finanzen.net

EPI Übernahme - Wir halten zusammen

Seite 1 von 249
neuester Beitrag: 24.08.19 07:45
eröffnet am: 02.05.17 17:36 von: mad-jay Anzahl Beiträge: 6203
neuester Beitrag: 24.08.19 07:45 von: Guru51 Leser gesamt: 856213
davon Heute: 453
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
247 | 248 | 249 | 249   

02.05.17 17:36
5

552 Postings, 1137 Tage mad-jayEPI Übernahme - Wir halten zusammen

In diesem Thread sammeln wir die Anteile die jeder in die Waagschale werfen möchte.

Bitte dazu einfach nur die Menge kommentieren, ich sammel die Daten und gebe Regelmäßige Zwischenstände ab.

Hier bitte keine weiterführende Diskussion.

Letzter Stand
     Summe 1.485.750
Gesamtaktien 22.735.260§
% Anteil 6,54
Teilnehmer       104§
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
247 | 248 | 249 | 249   
6177 Postings ausgeblendet.

21.08.19 11:45
2

1290 Postings, 1147 Tage Mogli3Vielsu

Mitglied seit 6. Mai 2019. ein richtiger EPI-Kenner!  

21.08.19 11:57
1

740 Postings, 933 Tage KalleZCMS

wird beginnen und MS wird veröffentlicht werden .
Alles andere wäre Betrug. Geduld.
Vorstand kauft auch.
Bei Erstattung gehe ich von einer Übernahme aus.
 

21.08.19 12:20
1

1290 Postings, 1147 Tage Mogli3MS

Was epi bezahlt hat ist die Studie bei der HMS. Diese Bezahlung schließt mit ein dass die HMS-zwar in Absprache mit EPI- bestimmt wo veröffentlicht wird. Veröffentlicht wird ja nicht die Studie als Ganzes sondern ein Extrakt daraus als Artikel in einem Journal. Dies schließt einen Review-Prozess mit ein dessen Dauer unbestimmt ist, es kann lange gehen, es kann schnell gehen. Normal sind Rückfragen an die Verfasser. Im Extremfall ist es auch möglich dass der Artikel abgelehnt wird. Allerdings kann sich eine HMS das kaum leisten. GH sagte im Januar bei der Einreichung beim Journal Termin Sommer 2019. Im Mai merkten die, dass es knapp wird, deswegen hat an der HV der HvP ?in 3 Monaten?genannt, das wäre dann Mitte August gewesen. Aber auch das war ins Blaue gedacht, eine Annahme mehr nicht, weil EPI nicht am Review-Prozess beteiligt ist!!! So ist das nun mal. GH sagt zwar, der CMS-Prozess sei davon unabhängig. Aber sicher ist dass die CMS mit der Studie ihren Entscheid begründen will. Also muss die Studie frei gegeben sein, sonst läuft da nichts. Die Katze beißt sich in dem Fall eben in den Schwanz!
 

21.08.19 16:57

279 Postings, 303 Tage AmanitamuscariaWelcher ist der beste CRC-Screening-Test?

Derjenige, der fertig gestellt wird", sagt Dr. Aasma Shaukat.

Ärzte diskutieren eine Vielzahl von Möglichkeiten, um steigende frühe Darmkrebsraten zu bekämpfen, und während die Darmspiegelung der Goldstandard der diagnostischen Vorsorge ist, könnte sich das ressourcenintensive Verfahren als zu anstrengend erweisen. (Übersetzt mit deepl aus dem Artikel).

https://www.beckersasc.com/...ts-completed-says-dr-aasma-shaukat.html

Leider geht man in dem Bericht zu wenig auf die "[other] great options" ein und erwähnt hier nur Stuhl-basierte Tests.



 

21.08.19 23:07

144 Postings, 844 Tage citus17Guru, Mogli - vielen Dank.

Eure Infos haben etwas Licht in die Blackbox der MS-Veröffentlichung gebracht.    

22.08.19 07:47

3184 Postings, 1951 Tage Guru51citus


jetzt wollen wir aber nicht all zu bescheiden sein.

mogli und meine wenigkeit strahlen doch wohl heller
als z. b. die lichter im  signal-iduna  park, von dieser bruchbude
im norden münchens ganz zu schweigen.

wünsche dir einen gelingenden tag.  

22.08.19 11:38

1290 Postings, 1147 Tage Mogli3Guru

Also ich finde das Stadion im Süden schön. Schließlich waren da berühmte Architekten am Werk u.a. Elbphilharmonie und Olympiastadion Peking( Vogelnest) etc., Herzog und deMeuron.  

22.08.19 17:31

8 Postings, 110 Tage vielsurfer6 Jahre

ich bin 6 Jahre schon bei epi dabei und habe alle Höhen und Tiefen mitgemacht - aber ehrlich wer glaubt denn noch an einen Erfolg ???  

22.08.19 18:02
1

1290 Postings, 1147 Tage Mogli3Viel...

Die meisten hier! Sonst wären sie ja nicht da.  

22.08.19 18:55
1

112 Postings, 834 Tage Marty McFlyVielsurfer

Vor allem, wer nicht (mehr) an den Erfolg glaubt, der sollte sich unbedingt fragen, warum er den Absprung dann nicht schafft. Glaube und Hoffnung sind jedenfalls keine guten Berater.

Es würde ja auch nichts dagegen sprechen nachdem der Anpfiff erfolgt ist wieder einzusteigen. Denn mit der finalen Zusage sollte der Kurs nochmal deutlich anziehen. Also gibt?s eine 50:50-Chance nach dem Anpfiff wieder Freude an Epi zu haben.

nmM  

22.08.19 19:49
1

552 Postings, 1137 Tage mad-jayDer User

kann nicht mehr an einer Diskussion hier im Forum teilnehmen.  

22.08.19 19:54

22.08.19 20:55

3184 Postings, 1951 Tage Guru51mad-jay


eine sehr weise entscheidung.  

22.08.19 21:06

1193 Postings, 861 Tage Horscht BörseLächerlich

Schönferberei scheint das einzige zu sein, das man sich hier täglich gegenseitig auftischt.

Na wenns den Akktag des Frührrentendaseins ein bisschen erhellt.

Lächerlich, das gesamte Forum.  

22.08.19 23:12

1290 Postings, 1147 Tage Mogli3HB

Na ja. Was und wer hier lächerlich ist lassen wir mal dahin gestellt. Warum
meldest du dich hier überhaupt wenn alles so lächerlich ist?? Wohl gespaltenes Bewusstsein, wie nennt man das doch gleich?!  

23.08.19 08:09

3184 Postings, 1951 Tage Guru51hb


dieser tage wurde ein neues forum aufgemacht.
" epi - investieren für leute mit zeit und geld ".
aufgemacht von dem unvergleichlichen user butschi.

da wird sicherlich neutral, ausgewogen, fundiert und kenntnisreich kommentiert.
genau das was einem epi-interessierten user wie dir entspricht.

ein wechsel von dir zu diesem butschi-forum wäre ohne zweifel für diesen herrn  ein gewinn.
wie sagte schon ein großartiger trainer der geißbock-elf sinngemäß    " junge, tu es ".

wünsche dir ein sonniges wochenende.

p. s. würde auch gerne wechseln.  hätte zeit ohne ende. aber leider nur ganz wenig geld.
      somit wäre ich ziemlich fehl am platze.


 

23.08.19 10:51

930 Postings, 1356 Tage HAL2016Herrlich diese schlechte Stimmung hier

Erfahrungsgemäß immer ein guter Nährboden für eine starke Aufwärtsbewegung. Es wird eine Meldung aus dem "off" kommen. Bin schon gespannt was es ist...  

23.08.19 11:15

3733 Postings, 1407 Tage clint65@HAL2016 gut analysiert; wie oft

habe ich schon überschwengliche Stimmungen erlebt und dann gabs eins auf die Mütze. Drücke Euch mal die Daumen, obwohl es hier echt eine schwere Ausgangslage ist.

Damals habe ich ja geschimpft über die Abspeisung von Taapken, aber im Nachhinein muss Greg jetzt die Suppe auslöffeln mit pro colon, den die Welt nicht will, ausser China für lau! Was für eine verrückte Welt!  

23.08.19 11:54

3184 Postings, 1951 Tage Guru51hal


teile deine erwartung.  mein zeitrahmen:    bis ende september / mitte oktober.

wort von hvp  ( der mit dem blauen blut )  auf der HV:
" wir sind fest vom erfolg übrzeugt " .

der runde ein schönes wochenende und den blau/weißen  ( die ich sonst überhaupt nicht ab kann )
3 punkte.  

23.08.19 15:20

552 Postings, 1137 Tage mad-jay@guru

welchen neuen Thread meinst du?  

23.08.19 15:51

1290 Postings, 1147 Tage Mogli3Mad

Siehe 2.Zeile bei Guru, steht der Name des neuen Ariva Thread zu EPI. Bisher einziger Schreiber ?butschi ?!!  

23.08.19 15:54

1290 Postings, 1147 Tage Mogli3Mad

Der Thread ist aber schon wieder geschlossen!  

23.08.19 16:34

3184 Postings, 1951 Tage Guru51hochgeschätzter mad


du hattest dir doch hoffentlich keine sorgen gemacht,
ich könnte das forum wechseln und die rosa-rote brille
( meine ist ja bekanntlich übergroß ) in die tonne werfen.

kein anlaß,  ich bin ein ganz treuer knochen.

ich halte es  stets mit heidi brühl
" wir wollen niemals auseinander gehen ".  

23.08.19 18:37

279 Postings, 303 Tage AmanitamuscariaIch habe das Bedürfnis ....

nicht aufs Klo zu müssen,

aber einen alten Beitrag von meinem geschätzten User "mehrdiegern" zu erneuern .........

Es stehen News an, die gesichert positiv sein werden:

1. Eingabe zweite Gesetzesinitiative (geringe / mittlere Relevanz)
2. Microsimulationsmodell mit sehr guten Daten (mittlere/hohe Relevanz)
3. Beginn Prüfung durch CMS (geringe / mittlere Relevanz)
und
es stehen News an, die mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gut sein werden:
4. Ergebnisse Querschnittsstudie USA HCC Bloodtest (mittlere Relevanz)  
5. Beginn der Längsschnittstudie mit FDA-abgestimmten Zeitplan (geringe / mittlere Relevanz)
6. Beginn der Arbeit in den Unterausschüssen des Kongresses mit Darstellung des CBO (mittlere Relevanz)
7. Ende Lizenzstreit China (mittlere / große Relevanz)
8. Neue Verpartnerung China / Asien für epi proColon und/oder alle Produkte (mittlere / große Relevanz)
9. Verpartnerung HCC Bloodtest in Europa (mittlere / große Relevanz)
10. Ergebnisse der Veteranenstudie USA epi proColon (geringe / mittlere Relevanz)
11. Ergebnisse post proval Studie epi proColon (mittlere Relevanz)
12. Aufnahme von epi proColon in eine Richtlinie(hohe Relevanz)
13. Erstattungszusage für epi proColon (sehr hohe Relevanz)
14. Ergebnisse der laufenden Studie für HCC Bloodtest Europa (Nancy/Frankreich)
15. Übernahme
Zeitschiene  12 Monate

Kommt die Wende 2019 ???
 

24.08.19 07:45

3184 Postings, 1951 Tage Guru51amani


in der übersicht ist eine variante des gesetzesweg nicht explizit aufgeführt.
ich danke an das "  hucke-pack "  verfahren;  die vorlage von payne nr. 1565
wir mit einem oder mehren anderen vorlagen zu einem größeren gesetzespaket gebündelt.

unser problem: keiner von uns kann  zu dem konkreten verfahrensablauf
bei einer gesetzesbündelung was halbwegs belastbares schreiben.

epi selbst hält dies für eine durchaus realistische variante.
aus dem HJ-bericht:
" in der zwischenzeit hat das gesetz zahlreiche unterstützer in beiden parteien und
insbesondere in den entscheidenden komitees des kongresses gewonnen, so dass
wir optimistisch sind, dass über das gesetz - wenn nicht einzeln, dann als teil
eines größeren gesetzespakets - positiv abgestimmt werden wird. "

warten wir ab bis die abgeordneten und senatoren den weg zurück ins kapitol wieder finden.
vl.  werden wir positiv überrascht.

hoffentlich gilt für epi das was gestern für schwarz-gelb galt:
spät, aber nicht zu spät.




 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
247 | 248 | 249 | 249   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: butschi, Spirido, keinGeldmehr, nwolf, ROI100, tobixxx, vielsurfer, WatcherSG

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Amazon906866
EVOTEC SE566480
Barrick Gold Corp.870450
BayerBAY001
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Allianz840400