DWS GROUP

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 09.06.20 11:17
eröffnet am: 15.01.19 18:04 von: HE1050HS Anzahl Beiträge: 85
neuester Beitrag: 09.06.20 11:17 von: Cullario Leser gesamt: 26618
davon Heute: 8
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

15.01.19 18:04

723 Postings, 1226 Tage HE1050HSDWS GROUP

Eine der goldenen Börsenregeln ?bei guten Nachrichten verkaufen und bei schlechten Nachrichten kaufen? hab ich nun mal umgesetzt und eine kleine Position DWS ins Depot genommen.

Auf Basis 2019 betrachtet ist eine Dividendenrendite von über 7% und ein KGV von unter 10 schon verlockend. Ich sehe darin auch eine gewisse Absicherung, dass der Kurs langsam eine Bodenbildung erreicht.

Heute erneut ein Allzeittief bei 22,315 erreicht!

Für den Frischling an der Börse gibt es noch nicht so viele Eckdaten, aber genau das macht den Wert so interessant.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
59 Postings ausgeblendet.

18.06.19 18:07

723 Postings, 1226 Tage HE1050HSDie Fondsgesellschaft will in die Offensive gehen

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...up-die-angreifer-7583221

...Um die DWS gibt es eine Reihe von Spekulationen. So könnte die Gruppe selbst Übernahmeziel werden, auch eine Fusion ist denkbar. Bei sinkenden Margen wird Größe in der Branche immer wichtiger. Um in die Top 10 aufzusteigen, müsste die DWS ihr verwaltetes Vermögen verdoppeln. Die DWS strebt mittelfristig einen Nettomittelzufluss von drei bis fünf Prozent an, die Kosten sollen weiter gedrückt werden...  

10.07.19 18:21

723 Postings, 1226 Tage HE1050HSwahrscheinlich habe ich mir einen

schlechten Zeitpunkt ausgesucht. Habe heute die Hälfte verkauft.

Früher oder später werden wir auch bei DWS Kurse von über 35 sehen, aber ich werde mir immer unsicherer, dass es noch dieses Jahr passiert.

Es besteht zur Zeit einfach zu wenig Interesse an der Aktie.

 

18.07.19 18:36

723 Postings, 1226 Tage HE1050HSDWS beteiligt sich an ESG-Fintech

...Die Fondstochter der Deutschen Bank DWS hat eine Minderheitsbeteiligung in Höhe von 2,68 Prozent am Unternehmen Arabesque S-Ray mit Sitz in London und Frankfurt erworben. Die DWS und der Anbieter von Nachhaltigkeitsscorings wollen nach eigenen Angaben künftig eng zusammenarbeiten. Die Transkation ist bereits abgeschlossen. Über den Kaufpreis sowie weitere finanzielle Details sei Stillschweigen vereinbart worden, teilt die DWS mit...

https://www.fondsprofessionell.de/news/...sich-an-esg-fintech-154749/

 

18.07.19 18:41

5750 Postings, 792 Tage GonzoderersteStillschweigen

über den Kaufpreis, die DWS als Deutsche Bank Tochter sollte sich sehr genau überlegen wie der Aktionär das bewertet,

ich werde diesen Punkt mal an die kritischen Aktionäre senden, von der Geheimnistuerei und den Betrügereien der Deutschen habe ich nämlich langsam die Nase voll  

24.07.19 11:03

723 Postings, 1226 Tage HE1050HSPerle im Konzern

DWS: Deutsche Bank-Tochter bleibt die Perle im Konzern ? Erwartungen überboten

...Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn vor Steuern sei im Vergleich zum Vorjahr um knapp ein Viertel auf 185 Millionen Euro gestiegen, teilte Unternehmen am Mittwoch in Frankfurt mit. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 112 Millionen Euro und damit 22 Prozent mehr als vor einem Jahr...  

24.07.19 11:15

5750 Postings, 792 Tage GonzoderersteNicht umwerfend aber

immerhin, jaja das Tafelsilber....die letzte Reserve eines sinkenden Mutterschiffs

Aber im Ernst bei dem von euch verwaltetenden Geldes ist der Betrag 112 Millionen  auch wenn er um 22 % gesteigert wurde ( Glückwunsch) ein Witz, fehlt da eine 0?  

26.07.19 18:54

723 Postings, 1226 Tage HE1050HSich bin ein bescheidener Mensch

wenn durch die Quartalsgewinne mehr als 5% Dividendenredite jährlich machbar sind, reicht mir das.

Falls da eine 0 hinten drann kommen würde, schlachte ich mein Sparschwein. Dann könnten 50% Dividendenrendite eventuell zu einer geringfügigen Kurssteigerung führen :-)  

26.07.19 19:52

5750 Postings, 792 Tage Gonzoderersteich dachte an 7

12.08.19 17:57

723 Postings, 1226 Tage HE1050HSund ich dachte schon

ich hätte einen schlechten Zeitpunkt erwischt, als ich am 10.07. die Hälfte meines DWS-Depotbestandes verkauft hatte.

Für genau die Anzahl steht seit heute eine Kauforder bei 27 drinne.

Und egal ob ich die bekomme oder mit der Hälfte weiter mache, ein Verkauf kommt für mich unter 35 nicht mehr in Betracht.  

13.08.19 18:19

723 Postings, 1226 Tage HE1050HSschneller als ich dachte

habe ich nun wieder meinen alten Bestand.

Nun darf es von mir aus wieder hoch gehen :-)  

15.08.19 11:28

2884 Postings, 3937 Tage nuujNachlegen

habe die Nachricht von der (längst überfälligen) Ablösung von Achleitner bei der DB gelesen. Da muss sich ja auch was tun. Und die DWS, als Zugpferd der DB hat einen recht tief gefallenen Kurs.  Chartechnisch sieht es im Moment nicht gut aus. Trotzdem hat mich die Angelegenheit Achleitner und der tiefe Kurs inspiriert, nachzukaufen. EK war damals nur geringfügig über dem jetzigen Kurs. Ich sehe das langfristig.  

22.08.19 18:30

723 Postings, 1226 Tage HE1050HSKepler Cheuvreux hat die DWS von


https://www.finanznachrichten.de/...iel-runter-auf-31-70-euro-322.htm

"Seine neue Kaufempfehlung begründete Analyst Jacques-Henri Gaulard in einer am Donnerstag vorliegenden Studie mit der jüngsten Kursschwäche der Aktie"  

27.08.19 18:05

723 Postings, 1226 Tage HE1050HScharttechnisch

Aufgrund dieses Kursverlaufs wären die nächsten Ziele auf der Ober- Unterseite zu ermitteln.

Die Widerstände wären bei 27,69 Euro, 28,93 Euro, 29,94 Euro, 30,94 Euro, 32,18 Euro und 34,19 Euro auszumachen. Die Unterstützungen lägen bei 25,69 Euro, 24,44 Euro und 23,67 Euro. Die Experten von Kepler Cheuvreux vergaben ein Ziel von 31,70 Euro. Dieses Kursziel könnte in erster Linie auf ein Scheitern kurz vor dem Doppelhoch vom 24. Juli und 25. Juli 2019 von jeweils 32,00 Euro anspielen.

https://www.finanznachrichten.de/...-dws-group-notierte-am-08-103.htm

...

 

14.09.19 13:25

723 Postings, 1226 Tage HE1050HSPrognose Dividendenrendite

auf Basis 2019 habe ich über 6% und auf Basis 2020 über 7% Dividendenrendite angezeigt.

DWS wird von der aktuellen Zinspolitik provitieren. Die Flucht aus den Spareinlagen wird DWS eher ein besseres Ergebnis bescheren, als in den Prognosen enthalten ist.

Ich habe deshalb mein Kursziel 35 gelöscht und sehe meine Investition bei DWS als Altersvorsorge.  

10.12.19 13:48

35435 Postings, 7608 Tage RobinRiesen

unterstützung bei ? 129  

10.12.19 13:49

35435 Postings, 7608 Tage Robinbei

Euro 29 natürlich  

18.01.20 19:38

5750 Postings, 792 Tage Gonzoderersteihr Spaßvögel

über 5 % Divi und ich denke ein Kurspotenzial von +50% dieses Jahr, hm ich kauf mal ein paar, und wehe wenn hier nicht bald die Post abgeht , die Deutsche Mutter darf nicht der Maßstab sein, also los !  

18.01.20 19:39

5750 Postings, 792 Tage Gonzodererstedie Aktie ist weit

unterbewertet, warum rührt ihr nicht mal die Werbetrommel?  

01.04.20 16:49

92 Postings, 2017 Tage SchmelmelWann ist die Talsohle erreicht?

Hallo,
ich bin bei der hohen Dividende und dem Geschäftsmodell
an DWS interessiert aber ist die Talfahrt jetzt allmählich gestoppt oder
geht?s noch weiter down?
Was meint ihr?
 

03.04.20 13:01

2024 Postings, 566 Tage RonsommaTalsohle...

...das ist unmöglich zu sagen, da aktuell fast alle Werte irrational gepreist werden 'müssen' (niemand kann sagen wie weit die Regierungen den shutdown noch treiben wollen...) - ich denke daher ist auch schwer festzumachen, ob dem DWS Mittelabflüße drohen oder bei einem kurzen shut-down die Anleger bleiben und auf ein V spekulieren.

Ich sehe den DWS als ein letztes Stück Tafelsilber der DeuBa… ob es ggf. zu einer Veräußerung kommt, ist aber offen.  

29.04.20 15:11

26 Postings, 1378 Tage THXTraderNeue Kaufempfehlungen für DWS

Heute fast 10% im Plus. Gleich mehrere Kaufempfehlungen mit Kurszielen zwischen 27 und 28 EUR: https://www.aktiencheck.de/dws_group-aktie/  

10.05.20 14:08

1467 Postings, 1194 Tage timtom1011Kauf Empfehlungen aber wirecard

Mit minus verkaufen wie blöd muss Mann denn sein keine eier in der Hose DWS könnte doch dagegen halten aber was machen sie verkaufen ich habe gekauft deswegen bekommt kein Fond mein Geld  außer es gibt n  au l ein Fond wo die Heuschrecken mit Genuss grillt  und das dann such noch geniest aber eine Krähe pickt nicht der anderen Krähe das Auge sus  

22.05.20 11:28

5750 Postings, 792 Tage Gonzodererstewann ist denn

eigentlich  die HV 2020 auf der Homepage finde ich nämlich nix? Und zahlen die eine Dividende dieses Jahr?  

25.05.20 13:53
2

33 Postings, 416 Tage ManfredHerterHV ist

am 18.06.2020 und die angekündigte Dividende ist bei 1,67 ? je Aktie immer noch aktuell.  

09.06.20 11:17

1059 Postings, 5093 Tage Cullario@ManfredHerter @Gonzodererste

HV ist NICHT am 18.06. sondern ins vierte Quartal verschoben  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln