LEONI.... von der Drahtwerkstatt zum Global Player

Seite 189 von 192
neuester Beitrag: 13.06.21 09:34
eröffnet am: 16.03.08 14:09 von: DAX10000 Anzahl Beiträge: 4784
neuester Beitrag: 13.06.21 09:34 von: navlover Leser gesamt: 1112195
davon Heute: 501
bewertet mit 23 Sternen

Seite: 1 | ... | 187 | 188 |
| 190 | 191 | ... | 192   

13.04.21 14:42

1356 Postings, 858 Tage Hitman2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 15:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

13.04.21 23:01

2194 Postings, 3914 Tage sonnenschein201015 % Plus ! am Tageshoch

Pierers Invest bewegt Leoni ganz schön stark!
Schon Invest und wird ja ggf. noch mehr,
mir war neu das er die ersten Prozente bereits vor 2 Jahren gekauft hat,
dürften Ek Kurse zwischen 10-20 ? gewesen sein.
Sieht aus dann Leoni jetzt erstmal bis 14 / 15 ? Luft hat....
bleibt spannend ;-)
@ Luxusasket: wieder an Bord oder noch Askese?  

14.04.21 08:06

483 Postings, 726 Tage Luxusasket@Sonnenschein

Nein, ich bin noch nicht dabei. Gestern ist Leoni am Widerstand bei 11,30 Euro gescheitert, jetzt gibts zumindest die Unterstützung bei 10 Euro. Ich bin noch nicht ganz überzeugt, ob ich schon einsteigen soll. Letztes Mal bin ich gegen mein Gefühl und die Charttechnik bei 35 Euro eingestiegen und dann hat es Jahre gedauert, bis mich auf 10 Euro runtergekauft habe. Sieht leider immer noch eher short als long aus, auch wenn der Pierernachkauf eine ordentliche Unterstützung darstellt. Mir fehlen immer noch die Impulse vom Unternehmen selbst zu den Impulsen durch externe Investoren. Aber vielleicht habe ich ja dieses Mal das falsche Gefühl und verpasse den Zug...  

14.04.21 08:38

2194 Postings, 3914 Tage sonnenschein2010das stimmt

vom Unternehmen kommt wenig außer die jeweiligen Infos zu den Zahlen.
Klar weiß man nicht wie genau es geht weiter geht.....
Das Insolvenz-Gespenst dürfte jetzt so langsam mal vom Tisch sein...
notfalls übernimmt Pierer den Laden halt mal als Ganzes.  

14.04.21 12:08

7545 Postings, 1572 Tage gelberbarones wird wieder

auf 10 bröckeln!  

14.04.21 21:10
1

42 Postings, 671 Tage Nrw1979pierer?

Das ist der erste der bei kursen um 15-20 je nachdem wo sein EK liegt bei 3 x 5% verkauft.Der versucht hier ein scheinvertrauen zu schaffen um sein Geld aus diesem Saftladen zu retten. Aber der Markt kauft ihm das nicht ab. Vom Unternehmen kommt seit 3 Jahren nur jedes Quartal negative überraschungen Sondereffekte, Sonderabschreibungen etc.
Lange Rede kurzer Sinn.. Voll Proffessionelle Insolvenzverschleppung. Das weiss auch der Staat der gebürgt hat vor kurzem. Die ganzen Arbeitslosen auf ein Schlag wären teurer gewesen und die grossen Autokonzerne haben auch bischen mitgeholfen wegen der Aufträge die noch geliefert werden müssen.
Alles auf Kosten der Altaktionäre..Wer hier einsteigt kann, wenn er glück hat kurzfristig bischen Geld verdienen wenn er rechtzeitig verkauft. Langfristig kein sicheres Investment von 66 auf 6 in 3 Jahren.Das sagt schon alles.
Mal sehen welche schöne Überraschung uns beim nächsten Quartal  erwartet :)  

15.04.21 09:19
1

2194 Postings, 3914 Tage sonnenschein2010klaro

genau so arbeiten Ankeraktionäre ;-)
Ich habe da keine Sorge, der Mann weiß was der Laden bei gutem Management in 5 Jahren  wert sein wird und er wird aktuell kein besseres Invest für sein Cash finden.
Dass er dann bei > 30 einen Teil verkauft und mindestens einen dankbaren Abnehmer dafür finden wird,
der damit ggf. kreuzunglücklich wird, ist ja nicht sein Bier.
Hack es ab, es gibt jeden Tag eine neue S-Bahn, die vorbeifährt....  

15.04.21 19:43
1

483 Postings, 726 Tage LuxusasketMiniposition

Nachdem der Kurs nicht weiter eingeknickt ist, habe ich mich heute doch zu einer Miniposition zu 10,65 Euro durchgerungen. Reich werde ich damit zwar nicht, aber vielleicht kann ich mit Glück mit meiner Frau Essen gehen. Vorausgesetzt, dass die Gastro wieder öffnet... :-)  

16.04.21 11:58

30105 Postings, 5946 Tage BackhandSmashbin mal wieder dabei

jetzt kann es ja wieder nach oben gehen.....
-----------
The trend ist your friend

16.04.21 14:25

30105 Postings, 5946 Tage BackhandSmashtreu dem Motto wenn alle heulen

ist der richtige Zeitpunkt....

siehe das heulen der Analysten:
https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...muessen-1030306579

nun ich habe zum Glück keine Ahnung was die Analysten so denken, Kursziele von 5 EUR
ja wer jetzt noch nicht ausgestiegen ist der sollte eunsteigen ! Oder wie ich rein in den angeblich schlechten Wert. ohne eine einzigste Kaufenpfehlung. Na dann können wir ja keine mehr verlieren.

Analysten (Link siehe oben)....
.......Mit gerade mal 5 Euro hat die US-Bank JPMorgan das geringste Kursziel auf dem Zettel.
.......Gleich fünfmal lautet der Rat, sich von den Papieren zu trennen. Zwei Analysten empfehlen dagegen, die Titel zu halten. Kein einziger rät zum Kauf.


ja wer will den da noch aussteigen nachdem ja alles bekannt ist.

Ich tippe mal auf eine Überraschung (Kurs mäßig) bis spätestens in einem Jahr - mal sehen wer recht hat. Anaysten mit 5 EUR oder mein Tipp 15 EUR , na was kommt zuerst ?
-----------
The trend ist your friend

16.04.21 17:43
1

483 Postings, 726 Tage LuxusasketMan glaubt es kaum...

...aber mittlerweile würde sich sogar schon ein Thermenwochenende ausgehen. :-)
Hoffentlich wird der Freitaggewinn am Montag nicht wieder gleich kassiert...  

19.04.21 09:30

536 Postings, 1218 Tage Kowalski100Immer wieder amüsant

..die Shortseller.

Mit Verkauf 5000 Stück runter von 11,90 auf 11,28 - so verkauft niemand, der möglichst viel Geld für seine Stücke bekommen will.. ;-)  

19.04.21 13:15

351 Postings, 790 Tage serg28scheint so als ob der pierer

hier offen gegen die shortis spielt, dann muss er aber eier haben. So offen die Posi aufbauen, respekt. Weiter so Pierer, hier riecht nach einem gewaltigen shortsquise!!
Ich spiel mit ;)  

21.04.21 14:49

42 Postings, 671 Tage Nrw1979Eier in der Hose?

das ist pure Verzweiflung was der macht um sein bereits vorher
reingeschmissene geschmolzene Geld zu retten.Der versucht den Eindruck
zu vermitteln das es bald aufwärts geht weil ?ER? ja investiert.. Damit möglich
naive einspringen den Kurs kurzfristig hochpuschen und er dann bei seinem
erreichtem Schnitt Einkaufskurs für seine 15% Anteile verkauft.
Ich wiederhole mich. Der Markt kauft ihm das Spielchen nicht ab.Das
Unternehmen kriegt es ja nicht einmal hin seit jetzt 12Quartalen , keine negativen
Überraschungen zu veröffentlichen. Nochmal bin selbst investiert und ganz dick im Minus.
Klar würde ich mir wünschen es wird besser und der Kurs steigt wiede über 30... Die Realität
ist aber eine andere. Alles nur meine Meinung jährlicher Betrachtung der
Unternehmensergebnisse der letzten Jahre und die Art und Weise wie alles in einer Salamitaktik
Quartal für Quartal vetöffentlicht wurde.  

21.04.21 18:36
1

483 Postings, 726 Tage LuxusasketPierer

Ich glaube nicht, dass Pierer bei den Kursen, zu denen er jetzt nachgekauft hat, aus Verzweiflung gehandelt hat. Der Mann weiß schon was er tut.

Ich werde, so wie es aktuell aussieht, doch nur mit meiner Frau Essen gehen können. :-)  

22.04.21 17:21
2

159 Postings, 307 Tage navloverQ1 2021 12. Mai?

Eigentlich müsste sich Leoni ja parallel zum Absatz in der Automobilindustrie entwickeln, denn Leoni produziert ja viele Autoteile. Wenn dem so sein sollte, dann steht uns ein sehr positives Q1 bevor!  

23.04.21 10:08

1261 Postings, 4444 Tage MENATEP@navlover

das ist mir auch schon in den Sinn gekommen.
 

23.04.21 12:32

30105 Postings, 5946 Tage BackhandSmash'Gut analysiert'

ja klingt pausiebel....  
-----------
The trend ist your friend

26.04.21 10:36
1

55 Postings, 662 Tage MichaelBuffetkupferpreis

Das Kupferpreis sollte Leoni zusätzlich helfen. War zumindest in der Vergangenheit so. Die höheren Kosten können an die Kunden weitergereicht werden.  

26.04.21 18:53

71 Postings, 6418 Tage filosofEier?

Den Pierer-Eintritt sehe ich eher positiv, hat er doch die Chance, in einem extrem wichtigen Zulieferer das Sagen  (oder besser Mit-Sagen) zu erlangen. Und das für den sprichwörtliche Apfel+Ei. Wenn die ihr Drahtgeschäft sinnvoll loswerden und dereinst zu einem fähigen Management & Aufsichtsrat kommen wird Leoni zu einem Super-Übernahmekandidaten.
Einstweilen sollten wir Kleinaktionäre den Pfeifen im Vorstand + AR die Entlastung verweigern.  

29.04.21 18:08

228 Postings, 2453 Tage jo444kauf

Bin jetzt mit kl position drin.
 

29.04.21 21:41

159 Postings, 307 Tage navloverJo444

Too late and too little? Nein, zu spät ist es in Wirklichkeit nie. Interessant wäre aber zu erfahren, warum Du jetzt eingestiegen bist. Ansonsten wäre Dein Beitrag ohne Interesse und lediglich spam! Also: Warum?  

30.04.21 15:10

30105 Postings, 5946 Tage BackhandSmashist doch schön

wenn Leute einsteigen....
Gründe ? Naja wetten auf seigende Kurse, deshalb bin ich ja auch dabei.

Also besser einer steigt ein als einer mekert über den Kurs und wünscht sich fallende Kurse (ohne Begründung) - aber egal - solange alles fair ist.

In diesem Sinne Welcomes  @ LEONI
-----------
The trend ist your friend

02.05.21 20:15

159 Postings, 307 Tage navloverBackhandSm

Klar ist es besser, wenn Leute einsteigen und nicht nur meckern und sich fallende Kurse wünschen. Schön wäre es halt wenn man aus Beiträgen hier auch Nutzen ziehen könnte, Informationen gewinnen könnte, Beweggründe erfahren könnte. Du wettest auf steigende Kurse, ich auch. Aber warum tust Du das? Darum geht es mir. Bestimmt, weil Du Dir, wie auch immer,  ein Bild von Leoni gemacht hast.  Mein Bild habe ich ja vor kurzem gepostet. Ich gehe davon aus, dass Q1 extrem gut ausfallen wird. Dies wird viele Analysten, die den Kurs eher bei 5 Euro sehen, auf dem falschen Fuß erwischen. Dann werde sie, wie immer, ihre Meinung schnell ändern.  

Seite: 1 | ... | 187 | 188 |
| 190 | 191 | ... | 192   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln