Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 14068
neuester Beitrag: 18.10.21 15:33
eröffnet am: 19.09.17 22:52 von: tom.tom Anzahl Beiträge: 351700
neuester Beitrag: 18.10.21 15:33 von: Pdoc Leser gesamt: 61654585
davon Heute: 72642
bewertet mit 310 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14066 | 14067 | 14068 | 14068   

02.12.15 10:11
310

30694 Postings, 6073 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14066 | 14067 | 14068 | 14068   
351674 Postings ausgeblendet.

18.10.21 14:12
4

64 Postings, 278 Tage Lebemann.Der Aktionär? -

da lese ich lieber den Playboy, da ist man besser informiert.  

18.10.21 14:16
7

6 Postings, 3 Tage ClassicsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.10.21 15:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

18.10.21 14:17
1

170 Postings, 674 Tage daizz9uuuui

Ein neuer Retter  

18.10.21 14:18
1

4944 Postings, 1231 Tage DrohnröschenClassics

den Thread löschen... ja sicher ... NOT!  

18.10.21 14:23
2

7669 Postings, 2404 Tage Taylor1Classics

Na dann Verkauf doch,
Ein Posiver dgap ganz klar,
Wieder ein Schritt vorwärts gekommen.
Es fehlt nur  entweder eine Einigung,
oder S155 in SA dann ist das Sack zu!.  

18.10.21 14:23
1

127 Postings, 15 Tage Relation1Classics

Monatelang habe ich gehofft, dass Ariva meine Bewerbung animmt. Dass ich hier Lesen und Schreiben darf. Monate der Ungewissheit. Jetzt kommst du und willst das alles Löschen lassen?  

18.10.21 14:25
4

214 Postings, 45 Tage Stein_der_WeisenArmer "Classics"...

... musste sich extra einen neuen ein, zwei, drei-hundertst-Account anlegen, um uns seine Bedenken mitzuteilen.
Und, wie weit seid ihr in den Miesen, daß ihr hier so einen Aufwand treiben müßt? Wie wäre es mit ehrlicher Arbeit?
 

18.10.21 14:25

4 Postings, 25 Tage BananaramaBoyClass

...du hast aber, gelinde gesagt, ein sehr einfaches Weltbild was Wirtschafts- und Rechtssysteme angeht.

Fakt ist, dass der Fall nun einmal hochgradig komplex ist und wie so oft gilt: es muss auch bewiesen werden.

Und Stand heute gibt es kein Urteil bzgl. eines Betrugs usw. - deswegen dauert es eben an, aber das "Licht am Ende des Tunnels" ist doch zum Greifen nahe.

Geduldig sein und beobachten ist die Maxime der Stunde.  

18.10.21 14:26

127 Postings, 15 Tage Relation1Was stimmt mit dir nicht?

18.10.21 14:26

1105 Postings, 362 Tage pennystockfinderWirtschaft und Rechtssystem,

18.10.21 14:31
3

9412 Postings, 1854 Tage Senseo2016Hart wird es vorallem dann

wenn die Tax loss sellings kommen . Das wird nochmal richtig gefährlich werden bis zum Jahresende .

Sehe das Jahr 2021 leider noch Potential nach unten . Im neuen Jahr kann man dann wieder durchstarten  

18.10.21 14:36
1

6 Postings, 3 Tage ClassicsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.10.21 15:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

18.10.21 14:38
2

217 Postings, 1267 Tage Souza#Michael Holo

Slingers mag erfahren und selbstbewusst sein. Aber auf Zuständigkeit pochen und die Klage auf Insolvenz  quasi als aussichtslos zu sehen und nicht gleich mitzuentscheiden? Das passt nicht zusammen.  So was muss man wohl psychologisch bzw. postkolonialistisch verstehen: Wir sind hier in SA. Da entscheide ich.
 

18.10.21 14:42

4 Postings, 0 Tage Michael_HolowaczSenseo

was sind denn die Tax Loss Sellings? Meinst Du damit den Verlusttopf der deutschen Abgeltungssteuer?  

18.10.21 14:47

7669 Postings, 2404 Tage Taylor1eine Positive dgap fehlt noch

18.10.21 14:49

170 Postings, 674 Tage daizz9puhhh classics

Gab schon wirklich bessere vor dir. Zurück ins Körbchen. Lass mal die großen Jungs machen  

18.10.21 14:52

2997 Postings, 948 Tage ShoppinguinTax Loss Sellings

Machen nur Privatanleger. Firmen "brauchen" das nicht.  

18.10.21 14:57

1105 Postings, 362 Tage pennystockfinderTax-Loss-Sellings

Durch Steuergesetzgebung entsteht in verschiedenen Ländern der Effekt des Tax-Loss-Sellings. Dadurch dass Gewinne aus Aktien durch die Realisierung von Verlusten gemindert werden können, werden Aktien mit schlechter Jahresperformance oft am Jahresende verkauft, um sie dann im neuen Jahr zurückzukaufen.  

18.10.21 15:03
1

233 Postings, 294 Tage saueraufsuessSteini

Diese Jahr gute Performancr  

18.10.21 15:04

382 Postings, 34 Tage isostar100@senseo

also letztes jahr gabs keine grösseren tax loss sellings, wenn man den aktienkurs von damals anschaut. warum in aller welt sollte es denn diesmal welche geben?  

18.10.21 15:18
6

2129 Postings, 541 Tage SquideyeAuch die comdirect scheint sich

bei Steinhoff auf den Countdown vorzubereiten...laugthing

 
Angehängte Grafik:
comdirect.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
comdirect.jpg

18.10.21 15:24
1

21 Postings, 37 Tage termini@isostar100

Weil der typische Steinhoff Investor sein Geld auch in anderen ähnlichen Perlen verbrät und deshalb kein Tax Loss Selling betreiben muss, weil er keine Gewinne hat mit denen er die Verluste verrechnen kann ;)
 

18.10.21 15:28

233 Postings, 294 Tage saueraufsuessKurs

nimmt wieder Fahrt auf  

18.10.21 15:30

1105 Postings, 4577 Tage Effancyjoa

ist gerade ganz nett mit dem Kurs. Wenn wir heute Abend da stehen wo wir jetzt sind oder über 14 Cent bin ich schon zufrieden. Schichten gerade alle von Dax Aktien zu Steinhoff um ;)  

18.10.21 15:33

473 Postings, 553 Tage Pdoc@squid

Ist das Banksy?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14066 | 14067 | 14068 | 14068   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln