finanzen.net

Neschen NEWS realtime

Seite 1 von 14
neuester Beitrag: 26.07.19 17:43
eröffnet am: 14.05.14 18:37 von: xelleon Anzahl Beiträge: 350
neuester Beitrag: 26.07.19 17:43 von: Systema Leser gesamt: 24616
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 14   

14.05.14 18:37

8213 Postings, 2693 Tage xelleonjetzt schon +35%

14.05.14 18:38

8213 Postings, 2693 Tage xelleonNeschen AG neue Investoren !!

14.05.14 18:39

8213 Postings, 2693 Tage xelleonNeschen SUPER quartal 1

14.05.14 18:40

8213 Postings, 2693 Tage xelleonzu '# 3

sollte heissen GESPRÄCHE mit neuen Investoren !!! und nicht neue investoren

laut bericht von heute  

14.05.14 18:41

8213 Postings, 2693 Tage xelleongibt noch keine Pressemitteilung darüber HIER

14.05.14 18:43

8213 Postings, 2693 Tage xelleon+35% neschen aktie explodiert

14.05.14 18:45

8213 Postings, 2693 Tage xelleonlaut IR mehrere interessierte Investoren !!

14.05.14 18:47

8213 Postings, 2693 Tage xelleonund massive Gewinne in Quartal 1 !!

14.05.14 18:48

8213 Postings, 2693 Tage xelleonneschen aktie explodiert. volumen 10.000EUR ca

14.05.14 18:51

8213 Postings, 2693 Tage xelleonnoch keine pressemitteilung . steht NUR auf der HP

14.05.14 18:54

8213 Postings, 2693 Tage xelleonInvestoren News und Gewinne in Q1 +35%

05.09.14 23:35
1

211 Postings, 1879 Tage highlander91203.09.2014, Neschen AG wird 125 Jahre

Die Neschen AG feiert ihr 125-jähriges Firmenjubiläum und öffnet am Freitag, 12. September, von 10 bis 16 Uhr die Tore.  

01.06.18 12:11
1

31878 Postings, 3479 Tage tbhomyNeue GmbH verkauft, hat nichts mit der AG zu tun.

01.08.18 18:16
1

1858 Postings, 1064 Tage Systema#17: Wozu Neschen Aktiengesellschaft Webseite?

Diese Webseite ist im Aufbau:
http://www.neschen-holding.de/

Wieso hat man überhaupt eine weitere Webseite für die Aktiengesellschaft Neschen eingerichtet?
Zuletzt wurde die Seite modifiziert am Dienstag, 22. Mai 2018, 14:58:15 durch den Autor transition-manager. Findet das keiner suspekt, das eine gesonderte Webseite für die Aktiengesellschaft Neschen geführt wird? Die "Neschen Coaching GmbH" hat diese Webseite: https://www.neschen.de/

Die Holding-Domain scheint noch nicht allzu lange zu existieren oder? Dient diese nur zur Verwaltung und als Kontaktseite?   Laut seitwert.de Zitat: " Die Domain scheint noch nicht allzu lange zu existieren (4 Monate laut WaybackMachine/Netcraft)".

Ich finde das komisch, das man eine Seite im Aufbau hat, wozu noch?

Schauen wir mal, wann Sandton oder Londonderry H. ihre restlichen Aktien kicken?









 

01.08.18 18:25

1858 Postings, 1064 Tage SystemaSorry, ich meinte Neschen Coating GmbH oben!

Korrektur! ;-)  

01.08.18 19:27
1

1997 Postings, 965 Tage Gartenzwergnasees kommt Alles wie eskommt,

wahrscheinlich werden wir noch die Eine oder Andere Überraschung erleben, aber ob gerade hier wir Jemanden auf dem Leim gehen ( im Wahrsten Sinne des  Wortes ), wer weiß ?
dranne bleiben...  

01.08.18 22:06
1

31878 Postings, 3479 Tage tbhomySystema..#18

Um sich von der Neschen Coating GmbH abzugrenzen, bis die Neschen AG vom Markt verschwunden ist ?  

01.08.18 22:07

31878 Postings, 3479 Tage tbhomyWarum haben Sandton und Londonderry verkauft...

..wenn hier noch etwas käme ? Die wüssten doch viel eher davon als wir alle hier zusammen ?

Und es gibt noch immer keine veröffentlichten Stimmrechtsmeldungen über Käufe. Ich habe noch einmal die Aufsicht um Prüfung der WpHG-Pflichten gebeten.

Meine Meinung.  

02.08.18 03:21

1858 Postings, 1064 Tage Systema@tbhomy@all

#21: Das ist für mich mich nicht plausibel, für mich ist da etwas nicht ganz koscher, so verspätet eine weitere Domain für die Aktiengesellschaft zu kaufen und zu verwalten, nur um sich von der GmbH zu distanzieren, aber ich kann mich auch irren, bin nur ein Mensch.  
#22: Warum haben Sandton und Londonderry verkauft? Antwort: Weil deren "Übernahme/Pläne"  misslungen sind. Die Freigabe der Aktiengesellschaft (Börsenmantel) könnte eventuell noch Thema werden, denn ein Börsenmantel könnte wieder seinen Reiz haben für den neuen "Besitzer"? Auch wenn die Wahrscheinlichkeit meistens gering ist bei Pennystocks, würde ich in diesem Fall weiter beobachten, nenne es nur Bauchgefühl, aber hier könnte eventuell noch eine "unerwartete positive" Überraschung kommen m.M.! Meldungen weiter beobachten, mehr kann man derzeit nicht machen.
Keine Kaufempfehlung, ist höchstspekulativ alles! Die Bafin hatte ich damals 2 mal angeschrieben, die hatten mich ausreichend informiert über Meldepflichten von Stimmrechten innerhalb einer Insolvenz.  
Solange keine positiven News folgen oder Kursentwicklungen, enthalte ich mich von weiteren Diskussionen, weil es Zeitvergeudung ist, ewig über Vermutungen und Spekulationen zu diskutieren.
Bis denne Leute! ;-)

A.A.o.G.
m.M.

     

02.08.18 04:08

1858 Postings, 1064 Tage Systema#22

Gegenfrage, wieso halten die Anderen der Aktionärsstruktur ihre Anteile weiterhin, denn Verluste kann man nur realisieren, wenn man verkauft hat oder?

Streubesitz 53,30 %
Vermögensverw.. 25,10 %
Oliver Zinn 9,99 %
Stefan Zinn 4,79 %
Sandton Finan.. 4,12 %
Londonderry H.. 2,70 %  

A.A.o.G.  

02.08.18 08:47

31878 Postings, 3479 Tage tbhomyNeschen AG...#23/#24

Ungewöhnliche Uhrzeit, um sich zu Neschen Gedanken zu machen...aber egal...

1. Warum hat niemand die Anteile von Londonderyy/Sandton direkt (außerbörslich) übernommen ?? Diese ehemaligen Großaktionäre dürften wirklich raus sein bzw. auf dem Weg dahin. In 2018 wurden laut Ariva Kurshistorie bisher über 10 Millionen Aktien der AG gehandelt, Mehfachhandel nicht ausgeschlossen. Und nicht eine einzige Stimmrechtsmeldung zu Käufen ?

2. Neschen wäre nicht die erste Aktie, wo Aktionäre ihre Aktien mit in die Löschung der Gesellschaft nähmen. Ich finde das schon lange nicht mehr ungewöhnlich nach > 20 Jahren Börse.

3. Die Vermögensverwaltung der Erben dürfte sich vermutlich wenig um die Aktien scheren, da ich annehme, dass sie nur einen Teil des gesamten Vermögens ausmachen.

Zudem haben die Erben mit über 25% der Aktien eine Sperrminorität. D.h. sie könnten in einer HV alles verhindern, was ihnen nicht gefällt. Das im Zusammenhang mit ggfls. uneinigen Erben schreckt Investoren für gewöhnlich ab. Zumindest die, mit denen ich geschäftlich zu tun habe.

4. Die Herren Zinn müssten Zukäufe bereits bei 10% (O.Zinn) und 5% (S.Zinn) melden und veröffentlichen, richtig ?

Fazit: Einfach nur "Manteldeal" in den Raum zu rufen, wie das hier auf Ariva meinen jahrelangen Beobachtungen zu Folge leider immer wieder gerne getan wird, ist nicht ausreichend, weil nicht zielführend für die Diskussion zu einem komplexen Thema.

Reine Meinungsäußerung meinerseits. Mehr nicht.  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 14   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Aurora Cannabis IncA12GS7
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750
TUITUAG00