist das ein Dreck.
Dir wird echt hier die Haut abgezogen.
Ist das ein Dreck.
Nie wieder.
Hab zwar noch eine kleine. Posi zum zocken aber Gottseidank alles vorher verkauft.
Eigentlich schade  

18.09.20 19:29

3 Postings, 3552 Tage hanshuckebeinOh, oh!

Eher steigt der HSV in die Bundesliga auf, bevor das hier noch einmal etwas wird!  

19.09.20 17:10

909 Postings, 4494 Tage famherzigScalping nennt man das

Da wird dir das Leder vom Kopf gezogen und du schaust auch noch dabei zu und das tollste ist, du merkst es selbst nicht. Ist wie bei einem Schlaganfall, kann ich da nur sagen . Selbst bemerken es die wenigsten .  

23.09.20 08:25

909 Postings, 4494 Tage famherzigTotal verrückt diese canna buden

Gestern bei einer anderen canna Bude.  Den Namen hab ich vergessen aber sicherlich zu googeln. Diese Firma hat auch Werbung geschaltet. Und da muss man sich jetzt echt festhalten. Die behaupten doch allen ernstes, ihr cannazeugs würde darauf geprüft, ob es nicht auch gegen corona helfen würde. Spätestens jetzt muss doch jedem vernünftigen Menschen klar werden, das so etwas  nur noch mehr Kunden anlocken soll. Das ist meiner Meinung nach vollkommen aus der Luft gegriffen. Aber canna in Verbindung mit corona würde halt ein riesen  Geschäft bedeuten. Und das soll sich der dumme Anleger doch bitte nicht entgehen lassen. Also mein Rat an alle Neulinge hier, Hände weg von canna Buden  die im cent bereich rumdümpeln. Ordentliche firmen gibt es nicht zu cent preisen, und wenn , dann hat die sache einen haken. Nur meine Meinung und mein Rat an euch.  

23.09.20 09:38

6006 Postings, 3228 Tage DA_BUASchau ma mal was geht

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
NikolaA2P4A9
Allianz840400
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212
XiaomiA2JNY1