Northern Data AG

Seite 1 von 12
neuester Beitrag: 05.07.22 19:18
eröffnet am: 23.12.20 18:35 von: Purdie Anzahl Beiträge: 286
neuester Beitrag: 05.07.22 19:18 von: Floit Leser gesamt: 103925
davon Heute: 43
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12   

23.12.20 18:35
2

2165 Postings, 4079 Tage PurdieNorthern Data AG

Ich denke mal, dass Northern Data einen Thread unter dem eigenen Namen verdient. Ich bin hier zur KE eingestiegen mit einem Kaufkurs von 58 ?.

Unternehmensprofil:
Die Northern Data AG ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, das in der Informationstechnologie (IT) tätig ist. Das Unternehmen entwickelt und baut Infrastrukturlösungen im Bereich des High-Performance Computing (HPC). Das Unternehmen bietet seine Lösungen in Bereichen wie maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz (KI), Großdatenanalyse, Blockchain, Game Streaming, Video-Rendering und anderen an. Das Unternehmen bietet seine HPC-Lösungen sowohl stationär in großen Zentren als auch in mobilen, auf Containern basierenden Hochtechnologie-Rechenzentren an, die an jedem beliebigen Ort weltweit aufgestellt werden können. Das Unternehmen kombiniert selbst entwickelte Software und Hardware mit intelligenten Konzepten für eine nachhaltige Energieversorgung. Das Unternehmen bedient Kunden weltweit.

Homepage  https://northerndata.de/de/  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12   
260 Postings ausgeblendet.

10.03.22 12:58
1

5 Postings, 821 Tage Riesenotter2000Rallye

Eher eine Rallye zum Mittelpunkt der Erde.  

24.03.22 22:17

829 Postings, 2447 Tage mimamauff....

Was warn da los heute ?
Entweder Hammer News im Anmarsch oder  will sich jemand ND greifen ?
Übernahme ?
Top Hitec Wert.
Alle brauchen Rechenpower, ND hat sie !!!
Wenn ND so weiter macht, werden die im Bereich HPC ein global player  

25.03.22 09:17

3604 Postings, 1659 Tage timtom1011Habe mal Bischen Gewinne

Mitgenommen  bei 59 Euro verkauft
Bei ca 50 Euro kaufe ich wieder  

25.03.22 12:19

3604 Postings, 1659 Tage timtom1011So jetzt mal wieder gekauft

Und stelle mein Körbchen auf  

25.03.22 13:49

3604 Postings, 1659 Tage timtom1011Nochmal gekauft heute könnte Rally

Weiter gehen wenn die amis aufwachen und
Mit dem Handel anfangen  

27.03.22 09:13

3604 Postings, 1659 Tage timtom1011Guten Morgen so Montag wird spannend

Denke mal die 60 Euro wir kein Hindernis sein
Ziel 80 Euro  

27.03.22 22:13

5 Postings, 191 Tage Der kahle KarlEin Zukunftswert mit einem KGV von 4 !!

Nur 80 Euro ? Die Studie vom Hauck und Aufhäuser aus dem  Dezember 2021 hat ein Kursziel von 208 Euro angepeilt. Wenn ich die ND-Monatsberichte lese und alleine das bisherige und erwartete Mining-Ergebnis für 2022 hochrechne, dann sind die erwarteten 10,70 Euro Gewinn pro Aktie ja wohl eher untertrieben. Und allein bei diesen vorsichtigen Zahlen reden wir derzeit von einem KGV von 4 - VIER !! ? für eine (bis in die jüngste Vergangenheit schwer attackierte) Aktie mit einer tollen Story und glänzenden Perspektive. Wie da jemand (Riesenotter 2000) hier im Blog von einer ?Rallye zum Mittelpunkt der Erde? schwadroniert (10.3.2022) ? kann es sein, Riesenotter 2000, dass Ihre Glaskugel einen Riesensprung hat? Nichts für ungut!  

28.03.22 07:08

3604 Postings, 1659 Tage timtom1011Guten Morgen BTC mächtig gestiegen

Am Wochenende und heute auch schon
Also heute Ziel 60 euro  

28.03.22 08:06

3604 Postings, 1659 Tage timtom1011Heute sollte es eine Mega Rally geben

BTC über 10% am Wochenende gestiegen  

28.03.22 08:30

3604 Postings, 1659 Tage timtom1011Erst 5% plus das ist

Noch nicht alles Ziel heute 60 Euro  

28.03.22 10:47

3 Postings, 139 Tage Alles AndroKGV zuuuuu niedrig

Hallo kahler Karl, das mit dem KGV 4 erstaunt mich auch sehr.
Wenn Deine Zahen stimmen, versteh ich die Welt nicht mehr.
(Wie kommst Du auf die 10,70 pro Aktie?)

KGV Vergleich:
-- NVIDIA KGV 60  (2022/2023), IT Wachstumswert mit hohem Wachstum
-- Marathon Digital KGV 9,7 in 2022
-- Riot Blockchani KGV 21 (nicht so nachhaltig wie ND!)
-- Northern Data KGV 4 ????

Da muss der Kurs sich mind. verdoppeln oder die genannten 200? erreichen (für 2022).
Wenn der Laden weiter so wächst, sieht es in 2023 entsprechend noch besser aus.
Kann mal einer Inspektor Maydorn aufwecken, ich hätte da eine Frage ;-) ?


 

05.04.22 22:05

5 Postings, 191 Tage Der kahle KarlND-Geschäftsverlauf: Umsatz 2022 vervielfacht ?!

Hey, hat keiner die gestrige Mitteilung über den Geschäftsverlauf bei ND gesehen? Leute, es wird wohl sonnig 2022 ! ND hat im ganzen letzten Jahr 666 Bitcoin gemint. In 2022, nur allein bis Ende März: 738. Und ab April erwartet man ca. 350 pro Monat. Tendenz: weiter steigend. Am Jahresende sind es dann insgesamt wohl satt über 4.000 Bitcoins, mindestes. Ich gehe gerne Wetten ein und bitte um Vorschläge. Grundlage für meine Erwartungen sind 18.000 ASIC-Systeme Ende 2021, 43.500 installierte ASIC-Systeme per Ende März und geplant 100.000 zum Jahresende 2022. Steht alles in der gestrigen Mitteilung. Bei Ethereum ist es nicht ganz so spektakulär, sieht aber immer noch saugut aus. (26.500 in 2021, knapp 15.000 bis Ende März 2022). Es dürften also weit mehr als 60.000 geminte Ethereum am Jahresende sein. So, und jetzt multiplizieren wir einfach mal vorsichtig: 4.000 Bitcoin x 46.000 US-Dollar Kurs sind 184 Mio. US-Dollar. 60.000 Ethereum x 3.200 US-Dollar Kurs sind 192 Mio. US-Dollar. Zusammen geht das in Richtung 400 Mio. US-Dollar! Nur allein die Mining Aktivitäten von ND. Vergleicht es mal mit den von ND prognostizierten Umsatz-Zahlen (in EUR) für 2021 (100 ? 120 Mio.; der Geschäftsberichts 2021 wird bis zum 30. Juni 2022 erwartet). Da werden einige Leute noch richtig kariert schauen ? dabei sind diese Zahlen schon jetzt leicht hochrechenbar. Man muß nur die veröffentlichten ND-Mitteilungen lesen und dann die Grundrechenarten rauskramen. Dreh- und Angelpunkt sind natürlich die Entwicklung der Bitcoin- und Ethereum-Kurse. Träumen wir mal: bei einem Bitcoin-Kurs von 100.000 US-Dollar (und entsprechend positiver Entwicklung bei Ethereum) rücken 1 Milliarde US-Dollar Umsatz ins Blickfeld (in EUR sind das durch den Wechselkurs ca. 10 % weniger ? geschenkt). Sollten die Krypto-Kurse in den Keller gehen, sieht es natürlich zappendüsterer aus. Aber keine Chance ohne Risiko. Eine Binse. Spannende Sache, ND-Aktionär zu sein.  

05.04.22 22:48

829 Postings, 2447 Tage mimamader bitcoin schadet dem klima

Deswegen im Moment negatives Gerede und ND ist zu bitcoinlastig, deswegen heute der deutliche Kurs Rückgang.
Der Markt verbindet ND zu stark mit kryptos, ND bietet die Power, auch um kryptos zu minen, aber Power auch für andere Anwendungen, das geht zu sehr unter
Definitiv ist ND ein absoluter zukunftswert, wird noch viel Freu(n) de machen  

27.04.22 13:46

3604 Postings, 1659 Tage timtom1011So heute mal wieder gekauft Körbchen

Sind jetzt voll  

27.05.22 18:05

3604 Postings, 1659 Tage timtom101114% plus

Nicht schlecht  

15.06.22 16:12

3 Postings, 139 Tage Alles AndroND wird Hashrate steigern // Maydorn Shortseller ?

Schwierige Lage für ND, aber eigentlich profitiert die Firma ja, wenn andere Miner nicht mehr rentabel sind, dann hat ND bei gleichem Aufwand höhere Ausbeute bzw Hash-Rate! Die Hardware ist schon bezahlt, die Betriebskosten super günstig, das alles zu 99% renewable. Wenn einer vom BTC-crash profitiert, dann ND! Ich denke, die monatlichen BTCs und ETHs dürften nun stark ansteigen, und in einem halben Jahr reibt man sich verwundert die Augen, was da an Crypto gehortet wurde.

Aber was mich echt ärgert: Herr Maydorn wettert mal wieder gegen ND - das kann er ja freilich machen, aber zwei Tage zuvor ist bekannt geworden, dass gerade eine Shortseller Attacke durch TT International Asset Management (UK) auf ND läuft. Wer glaubt da an Zufall? Ich nicht... ganz schön schmierig, muss ich mal sagen. Kennt jemand die Verbindungen zwischen den beiden?
 

21.06.22 20:21

5 Postings, 191 Tage Der kahle KarlShort Seller bei ND? Echt? Und das soll klappen?

Das wäre natürlich starker Tobak, wenn es stimmt. Ich hatte mich schon im vorletzten Maydorn-Kommentar zu Northern Data (5.10.1921) auf youtube gewundert, wie erschreckend uninformiert und einseitig die Sache abgehandelt wurde. Ich glaube allerdings, dass Northern Data die ganz normalen Startup-Turbulenzen durchmacht und dazu gehören nun einmal auch Neid, böse Gerüchte und Besserwisserei von außenstehenden "Anlage-Experten" und Konkurrenten (?). Die Zeit wird alles klären. Um bei dem derzeitigen Kursniveau noch eine Short-Seller-Attacke reiten zu wollen - tapfer, tapfer. Ich hoffe, die Herrschaften werden etwas betreten dastehen, wenn in nächster Zeit die 2021er Bilanz kommt. Und irgendwann werden auch unsere dunkelmunkelnden Börsen-Profis die Northern Data Aktie wieder richtig lieb haben. Bei einem dann deutlich höheren Kursniveau natürlich, hö, hö !  

30.06.22 14:52

38554 Postings, 8073 Tage RobinZahlen

sind ok  denke ich . War wohl schlimmeres erwartet worden nach 85% Kursverlust . Ich denke techn. Reaktion  steht an wie  bei Zalando.  

30.06.22 14:55

38554 Postings, 8073 Tage Robinein

mögliches Ziel wäre der 10 Tage Durchschnitt  bei EUro  24,58  

30.06.22 14:57

829 Postings, 2447 Tage mimamaeinfach aussitzen

Kryptos gehören die Zukunft...
HPC, 5G, 6G......
Northern Data gehört die Zukunft  

30.06.22 15:00

5 Postings, 191 Tage Der kahle KarlEin Zukunftswert mit einem KGV von 4 !!

Gerade sind die vorläufigen Zahlen für 2021 rausgekommen.
Tja, Pech für alle Schwarzseher und Dunkelmunkler.
Ich glaube, der Countdown für die Kursrakete läuft ....  

30.06.22 15:03

3 Postings, 139 Tage Alles AndroKGV

Ad-hoc news sehen top aus, ein EBITDA 2021 von 270 Mio inkl Sondereffekte, und 90 Mio ohne Sondereffekte...
das ist mal echt ne Ansage! Daher ist der Kurs gerade lächerlich bewertet!

KGV von 2,18 mit Sondereffekten
KGV von 6,55 ohne

Also, und das im Jahr 2021, wo der Ertrag ein Bruchteil von dem ist, was man für 2022 erwarten darf.
Also, ein Kurs  zwischen 60 und 90 ? wäre für mich angemessen;
und bei der Wachstums-Story eine Verfielfachung in 2023.

Das Wichtigste; jetzt cool bleiben - sonst ärgert man sich später zu Tode.
Das Internet wurde für eine vorübergehende Erscheinung gehalten,
Elektroautos waren vor 10 Jahren Spinnerei,
und der Bitcoin kommt gerade in die Pubertät - da zickt er natürlich etwas herum ;-)

 

30.06.22 18:26

700 Postings, 1248 Tage Pleitegeier 99Wie kommt ihr hier

ohne Nettoergebnis auf ein KGV? EBITDA ist klar aber wo sehe ich was netto rausspringt und den Cashflow?  

01.07.22 10:15

5 Postings, 191 Tage Der kahle KarlSupergute Zahlen 2021 im Vergleich zu 2020

Ich verstehe das wirklich nicht, wie Sie nach den gestrigen vorläufigen Hammer-Zahlen für das Northern Data-Geschäftsjahr 2021 so einen düsteren Kommentar raushauen können.
Nichts für ungut, aber: betreiben Sie Pessimismus als Leistungssport? - Da sind Sie aber bei der falschen Aktie unterwegs!  

05.07.22 19:18

48 Postings, 1019 Tage FloitWo ist der Boden?

Da der Kurs sich hier aufgrund des Geschäftsmodelles quasi direkt an den BTC und ETH kursen orientiert wage ich mal die Prognose das der Bitcoin charttechnisch noch auf bis 15.000? von derzeit 19.000? abrutschen "kann". Somit denke ich, das es auch hier noch auf 15? gehen kann wenn man es umrechnet.
Ich habe es weiter im Auge und werde sicher bei Gelegenheit ordentlich einsteigen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln