ITMPower

Seite 1 von 197
neuester Beitrag: 25.11.20 13:00
eröffnet am: 24.11.13 09:17 von: 228291027A Anzahl Beiträge: 4904
neuester Beitrag: 25.11.20 13:00 von: borntofly Leser gesamt: 992024
davon Heute: 1351
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
195 | 196 | 197 | 197   

24.11.13 09:17
19

40 Postings, 2610 Tage 228291027AITMPower

Hallo,
ich denke, dass nicht nur Amerika und Kanada interessante Hydrogen-Future Unternehmen haben.
ITM Power halte ich für ein interessantes europäisches Beispiel dafür.

Was denk ich davon?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
195 | 196 | 197 | 197   
4878 Postings ausgeblendet.

23.11.20 14:56

627 Postings, 2857 Tage laura2000Vielleicht doch nur ein Doppeltop und zurück auf 4

23.11.20 15:06

137 Postings, 107 Tage Klimawandel@laura

Hast schon verkauft ?  

23.11.20 15:11
1

5 Postings, 170 Tage phoenix1965Jo

ich geb kein Stück ab  

23.11.20 17:04
3

3368 Postings, 1707 Tage ede.de.knipserWo ich bin...

...ist Oben! :)))

Auch hier Hängemattenniveau... Schön!  

23.11.20 18:24

58 Postings, 652 Tage PolarlysITM Linde in Dresden

Für mich neu - hab mich wohl länger nicht umgeschaut.
https://www.itm-linde.com/ in Dresden
Da kann man natürlich weiter spekulieren.  

23.11.20 19:28

47 Postings, 573 Tage schulle373Ede......

nicht übermütig werden.
Deine Freude ist jedoch verständlich.  

23.11.20 21:08

137 Postings, 107 Tage KlimawandelWenn man sich hier die Marktkap

ansieht, im Bezug was in der Zukunft ansteht. .. und dagegen sich so manche anderes Unternehmen ansieht welche MK diese haben ... - müsste ITM um's 5 fache steigen, in den nächsten 1-2 Jahren ... - sofern all die Verbindungen mit Shell und Linde weiterhin bestehen bleiben, und sie Zug um Zug in den Markt hineinkommen.  

24.11.20 06:56
1

2544 Postings, 3859 Tage ArchonMK

Guten Morgen,

wer sich Gedanken um die MK macht, soll sich doch bitte mal Nikola anschauen. Die haben immer noch eine MK von ca. 10Mrd  (war schon bei über 30Mrd) ohne eigentlich überhaupt etwas zu machen... Gibt noch viele weitere Beispiele.
Da ist noch viel Luft und Fantasie für ITM. Zudem steckt hier auch wirklich Substanz dahinter.
https://t3n.de/news/...0Nikola%20mit%20Umsatz%20von%2036.000%20Dollar  

24.11.20 08:50
1

14443 Postings, 2651 Tage deuteronomiumdoch zu früh verkauft ?

sagt mal, ITM produziert doch noch gar nicht. Wann ist denn die Produktionshalle fertig ? Ich sehe es als Überhitzung an.
Viele Anleger die jetzt kaufen, können evtl. lange warten, bis sie wieder in die Gewinnzone kommen.
Die ist ja wirklich rasant hoch geschossen, meistens sind da große Kapitalanleger bei, besser ist sie steigt gemächlich, viele Lieschen
Müller. Vorteil ? wenn allgemein eine Schwächephase auftritt, geht es nicht schlagartig runter.
Ist nur meine Meinung, keine Empfehlung für irgend was.
Weiterhin viel Glück.  

24.11.20 09:31

588 Postings, 3698 Tage Nick-RiderTrifft eher für fuelcell zu.

Nicht aber für itm.Das hier ist substanziell und vergleichsweise gemächlich.Der ganze grüne Sektor steigt.Bei dem Aufwärtstrend  zu verkaufen drängte sich wahrlich nicht auf...  

24.11.20 14:41
1

352 Postings, 635 Tage GSGneunNa endlich,

eine Abkühlung! Alles andere wäre auch nicht gesund. So schön Anstiege auch sind ich schaue eh frühstens 2023/24 wie hier der Stand ist.  

24.11.20 17:28

7 Postings, 61 Tage Browni88Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.11.20 17:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

24.11.20 21:51
1

66 Postings, 64 Tage WKN 0815GSGneun

was für einen bullshit muss man da lesen, 2023/24 bist du vielleicht schon tot, immer grün funktioniert zwar nicht, aber es wäre nicht schlecht gewesen wenn itm die 5,50€ angelaufen wäre. die nächste runde wird kommen.  

24.11.20 22:42

352 Postings, 635 Tage GSGneunWKN 0815

Aha, intetessant! Na dann lass uns doch morgen lieber alle verkaufen, wir können ja übermorgen schon tot sein! Mit der Einstellung bist du richtig an der Börse! Was für ein Bullshit!  

25.11.20 09:32

343 Postings, 121 Tage FlyHigh2020Guten Morgen

Meint ihr wir laufen schon in eine Konsolidierung oder geht?s nochmal hoch?!  

25.11.20 09:41

2307 Postings, 4948 Tage borntoflyFlyHig2020

Ein Stück weit hat das Teil gestern konsolidiert. Was weiter passiert, hängt im Wesentlichsten vom Auftragsvolumen ab das  ITM aus den britischen Wasserstoff Milliarden abräumen kann. Es werden dazu, noch 2020 Infos kommen. Davon bin ich überzeugt.

 

25.11.20 09:49

588 Postings, 3698 Tage Nick-RiderGeht jetzt weiter hoch

25.11.20 11:23

12 Postings, 72 Tage Rookie990Machen wir uns doch nichts vor,

ich bin bei ITM und NEL investiert. Bei den Charts sieht man doch das es sich hier um reine Zocker-Aktien handelt. Ständig rauf und runter - es zählt nur die schnelle Mark. Das trifft m.M. nach auf den gesamten Wasserstoff und Elektroautomarkt zu.  

25.11.20 11:43

881 Postings, 2574 Tage weisvonnixDer Aktionärs "Verdoppler"

Wird halt wieder abgefischt.

 

25.11.20 12:23

2307 Postings, 4948 Tage borntoflySeitens der Britischen Regierung....

...soll es heute zu bedeutenden Verkündungen zum Thema CO2 Reduktionen kommen. Mal schauen ob da was von Bedeutung ist.  

25.11.20 12:51

1643 Postings, 1629 Tage Korrektor#4898

LOL - Mit dem Brexit ist UK pleite und wird in den Sog von Währungssepkulanten getrieben. Die Enkel von Soros warten darauf es ihrem Opa mindestens gleich zu tun.

ITM Power und die ganzen anderen Mini Klitschen im Bereich Wasserstoff- und Brennstoffzellenwerte sind an der Börse monströs absurd überteuert.  

25.11.20 13:00

2307 Postings, 4948 Tage borntofly@Korrektur

diese ganzen britischen "Klitschen" haben nur den Vorteil, dass sie zumindest im eigenen Land an die Fördergelder ran kommen im Gegensatz zu so manchen anderen EU Mitgliedsstaaten. Und wir reden hier von vielen Milliarden mein Freund Korrektor.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
195 | 196 | 197 | 197   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln