Heidelberger Druck will Gas geben..

Seite 1 von 613
neuester Beitrag: 03.12.20 12:55
eröffnet am: 17.06.11 22:40 von: Schmodo Anzahl Beiträge: 15306
neuester Beitrag: 03.12.20 12:55 von: FlutzWupp Leser gesamt: 3622940
davon Heute: 931
bewertet mit 32 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
611 | 612 | 613 | 613   

17.06.11 22:40
32

642 Postings, 3464 Tage SchmodoHeidelberger Druck will Gas geben..

 

 

. so der Leitartikel in der örtlichen Wirtschaftspresse. Da fängt man doch sofort an, freudig den Artikel zu lesen.  Am Ende angekommen, musste ich mir die Lippe hochschieben. Nichts Neues zu entdecken. „Wir werden und wollen wenn…“ dieser Tenor ist durchgängig. Kann es ausreichen, dass man sich neues  Geld borgt um Sprit in die marode Karre zu schütten? Merkt man nicht dass es im Getriebe knirscht? Die EDV im Wagen vor lauter Schnittstellen nur noch sich selbst befriedigt,  und nichts brauch bares an das Getriebe schickt? Die Reifen (mittleres Management) durch gegenseitiges ausbremsen  abgefahren sind und bei keinem seriösen TÜV den Stempel kriegen würden? Die Bremsscheiben (Betriebsrat) am Limit sind, weil viel zu oft beansprucht um die Karre immer per Notbremsung nicht an die Wand zu fahren. Viel Spaß beim Gas geben.

 

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
611 | 612 | 613 | 613   
15280 Postings ausgeblendet.

02.12.20 15:39

3480 Postings, 2273 Tage KursrutschSchätze mal, Frau Li Li

gibt Gas !
he he
nur meine Meinung
keine Aufforderung zum Kauf/Verkauf von sog Wertpapieren
 

02.12.20 16:03

3480 Postings, 2273 Tage KursrutschMacht alle mit und gebt mehr Gas,

die Schallmauer ist in Reichweite !
he he

Wir schaffen das !  

02.12.20 16:14

48 Postings, 477 Tage peter licht120 Millionen

Was passiert wenn der Verkauf platzt?
Wer weiß was ?  

02.12.20 16:23

48 Postings, 477 Tage peter lichtGallus Verkauf

Hat Benpac das Geld für den Kauf oder nicht?  

02.12.20 17:38

3480 Postings, 2273 Tage Kursrutschreißt euch am Riemen

Wir schaffen das !
Letzte Kurse
      Zeit      Kurs     Stück          §
  17:36:25     0,807     39258          §
  17:29:55     0,814        79          §
  17:29:55    0,8135       192          §
  17:29:48     0,809      4151          §
  17:29:48     0,809       600          §
  17:29:48     0,809      1074          §
  17:29:48     0,809       878          §
  17:29:48     0,809§557  

02.12.20 18:04

3480 Postings, 2273 Tage Kursrutschkauft euch mal einen

elektrischen Schwerlast Treppensteiger,
runter gehts immer leichter
rauf gehts schwerer
mit dem Treppensteiger gehts ganz leicht !
einfach unglaublich
 

02.12.20 18:36

48 Postings, 477 Tage peter lichtWas geht hier vor sich verdammt nochmal?

02.12.20 20:26

149 Postings, 520 Tage FlutzWuppInsider einer undurchsichtigen Holding?

Vielleicht liest Hr. Plenz mit...  

02.12.20 21:00

48 Postings, 477 Tage peter lichtKeine Ahnung was Plenz macht

Irgendwie seltsam was bei Benpac abgeht.  

02.12.20 21:55

6733 Postings, 1380 Tage gelberbaronkennt wer noch Marcus Braun?

Marco Corvi...es ist alles in Butter....sagte auch Marcus Braun!

Die Anderen hüllen sich in Schweigen...Behörden reden von Regelverstoß.....
die Firma meint die paar Monate wäre es doch bestimmt legal....

wo ist das Geld für den Verkauf? Bücher noch nicht geprüft!

Technikchef von Heideldruck hat den Deal eingefädelt? Mit Champus?
Und Trallalla!?

Na denn Prost was dabei rauskommt! Mauscheleien!

Keiner weiß was los ist, keiner hat den >Durchblick aber alle machen mit!

Projektmanagement:

Planung

Schaffenstrieb

Aufbau

Probleme

Ermüdung

Melancholie

Pleite

suche nach den Schuldigen

Bestrafung der Unschuldigen

Projekt- Neuanfang!

Wirecard.....Steinhoff.....alles Pennystocks die noch gehandelt werden!  

02.12.20 22:07

6733 Postings, 1380 Tage gelberbarondie Heidelberger

sollten lieber ihre Schubladen abschließen und den Schlüssel
wegschmeißen!

Die Börse ist voll von solchen Machenschaften und Trick17.....

Kasperle Theater sagt der Kasper zu den CEOs naaaaa
seid ihr alle daaaaa......jaaaaaaaa!

Aber nicht mehr lang!  

02.12.20 22:10

6733 Postings, 1380 Tage gelberbaronwenn

Einer am Galgen hängt frag ihn was er Morgen macht......so ist das!  

02.12.20 22:12

48 Postings, 477 Tage peter licht@gelber Baron

Lustig... genau an Marcus Braun musste ich bei diesen Artikel auch denken.

Was für ein Tag. Gute Nachrichten aus China und sehr seltsame Geschichten vom Gallus-Käufer.

Aber was passiert mit der Bilanz von HD wenn der Verkauf platzt und die 120 Mio. nicht kommen.

Größe Unklarheit?!  

02.12.20 22:48
1

15 Postings, 76 Tage schmodo1Überraschend ist diese Meldung nicht

Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg will Wettbewerbsposition im Wachstumsmarkt China ausbauen - Produktions-Joint-Venture mit Masterwork vereinbart (deutsch) Die Teilefertigung wird Schritt für Schritt nach Tianjin verlagert.
.... Darüber hinaus werden im Rahmen des Joint Ventures verschiedene Verarbeitungszentren auf höchstem Niveau zum Einsatz kommen, um die beste Leistung zu gewährleisten und den gewohnten Heidelberg-Qualitätsstandard aufrechtzuerhalten...

In Wiesloch lässt man schleichend die Produktion räumen im Verbund mit Arbeitsplatz Abau. Die neuesten Bearbeitungszentren werden oder sind wohl schon verschifft. So kann man Joint-Venture auch umschreiben.

Was die betroffenen deutschen Facharbeiter von diesem Technologie Transfer halten, möchte ich hier nicht wiedergeben.
Eigentlich selber schuld. Wurden die neuen chinesischen Facharbeiter von ihnen selbst in Wiesloch angelernt.

Manche haben aber auch eine neue Chance. Sie werden in der Wallbox Fertigung eingesetzt. Fragt sich nur zu welchem Tarif.

Die Börse wird ein solche Entwicklung positiv bewerten. Etwas Störfeuer kommt vom Gallus Verkauf, der noch nicht vollzogen sein soll.





Welch Rolle der Grinser (Plenz) spielt ist noch spekulativ.

Gallus wird dann halt in Masterwork integriert. Durch Erhöhung der Masterwork Anteile bei Heidelberg.

Den Zockern an der Börse wird das gefallen.

Hinweis: Mein Beitrag ist kein Insiderwissen.

Ebent nur so ein Nachdenken

Schmodo




 

02.12.20 22:58

3480 Postings, 2273 Tage KursrutschSchmodi/schmodi1, schon gehört?

Chinesische Sonde »Chang'e 5« gelandet
Die neue Macht auf dem Mond
https://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/...4a3f-b939-f92eadc09dd8

gegen dein  mimimi-Gejammere gibt es ein Mittel:
Steig mit ins HEIDELBERG-Boot
1000 Stück kosten lausige 800 ?
ansonsten .... halten !  

03.12.20 08:01

3689 Postings, 1079 Tage Manro123Ich schätze die gesamte fertigung

Kommt nach China. Die Wallbox kommt ebenfalls nach China. Da ist es billiger die zu produzieren und es fließt mehr Geld.  

03.12.20 08:07

3480 Postings, 2273 Tage Kursrutschsehr gut!

03.12.20 08:25

3480 Postings, 2273 Tage KursrutschDie Bürger sitzen auf einem Billionen ?

Sack und verschmähen ihre Hightechperlen, wollen nicht investieren.
Nicht mal bei 48 Cent greifen sie zu!
Die Chinesen haben Freude daran.
Weiter so!
Wer zulässt, dass Unternehmen durch Wucherzinsen ausgelutscht werden, braucht sich nicht zu beschweren!
 

03.12.20 08:40

3480 Postings, 2273 Tage KursrutschAllianz senkt Verzinsung:

Gibt es noch lohnende Lebensversicherungen?
https://www.handelsblatt.com/finanzen/...706-YbieGlTTvrfXTxri5Nv4-ap3
Nur Artikelschreibermeinung, die ich mir nicht zu eigen mache !

Lebensversicherung ?
Nein danke!  

03.12.20 09:09

3480 Postings, 2273 Tage KursrutschEtwas mehr Begeisterung, wenn ich bitten darf !

03.12.20 09:10

3480 Postings, 2273 Tage Kursrutschapropo Allianz

wo bleibt deren Engagement  ?
 

03.12.20 09:41
1

48 Postings, 477 Tage peter lichtRecherche Benpac

Langsam werde ich nervös.

https://inkish.news/article/NjEy

@Schmodo1
Also du denkst wenn der Gallus-Verkauf platzt springt Frau LiLi ein und bringt sich mit MW ein ?

Nichts für schwache Nerven !  

03.12.20 12:12

149 Postings, 520 Tage FlutzWuppVerkauf Gallus

Danke Peter Licht für die Verlinkung auf inkish.
Ich glaube wir haben uns alle gewundert, weshalb jemand zu 120Mio an Gallus interessiert sein soll. Vielleicht ist da jemand schlauer als alle anderen aber benpac kam wirklich aus dem Nichts und wenn man beginnt zu suchen findet man schlicht keine Firma hinter dem Schild.

Dass mit Stefan Plenz der ex-CTO von HDD am 03.07.2020 ein und am 25.11.2020 aus dem Verwaltungsrat von benpac ausgetragen wird... mit Plenz würde ich echt gerne mal ein Bier trinken gehen...
https://tiger.ch/hr/nw/benpac-holding-ag/hergiswil-nw/che451391836

Sollte der Kauf wirklich platzen, was tatsächlich zur Diskussion zu stehen scheint, stehen gleich mehrere Akteure ziemlich dumm da, genau wie im Artikel beschreiben:
Kanzleien/Berater, die Käufer/Verkäufer/Kunden schlicht nicht prüfen und sich auf einzelne Aussagen ähnlich dem Bankkonto von Wirecard verlassen aber auch Heidelberg, wo der CFO das Ding hoffentlich abgesichert hat.
Wie so oft könnte man dazu einfach mal kommunizieren - das ließe sich doch relativ einfach aus der Welt räumen, das Gerücht. Stattdessen gibts News zu alkoholreduziertem Drucken...
Ich hoffe für alle Beteiligten, dass Wassenberg nicht so häufig in Besprechungen schläft wie sein Vorstandskollege - sonst sehen wir statt Sonnenschein bald sehr dunkle Wolken über Wiesloch aufziehen.  

03.12.20 12:30

48 Postings, 477 Tage peter lichtFlutzWupp

Danke für dein Post.
Also mir ist die Sache jetzt wirklich zu heiss.
Ich nutze heute den Anstieg und haue raus was geht.
Sorry Aktionäre aber ich habe zu viel geschwitzt für die Heidelbären im Besitz.  

03.12.20 12:55

149 Postings, 520 Tage FlutzWupp@Peter Licht

Kann ich verstehen, ist auf jeden Fall immer "spannend" bei HDD. Für mich ist es kein Investment im klassischen Sinne sondern ich wollte Aktien eines lokalen Unternehmens damit ich etwas "mitleiden" kann und da HDD so offen ist in Bezug auf IR Unterlagen und Calls ist es prädestiniert. Dass es so bewegt ist bei den Druckmaschinen, das hätte ich dann auch nicht gedacht:

Von einem CEO, der haushohe Pläne entwirft, einer Belegschaft die sich mit Händen und Füßen gegen einen 15km Umzug wehrt und Interna an die Zeitung durchsteckt, neuen Geschäftsmodellen eines hochfliegenden CDO der sich nie an die Basis durchgekämpft hat, von Versprechungen in Bezug auf neue Finanzierungen für Subscription die dann doch nie kam, einer HDU die irgendwie doch nicht mehr macht als Marketing + hochglänzender Eigenwerbung, schlafenden CEOs, einem Einstieg eines chinesischen Aktionärs der in den Aufsichtsrat durchdringt während der andere Großaktionär mit einer peinlichen Aktion ein "Mitarbeiterschreiben" fingiert, einem CDO der dann doch einen fetteren goldenen Fallschirm hatte als man dachte, zu EGO Mobile geht die vermeintlich so viele tolle Wallboxen abnehmen und doch über dreistellige Produktionszahlen per annum froh sein können, dann den CFO verhindern will und es dadurch Wassenberg wird, einer versteckten Pensionskasse die man zwischenzeitlich wohl vergessen hat und wieder auftauchte, einem unersetzbaren CTO der in zehn Jahren 1Mrd ? hatte und doch keine bahnbrechenden Innovationen gebracht hat nur um dann in den Verwaltungsrat zu wechseln der HDD für eine Unsumme einen kränkelnden und integrationsunwilligen Unternehmensteil abkauft, um sich als das Ding dann doch zu stinken beginnt wieder aus dem Verwaltungsrat zurückzieht, der Ex-CFO hat es sich in der Zwischenzeit beim nächsten kränkelnden Unternehmen bequem gemacht, das ganze halb vom Steuerzahler durch KUG am Laufen gehalten längt bevor Corona mehr was als ein Importbier und dann beim Staat um Hilfen für die Kunden bettelt weil die sonst die HDD-Rechnungen nicht mehr zahlen können und dank Corona nicht mehr abends durch die Altstadt rennt.
Leider finden dank Corona keine HDD-Weihnachtsfeiern in der Altstadt statt... da konnte man sich so unverbindlich über News in Kenntnis setzen lassen.
Ich freu mich auf das nächste Kapitel. Auf zu neuen Schandtaten. :-)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
611 | 612 | 613 | 613   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln