Gerry Weber

Seite 11 von 63
neuester Beitrag: 05.11.19 19:13
eröffnet am: 25.02.10 12:42 von: paulmc Anzahl Beiträge: 1557
neuester Beitrag: 05.11.19 19:13 von: chr.123 Leser gesamt: 481725
davon Heute: 79
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 63   

18.12.15 17:02
1

21216 Postings, 7257 Tage lehnaWenn du merkst....

dass du dich in einem chronisch undichten Boot befindest, steig um, anstatt Löcher zu stopfen.
Das Geschäftsmodell bei Gerry Weber hat 20 Jahre funktioniert, aber seit 2014 ist der Wurm drin. Die Kunden meiden die Geschäfte und kaufen nur noch, wenn die Ware verschleudert wird. Der Lack ist ab.
Ich bin zum Glück im Sommer raus, allerdings war auch da der 2015er Verlust schon enorm...

 

18.12.15 18:18

10069 Postings, 3974 Tage tausend unzenüber die depotverluste lachen sich mein finanzamt

und mein broker sicher halbtot - ich kann nicht jeden loser in den eimer kicken - muss eher darauf hoffen, dass im abfall wieder keime für neues grün entstehen .-((  

23.12.15 14:51
1
Jetzt hab ich tom tailor mit knapp 30 prozent plus verkauft, jetzt muss gerry nachziehen. Und ich denke, das wird er auch. Schoen langsam, bei tom tailor gings sehr flott. Ich denke, bei gerry kommen bald Good News, nur so ein gefuehl.  

23.12.15 18:06
1

6945 Postings, 4651 Tage butzerlegestern in Berlin - früher Abend

Einkaufszentum voll, Gerry Weber leer....ob das allerdings repräsentativ ist, keine Ahnung. Ist wohl auch weniger ein Laden für Geschenke, als für die Frau 40+ zur Selbstausstattung  

24.12.15 11:01
1

1 Posting, 2449 Tage beginner83Neues Logistikzentrum in Betrieb genommen

http://www.gerryweber.com/ag-website/de/...eilungen/16.-dezember-2015

Hallo Freunde,

wann macht sich das hier (siehe Link) bemerkbar?


Das ist meiner Meinung nach in den letzten Tagen ein bisschen untergegangen...


Das GW da schon 2014 mit angefangen hat zu bauen, (Zu planen bestimmt schon noch eher) zeigt doch,
das sich die GL auf die neue Situation (Onlinehandel, Vertikalisierung des Geschäftsmodells) einstellt. Hat TT auch so etwas zu bieten?


Wünsche allen schöne Weihnachtstage...

 

28.12.15 09:18
1

7 Postings, 2314 Tage FritzWolfNeues Logistikzentrum

TT hat bei der Bonita-Übernahme ein topmodernes Logistikzentrum mitgekauft:

http://www.mm-logistik.vogel.de/distributionslogistik/articles/194752/

 

29.12.15 12:11
1

6945 Postings, 4651 Tage butzerleendlich ziehen die auch mal an...

warum nur Tom Tailor und die hier bisher nicht, leuchtet mir nicht so wirklich ein  

29.12.15 14:57
1

1995 Postings, 2199 Tage FrischmeisterJa, war Zeit :-)

08.01.16 16:03
1

1995 Postings, 2199 Tage FrischmeisterSo nachgekauft

Toller Artikel heute von irgendsonem Heinz :-). Gerry Weber habe sehr hohe insiderkaeufe, sei aber keine Marke. Äh, also der zweite teil ist komplett daneben. Wenn es eine marke im Segment 45plus gibt, dann ist das gerry Weber. Ich setz auf gerry in 2016 und hoffe auf 20 in nicht allzuferner Zeit. Yeah :-)  

08.01.16 21:03
1

189 Postings, 7324 Tage heinz1708Mein Bauchgefühl:

Kursziel:8 Euro  

09.01.16 00:01
1

55 Postings, 4560 Tage DollarDataMein Bauchgefühl:

Kursziel 20.
Da mag der Vater des Gedankens drr Traum vom Vorruhestand sein, aber von ü30 auf 11 geht nicht auf die Perspektive des Unternehmens zurück, sondern auf (i) Panikverkäufer und (ii) Squeezer. Die Webers & Friends werden sich freuen, sich den Laden günstig wieder einzuverleiben. Bauchgefühle...  

14.01.16 20:01
1

1995 Postings, 2199 Tage FrischmeisterInteressante kiste

Lange nichts gemeldet von gerry oder Textil. Irgendwie glaub ich q4 ist besser gelaufen als alle denken. Steh bei knapp 13, will aber nicht schon wieder nachkaufen. Entweder gerry wird mein Big looser 2016 oder mein Big winner. Spannend :-).  

18.01.16 15:11
1

197 Postings, 3751 Tage myst3rybei 20 eingestiegen..

bei 15 nachgekauft...

und heute bei 10 mich verabschiedet. Der Verein hat keine Zukunft.

KZ 2? auf lange Sicht.  

18.01.16 19:12
1

189 Postings, 7324 Tage heinz1708Da war ich wohl

mit meinem KZ=8 Euro noch zu optimistisch ?  

18.01.16 19:51
1

6101 Postings, 2086 Tage Pechvogel35@Frischmeister

Wird fürchte ich dein Looser werden. Bin selbst bei 13 eingestiegen, sehe aber kein Licht ohne Verlust auszusteigen. Die Krux ist mE das kleinste negative (oder keine) Meldungen sofort den Kurs nach unten drücken und positive Nachrichten - sofern das Quartalsergebnis wirklich besser ausfällt als erwartet- verpuffen.  

19.01.16 17:00
2

55 Postings, 4560 Tage DollarDataEigenkapital bei ?460m, Marktkap. bei ?467m

Aus meiner Sicht sind das Einstiegskurse. Wenn es noch weiter runtergeht, sagt doch der Markt "That one is death worth more than alive." Diese Einschätzung ist aber in meinen Augen operativ nicht gerechtfertigt.  

19.01.16 19:15
1

12494 Postings, 3834 Tage crunch timescheinbar sieht der Markt auf längere Zeit

kein Licht am Horizont bei dem Wert bzw. sieht das eher altmodische Vertriebskonzept nicht mehr als zeitgemäß an und das Managment als überfordert hier die richtigen Weichen zügig zu stellen, um dem klar entgegenzuwirken. Probleme die mehrer deutsche "klassische" Textilunternehmen leider zunehmend haben. Sollte die Region um die 10? auch noch bald klar fallen, dann wäre eigentlich weiterer Raum Richtung 6-7? geebnet bzw. Richtung der Lows von 2008/2009. Also mal schauen, ob es größere Anleger gibt die dem entgegenwirken wollen.  
Angehängte Grafik:
chart_free_gerryweber.png (verkleinert auf 46%) vergrößern
chart_free_gerryweber.png

22.01.16 13:04
1

113 Postings, 5648 Tage Topp_ShopInsiderkäufe?

Heute starker Anstieg um 7%, besser als der Markt... wahrscheinlich erneute Insiderkäufe?

Werden wir ja in wenigen Tagen als adHoc sehen...  

26.01.16 10:10

55 Postings, 4560 Tage DollarDataHat da jemand eine ad hoc bestellt?

;-) nicht ganz die zu den Insider-Käufen, aber doch auch ok, oder?
Lage könnte dramatischer sein. Ich vermute, jetzt kommen auch wieder die Investoren langsam wieder zurück und es geht die Tage noch auf 14...  

26.01.16 12:23

6945 Postings, 4651 Tage butzerleja, zumindest hat Gerry Weber Zeit gekauft

Umstrukturierung bei positivem Ebitda und hoher EK-Quote lässt sich entspannter angehen als mit dem Rücken zur Wand.

Hoffe mal, bei -4,4% Same-Store-Quote werden die extremen Underperformer (also - 6% und mehr) zu Hallhuber umgebrandet - damit keine Personalabfindungskosten und Mietleerstand bei alternativer Schließung anfallen.

Hallhuber läuft ja gut und die Marke hat nicht das Senioren-Image, ist aber dennoch konservativ genug  

26.01.16 12:35

594250 Postings, 2645 Tage youmake222Bisherige Restrukturierung reicht nicht

Gerry Weber: Bisherige Restrukturierung reicht nicht | 4investors
Der Modekonzern Gerry Weber hat Eckdaten für das Geschäftsjahr 2014/2015 vorgelegt. Der Umsatz sei nach der Übernahme von Hallhuber von 852 Million...
 

26.01.16 13:07

2070 Postings, 4250 Tage Egbert_SPi mal Daumen kalkuliert

Ein EBIT von 79 Millionen dürfte nach Kapitalzinsen, Abschreibungen und Steuern ganz grob kalkuliert einem Nachsteuergewinn in der Drehe von 40 bis 50 Millionen Euro entsprechen – mit anderen Worten, rund einem Euro pro Aktie. Das ist für eine Firma, die sich im Restrukturierungsprozess befindet, alles andere als schlecht. Zumal das Kurs-Buchwert-Verhältnis nur 1,2 beträgt. (Der bei finanzen.net unter KBV angezeigte Wert ist falsch). Hinzu kommt die komfortable Eigenkapitalausstattung von GW.

Selbst wenn noch einige schlechte Quartale kommen sollten, scheint mir das Abwärtsrisiko der Aktie auf maximal 25 bis 30 Prozent begrenzt. Nach oben hingegen sind auf Sicht von zwei bis drei Jahren 50 bis 100 Prozent Aufwärtspotential vorhanden.  

26.01.16 13:59

418 Postings, 3721 Tage nowuaregoneEQ 66,45% und immer noch Gewinn

... die EQ gefällt mir bei GW auch sehr gut und bringt noch Spielraum mit.
Ein Unternehmen dieser Größe kann nicht innerhalb von ein paar Monaten umgekrempelt werden - solange es dann Früchte trägt bin ich zufrieden.
 

26.01.16 14:03
2

6945 Postings, 4651 Tage butzerleAnalysten

kein Wunder, dass die CoBa nicht in die Gänge kommt.

Wer fabriziert so einen Schwachsinn:

Empfehlung sell
Kursziel 25 Euro


http://www.ariva.de/news/...Gerry-Weber-auf-Sell-Ziel-25-Euro-5626000


Das ist genauso wie als Metereologe vor Blitzeis zu warnen aber für gleichzeitig eine Hitzewelle ankündigen

und dafür bekommt die Analystin Yasmin Moschitz auch noch Geld.  

26.01.16 14:14

418 Postings, 3721 Tage nowuaregone#274

selbes habe ich mir heute auch schon gedacht :)

Immerhin steigt das Volumen wieder schön bei GW an und ich glaube auch, dass so mancher mit einem schlimmeren Ergebnis gerechnet hätte.
 

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 63   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln