Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1 von 2834
neuester Beitrag: 09.02.23 13:59
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 70840
neuester Beitrag: 09.02.23 13:59 von: Banzai Leser gesamt: 14164830
davon Heute: 2664
bewertet mit 182 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2832 | 2833 | 2834 | 2834   

08.01.18 22:28
182

46440 Postings, 3238 Tage abholzerNetcents Technology Thread moderiert A2AFTK

mehrere User hatten den Threadgründer bereits angeschrieben, weil "er" sich nicht zurück meldet und sich auch sonst nicht mehr kümmert, jetzt die mehrfach gewünschte Möglichkeit eines moderierten Threads!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2832 | 2833 | 2834 | 2834   
70814 Postings ausgeblendet.

06.02.23 21:50

395 Postings, 1030 Tage BeneckDie wichtigsten Nachrichten

werden offiziell und rechtzeitig uns alle erreichen. Niemand außer Clayton persönlich kann mehr über die positive Entwicklung sagen. Also echte Zitterpartie für die Basherfraktion...:-)  

06.02.23 22:39
1

22664 Postings, 7118 Tage harry74nrwLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.02.23 13:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

07.02.23 06:23

395 Postings, 1030 Tage BeneckHarry

wie man seht dein Wortschatz ist langsam nur für Beleidigungen begrenzt und damit sind die meisten Aktionäre gemeint.Es ist egal was der CEO schreibt, die Tatsache das NC endlich schwarze Zahlen schreibt ist viel interessante... so ein Nichtsnutz wie Du der seine unkostbare Zeit hier verschwendet um andere zu ärgern sollte sich einfach nur schämen.  

07.02.23 07:17
1

22664 Postings, 7118 Tage harry74nrwWillst du wieder Fakten widerlegen?

Wo ist der Coin?
Warum heimlich Millionen Aktionäre abverkauft als ceo?
Wieso kein Büro mehr?

Deine Quaseltod bald kommt was ganz tolles erträgst du wohl selbst nicht mehr oder warum so gereizt?
 
-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

07.02.23 11:09
1

5886 Postings, 5403 Tage XL10@beneck

"Es ist egal was der CEO schreibt, die Tatsache das NC endlich schwarze Zahlen schreibt ist viel interessant"

Welche Tatsache?? Wo steht das? Findest du das nicht langsam selbst albern?  

07.02.23 11:30

225255 Postings, 4490 Tage ermlitzwas will man mehr

Ab heute unterliegt das Unternehmen weiterhin einer Cease Trade Order. Die folgenden Abschlüsse sind ausstehend: Zwischenabschlüsse (ungeprüft) für die Quartalsperioden zum 31. Januar 2021, 30. April 2021 und 31. Juli 2021, geprüfte Jahresabschlüsse für das am 31. Oktober 2021 endende Geschäftsjahr und Zwischenabschlüsse (ungeprüft) für die Quartalsperioden zum 31. Januar 2022, 30. April 2022 und 31. Juli 2022. Das Unternehmen konzentriert sich derzeit auf die Erstellung seiner ausstehenden Abschlüsse, damit es seinen regulatorischen Anforderungen entspricht.


es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen (aber viele >Meister sind schon gestorben??)) ???  

07.02.23 15:11

10852 Postings, 2575 Tage aktienpower70820 harry74nrw


Ach hör jetzt auf!!!

Immer das gleiche!!!

Ist schon langweilig!

Einfach abwarten?.fertig!

Delisting oder der Durchbruch??, das ist hier die Frage!  

07.02.23 15:20

5886 Postings, 5403 Tage XL10@ap

Das gleiche kannst du über Beneck auch sagen. Fakt bis hierhin ist, auch wenn Harry überwiegend sticheln möchte, dass Netcents bis dato nichts geliefert hat.  

07.02.23 15:43

10852 Postings, 2575 Tage aktienpower70824 XL10


Deshalb!!!
Ist doch schon langweilig!  

07.02.23 15:54

3391 Postings, 1382 Tage DreckscherLöffelVielleicht sind

unsere Basher ja auch direkt von Netcents geschickt wurden um die Aufmerksamkeit der Aktie hoch zu halten. Schon mal darüber nach gedacht? Würden die nicht immer so krähen wäre sie schon längst vergessen. Also sollten wir für die Aufmerksamkeit dankbar sein  

07.02.23 17:37
1

2168 Postings, 2129 Tage Hans R.Netcents akzeptiert nun USDC und USDT

USDC und USDT sind stable coins und immer an den USD geknüpft.

https://twitter.com/NetCentsHQ/status/...026?cxt=HHwWhMC-yY7fuYUtAAAA

Wenn Netcents akzeptiert wird ist es ja eigentlich keine so schlechte Sache für Merchants.
Denn auch ohne dise stable coins ist es für die Zahlungsempfänger ja eine ziemlich sichere Art mit Crypto bezahlt zu werden, wenn diese sofort die Geldeingänge in eigener Währung auszahlen lassen und nicht selber Crypto horten und verwalten müssen.

Diesen Vorteil sollte man nicht wegreden.
Netcents hat schon noch einen Nutzen.

Durch die sofortige Auszahlung in Fiat Geld minimiert ein Mitglied von Netcents ja dessen Risiken (Pleite, Scam, Hack) ...
Denn Netcents verwaltet nicht ein Geld oder Cryptokonto.

Nach den Vorfällen (Wirecard, FTX und Co.) doch ein für die Merchants sicherer Partner.
 

07.02.23 18:05
1

22664 Postings, 7118 Tage harry74nrwDie Wahrheit ist nie langweilig

Und ja die Realisten wiederholen die Wahrheit, vielleicht kommen dann die letzten Pusher in der Realität an

-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

07.02.23 21:38
1

4624 Postings, 2899 Tage Panell@dreckscher

im Prinzip ist das auch mein Gedanke.

Unsere Basher-Fraktion hier ist gleichsam die größe Pusherfraktion und sorgt dafür, dass NC immer weiter in aller Munde bleibt und nicht vergessen wird.

Kaum wir hier mal nichts geschrieben von Aktionären oder denen, die NC nicht verloren sehen, meldet sich einer aus dieser Fraktion und belebt den Thread.

Nach wie vor widersprüchlich und kontraproduktiv hoch 3 dieses Grüppchen  :-)  

07.02.23 22:25
1

22664 Postings, 7118 Tage harry74nrwInhalt hat der CEO ja nie geliefert

Immerhin diese Erkenntnis setzt sich durch. Ich tippe darauf das die letzten im Sommer resignieren werden und dann überraschender Weise dem Unternehmen die Schuld für ihren Totalverlust geben,

G8
-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

08.02.23 06:44
1

3391 Postings, 1382 Tage DreckscherLöffelJa logisch

erst letztens wieder Piek die meinte das ja nun alle weg sind uns so. Man kann die Ruhe eben nicht ertragen. Aber gut sei's drum. Man ist ja dankbar das dadurch die aktie immer wieder in den Top Ten landet.  

08.02.23 13:01
1

29 Postings, 73 Tage BallafreeisteinsamNetcents Krabbelgruppe....

08.02.23 17:16

1745 Postings, 941 Tage Boki_BoayAnscheinend ist NC ohne Sorgen.

Was soll uns diese zweijährige Pause den sonst sagen, außer Pusching/Bashing Dilemma.
Will CM hier abwarten bis die Anleger aussterben um sicher zu gehen. :-/  

08.02.23 17:55
1

22664 Postings, 7118 Tage harry74nrwDie Clayton Moore Betrugs AG ist halt

noch juristisch greifbar, speziell in Nordamerika würde man gerne Steuern von CM nachfordern, tja er ist halt weggelaufen. Hoffe mal das Karma holt diesen Verbrecher ein.

Schönen Abend  
-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

08.02.23 20:45
1

3698 Postings, 1891 Tage donnanovaKeine Sorge Panell

NC und die Rolle der einzelnen Protagonisten wird nicht vergessen.

Vor Allem wer hier als Handlanger und NC Pusher penetrant und aggressiv auftrat ist in bester Erinnerung.

Auch wer auf die Moorische Propaganda der "bösen Bahser" rein fiel ist  hier lückenlos dokumentiert.  

08.02.23 21:26

904 Postings, 1998 Tage peter81Gibt es

Noch diese kryptowaehrungen? Dachte das wäre schon wieder 'out'  

08.02.23 23:15

3391 Postings, 1382 Tage DreckscherLöffelDas wird Piek

noch auf dem Totenbett sagen. Lachste dich kaputt. LOL  

09.02.23 08:05
1

3698 Postings, 1891 Tage donnanovaihr Pusher habt wirklich viel gelacht ...

und jetzt steht ihr mit leeren Händen da.

So kanns gehen wenn Überheblichkeit auf Selbstüberschätzung trifft.

Argumente konntet ihr nie liefern, da war die Performance der NC Fraktion deckungsgleich mit Netcents.

 

09.02.23 08:17
Du wirst schon sehen...  

09.02.23 13:57

787 Postings, 1575 Tage BanzaiPeople also ask...

what is happening with NetCents ?  
Angehängte Grafik:
attachment-31517129.jpeg (verkleinert auf 45%) vergrößern
attachment-31517129.jpeg

09.02.23 13:59

787 Postings, 1575 Tage BanzaiLOL

what the f"@k is happening with NetCents?  :))  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2832 | 2833 | 2834 | 2834   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln