finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1285
neuester Beitrag: 20.11.19 17:52
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 32125
neuester Beitrag: 20.11.19 17:52 von: waschlappen Leser gesamt: 1087029
davon Heute: 3490
bewertet mit 71 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1283 | 1284 | 1285 | 1285   

14.08.18 09:57
71

3936 Postings, 809 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1283 | 1284 | 1285 | 1285   
32099 Postings ausgeblendet.

20.11.19 13:39
9

58840 Postings, 7328 Tage KickyNiemand will Einfamilienhäuser verbieten aber die

Grünen machten es zum Tagesordnungspunkt
https://www.welt.de/politik/deutschland/...en-ob-debattiert-wird.html

"Aber bauen soll man sie möglichst auch nicht mehr ? zumindest nach dem Geist eines bislang wenig beachteten Beschlusses des Grünen-Parteitags in Bielefeld......Über den zitierten und am Samstag beschlossenen Antrag zur ?Bauwende? wurde kaum berichtet. Darin wird der Ressourcenverbrauch beim Bauen an zwei Beispielen dargestellt: ?Für ein Einfamilienwohnhaus sind durchschnittlich etwa 200 t Kies und Sand nötig. In einem Kilometer Autobahn stecken etwa 30.000 t.?
Der Text warnt: ?Das können wir uns nicht mehr leisten! ... Einfamilienhäuser verbrauchen besonders viele Ressourcen, da im Vergleich zum Mehrfamilienhaus der Außenhautanteil sehr groß ist, zudem verschleißen sie extrem viel Bauland und Infrastruktur. Immer neue Einfamilienhausgebiete auf der grünen Wiese treiben den Flächenverbrauch weiter an und führen vielerorts gleichzeitig zu leerfallenden und öden Ortskernen.?
Für die Bauordnungen der Länder wird die Verankerung von ?Ressourcenschutz und -effizienz? verlangt. Im Bodenschutzgesetz soll ein Schutzstatus für unversiegelten Boden ?mit Festlegung eines bis 2035 auf Netto-Null sinkenden Flächenverbrauchs? durchgesetzt werden. Ein ?Programm für flächensparendes Wohnen? wird gefordert......."

und Weibliche Delegierte sind durch weibliche Delegierte zu ersetzen   ?Ist die Redeliste der Frauen erschöpft, so sind die Frauen der Versammlung zu befragen, ob die Debatte fortgesetzt werden soll.?

man dachte eigentlich noch schlimmer kann es nicht kommen.....
aber die dämlichen Deutschen wählen sich ihre Schlächter selber  

20.11.19 13:48
7

58840 Postings, 7328 Tage KickyUnbekannte überfallen 18jährigen inStuttgart Mitte

"... Zeugen beschreiben den Haupttäter als etwa 1,85 Meter großen, muskulösen Mann mit südländischem Erscheinungsbild. Sein Mittäter war in etwa 1,80 Meter groß, hatte eine normale Statur und sah südländisch aus...."

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/...4243-a123-8048ce5d51b2.html

und wer sich darüber wundert über diese fast täglichen Überfälle in Stuttgart

Weiter reisen Tausende illegal ins Land ein
https://www.stimme.de/suedwesten/nachrichten/pl/...n;art19070,4270601
"Obwohl immer weniger Flüchtlinge nach Baden-Württemberg kommen, halten sich viele illegal hier auf. Im Zuständigkeitsbereich der Bundespolizei gab es im ersten Halbjahr 2019 insgesamt 2919 unerlaubte Einreisen. Dies erklärt die Bundespolizeidirektion Stuttgart, die für die Landesgrenzen, Flughäfen und Bahnhöfe im Südwesten zuständig ist, auf Anfrage der Heilbronner Stimme.Meistens greift die Bundespolizei diese Gruppen bei Schleierfahndungen auf,"

also nur einen Bruchteil, denn inzwischen  kommen auch viele aus Spanien über Frankreich
 

20.11.19 13:50
1

4930 Postings, 532 Tage MuhaklZitat Frau Merkel: Wir sind ein offenes Land

Mir kommen die Tränen  

20.11.19 14:01
7

22711 Postings, 2489 Tage waschlappenSteuer für Rentner teilweise mehr ....

RENTENBESTEUERUNG

Steuer für Rentner teilweise mehr als verfünffacht

Die Besteuerung der Renten steigt. Wie stark, zeigt die Antwort auf eine Anfrage der Linken: Danach zahlen Neurentner teilweise mehr als das Fünffache an Steuern als Rentner, die 2010 in Ruhestand gegangen sind.

https://www.mdr.de/nachrichten/politik/inland/...besteuerung-100.html

Als Draufgabe gibts noch die  "verpackte Klimasteuer"

 
Angehängte Grafik:
pic916490174_1.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pic916490174_1.jpg

20.11.19 14:10
6

14903 Postings, 3735 Tage Linda40Apropos Frau Merkel......in Düren auf´m

mmmm....berg ist noch ein Therapieplatz frei.....
Ich glaube, da wäre sie gut aufgehoben.
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

20.11.19 14:15
3

22711 Postings, 2489 Tage waschlappenLinda, die Greta kommt, wenn die nächsten ...

größeren Wahlen geschlagen werden!  

20.11.19 14:17
2

22711 Postings, 2489 Tage waschlappenLinda, Merkel geht nach Amerika ...

zum Obama, so sagt mir mein Bauchgefühl!  

20.11.19 14:26
4

22711 Postings, 2489 Tage waschlappenSachsens Kohlebürgermeister dürfen nicht zu ...

Sachsens Kohlebürgermeister dürfen nicht zu Altmaier

Nach der Demo der Lausitzer Bürgermeister in Berlin zieht Waldemar Locke (CDU) aus Trebendorf ein durchwachsenes Fazit. Zum Minister durften direkt betroffene Gemeinden aus Sachsen nicht.

https://www.lr-online.de/lausitz/weisswasser/...ltmaier-40663636.html

 
Angehängte Grafik:
pic916490010_.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
pic916490010_.jpg

20.11.19 14:40
5

206 Postings, 888 Tage 1 SilberlockeBinnenmarkt in Gefahr

Papierkrieg bremst EU- Handwerker

Die beiden EU-Gesetzgeber, Rat und Parlament, verhandeln über den Abbau von überflüssiger
Bürokratie bei Dienstreisen ins EU -Ausland. Frankreich, Belgien und Österreich verlangen eine Voranmeldung, wenn Monteure und andere angestellte Dienstleister aus anderen EU- Mitglied-
staaten bei ihnen tätig werden wollen. Auch bei der Teilnahme an Kongressbesuchen  und Fort-
bildungen ist die Prozedur gefordert. Unternehmen fühlen sich schikaniert. In der Diskusion ist
nun eine Regelung, bei der  pauschal erst ab einigen Werktagen eine Voranmeldung nötig ist.
Die Verhandlungsführerin für das Europäische Parlament, Gabriele Bischoff  (SPD ) lehnt das
aber ab. Sie pocht darauf, dass Dienstleister auch in Zukunft ab dem ersten Tag die entsprechende
Bescheinigung vorweisen müssen.

Quelle : Stuttgarter Zeitung vom 20.11.2019.  

20.11.19 14:52
6

7733 Postings, 3234 Tage farfarawayRichtig Nansen

warte aber erst mal ab, ob der Täter vielleicht mal zu Gast bei einer Burschenschaft war, oder der Pegida hinter her gelaufen ist: und schon hätten wir die Verantwortlichen gefunden; die Super Bösen AfDler.

In Halle war es ja sofort klar; rechtsextremer verantwortlich und damit die AfD als Hass oder Zuprediger. Die Opfer waren wer? Kein einziger Jude wurde verletzt sondern zwei zufällige Menschen, die sich vor dem Gebetshaus aufhielten. Über diese wurde aber kaum oder nicht berechtigt, wäre ja damit sofort der Fokus auf die Synagoge relativiert worden. Sozusagen störende Tote, die nur ablenkten, unbedeutende Kollateralschäden? Schämt Euch in Berlin, alles zu instrumentalisieren, kein Mitleid mit den echten Opfer aber die Nazi Keule schwenken. Jedenfalls bin ich froh, dass sich die Semiten selber schützen können, der Staat hier garantiert nichts mehr, innere Sicherheit keine Bedeutung, die Hauptsache ihre sakrale Hochburg ist genügend gesichert.



 

20.11.19 15:01
6

21505 Postings, 6966 Tage modWenn eine Fachkraft kriminell wird,

lautet die Antwort recht schnell:
"psychisch gestört, ab in die Psychiatrie".

Im verabscheuenswerten Halle-Fall habe ich solche Töne nicht gehört oder?
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

20.11.19 15:15

259 Postings, 44 Tage PromoffthenightFreigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

20.11.19 15:42
5

1845 Postings, 1700 Tage WALDY_RETURN#32076

Wurde Gemeldet !

Na gut ..... jeder sollte sich #32076 jetzt noch mal anschauen .


Gesehen ?

Ja ?

Dann kommt mit :

https://www.welt.de/politik/deutschland/...-zur-Altersbestimmung.html

--------------Einrichtungsleiter Lars Kühn berichtet: ?Es gab welche, die haben gesagt, sie sind 12 oder 13 und sie waren weit über 20.---------------



Ps.

Nach dem Moto : " Ja Herrrrrrr Richter.....klar habe ich einen Vollbart bin 1,82 groß , habe drei Kinder , zwei Frauen ,eine Show im KIKA wie ich mit meiner deutsche Freundin ,bald Kopftuchtragende ex Christin dann neu  Muslima und div.Straftaten begangen. Aber Schuldunfähig ist, wer bei Begehung der Tat noch nicht vierzehn Jahre alt ist.§ 19.Und ich werde wie jeden Tag erst Morgen in zwei Tagen erst 14.  

20.11.19 16:13
3

5741 Postings, 7015 Tage major#32111

In die Klapse geht's wenn der Täter drogensüchtig ist bzw. ein anderer Zustand des Täters eine ärztliche Beobachtung erforderlich macht. In diesen Psychiatrien gibt es dann spezielle Abteilungen für solche
Täter, sprich "Zimmer" bei denen innen keine Türgriffe angebracht sind.

Beispiel: https://www.donau3fm.de/allgemein/...ird-nun-eu-weit-gefahndet/247948
Zitat:

Bei den beiden Flüchtigen handelt es sich um den 28-jährigen deutsch-russischen Staatsangehörigen Alexander GÜNTER, sowie den 23-jährigen ukrainischen Staatsangehörigen Ruslan-Oleksandr TSOPA.
..
Herr GÜNTER ist unter anderem wegen räuberischen Diebstahls, Herr TSOPA unter anderem wegen schweren Bandendiebstahls polizeilich in Erscheinung getreten. Beide Patienten wurden wegen ihrer Suchterkrankungen in der Klinik für Forensischen Psychiatrie in Günzburg im Maßregelvollzug behandelt.

Zitat Ende:

Diese beiden Herren waren somit nicht freiwillig auf Entziehung, sondern für eine "normale" JVA nicht geeignet.  

20.11.19 16:13
4

46349 Postings, 3302 Tage boersalinoAltersfeststellung kann nur rassistisch sein

- wenn man Herrn Neher folgt und es mit Logik nicht so genau nimmt:

Für seine Äußerungen zum Thema Flüchtlinge war Palmer vom Rottenburger Bürgermeister Stephan Neher (CDU) zuvor scharf kritisiert worden. ?Das ist unsäglich und rassistisch, was er beim Flüchtlingsthema betreibt?, hatte Neher der Zeitung gesagt. ?Und da mache ich auch keinen Unterschied, ob derjenige von der AfD oder von den Grünen stammt.?

Palmer kritisierte zuletzt etwa die gesunkene Zahl an Abschiebungen. Zudem hatte er eine Umkehr der Beweispflicht bei der Altersfrage junger Flüchtlinge vorgeschlagen. Palmer betonte nun: ?Mit Rassismus hat das einfach nichts zu tun.?


https://www.welt.de/politik/deutschland/...n-Rassismus-Vorwuerfe.html
 

20.11.19 16:28
4

46349 Postings, 3302 Tage boersalinoNZZ - nie war sie so wertvoll wie heute

38 Prozent der Deutschen vermuten politische Einflussnahme auf Medien

https://www.welt.de/politik/deutschland/...flussnahme-auf-Medien.html  

20.11.19 16:36
4

7577 Postings, 3499 Tage manniluebestialischer Messerattacken

2.883 Messer-Angriffe in NRW im ersten Halbjahr 2019

in einem halben Jahr.... nur in NRW !!!!

mehr braucht man zu diesen Einzelfällen wohl nicht sagen !

Diese erste Zwischenbilanz bestätigt die Vermutung, dass Messerangriffe wirklich ein Problem sind.

Ja...der Groschen ist kein Sturzbomber nää....Herr Reul ( CDU)

https://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/...ngriffe-nrw-100.html  

20.11.19 16:37
4

95388 Postings, 7330 Tage seltsamsie begreifen es einfach nicht - nur 38%

Noch nicht mal 50%... Wie kann sich da eine Veränderung einstellen??  

20.11.19 16:38
4

8539 Postings, 4927 Tage deluxxeTäglich kommen nun die Meldungen

?Continental-Beschäftigte protestieren gegen Stellenabbau

340 Arbeitsplätze sollen im Oppenweiler Werk gestrichen werden.

Der Ausstieg aus dem Hydraulik-Geschäft und Bereichen, die Technik für Verbrennungsmotoren herstellen, sei keine hinreichende Strategie, um im beginnenden Zeitalter der E-Mobilität konkurrenzfähig zu bleiben.

Vor allem dort, wo Hydraulik-Teile gefertigt werden, sieht es bald düster aus. In Deutschland trifft es etwa das bayerische Roding, wo die Produktion von Hochdruckpumpen 2024 eingestellt wird. Das Werk wird geschlossen, rund 520 Jobs fallen weg. In Limbach-Oberfrohna (Sachsen) ist vier Jahre später für 850 Mitarbeiter Schluss.?

https://www.kurier.de/...au.8cfd6413-f97e-421f-985a-c532cd05e3a3.html  

20.11.19 17:29
4

974 Postings, 409 Tage indigo1112"Arbeitsplatzabbau"...

... soweit das Auge reicht...
...die Qualitätsmedien und deren gehirngewaschene Vollidioten werden nicht eher ruhen, bis das Land völlig am Boden liegt...
...das rot-rot-grüne Bremen, wo Weltfremde an den Hebeln sitzen,
wird es am ersten treffen, bei der autofeindlichen Politik ist es nur eine Frage der Zeit, bis der größte Arbeitgeber vor Ort, Mercedes-Benz,
das Werk ganz schliesst...und ein neues Werk in Russland oder der Türkei eröffnet...

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...m-20090101-191120-99-812389  

20.11.19 17:39
2

7577 Postings, 3499 Tage mannilueerinnert man sich an die Hetzjagd

auf die rechten Gefährder.......
43 an der Zahl..und an die Aufregung darüber....


warum ist esdenn hier so still?

Nach aktuellen Einschätzungen sind derzeit mehr als 1100 Anhänger des salafistischen Islamismus in Berlin bekannt. ?Wir haben jetzt ein Personenpotenzial von etwa 1120 Salafisten?, sagte der Berliner Verfassungsschutzchef Michael Fischer der Deutschen Presse-Agentur.

1120 Salafisten!!!
aber die Welle  wegen 43 rechten gefährdern machen.

Nennt sich das Ablenkung oder bewußtes Blödmachen?

https://www.tagesspiegel.de/berlin/...afisten-in-berlin/25247710.html  

20.11.19 17:39
1

22711 Postings, 2489 Tage waschlappenMensch Kinder.... einfach den Altmeier vertrauen"

Seine Vision von einer Zelle in einem Akku wird ein Hit!

 

20.11.19 17:42

22711 Postings, 2489 Tage waschlappenDer Spruch von 2018 geht in die Geschichte ein!

Wann seid ihr wieder sexy?": So watscht Minister Altmaier die deutsche Autoindustrie ab

https://www.bento.de/today/...-a-c4d2eeb5-f4c5-4006-b3e2-abbeb993cb19

 

20.11.19 17:47

35680 Postings, 2004 Tage Lucky79#32121 wer sie gewähren lässt...

wird man irgendwann mit ihnen konfrontiert.

Altes Sprichwort...

"Wehret den Anfängen"

Wir brauchen eine bessere Kontrolle dieser Hinterhofmoscheen.
Was sich da abseits entwickelt, stelle ich gleich mit der Reichsbürgerbewegung.
Jedoch weit aus bedrohlicher, da der Personenkreis noch größer ist.

Der Staat muss hier Präsenz zeigen, und auch mal hart durchgreifen.
Nur damit die wissen, wo der Hammer hängt.
Ansonsten tanzen diese Kerle auf der Nase rum.

Wie hier an dem Beispiel...:
https://www.tagesschau.de/inland/grossrazzia-hawala-101.html

Ich erwarte Maßnahmen...  

20.11.19 17:52

22711 Postings, 2489 Tage waschlappen#121 rechte Idioten hat es und wird es geben...

Salafisten haben ein Ziel und zwar den Westen zu erobern!

Wie die Salafisten vor 40 Jahren begannen, die Weltherrschaft anzustreben

Vor 40 Jahren besetzten militante Islamisten die große Moschee in Mekka und nahmen hunderte Geiseln. Der islamistische Terror war geboren. Ein Interview mit dem Islamwissenschaftler Patrick Franke über die Folgen für Saudi-Arabien und die Welt.

https://www.faz.net/aktuell/politik/geschichte/...egann-16492153.html

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1283 | 1284 | 1285 | 1285   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, DAXERAZZI, Fernbedienung, ixurt, Philipp Robert, Radelfan, Salat19, Stuff_Wild, UlliM

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Aurora Cannabis IncA12GS7
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Plug Power Inc.A1JA81
Amazon906866
K+S AGKSAG88
Allianz840400