COOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

Seite 1 von 3379
neuester Beitrag: 11.05.21 16:59
eröffnet am: 20.03.12 19:41 von: Pjöngjang Anzahl Beiträge: 84460
neuester Beitrag: 11.05.21 16:59 von: koelner01 Leser gesamt: 19200850
davon Heute: 2688
bewertet mit 161 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3377 | 3378 | 3379 | 3379   

20.03.12 19:41
161

4641 Postings, 4309 Tage PjöngjangCOOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

WMI Mortgage Reinsurance Company abzuwickelnde (WMMRC) Versicherung und Finanzdienstleistungen, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von WMI, mit Sitz auf Hawaii soll später zur Abwicklungerlösen der runoff notes dienen.

Die WMI Holdings Corp.
ist Ausgestattet mit 75 Millionen Dollar an Eigenkapital, und einer Kreditlinie von 125 Millionen Dollar.

Dieses Geld soll und (kann) für evtl. Übernahmen genutzt werden.

Geleitet von
Michael Willingham,

Unterstützt von
Diane Glossman, Mark Holliday, Gene Davis, Timothy Graham, Steve Scheiwe und Michael Renoff.

Registration der Neuaktien:
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/.../mm03-1812_8a12g.htm

Charter WMI Holdings
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...03-1812_8a12ge31.htm

Bylaws WMI Holdings
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...03-1812_8a12ge32.htm  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3377 | 3378 | 3379 | 3379   
84434 Postings ausgeblendet.

06.05.21 17:06

431 Postings, 3869 Tage rezo25Läuft

06.05.21 17:49

20 Postings, 1514 Tage rossiswas ist mal los

06.05.21 18:12
1

4866 Postings, 4095 Tage noenougham besten heute nicht hinschauen

ist wie das Wetter  grau in grau, regen und schlechte Sicht
und dazu noch arschkalt!!

aber morgen ca.16-17-18 Horas kommt die Sonne raus und es wird ganz warm
dann geht's wieder hoch.............kennen wir doch!

diese Coop ist wie die Wettervorhersage
danach kannste nicht mehr gehen!!

isch doch richtig oder!?  

06.05.21 19:56

1247 Postings, 4724 Tage famherzigBin nur froh

noch gut verkauft zu haben. In dieser Zeit haben meine neuen Titel wenigstens was verdient.Dank der Einbrüche wegen Corona.  

07.05.21 11:36
5

6538 Postings, 4146 Tage odin10deShortzahlen vom 6.5.2021

 
Angehängte Grafik:
short1.png (verkleinert auf 71%) vergrößern
short1.png

07.05.21 17:20

625 Postings, 3778 Tage sonifarisAus IHUB, Nur als Info

Maximunae69   Friday, 05/07/21 07:08:12 AM
Re: dimples52 post# 656055 0
Post # of 656135
                    §
Coop will make:

Reit Payment
Coupon Announcement
stock correction


I have fulfilled my promise with the shares of the reorganized company and I am happy.

Sound familiar?

If you really want to do something join

here:https://www.newsfilecorp.com/release/79331/...ERT-Levi-Korsinsky-LLP-
 

07.05.21 17:22
1

625 Postings, 3778 Tage sonifarisCoop betrügt

Tja COOP und Co. NUR Gauner und Betrüger.  

08.05.21 16:49

625 Postings, 3778 Tage sonifarisInfo aus IHUB AZ

AZCowboy   Saturday, 05/08/21 09:31:39 AM
Re: xoom post# 656169
Post # of 656182
                    §
~ Lets See', From The SEC Submissions, "Predecessor Operational Protocols" Are Still Being Used by symbol "COOP", That Refers to WMI' the Original Reorganized' "Holding Company", Now "WMIH" as the Parent Corp. ~

So a bit of (documented) foundation is necessary, (everything' always gets all twisted up or distracted', purposely in my opinion)

... the Parent Corp., Of Course Being "WMIH" ... again per the SEC Subissions' and Documents, WMI Reorganized' ... and there is NO remaining ... "WMI and its assets", ... or Bugs Bunny and his assets" ... there is only the "Asset Values of WMIH and its Subsidiaries" ... NationStar is a direct sub, and NationStar Mortgage LLC is a sub of NationStar and an indirect sub of "WMIH" ... (WMIH being the big kahuna, easily verifiable by KKR's Private Rights Offering') ...

What is referred to as "Common Sharing" within the use of Predecessor / Successor SEC Accounting, is the process currently being used ... per the 10-Q allowing for NationStar Mortgage LLC', to be reporting to the SEC as the Operational Sub, and current "Registrant"

So, by way of "Predecessor Operational Protocols" subs and managed assets have continued to function outside of the Holding Companies BK's (as was originally Court Ordered, by Judge Walrath) and produce "Cash" to be returned to the Parent Corp., ... the Parent Corp., would then manage the "Cash" ...

"CASH" and or any issuing of additional "Shares" would be authorized by the Parent Corp., using either the DTC for "Cash" or the transfer agent "Computershare" for any additional shares' ...

the original WMI, now reorganized into "WMIH" preferred managing sub', is trackable and it is specific', regarding income and expenses for the company's preferred ...

the WMI Capital Trust and the other functioning subs, have been producing as well, ... able to be used for the company's "debt collateral" as well as for interest income' ...

the Capital Trusts interest income, now accumulated since the liquidation preference was initiated on 09/26/2008 when the BK's were filed, ... is specific' to eventually be returned to the "shareholders". that's point 3' of 3 ... the "other" functioning subs interest generation returns would ultimately be up to the company's BOD's ... both past & present tense' ... WE just experienced their choice of a KKR specific buy back' ...

Anyway, ... at this point in time, ... ? ... I'm waiting for my DTC Issued ESC Cusips to be utilized and watching "COOP" increase in value using this ridiculous float' ...

Oh and don't forget, ... BP IS FOS' ... knowing that and starting there is helpful' ...

had there been nothing ouside of the Holding Company there, ... ? ... WMI would not have found it necessary to wave its rights to its own portion of structured return' ... keeping the eventual 3% in Cash', ... and the Indentured Trustee would not have found it necessary to "spank" rosie so hard', reminding the Court exactly what COULD NOT Be Done' ...

~ Understand Plan 6 "Participate" In Plan 7 ~

ownership of the DTC's ESC Cusip # 939ESC968 ... depict ones amount of ownership in the original "WMI Holding Company" ... just ask ("dont_b_kruel"), while telling everyone to listen to "sleeeeepy" and buy "piers", privately to friends and family an (insiders) recommendation to accumulate WMI Commons was on going' ...

Stay out of ad-hoc groups, and Throw' the word "trust" out the window here' ... its about money' big money' and again, BP Is FOS'

~ Watch The NewCo "COOP" It Is The "Tell" ~

AZ
 

08.05.21 18:41

3658 Postings, 3779 Tage zocki55Sonifaris... Es macht Dir richtig Spaß die ihub

Beträge..

Immer nur in Englisch zu posten...

Ist es für dich zu schwer  den Text vielleicht mal auf Deutsch zu übersetzen..

Länder kann es doch auch.  

08.05.21 18:51

625 Postings, 3778 Tage sonifarisTja NUR für ZOCKI55

OK Zocki, but only because you are , here in German,


AZCowboy Samstag, 05/08/21 09:31:39 AM
Re: xoom post# 656169
Beitrag # von 656182
                   §
~ Lets See', From The SEC Submissions, "Predecessor Operational Protocols" Are Still Being Used by Symbol "COOP", That Refs to WMI' the Original Reorganized' "Holding Company", Now "WMIH" as the Parent Corp. ~

Also ein bisschen (dokumentierte) Grundlage ist notwendig, (alles' wird immer verdreht oder abgelenkt', absichtlich meiner Meinung nach)

... die Muttergesellschaft ist natürlich "WMIH" ... wiederum gemäß den SEC-Einreichungen und Dokumenten wurde WMI reorganisiert ... und es gibt KEINE verbleibenden ... "WMI und seine Vermögenswerte", ... oder Bugs Bunny und seine Vermögenswerte" ... es gibt nur die "Vermögenswerte der WMIH und ihrer Tochtergesellschaften" ... NationStar ist eine direkte Tochtergesellschaft, und NationStar Mortgage LLC ist eine Tochtergesellschaft von NationStar und eine indirekte Tochtergesellschaft von "WMIH" ... (WMIH ist der große Kahuna, leicht nachweisbar durch KKRs Private Rights Offering') ...

Was als "Common Sharing" im Rahmen der Verwendung von Predecessor / Successor SEC Accounting bezeichnet wird, ist der Prozess, der derzeit verwendet wird ... gemäß der 10-Q, die es NationStar Mortgage LLC erlaubt, der SEC als operativer Sub und aktueller "Registrant" zu berichten

Durch die "Predecessor Operational Protocols" haben also die Untergesellschaften und die verwalteten Vermögenswerte weiterhin außerhalb der BKs der Holdinggesellschaften funktioniert (wie ursprünglich vom Gericht angeordnet, durch Richter Walrath) und "Cash" produziert, das an die Muttergesellschaft zurückgegeben wird, ... die Muttergesellschaft würde dann das "Cash" verwalten ...

"CASH" und die Ausgabe zusätzlicher "Aktien" würden von der Muttergesellschaft autorisiert, wobei entweder die DTC für "Cash" oder die Transferstelle "Computershare" für zusätzliche Aktien genutzt würde.

die ursprüngliche WMI, jetzt reorganisiert in "WMIH" preferred managing sub', ist nachverfolgbar und es ist spezifisch', in Bezug auf Einnahmen und Ausgaben für die Gesellschaft ...

der WMI Capital Trust und die anderen funktionierenden Subs, haben ebenfalls produziert, ... können für die "Schuldbesicherung" des Unternehmens sowie für Zinserträge verwendet werden' ...

die Zinserträge des Capital Trusts, die seit dem Beginn der Liquidationspräferenz am 26.09.2008, als der BK eingereicht wurde, aufgelaufen sind, ... sind spezifisch' um letztendlich an die "Aktionäre" zurückgegeben zu werden. das ist Punkt 3' von 3 ... die Zinserträge der "anderen" funktionierenden Subs würden letztendlich von den BOD's des Unternehmens abhängen ... sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart' ... Wir haben gerade erlebt, wie sie sich für einen KKR-spezifischen Rückkauf entschieden haben ...

Wie auch immer, ... zu diesem Zeitpunkt, ... ? ... ... warte ich darauf, dass meine DTC-emittierten ESC-Cusips genutzt werden und beobachte, wie "COOP" durch diesen lächerlichen Float an Wert gewinnt' ...

Oh und vergessen Sie nicht, ... BP IS FOS' ... das zu wissen und dort anzusetzen ist hilfreich' ...

... wenn es dort nichts außerhalb der Holding Company gäbe, ... ? ... ... hätte WMI es nicht für nötig befunden, auf seinen eigenen Anteil an der strukturierten Rendite zu verzichten' ... und die eventuellen 3 % in bar zu behalten', ... und der Treuhänder hätte es nicht für nötig befunden, Rosie so hart zu "versohlen" und das Gericht daran zu erinnern, was genau NICHT getan werden DARF' ...

~ Verstehen Sie Plan 6 ~ ~ Beteiligen Sie sich an Plan 7 ~

Besitz der DTC's ESC Cusip # 939ESC968 ... zeigen Sie Ihre Höhe des Besitzes in der ursprünglichen "WMI Holding Company" ... fragen Sie einfach ("dont_b_kruel"), während Sie jedem sagen, er solle auf "sleeeeepy" hören und "piers" kaufen, privat an Freunde und Familie eine (Insider) Empfehlung, WMI Commons zu akkumulieren, war im Gange' ...

Bleiben Sie aus Ad-hoc-Gruppen, und Throw' das Wort "Vertrauen" aus dem Fenster hier' ... es geht um Geld' großes Geld' und wieder, BP Is FOS'

~ Watch The NewCo "COOP" It Is The "Tell" ~

AZ

" Beitrag gekürzt anzeigen

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

08.05.21 19:09

625 Postings, 3778 Tage sonifarisWieso ließt ihr nicht?

Um sich zu erinnern, sagte B.Rose in der Verhandlung zu Richter M.W. danach, dass er die Escrows annullieren lassen wollte; er sagte, verehrter Richter, die Escrows könnten annulliert werden, weil sie immer da sind, wo sie jetzt sind und nicht verschwinden, und im Falle von Zahlungen sind sie immer da, wo sie jetzt sind und werden nie verschwinden.
Dann sagte M.W., na dann können sie ja bleiben, wo sie jetzt sind, da ändert sich ja nichts.
DESHALB WERDEN DIE ESCROWS NIE GELÖSCHT.
Ich bin erstaunt, dass viele von EUCH immer noch nicht verstehen, warum,......(die WERTE sind da, und werden auch später nicht verschwinden )......sagte B.ROSE,


LEUTE ... LESEN und KAPIEREN muß man schon selbst  KÖNNEN DÜRFEN!


 

08.05.21 20:05
2

625 Postings, 3778 Tage sonifarisWie ich oben geschrieben habe,

Wie ich oben geschrieben habe, ist die WMIlt zwar noch nicht offiziell geschlossen worden, der vermutliche Grund (ALICIE) hat aber nichts mit  den ESCROS zu tun.
ESCROW sind dort, wo sie sind, weil Richter M.W. es so angeordnet hat.
Punkt
Spätestens im August wird die Situation bezüglich der versteckten Werte klarer und definierbarer sein.
Es wird gemunkelt, dass die versteckten Werte (Zinsen) von 2008 bis heute, ein Minimum von $20x1200MReleaser pro Aktie ergeben, ich wiederhole, Gerüchte und Indiskretionen von INSIDER.
Derzeit  das Gemurmel und Gerüchte werden täglich mehr , aber nicht für die Öffentlichkeit, aber diejenigen, die bestimmte Leute, die das Thema zu verstehen, fragen, erhalten Antworten, die indirekt darauf hinweisen, was im Inneren des Stranges ist, diese Leute gefragt, DÜRFEN nicht sagen, offiziell ANYWAY nicht, aber intelligente Menschen setzen das Mosaik und logik ableitend zusammen.
Ohh mann o mann
 

08.05.21 21:07

3211 Postings, 4399 Tage KeyKeyAnleitung für das Lesen AZ Postings ??

Woher soll ich wissen was von ihm ist und was er zitiert ?
was bedeutet dieser Wellenstrich "~" ?
Muss man sich das merken ? Ist das Standard ?
Ich versuche immer wieder die Postings von AZ zu verstehen, aber irgendwie .. schwierig ..
Fangen wir mal bei den Grundlagen an.
Was möchte er mit dem Wellenstrich ausdrücken und welche Sonderheiten muss man sonst noch in dem Zusammenhang verstehen ?
 

08.05.21 21:11

3211 Postings, 4399 Tage KeyKeysonifaris: Rede von Brian

Lesen ? Hören ?
Tue ich gerne, wenn ich den Link vorgesetzt bekomme :-)
Ich hab gedacht dass man die Escrows zumindest so lange im Depot lässt, bis die Sache abgeschlossen ist. Andererseits habe ich auch noch andere Escrows im Depot, Altaba und Lehman, die scheinbar auch nicht verschwinden. Könnte ja so sein wie andere Aktien die nichts mehr wert sind. Ich hab keine Ahnung ob und was das kostet für die Lagerstellen. Schon komisch ..
 

08.05.21 21:17
1

66 Postings, 4327 Tage bouletten calleNicht verstanden.

Ich habe von AZ Beitrag auch nach mehrmaligen lesen leider kein Wort verstanden.
ABER, wird schon , die Frage ist nur wann und wie viel.
Allen noch ein schönes Wochenende.

08.05.21 21:30

3211 Postings, 4399 Tage KeyKeyAZ vs. LuckyPanda

Nur mal so im Vergleich.
Wenn ein LuckyPanda was postet, dann versteht man jedes Wort und der Zusammenhang ist glasklar.
Was läuft da falsch mit den Postings von AZ ?
Muss man das verstehen ?
Ist es seine Schreibweise oder müsste ich Banker sein oder Finanz- und Rechtswissenschaften studiert haben um das verstehen zu können ?
Sorry, aber interessiert mich schon irgendwie, warum man LuckyPanda (als Beispiel) versteht und AZ nicht. Und jetzt kommt nicht mit der englischen Sprache daher, das liegt an anderen Dingen .. erklärt es mir ..
 

10.05.21 14:08
3

6538 Postings, 4146 Tage odin10deIH

Bratenkur   Montag, 10.05.21 07:58:22 Uhr
Re: Keine 0
Beitrag # von 656220
                    §
Bitte vergessen Sie nicht die Hauptversammlung vom 13. Mai 2021. Laut einem Broker arbeiteten sie an einem Aktiensplit oder einer Dividendenausschüttung.

https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=163698894  

10.05.21 14:50

625 Postings, 3778 Tage sonifarisKönnte plau.....

SPLITT-Aktion ist sehr plausibel,
vielleicht wollen sie NOLS verwenden und sind gezwungen, zu den Bedingungen vor Kapitel 11 zurückzukehren.
Was die Dividende angeht, ähmmm ok. vielleicht sind es die Zinsen, die den Altaktionären zustehen.
Könnte, aber trotzdem plausibel sein.  

10.05.21 15:17
1

625 Postings, 3778 Tage sonifarisAus IHUB

PickStocks Samstag, 02/27/21 02:30:52 PM
Re: Split T Beitrag# 649721
Beitrag # von 656224
                    §
Ja, diese wurden zum ersten Mal im Jahr 2009 identifiziert, auch im Jahr 2012, wo Chuck Instrumente reorganisiert hat, um ein Geschäft zu machen. Heute können diese gleichen Elemente nicht existieren oder wieder reorganisieren. Erinnern Sie sich, dass Chuck 2,4 Millionen Bonus für das Zustandekommen eines Deals erhalten hat. Was für Sicherheiten verwendet wurde, wissen wir vielleicht nicht.

Das ist das Problem, ja, die Dinge sind dokumentiert und es gibt vielleicht SEC-Dokumente, Por7 und Offenlegungserklärungen und Artikel 8, aber sie decken nicht ab, wie die, die das Geschäft betreiben, die Dinge tatsächlich vorantreiben.

Nehmen Sie den Coupon und die mögliche Restrukturierung, die neuen Vorstandsmitglieder an Bord und jetzt ist das keine Option, die sie unterhalten wollen und werden.

Jetzt halten sie Vermögenswerte zurück, warum? Diese Vermögenswerte könnten den Gewinn des Unternehmens nach oben treiben. Die Bardividende oder der Kapitalfonds sind dokumentiert, aber die Bank ist seit 2019 geschlossen und trotzdem gibt es Verzögerungen und steuerliche Auswirkungen für das Unternehmen.

Was auch immer dokumentiert ist, ist also nicht die Art und Weise, wie die Geschäfte abgewickelt werden.

InvestorsHub NewsWire

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

10.05.21 16:11
2

3658 Postings, 3779 Tage zocki55#84453... 13 Mai ist eine Hauptveresammlung ?

Sonifaris

Naja ..
wenn da was dran ist .. würde Ich Sehr gerne Neue Aktien erhalten und Du könntest dich an den Divdenden erfreuen.

Ich möchte nicht gleich wieder Steuern abführen.. darum Sehr gerne COOP Aktien.  

10.05.21 16:41

625 Postings, 3778 Tage sonifarisHey Zocki....

WENN ÜBERHAUPT;

Möglicherweise... vielleicht, ein Aktiensplit,
stattfinden wird, um zu den Bedingungen vor dem Konkurs zurückzukehren.(WEGENS NOLS)
Die Begünstigten werden alle Inhaber von ESCROWS sein, die Escrows müssen die Gesamtzahl vor dem Konkurs widerspiegeln.
Ergo lieber .55....... Ich weiß nicht, ob die neuen Aktionäre auch im Falle eines RESPLITs profitieren werden.
Hoffentlich wird es Realität, vor allem für die Altaktionäre
 

10.05.21 17:06
1

625 Postings, 3778 Tage sonifarisZocki lesen

BBANBOB Member Level   Monday, 05/10/21 10:34:04 AM
Re: xoom post# 656223 0
Post # of 656232
          
XOOM
§
""Hoping it?s based on WMIH shares and not just current COOP holdings (only).""

Coop holders POST MARCH of 2012 have NO CLAIM to anything that was WAMU's/WMI's imho, ONLY LEGACY HOLDERS have rights imho to those assets as they WERE THEIRS

Much like if I had a home that got hail damage or some sort of insurance claim due to damage, yet all was fixed and went after that claim with my insurance company and THEN SUBSEQUENTLY SOLD my home, the insurance claim payment WOULD IN FACT STILL be mine and NOT THE NEW OWNERS.

It was MY PROPERTY at the time of the claim, thus any insurance settlement would in turn be mine UNLESS I SPECIFICALLY signed it over to the buyer as part of the CLOSING on the property

LEGACY OWNERS imho get anything that was WMI's/WAMU's pre March 2012
--------------------------------------------------
BBANBOB Member Level Montag, 05/10/21 10:34:04 AM
Re: xoom post# 656223 0
Beitragsnummer von 656232
          
XOOM
§
""Ich hoffe, es basiert auf WMIH-Aktien und nicht nur auf aktuellen COOP-Beständen (nur).""

Coop-Besitzer NACH MÄRZ 2012 haben KEINEN ANSPRUCH auf irgendetwas, das WAMU/WMI gehörte, NUR LEGACY-BESITZER haben imho Rechte auf diese Vermögenswerte, da sie ihnen gehörten

Ähnlich wie wenn ich ein Haus hätte, das einen Hagelschaden oder irgendeine Art von Versicherungsanspruch aufgrund eines Schadens hat, aber alles repariert wurde und ich diesen Anspruch bei meiner Versicherungsgesellschaft geltend mache und danach mein Haus verkaufe, würde die Zahlung des Versicherungsanspruchs IMMER noch mir gehören und NICHT DEM NEUEN EIGENTÜMER.

Es war MEIN EIGENTUM zum Zeitpunkt des Schadensfalls, daher würde jede Versicherungszahlung wiederum mir gehören, es sei denn, ich habe sie ausdrücklich dem Käufer als Teil des SCHLUSSES der Immobilie überschrieben.

LEGACY OWNERS bekommen imho alles, was vor März 2012 WMI's/WAMU's war


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
 

10.05.21 17:19
2

3658 Postings, 3779 Tage zocki55BBANBOB.... Er hat alles dazu gesagt !

Denn ohne uns Insiders vom Por7 und Release/Escrows ...

hätte es die
WMIH - COOP mit einer  5,9 Med $  - Steuergutschrift (nol´s) niemals gegeben .  

11.05.21 15:44

1247 Postings, 4724 Tage famherzigUnsere alte Wamu

Hätte nicht gedacht hier nochmal zu 26,82 reinzukommen nachdem ich mich vorher komplett von Coop getrennt hatte. Aber mich läßt die alte warum nicht los.  Halt süchtig nach Wiedergutmachung.  

11.05.21 16:59

1729 Postings, 4110 Tage koelner01@famherzig

Schön das du wieder an Bord bist.

Grüße aus Köln  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3377 | 3378 | 3379 | 3379   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln