finanzen.net

Albireo neuer big player im Pharma-Milliardenmarkt

Seite 1 von 223
neuester Beitrag: 07.07.20 09:18
eröffnet am: 04.11.16 08:15 von: RoStock Anzahl Beiträge: 5557
neuester Beitrag: 07.07.20 09:18 von: Glatzenkogel Leser gesamt: 650231
davon Heute: 60
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
221 | 222 | 223 | 223   

04.11.16 08:15
15

1187 Postings, 2728 Tage RoStockAlbireo neuer big player im Pharma-Milliardenmarkt

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
221 | 222 | 223 | 223   
5531 Postings ausgeblendet.

01.07.20 15:31

2429 Postings, 1317 Tage Renegade 71was

hattest du denn gesehen (gehört) ?  

01.07.20 17:48

719 Postings, 1343 Tage bjkrugdie ersten shares zu 32$ ...

01.07.20 18:22

2429 Postings, 1317 Tage Renegade 71schade

wäre top gewesen,warten wir halt weiter.  

02.07.20 19:04

2894 Postings, 4450 Tage chrisebTradingposi

Zu 25$ wieder drin, da kann ich nur danke sagen  

02.07.20 19:43

95 Postings, 124 Tage dingDong69meine Körbchen stehen weiter unten ;)

02.07.20 22:02

2894 Postings, 4450 Tage chrisebKann gut sein, dass

es klappt. Unter 22$ Füll ich auch noch mal etwas auf  

04.07.20 15:07

751 Postings, 1786 Tage Glatzenkogelinsiderkäufe

gabe über meinen broker die Mitteilung über 4000 stücke insiderkäufe erhalten. ist zwar nicht die welt, aber in dieser situation dennoch ein statement.  

04.07.20 15:08
1

751 Postings, 1786 Tage Glatzenkogelbin immer

noch voll drin. alle kanonen entladen und entsichert  

04.07.20 15:11

751 Postings, 1786 Tage Glatzenkogelhabe / geladen

danke spracherkennung  

04.07.20 17:19
1

751 Postings, 1786 Tage Glatzenkogelkeine

Ahnung, was Captrader mir da mitteilt. Laut denen gab es am 25.6 Insiderkäufe 4.068 Stück. Kann ich kein SEC filing zu finden.
Dafür habe ich jedoch gesehen, dass alle Directors sich am 19.6 nochmals jeweils mit 8.000 Optionen zu USD 27 eingedeckt haben.
Also der Bogen ist jetzt hier gespannt...??.  

06.07.20 09:13

751 Postings, 1786 Tage Glatzenkogelvermutlich

wird in den kommenden Tagen der letzte PFIC Patient die P3 abgeschlossen haben. Vorausgesetzt, die 2 zusätzlich aufgenommenen wurden nicht wegen Corona aus der Betrachtung ausgeschlossen (hierzu liegen aber keine Infos vor).
Jetzt ist die spannende Frage, wie lange die Auswertung dauert? ein paar Tage? wenige Wochen?
Wie will die Firma präsentieren? Zuerst NASH, dann PFIC..oder umgekehrt...?
Hat man hier überhaupt einen Spielraum? Falls ja, könnte ALBO es auch davon abhängig machen, wie sich die insgesamte Börsensituation im Sommer entwickelt bzw. schauen, ob sich die Dinge in Richtung 2 Börsenkollaps aufgrund Corona entwickeln.
Ich meine mal gelesen haben, dass man vor dem NDA Antrag die Ergebnisse öffentlich kommuniziert haben muss. Oder gibt es eine Verpflichtung diese mitzuteilen, sobald der letzte Patient ausgewertet wurde? Weiß das jemand?
Alle Ankerinvestoren scheinen auch die Füße stillzuhalten.


 

06.07.20 12:37

33 Postings, 1328 Tage IngoKnito27Sehe ich anders!

In den Tecos wurde recht klar kommuniziert, dass die letzten Patienten Ende Feb/ Anfang März eingestiegen sind. Auch hier zum nachlesen: https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT03566238

Der letzte Patient wird also definitiv nicht die nächsten Tage, sondern eher irgendwann im August eintrudeln. Warum? 24 Woche Behandlung...  

06.07.20 13:00

929 Postings, 1469 Tage MisterTurtleDauer Studie

die Studie sollte nach der Datenerhebung bitte nicht mehr all zu lange dauern. Letzt läuft da sehr viel schon mal parallel. Mit den letzten drei Teilnehmern veschiebt sich die Statistik ja nur noch etwas in den Nachkommastellen, aber das Ergebnis sollte ja schon deutlich vorher absehbar sein. Dementsprechend kann man auch die Texte zu den Daten schon mal vorschreiben und passt halt diese Nachkommastellen nochmal an.
Protokoll schreiben ist ja ein laufender Prozeß.

Die Letzten Drei sind aber glaube ich auch auf Halde gewesen. Man wollte die Studie AFAIK mit 58 Teilnehmern machen und hat 61. Diese letzten drei sollen einen eventuellen Ausfall kompensieren. Auf Fußball umgemünzt sind diese drei Teilnehmer aber nicht im Spieltagskader.
Ausserdem gibt es da vermutlich auch Gefälligkeiten. Wenn dein werdend größter Kunde dich um noch zwei Plätze fragt, weil er da noch zwei Schicksale hat, macht man dieStudie eventuell auch noch um diese zwei Personen größer, auch wenn man für die reine Datensauswertung genug Teilnehmer hat.

Wir werden sehen. Ich habe diesesWochenende mal meine Aktienkarriere nachgelesen, wenn man bedenkt, das ich 2017 für 28 € hier rein bin, wird es echt langsam Zeit,dass der Korken knallt! Nicht wegen mir, aber vom Papier her.  

06.07.20 13:57

751 Postings, 1786 Tage GlatzenkogelIngoKnito

in dem Link, den Du eingestellt hast, steht drin dass,
Estimated Primary Completion Date ? : July 2020
Estimated Study Completion Date ? : July 2020

Auch Sharedeals geht davon aus, dass jetzt hier jederzeit eine NEWS zu PFIC reinplatzen könnte:

"...Aber im Grunde ist die Aktie spätestens ab Juli heiß wie Frittenfett...."

Quelle:
https://www.sharedeals.de/...-immer-hoeher-wann-fliegt-die-decke-weg/  

06.07.20 14:18

33 Postings, 1328 Tage IngoKnito27Ahja

Du nennst Sharedeals als zuverlässige und sauber recherchierte Quelle - steht dir frei ;-)

Das primary completion date steht da schon seit letztem Jahr, als die Verlängerung auf mid-2020 angekündigt worden ist... hoffen und wünschen bringt hier nichts, v.a. wenn jeder selbst so einfach nachrechnen kann.  

06.07.20 14:41

95 Postings, 124 Tage dingDong69Sharedeals no go!

06.07.20 17:56
1

751 Postings, 1786 Tage Glatzenkogelach Ingoknito

also erstens habe ich habe SD nicht als saubere und zuverlässige Quelle bezeichnet und ich bin auch nicht aus dem Dunstkreis deren Follower. Aber deren Beiträge zu dem ein oder anderen Wert finde ich sehr hilfreich. Jedenfalls die zu Albo. Wie ich deren Geschäftsgebaren sowie die Tonalität des "Hai´s" finde, ist eine andere Frage.
Ich verstehe auch nicht Deinen Punkt. Du verweist auf eine Quelle, aus welcher sich durch nachrechnen "im Laufe des August" ergeben soll. Stattdessen kann man dies der Quelle eben nicht entnehmen. Dort steht ganz klar JULI und dies wurde seitens des Unternehmens auch nicht geändert.
Und ich gehe auch eher von August als vom Juli aus. Aber vor einem anderen Hintergrund.

In den Telkos, in denen ich war, wurde stets auf Mitte des Jahres verwiesen. Auch auf gezielte Nachfrage hat sich Cooper nicht zu einer näheren zeitlichen Eingrenzung hinreißen lassen. Weder bei PFIC, noch in NASH. Zu "Mitte des Jahres" gehört für mich der Juli, aber auch der August, nun einmal definitiv dazu.

Mir kann es auch egal sein. Denn meine Marschrichtung habe ich für mich festgesteckt. Schwieriger haben es da Anleger, die nicht vollständig investiert in den Readout gehen wollen. Diese könnten m.E., wenn sie Deinen Aussagen hier blind vertrauen und voll investiert in den August reingehen, durchaus auf dem falschen Fuß erwischt werden. Dies insbesondere vor dem Hintergrund, dass wir es hier mit 2 verschiedenen Primary Endpoints bei 2 verschiedenen Behörden zu tun haben. Das ist eine besondere Gemengelage. Aber jeder ist für seine Entscheidung ja selbst verantwortlich.



   

06.07.20 18:45

10 Postings, 1358 Tage funnylukeGelaber

Ich habe mir 2016, vor und nach dem Merger, jeweils bei Artikeln als auf Sharedeals geschrieben wurde die Rakete startet, Aktien in die Watchlist gepackt. Aktuell stehen beide bei +/- 5% nach 5 Jahren. In den letzten 5 Jahren hätte man mit dem MSCI World in der Zeit viel Geld verdient. Da muss die Bombe jetzt schon gewaltig krachen.... lächerlicher Laden die Herren von Sharedeals!  

06.07.20 18:53

33 Postings, 1328 Tage IngoKnito27Glatze

06.07.20 19:23

95 Postings, 124 Tage dingDong69ich gehe nach diesem hier

06.07.20 20:33
1

751 Postings, 1786 Tage Glatzenkogelvielleicht

auch noch mal eines vor mir zu den Daten. Bin gerade auch etwas gebrandmarkt, was das anbetrifft. Ich war/bin bei Genfit drin. Zu 13,5 mit einigen Stücken eingestiegen und wollte den kompletten Bestand im Datenrun  eigentlich gewinnrealisierend abstoßen, da ich auf einen Kursanstieg gewettet hatte und dieser auch eingetreten ist.
Dann bin ich zum Glück mit der ersten Hälfte bei 20,- raus, weil sich eine gute Gelegenheit zum umschichten in einen Wert ergab, den ich schon länger auf der Watchlist hatte.
Die Daten kamen dann ziemlich überraschend wesentlich früher, als von allen angenommen. Die Daten waren schlecht. Elafibranor nur wesentlich besser als Placebo. Jetzt steht das Ding knapp unter ? 5,- und ich bin mit meiner anderen Hälfte tiefrot. Echt dumm gelaufen. Zumal ich komplett raus wollte.
Andere sind da mit dem kompletten Bestand auf dem falschen Fuß erwischt worden. Auch das ist Bio-Investment. Das nagt dann schon an einem, aber muss man aushalten können.

@funnyluke: wie gesagt, ich bin kein SD Jünger. Aber deren Input kann man gut für die eigene DD kritisch einbeziehen. Klar, bei denen "knallt" jeder Wert bzw "platzt jede Bombe" immer. Ich kenne diese Sprüche. Für den Hai sind auch alle Ariva User Vollidioten und Looser. Der Typ ist ein arroganter, selbstverliebter Narzist, der mit Gegenwind nicht umgehen kann und gerne prahlt. Aber Ahnung von Biotech hat er. Jedoch im Zusammenhang von Bioinvestments von "No Brainern" zu sprechen und damit totsichere Gewinne zu prophezeien, ist gefährlich. Auch wenn seine Disclaimer juristisch sauber zu sein scheinen. Zudem läuft, gerade bei kleineren Werten, Frontrunning und Abverkauf im vorbörslichen Handel.
Ich denke aber, dass manche Leute mit deren Titeln richtig Geld machen. Die Frage ist, ob deren Stil zu einem passt. Wenn man deren Ansatz einigermaßen gecheckt hat, kann man das für sich durchaus instrumentalisieren. Man ist dort bei den allermeisten Werten jedoch eher im Bereich des kurzfr Zocks, als im langfristigen Investment (von Ausnahmen wie ALBO einmal abgesehen).
Jedoch, wer hier zu Biodel Zeiten rein ist....das waren Kurse von unter ? 10.....da hätte man durchaus zwischendurch mal an die 300% realisieren können. Und zwar schon Anfang 2017.
Ich selber habe einen durchschn. EK von gut ? 17 und bin aktuell somit wesentlicher deutlicher im Plus, als 5%


 

06.07.20 23:42

2429 Postings, 1317 Tage Renegade 71sollte

aber mal langsam die 30$ nachhaltig hinter sich lassen. Wichtige Entscheidungen werden doch tagtäglich erwartet!  

07.07.20 07:27

929 Postings, 1469 Tage MisterTurtleschlechte Nachrichten früher

das liegt vermutlich daran, das man ein "Kacke, funktioniert nicht" deutlich schneller hinrotzen kann als eine komplette Studie die mit allen Details beweisen soll, dass etwas wirkt. Den mit "wirkt nicht" ist ja schon alles gesagt, da hinterfragt der Leser nichts dran.  

07.07.20 07:39

8 Postings, 587 Tage jake_0Ich

finde es auch merkwürdig, dass wir nicht höher stehen. Es stehen so wichtige News an, da kann man doch mal mehr erwarten.    

07.07.20 09:18
1

751 Postings, 1786 Tage Glatzenkogelwarum auch

immer scheinen andere Titel bei den Amis eine höhere Aufmerksamkeit zu genießen. Im Stocktwits Board ist die Diskussion zwar die letzten Wochen etwas angezogen und der ein oder andere hat sich noch kurzerhand positioniert. Aber das ist kein Vergleich zu anderen US-Bios, die vor einem wichtigen Readout stehen.
Andererseits notieren wir derzeit bei rund 395 Mio USD, wenn ich yahoo finance trauen darf. Das ist schonmal eine Menge vor einem readout eines Bios. Ich gehe davon aus, dass wir bei positiven PFIC daten in beiden Endpunkten nicht so lange warten müssen, bis die Milliardenbewertung geknackt wird (spätestens wenn klar ist, dass keine KE für die Kommerzialisierung erforderlich sein wird).  

Und von da an dürfte bei der großen Pipeline und dem dann vorhandenen Proof of Concept hier alles vergleichbar entspannter werden. Die kommenden Wochen sind jetzt natürlich eine Gradwanderung.

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
221 | 222 | 223 | 223   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Plug Power Inc.A1JA81
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
NikolaA2P4A9
BASFBASF11