Steinhoff Informationsforum

Seite 1 von 2649
neuester Beitrag: 26.01.23 22:38
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 66217
neuester Beitrag: 26.01.23 22:38 von: Höllie Leser gesamt: 32534467
davon Heute: 30946
bewertet mit 123 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2647 | 2648 | 2649 | 2649   

18.11.21 14:14
123

255 Postings, 1891 Tage DEOLSteinhoff Informationsforum

So liebe Steinhoff Gemeinde,

da der Thread von BackHandSmash leider komplett gestorben und unleserlich geworden ist und alle die etwas zu Steinhoff beitragen konnten und wollten in der Versenkung verschwunden sind, versuche ich mal einen neuen Thread zu eröffnen.

Ich weiß, dass das schon einige versucht haben, aber ich hoffe, dass ich etwas erfolgreicher bin damit.

Threadstart ist der 18.11.2021 und der Kurs liegt bei 0,1221 ?.
Hoffen wir einfach mal, dass der Kurs in der Zukunft öfters darüber wie darunter liegt,
denn die Basher kommen ja oft damit den Kurs, wenn er darunter liegt, gleich damit schlecht zu reden wie zum Beispiel Steinhoff seit Threadstart ? 91,456 % usw.

Im Januar 2022 wird es wieder sehr spannend, aber zu denken Steinhoff wäre bis dahin tot, halte ich schlicht für falsch. Nehme man nur den heutigen Tag.
Von 8:37 ? 8:58 Uhr gab es 5.468.970 Aktien Umsatz zu 0,1221?, die sich jemand zueigen machte, um sie dann zwischen 9:05 ? 9:07 Uhr wieder zu verkaufen. Zumindest gab es da 3.400.000 Aktien Umsatz. Ein nettes Tradingsümmchen.
Dass aber der Kurs trotz der großen Stücke auf 0,1221 festgetackert war, war definitiv beeindruckend. Wäre interessant zu wissen wer das war.

Nun zu den Threadregeln !!!

1.) Wir sind Menschen und alle Menschen sollten gleich behandelt werden.
Bitte KEINE Anfeindungen, kein Spott, keine Häme, keine Diskriminierungen und BITTE versucht normal miteinander umzugehen. Schimpfwörter kann man sich im Kopf denken und im Raum, wo man gerade steht raus schreien, aber bitte nicht hier, da es gesittet zugehen soll.
2.) Wir sind alle hier, um Geld zu verdienen und Börse ist ein Haifischbeckenn wie viele leidvoll erfahren mussten, aber BITTE nicht um jeden Preis!!! Daher wird Lug und Betrug, Falschinformationen und Verunsicherung nicht geduldet und sofort gemeldet.
Sich kriminell bereichern geht gar nicht und viele sind einfach nicht lang genug an der Börse, um schlechte Nachrichten von bewusst gewählten Falschinformationen zu unterscheiden und genau solche Leute verlieren dann viel Geld und dass ohne Grund.
3.) Ein Forum soll dem Informationsaustausch dienen und nicht, um sich selber zu feiern, andere Aktien zu empfehlen oder Dinge, die nicht Steinhoff betreffen kundzutun.
4.) Steinhoff ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es nicht nur POSITIVE Nachrichten gibt, sondern auch NEGATIVE. Was ich damit sagen will ist, dass man auch kritische Äußerungen akzeptieren muss, wenn sie angebracht sind und dass positives Geschreibsel unangebracht ist, wenn gerade die Nachricht raus kommt zum Beispiel, dass Jooste betrogen hat und es keine Einbildung war. Nur so kann man für sich selber ein Bild im Kopf kreieren, ob man bei 0,1221 ? Potential sieht , weil es sich gerade eher positiv entwickelt oder die Risiken überwiegen und man eher denkt, dass günstigere Kurse kommen könnten.
Viele wollen ja negative Aussagen nicht hören, da solche natürlich klar schlecht sind, wenn man investiert ist, aber Augen zu und RACKETE, BOOM und Morgen 1,49 ? hören sich gut an, aber werden im Fall einer negative Entwicklung so schnell nicht kommen.
Dasselbe gilt für die Basher Fraktion. Wenn Steinhoff gute Fortschritte erzielt kann man sich Kommentare, wie morgen 4 Cent, Insolvenz oder Delisting sparen.
Hatten wir alles schon und weder Inso noch 1,49 ? sind bisher eingetroffen.
Bitte diskutiert gesittet und vor allem mit Niveau und keiner muss gelöscht, gesperrt oder sonst was werden.
5.) Rtyde, DirtyJack, Jackson Coleman und wie sie alle heißen liefern Informationen, die 95 % der Forenteilnehmer niemals eigenständig erlangen könnten, da den meisten die Quellen und das KnowHow fehlt. Also bitte zollt solchen Foristen bitte etwas Respekt. Sie werden nur gefeiert, wenn Steinhoff mal wieder zweistellig im Plus liegt, aber kommen kritische Meldungen und Äußerungen von diesen Personen, dann werden diese oft angefeindet und Sprüche wie bist wohl ausgestiegen usw. an den Kopf geworfen
Genau davon lebt doch unser Forum oder?!
Informationen verarbeiten, analysieren und dann bewerten.
Positive wie auch Negative.
Und selbst im besten Stall gibt es nicht nur gute Pferde.
6.) Ich weiß, dass es unmöglich sein wird, die Störenfriede davon abzuhalten auch hier Mist zu posten, um an günstigere Kurse zu kommen oder einfach, um die Zahl der Beiträge hochzuhalten, aber ich hoffe, dass etwas Vernunft auch in diesen Personen vorhanden ist, um hier wieder halbwegs sinnvoll über Steinhoff zu diskutieren.

Auf eine rosige Zukunft mit Steinhoff und dass es weiter bergauf geht, denn dann wird diese Aktie ein sehr gutes Beispiel sein, dass man selbst in der aussichtslosesten Position das Ruder herumreißen kann.

DEOL  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2647 | 2648 | 2649 | 2649   
66191 Postings ausgeblendet.

26.01.23 20:40

17123 Postings, 3757 Tage H731400Buzzfeed 170% heute wieder

just for info  

26.01.23 20:54

9119 Postings, 2870 Tage Taylor1Gibt es Formular

oder per Email wie kann ich denn meine Stimmen SDK übertragen?  

26.01.23 21:02
2

36 Postings, 318 Tage FajbaSüdafrikanische Aktionäre

@Squideye, kannst du im südafrikanische Forum den Link vom SDK Video teilen und den Mädls und Jungs mitteilen, dass es mit englischen Untertiteln verfügbar ist, bitte? Vielen Dank

https://youtu.be/H7oEks_A3rI
 

26.01.23 21:04

1367 Postings, 708 Tage NuRasteinderweisen

natürlich sind die Assets deutlich mehr Wert. Das weiß die ganze Welt, nützt nur nichts denn es wird in erster Linie auf die Bilanz geschaut. Die werden auch schon wissen warum man MF lieber mit 0 bewertet anstatt den IPO zu forcieren....ist alles darauf ausgerichtet den Vorschlag durchzuboxen.  

26.01.23 21:08
1

1367 Postings, 708 Tage NuRaUnterm Strich

darf man einfach nur von den Gesetzgebungen enttäuscht sein. Nichts von dem aktuellen Handeln dürfte legal sein und (zumindest ich) war sehr erstaunt darüber, dass dies alles scheinbar rechtens ist. Wussten vermutlich einige Konzerne ebenfalls noch nicht aber die verplempern ja nicht hunderte Millionen Firmengelder für "Berater"  

26.01.23 21:36

1116 Postings, 1666 Tage CognoidIch finde es extrem

Bemerkenswert, dass der Kurs heute keinen Mucks macht!!  

26.01.23 21:38

1367 Postings, 708 Tage NuRawo soll er denn hin?

ab jetzt zählen ausschließlich die Stimmreche, der Kurs ist gänzlich egal geworden  

26.01.23 21:41

59 Postings, 931 Tage Merkusius80/20 Struktur

Hier warten doch alle auf mehr Informationen zu der neuen Struktur und den Verkauf von MF.

Es wird richtig spannend im Februar und dann kommt auch wieder mehr Bewegung in den Kurs rein, aktuell ist einfach zu viel Unsicherheit drin.

 

26.01.23 21:41
6

47 Postings, 515 Tage Big AlGude

Hab mich bei der SDK als Mitglied registriert und ein Freund tat dies ebenfalls. Ob zwei weitere das auch noch tun kann ich nicht sagen, aber wir halten die Fahnen weiter hoch und Stimmrechte werden ebenfalls hoch sechsstellig an die SDK übertragen und sind auch gemeldet. Den letzten Kamp mach ich nach mehr als 5 Jahren auf jeden Fall mit. Ich wäre ja bescheuert hier aufzugeben einfach. Gruß  

26.01.23 21:42

6601 Postings, 4623 Tage WatcherSGich habe heute meine stimmrechte der LdR

übertragen,.... waren 340 Millionen,....

die LdR stimmt für LdP und hat aktuellen Wasserstand nach 48,5% der Stimmrechte,.... morgen folgt noch weitere Stimmrechte über 1,7% des Stammkapitals,....

mit der Pic hat die LdR auch schon angesprochen will ebenfalls die Anteil übertragen,.... wird notariell beurkundet per Apostille dann nach Deutschland nächste Woche und von dort nach Holland,...

schönen Abend,...

 

26.01.23 21:43
1

47 Postings, 515 Tage Big AlDanke Deol

fürs neue Video!  

26.01.23 21:57
1

192 Postings, 4026 Tage nahkaufbig al

Super. Habe das Gleiche auch gerade gemacht. Zusammen gegen die Gläubiger zusammen sind wir Stark!  

26.01.23 22:03

9119 Postings, 2870 Tage Taylor1Morgen 7uhr gibst Zahlen

Na dann es geht so wie im Leben immer weiter,
Wenn mann denkt jetzt ist vorbei,geht immer irgendwie weiter.
So lief 5jahre lang Steinhoff,hoffen und Bangen.  

26.01.23 22:11
1

176 Postings, 39 Tage SteinbeuleVideo ARD Mediathek Steinhoff Börse am Morgen

Gibt es einen Link zum Auftritt der SdK in der ARD Sendung "Börse am Morgen"(oder so ähnlich)?

Der gehört doch auf die SdK Homepage und auf dem youtube Kanal sollte auch ein Link plaziert werden.

Ist doch kostenfreie Werbung die überall verlinkt werden sollte.

Auf youtube nicht gefunden:

https://www.youtube.com/watch?v=H7oEks_A3rI&t=5s

bei der SdK auch nicht:

https://sdk.org/


Ich konnte die ARD Sendung in deren Mediathek leider nicht finden.

any idea?

 

26.01.23 22:19
1

540 Postings, 911 Tage Steinmätzchen@Eishai

" Hä?"

Wenn 95% aller existenten SH Aktien im Depot blieben - was du vermutest - dann belegt das nicht 'keiner will sie haben', sondern 95% aller Aktien wären in Händen von Besitzern, die sie behalten wollen.

Was meinst du ?
Mit freundlichen Grüßen
Steinmätzchen.  

26.01.23 22:23
8

7966 Postings, 1535 Tage Dirty JackWer diesen Link

über die NV CPU legt, weiß, wie man auf der HV abstimmen sollte.
Remember:
In ZA wurde die Finanzielle Unterstützung im Rahmen der SIHPL CPU für nichtig erklärt.
Was sehen EU-Recht und speziell NL-Recht für NV´s in der gleichen Angelegenheit vor?

https://www.ibanet.org/...d=Financial-Assistance-The-Netherlands-2022  

26.01.23 22:23

5 Postings, 26 Tage MeisterTradeZahlen gut?

Ich schwimme gegen den "Erwartungsstrom" und denke, dass die Zahlen über die Performance (weiterhin wie in den letzten Quartalen) der Töchter gut und respektabel sein werden.

Alles kann auch das Steinhoff Management nicht schlecht darstellen, schließlich werden sie wohl auch ein Testat haben wollen und spätestens dann wird ein seriöser und professioneller / unabhängiger Wirtschadtsprüfer die "wahren Zahlen" ans Licht bringen. Wir werden sehen, morgen um diese Zeit wissen wir alle mehr.  

26.01.23 22:24

176 Postings, 39 Tage SteinbeuleDanke Höllie Linksammlung erweitert :-)

kann squitei , der user aus SA, ja mal in seinem Forum einstellen und SdK werde ich einmal in Sachen Marketing anschreiben ;-)  

26.01.23 22:24

2028 Postings, 1858 Tage Ruhig BlutAktien

Ich habe heute meine 4.711.000.000 Stimmrechte dem Erzbistum übertragen.

Es hilft nur noch beten.

Gute Nacht!  

26.01.23 22:28
1

150 Postings, 852 Tage Mr. SinisterVideo ARD zu Steinhoff

26.01.23 22:34
11

2529 Postings, 686 Tage Hölliewichtiger Hinweis von DEOL

in seinem neuen Video
youtu.be/cw-U7JnvHDE

Wenn hier vermehrt Neuanmeldungen auftauchen, die behaupten eine hohe Aktienzahl zu besitzen und der SdK zur Verfügung zu stellen, KANN das stimmen, MUSS aber nicht. Mindestens zum Teil dienen solche Beiträge dazu, uns echten Aktionäre von der "Arbeit" der Meldung und später der Stimmrechtsübertragung abzuhalten. Es wird auf die Bequemlichkeit spekuliert.

Deshalb ist es nach wie vor wichtig, daß JEDER, der sich nicht von den Gläubigern abzocken lassen möchte, seine Aktienanzahl zuerst meldet, und nach dem Record Day bestätigen lässt und die Stimmrechte auf die SdK überträgt. ALLES zählt, und wenn es nur ein paar tausend Aktien sind. Kleinvieh macht auch Mist; die Termiten stoßen z.B. mehr Methan aus als alle Kühe zusammen ;-)

Lasst euch nicht abhalten ! Und der Mitgliedsbeitrag ist nur ein Nasenwasser gegen die Buchverluste, die ohne Organisation leicht echte Verluste werden lassen.

Wer meint er kommt als Einzelkämpfer besser durch, oder zu geizig ist, oder meint die anderen werden´s schon richten, wird möglicherweise bald Anlass zur Reue haben. Das nützt aber niemand (außer den Gläubigern natürlich). Deshalb: organisiert euch, und lasst euch nicht veräppeln !  


 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2647 | 2648 | 2649 | 2649   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln