finanzen.net

netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 1317
neuester Beitrag: 05.12.19 16:46
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 32924
neuester Beitrag: 05.12.19 16:46 von: leonardo5061. Leser gesamt: 3043524
davon Heute: 2169
bewertet mit 42 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1315 | 1316 | 1317 | 1317   

17.11.16 23:32
42

3066 Postings, 3717 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1315 | 1316 | 1317 | 1317   
32898 Postings ausgeblendet.

03.12.19 17:35
1

3349 Postings, 1737 Tage Panellso geht das

03.12.19 17:36

3349 Postings, 1737 Tage Panellso geht das

"Das japanische multinationale Konglomerat Softbank enthüllte eine neue Debitkarte, mit der sowohl herkömmliche Fiat- als auch Blockchain-basierte Zahlungen in digitaler Währung getätigt werden können.

Das neue Produkt mit dem Namen "SBC Wallet Card" verfügt über eine Prepaid-Debitkarte, eine Blockchain-basierte Brieftasche, die laut Ankündigung für Blockchain-basierte Transaktionen entweder "hot" oder "cold" verwendet werden kann, und eine kleine On-Card Anzeige."



Quelle: https://decrypt.co/12692/...nging-blockchain-to-millions-of-its-users

 

03.12.19 17:41
3

3349 Postings, 1737 Tage Panellund weiter heißt es

The card is being rolled out this week, and will be supported by payment systems in 10,000 stores across Japan.

Da bin ich mal gespannt, ob die halten was sie versprechen, bzw. ankündigen. Netcents hat es öfter nicht getan und uns dadurch immer weiter in den Kurs-Fall-Sog gezogen ( getrieben ). Und kein statement dazu wie immer, was denn nun mit der ach so groß angekündigten Netcents-Visa-Card ist.

Die anderen Firmen ziehen derweil fett an Netcents vorbei...und nix mehr mit " Netcents ist den Anderen so weit voraus ". Die verspielen eher jeden " Vorsprung " von Monat zu Monat mehr.  

03.12.19 17:56
2

2033 Postings, 1991 Tage Kater MohrleVorsprung?


"""Die anderen Firmen ziehen derweil fett an Netcents vorbei...und nix mehr mit " Netcents ist den Anderen so weit voraus ". Die verspielen eher jeden " Vorsprung " von Monat zu Monat mehr. """

Die hatten nie einen Vorsprung.
Das ist alles nur Scam, um dumme Germans verrückt zu machen.  

03.12.19 17:56

2622 Postings, 568 Tage AhorncanPanell

.... hast ja deine Erfahrungen gemacht.... es geht den Menschen wie den Leuten :)))))  
Angehängte Grafik:
09ce469e-162a-4d9b-b1a1-230ebadbe431.jpeg (verkleinert auf 36%) vergrößern
09ce469e-162a-4d9b-b1a1-230ebadbe431.jpeg

03.12.19 18:20
1

3349 Postings, 1737 Tage Panell@ Ahorn

danke für die Einstellung des Beitrags von STRATEVIC, der aber eigentlich hier im Thread nichts zu suchen hat, da nicht Thread-Thema.

Aber genau dieser Beitrag schließt den Kreis zudem, was ich im Kern aussage. Die Unternehmen müssen hart in die Pflicht genommen werden, wenn sie nicht das machen, was sie ankündigen und den Aktionären versprechen, um offensichtlich zu pushen. Die beiden Unternehmen nehmen sich da nicht viel. Wird es kritisch seitens der Aktionäre, steckt man den Kopf in den Sand und stellt sich "tot". Die Aufgabe der Rechtfertigung und Statements übernehmen dann irgendwelche Aktionäre, die ihre Felle schwimmen sehen und auch nicht mehr wissen als alle anderen Aktionäre, weil auch sie am langen Arm ausgehungert werden seitens Netcents.

Normal müsste jeder Beitrag aus dem Thread,- egal ob Push oder Bash, als Kopie an die Netcents-PR geschickt werden.

Wann begreifen endlich auch die Pusher, dass Netcents die Wurzel von allem ist, was den Kurs betrifft und warum er da ist, wo er ist und immer weiter hin fällt. Schönreden hilft da schon lange nicht mehr.  

03.12.19 18:45

436 Postings, 227 Tage AlexderGroße@FraudesCEO`s

Da du gerne andere Aktien erwähnst. Was wurde aus deinen ganzen Cannabis-Buden?  

04.12.19 10:24

165 Postings, 4347 Tage InsertScaryNamePanell

Mach dir nichts aus Ahorncan. Sie ist so gefrustet mit ihren fehlplatzierten Investments, dass sie auf jegliche Kritik gegenüber NC in der Form reagiert, dass sie den betreffenden User versucht anhand alter Beiträge bzw anderer, früherer Fehlschläge zu diffamieren.  

04.12.19 12:09
1

2684 Postings, 3151 Tage Ghost013a@Alex...

man merkt schon, dass du nach wie vor 0 Plan hast.

Denn gerade Cannabis ist derzeit ein Branchenproblem. Der Markt dazu kommt erst noch mit der weiteren Öffnung...
Die Firmen sind auch nicht mausetot. Im Gegenteil sie wachsen, sogar unter den gegenwärtigen Bedingungen der Abnahmeprobleme in der Breite weiter (außer Scambuden, aber das sind die wenigsten).
Grundsätzlich ist auch davon auszugehen, dass die Kurse über kurz oder lang eine Trendumkehrbewegung machen werden. Aber das ist auch von anderen Faktoren abhängig.

Du solltest also zum Thema eher schweigen, denn die "Cannabis-Buden" laufen.
Ansonsten solltest du die Namen der gemeinten Buden nennen, in die er investiert war oder an denen er interessiert war, denn deine  verallgemeinerte Mutmaßung trifft auf die Masse nicht zu.
 

04.12.19 14:57

1419 Postings, 1701 Tage PlugLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 05.12.19 11:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

04.12.19 17:48
3

3349 Postings, 1737 Tage PanellIch lasse ja nicht locker

...Netcents zu mehr Kommunikation mit den Aktionären aufzufordern bzgl. kritischer Fragen, bzw. Umstände, die immer wieder zu heißen Diskussionen in den Foren sorgen, ohne einen Mehrwert für alle.

Infolgedessen habe ich gerade das Thema "Softbank" mal wieder zum Anlass genommen, Netcents zu fragen, warum die das können / machen und Netcents nicht, obwohl schon 2 X ein Rollout der NC-Visa-Karte avisiert wurde und sie bis heute nicht im Markt ist. Sie sollen doch endlich mal das Problem beim Namen nennen, womit wir Aktionäre ggf. besser umgehen können, als diese wilden Spekulation, die bestimmt nicht förderlich sind für den Kurs.

Kurz um...Es kam heute eine Antwort. Und Info an @hansemann : Ja,- Netcents weiß dass ich diese Antwort anderen Aktionären zur Kenntnis bringe, was auch im Sinne von NC ist / sein sollte.

Ich stelle die Antwort im Original hier ein ohne Übersetzung, damit die Übersetzung keine Sinnes-Verdrehung vornimmt ggf.

The unique quality of NetCents is that we are directly linked to our users' NetCents wallets, avoiding the need to liquidate their crypto into fiat in order to use the credit card.  NetCents is proud of the relationship built with VISA, using their rails will give access to VISA's 40 million merchants worldwide. Comparing NetCents to a multi-billion dollar bank, which reported an operating loss for the most recent quarter of $8.9 billion USD  https://www.cnn.com/2019/11/06/tech/softbank-earnings-wework-uber/index.html, is not a compelling comparison to a start-up, with a staff of 20, that is in revenue. I would like to point out that NetCents has been communicating with its Shareholders and the public, disseminating 3 major press releases in November alone. Our 50th partnership, the addition of Ripple (XRP) to our merchant gateway and a breakdown of the Company's continued growth. I would encourage you to frequent the NetCents website if you missed an update https://net-cents.com/investors.


As all other companies in the cryptocurrency market, NetCent has seen the same stock correction. You pointed out, the selling of shares BUT what you failed to mention is the buying of NetCents stock. In order to sell there must be a buyer, clearly still showing the demand for investment in the Company. NetCents is growing its database of Shareholders that see potential in the Company and have an awareness of the inevitable resurgence of the crypo market. We receive 10 folds more positive emails then negative and the Company chooses to focus their efforts on the former of the two and the projection of NetCents' growth.

Die Frage warum die NC-Visa-Karte nicht gekommen ist bisher, sehe ich trotzdem leider nicht beantwortet, obgleich sie als eigentlich "unwichtig" dargestellt wird. Warum dann vorher diese PROMO bei den Aktionären, für so eine unwichtige Sache, die letztlich mitunter einen Kursfall eingeläutet / ausgelösst hatte durch die Spekulationen !?


 

04.12.19 18:02
2

3349 Postings, 1737 Tage Panellund die Aussage

das der Abverkauf der Aktien ja beinhaltet, dass es auch Käufer gibt und es positiv darstellt, zeigt mir wie schräg NC denkt.

Positiv wäre, wenn Aktionäre ihre Aktien halten und nicht verkaufen, weil sie Netcents vertrauen und an das Unternehmen glauben.

Die Leute die die Aktien aufkaufen sehe ich eher als Zocker und nicht als Anleger. Insofern auch nicht gerade positiv für NC ( uns ).

Es wird mal wieder alles schön geredet, anstatt abzuliefern.

Aber sie haben mal geantwortet..immerhin eine Besserung !

 

04.12.19 19:15

2622 Postings, 568 Tage AhorncanPanell

Ich habe den Beitrag hier reingestellt um euch daran zu erinnern, dass es euch  bei  euren eigenen
Aktien genau so geht. Der Kurs bei StrateVic ist von 2,30 im Juli 2015 bis heute auf 0,0014 Cent gefallen.

Schreibt doch dort im Forum wo ihr investiert seit.... warum schreibt ihr hier.????

Selbst habt ihr Totalverlust, den ihr verdrängt. Die Firma meldet sich nicht.... Kapital ist aufgebraucht.... neues gibt keiner mehr usw.

Analysiert doch bitte dort, wie es dazu gekommen ist.

Wie konntet ihr nur so einen Wert kaufen.... das war doch alles abzusehen.

 

04.12.19 19:31

3349 Postings, 1737 Tage Panell@ Ahorn

es geht HIER um Netcents. Du kannst nicht die ( auch ) Unzulänglichkeiten von anderen Unternehmen hier als Entschuldigung für Netcents vortragen oder rechtfertigen ?!

Da könnte man auch erfolgreiche Unternehmen hier anführen, in die Aktionäre investiert sind und Netcents vorhalten, warum die nicht so erfolgreich sind.

Es fehlt mir absolut die Sachlichkeit, wenn es um die Kritik bzgl. Netcents geht...und es geht hier um Netcents und kein anderes Unternehmen die auch schlecht da stehen. Das ist dann das individuelle Problem des jeweiligen Unternehmens  und Invest, wobei ich im Vergleich noch immer etwas mehr "Geschäftigkeit und Bemühungen " bei NC sehe, als bei dem schwedischen Unternehmen mit deutlich mehr Unzulänglichkeiten,- aber wie gesagt, keine Entschuldigung für die NC-Unzulänglichkeiten die definitiv bestehen und bekannt sind in einigen Bereichen.  

04.12.19 20:08

2622 Postings, 568 Tage AhorncanDann sei doch so ehrlich....

und schreib das genau so bei deinem eigenen Invest,  Strate Vic wie hier bei NC. Dort wird es verdrängt obwohl der Inhalt
den ihr hier schreibt 1:1 bei deinem eigenen Invest. zutrifft. Selbst ein Pleiteinvest im Depot mit Totalverlust und hier Seitenlang analysieren. Hättest es bei deiner Investition mal früher machen sollen....
Panell der große Analyst und Frühstücksei ist es wohl genauso ergangen. Naja, negative Erfahrungen sind bitter ...... und ich dachte so was gibt es nur in Kanada.... nein auch in Schweden gibt es Abzocker und die Firma hat es nicht geschafft transparent ihren Aktionären die Wahrheit zu sagen, dass es zu Ende geht. Es waren alles nur leere Worthülsen.  Der Kurs läuft gegen 0 und aus die Maus.
Ja, Panell ich werfe dir vor dass du dort ewig ausgeharrt hast und nicht rechtzeitig erkannt hast, dass es dem Ende zugeht.  So ist Börse..... es kann jeden Treffen....

Schönen Abend noch  

04.12.19 20:32
1

436 Postings, 227 Tage AlexderGroßeahorncan

Gestehst du dir also nun endlich ein was hier läuft?
Bist du nicht sauer? Immerhin hast du Leute kennengelernt, die euer Geld jetzt haben?!  

04.12.19 20:32

3349 Postings, 1737 Tage Panell@ Ahorn

du hast es leider noch immer nicht verstanden..oder willst es nicht !?

Es geht hier um Netcents und nur um Netcents und nicht um andere Aktien die noch schlechter sind.  Bleibe doch bei Netcents und deren Problemen die zu unseren gemacht werden.

Ich bin lieber "Analyst", bzw. werde von dir ( zweideutig ) so betitelt,  als ein Schönschreiber und Verdränger.

Also @ Ahorn hier; geht es UM NETCENTS und nicht um das, was man in einem anderen Thread / Invest schreibt oder nicht schreibt.

Wenn MIR danach ist, dann schreibe ich dort was oder auch nicht oder nur hier ...jetzt verstanden ?!  

04.12.19 22:17
1

1239 Postings, 2887 Tage action72Schon lang nix mehr von kenn gehört

Sie hatte ja ?letztens? für 2019 glaub ich
Deutlich mehr Freude für die investierten gelobt.
Da war der kurs deutlich höher
Hab bei 25 ct nachgelegt
Von mir aus dürfte nacherzählt mal ne knallermeldung loslassen

 

04.12.19 22:17

1239 Postings, 2887 Tage action72Nacherzählt=nc

05.12.19 04:56
1

2 Postings, 0 Tage enrique80Softbank!

05.12.19 07:34

7082 Postings, 3071 Tage herrscher2Eine echt kranke Antwort Panell


Bezeichnend für die MOORE AG. Die ringen quasi nach Luft, wenn man ihnen Fragen stellt!

Bei der Karte ging es ausschließlich um die Ankündigung und das Kursverhalten!! Nein Moment Korrektur - nächstes Jahr kommt sie natürlich - oder vielleicht übernächstes .. 😂  

05.12.19 12:09

2203 Postings, 729 Tage donnanovaOhne Worte

solche Antworten sind erbärmlich genau  wie sie auf den kürzlich  ausgelösten Shitstorm auf Twitter reagiert haben.

Sie können also auch bitchy.  

05.12.19 16:32

7082 Postings, 3071 Tage herrscher2Donna?


Wie kann es sein dass der Handel in dieser Situation weiter läuft??

Die Wirtschaftsprüfenden der MOORE AG sind aus freien Stücken zurückgetreten und haben dies und auch die Begründungen sämtlichen Behörden - natürlich auch der Börsenaufsicht - mit geteilt!

Weshalb wird der Handel nicht eingestellt bzw. zunächst eine weitere Suspension ausgesprochen?? Worauf warten die??  

05.12.19 16:46

1253 Postings, 3264 Tage leonardo50618Volumen steigt

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1315 | 1316 | 1317 | 1317   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
BayerBAY001
Siemens AG723610