finanzen.net

PUF Ventures to Build 1 Million-Square-Foot

Seite 2 von 24
neuester Beitrag: 18.10.19 19:00
eröffnet am: 27.09.17 15:32 von: GoldenStock Anzahl Beiträge: 599
neuester Beitrag: 18.10.19 19:00 von: mamex7 Leser gesamt: 116213
davon Heute: 16
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 24   

02.10.17 12:50

1366 Postings, 3101 Tage Eberhard01Tja, das ist ein Rätsel

Man kann, egal auf welchem Forum auch immer, fragen wen man möchte, es gibt keine Antwort.
Es gibt keine Unternehmenszahlen, es gibt keinen Stand der Produktline, es gib kein.....  

02.10.17 20:40
1

45 Postings, 776 Tage luftschlossNaja...

Was ist der schlechteste Fall der für dich eintreten kann bei den geschenkten Spinco Aktien?..... wenn du die News gelesen hast weisst du auch was die machen...  

02.10.17 21:10

4228 Postings, 1341 Tage Mr.CashhPUF Ventures

Tagesgewinne wieder abgegeben.
Es tröpfelt vor sich hin....
 

02.10.17 21:14

4228 Postings, 1341 Tage Mr.Cashh#27

Bitte richtig lesen. Es handelst sich nicht um geschenkte Aktien, sondern um einen Austausch. Ich halte es aktuell für Anlegerfängerei. Alleine schon deshalb, weil NIEMAND aktuell den Kurs kennt.
Die wollen augenscheinlich nur, dass wir die Aktien einige Wochen halten. Haben die wahrscheinlich nötig. Lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.
 

02.10.17 21:26
1

45 Postings, 776 Tage luftschlossUnd wenn schon

Wen ich meine noch halte bis mind. Mittwoch und dann mit gutem gewinn verkaufe und ich dann im Dez/Jan die Gratisaktien erhalte ist das ein "Bonus" drum wäre es mir in dem Fall egal was die Wert sind. Und wer weiss schon was dann ist..

Und weshalb Anlegerfängerei? Stichtag ist Mittwoch  

02.10.17 21:33

4228 Postings, 1341 Tage Mr.Cashh#30

Du hast wirklich nicht richtig gelesen. Du bekommst im Dezember 1 der neuen Aktien für jede siebte PUF Aktie im Austausch. Wenn du keine mehr hältst kannst du nichts austauschen . Gelle?
Wenn du bis Mittwoch hältst, bist du nur berechtigt die neue Aktie zu erhalten.
 

02.10.17 21:37
1

45 Postings, 776 Tage luftschloss...

Dann lies doch bitte einmal den englischen Originaltext! Es wird nichts getauscht, wenn ich am 4.10. 70'000 Stk. halte bekomm ich im Dez/Jan 10'000 Spinco egal was ich noch halte  

02.10.17 21:41
1

45 Postings, 776 Tage luftschlossSchau mal!

The PUF shareholders will be entitled to receive one Spinco Share in exchange for every seven (7) common shares of PUF held as at October 4, 2017 (the “Record Date”). There will be no change in shareholders’ holdings in PUF as a result of the Arrangement. No outstanding warrants or options of PUF will be transferred over to Spinco.


http://puf.ca/pdf/...7%20-%20Vapetronix%20Arrangement%20-%20FINAL.pdf  

02.10.17 22:06

4228 Postings, 1341 Tage Mr.CashhDarin

verstehe ich trotzdem einen Austausch. Die verschenken doch nichts. Überleg doch mal.
 

02.10.17 22:18

4228 Postings, 1341 Tage Mr.Cashh#32

Wenn das so eintreffen sollte, schön.
Auf dass du Recht behältst. ;-)
 

02.10.17 22:23
1

45 Postings, 776 Tage luftschlossEcht jetzt?

Also im mittleren Satz stehts ja, das die bisherigen Verhältnisse bestehen bleiben.  

02.10.17 22:36

4228 Postings, 1341 Tage Mr.CashhBisschen

schwammig drücken die sich schon aus. Auf dass du Recht behältst meine ich ernst.
:-)
 

03.10.17 12:33
1

1366 Postings, 3101 Tage Eberhard01Eure Bankmitteilung sagst es doch eindeutig:

Sehr geehrter Herr XXXXX,


die Gesellschaft hat die Entflechtung (Spin-off) der VAPETRONIX HOLDINGS INC. beschlossen:

Ex-Tag 03.10.2017 Verhältnis 7 : 1 ISIN (WKN) neu noch nicht veröffentlicht VAPETRONIX HOLDINGS INC.

Für 7 Aktien dieser Gesellschaft,
die am 02.10.2017, abends (Stichtag) in Ihrem Bestand sind, erhalten Sie 1 Aktie der VAPETRONIX HOLDINGS INC. zusätzlich.
......



 

04.10.17 21:03

4228 Postings, 1341 Tage Mr.Cashhganz

schön abgeschmiert heute...
 

05.10.17 08:41

148 Postings, 890 Tage ZukunftsorientiertUpdate von gestern:

PUF Ventures Prepares Health Canada
Proof of Readiness Submission
For Grow Facility in London Ontario

Vancouver, British Columbia / October 4, 2017 ? PUF Ventures Inc. (?PUF? or the ?Company?) (CSE: PUF) (Frankfurt: PU3) (OTCPK: PUFXF), an advanced Access to Cannabis for Medical Purposes Regulations (?ACMPR?) license applicant, is pleased to provide an update on the progress made at its majority owned AAA Heidelberg growing facility in London, Ontario. Since June 27, 2017, when the Company announced a facility update, the management team has been working with David Hyde and other consultants to complete the buildout of the facility in preparation for notice to Health Canada. While the bulk of the items have been finished, there was a need to update the overall security plan.

"I have been working with the AAA Heidelberg team throughout the ACMPR process to ensure that the facility is meeting or exceeding all facility requirements including security," said David Hyde owner and principal consultant at David Hyde and Associates. "Our most recent audit of the London, Ontario facility shows the team is committed to the process and are closing in on their proof of readiness submission to Health Canada.  I look forward to continuing to work with both AAA Heidelberg and the parent company PUF Ventures as they look to expand their cannabis business beyond the borders of Canada."

Since late June, the Company has completed the following items and facility upgrades:
Installation of an air purification unit
Renovation of office space and employee break areas
Sanitization and purification of the facility
Installation of perimeter security fencing
The final step is the security system installation.

The PUF management team is committed to installing the most up-to-date growing and security technologies in its Canadian and international facilities. To meet this objective, the team recently traveled to Smith Falls, Ontario to visit Canopy Growth?s Tweed operation which is housed in the famous former Hershey Chocolate factory at 1 Hershey Drive. The overall operation comprises 40 acres of land with over 500,000 sq. ft. of available space. Tweed occupies 168,000 sq. ft. of licensed production space, plus office space where Canopy?s head office is located. As the leader in cannabis production, Tweed?s operation is lean, automated and data-driven, with an R&D facility, oil extraction infrastructure, and in-house lab. Precise climate controlled rooms for each stage of cannabis production, from clone to cured bud, allows for the highest quality and widest variety of product in the sector.

?We are working closely with David Hyde and heeding his advice to ensure that our facility is ready for Health Canada,? said Mr. Derek Ivany, President and CEO of PUF. ?By installing a state-of-the-art security system as recommended by Mr. Hyde, we will be able to submit our proof of readiness. Our recent meeting and tour of the Canopy Growth grow facility in Smith Falls, confirms we are on target with operating platform of the London, Ontario facility. We are now focused on building a global brand with expansion into the European and Australian markets, and as the Canadian government moves closer to legalizing recreational use of cannabis, we will continue to move forward creating shareholder value by also expanding the number of market verticals the Company is involved in.?

About PUF Ventures Inc.
PUF Ventures Inc. owns a majority interest in AAA Heidelberg Inc., a private Ontario company that is an advanced applicant for an ACMPR license from Health Canada.  The Company has an option to acquire the balance of shares to own 100% of AAA Heidelberg Inc. upon receipt of the ACMPR license. Through a supply agreement with Canopy Growth Corp., the Company has joined CraftGrow, a collection of high-quality cannabis grown by a select and diverse set of producers, made available to the Canadian market through the Tweed Main Street website. While it cannot guarantee nor estimate the timing of the issuance of a license to AAA Heidelberg Inc. it is management?s goal to become a leading supplier of medical marijuana in Canada.

PUF Ventures Inc. owns a majority interest in PUF Ventures Australia (?PVA?), a private company with a purchase option on 27-hectares of land near the town of Casino, New South Wales. PVA is constructing a one million-square-foot greenhouse operation with large scale manufacturing and processing facilities for the cultivation, harvesting, processing of medical cannabis and associated products in Australia.  

Weed Points Loyalty Inc. (formerly Vapetronix Holdings Inc.), a wholly-owned subsidiary of the Company, developing the first loyalty program that targets the emerging cannabis market by leveraging expertise and technology to create a platform that will allow producers, patients, and consumers to interact and define the future face of cannabis commerce. It is also developing WeedBeacon, a marijuana tracking technology.

ON BEHALF OF THE BOARD OF DIRECTORS
Derek Ivany
President & CEO
PUF Ventures Inc.

For additional information:
PUF Ventures Inc.
E: ir@puf.ca
T: (800) 783-6056

No stock exchange or securities regulatory authority has reviewed or accepted responsibility for the adequacy or accuracy of this release.

Some of the statements contained in this release are forward-looking statements, such as estimates and statements that describe the Issuer's future plans, objectives or goals, including words to the effect that the Issuer or management expects a stated condition or result to occur. Since forward-looking statements address future events and conditions, by their very nature, they involve inherent risks and uncertainties.






Copyright © 2017 PUF Ventures, All rights reserved.
You are receiving this email because you signed up to receive news from PUF Ventures.

Our mailing address is:
PUF Ventures
Suite 804
750 West Pender Street
Vancouver, BC V6C 2T7
Canada

Add us to your address book


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by MailChimp  

05.10.17 09:57
1

148 Postings, 890 Tage ZukunftsorientiertUpdate in Deutsch:

PUF Ventures bereitet für seine Aufzuchtanlage in London, Ontario ?Proof of Readiness?-Unterlagen zur Einreichung bei Health Canada vor

Vancouver, British Columbia / 5. Oktober 2017 ? PUF Ventures Inc. (?PUF? oder das ?Unternehmen?) (CSE: PUF) (Frankfurt: PU3) (OTCPK: PUFXF), ein Anwärter auf eine ACMPR-Lizenz (Access to Cannabis for Medical Purposes Regulations) im fortgeschrittenen Stadium, freut sich, über die aktuellen Fortschritte in seiner Aufzuchtanlage AAA Heidelberg in London (Ontario) zu berichten. Seit das Unternehmen am 27. Juni 2017 den Ausbau seiner Anlage bekannt gab, arbeitet das Führungsteam mit David Hyde und anderen Beratern zusammen, um den Anlagenausbau in Vorbereitung auf die Einreichung bei Health Canada abzuschließen. Der Großteil der Arbeiten wurde bereits absolviert, was jedoch noch fehlte, war ein Update des Sicherheitsplans für das Gesamtprojekt.

?Ich habe das Team von AAA Heidelberg während des gesamten ACMPR-Verfahrens begleitet um sicherzustellen, dass die Anlage alle Auflagen, auch die Sicherheitsauflagen, erfüllt oder übertrifft?, erklärt David Hyde, Eigentümer und Hauptberater bei David Hyde and Associates. ?Unsere letzte Prüfung der Anlage in London, Ontario hat gezeigt, dass das Team dieses Verfahren sehr ernst nimmt und die Aufbereitung der 'Proof of Readiness'-Unterlagen für die Einreichung bei Health Canada in Kürze abschließen wird. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Team von AAA Heidelberg und dem Mutterunternehmen PUF Ventures, bei der es darum gehen wird, das Cannabis-Geschäft über die Grenzen Kanadas hinaus zu erweitern.?

Seit vergangenem Juni konnte das Unternehmen folgende Teilbereiche des Anlagenausbaus fertigstellen:

- Installation einer Abluftreinigungsanlage

- Sanierung der Bürogebäude und sozialen Einrichtungen für die Mitarbeiter

- Hygienisierung und Reinigung der Anlage

- Installation einer Sicherheitsumzäunung

Der letzte Schritt ist die Installation eines Sicherheitssystems.

Das Führungsteam von PUF ist darum bemüht, seine Anlagen sowohl in Kanada als auch in anderen Teilen der Welt mit den modernsten Aufzucht- und Sicherheitstechnologien auszustatten. Um dieses Ziel zu erreichen, reiste das Team vor kurzem nach Smith Falls, Ontario, um Canopy Growths Aufzuchtbetrieb Tweed zu besichtigen, der auf dem Gelände der ehemaligen berühmten Schokoladenfabrik Hershey am Hershey Drive errichtet wurde. Das gesamte Betriebsgelände umfasst eine Grundfläche von 40 Acres und bietet eine verfügbare Fläche von mehr als 500.000 Quadratfuß. Tweed belegt eine Fläche von 168.000 Quadratfuß für die lizenzierte Produktion zuzüglich Büroflächen, in denen die Zentrale von Canopy untergebracht ist. Als Marktführer in der Cannabisproduktion verfügt Tweed über einen schlanken, automatisierten und datengesteuerten Betrieb mit einer F&E-Anlage, Infrastruktureinrichtungen für die Ölextraktion sowie einem eigenen Labor vor Ort. Klimatisierte Räume mit exakt gesteuerter Belüftung für jede Stufe der Cannabisproduktion, vom Klon bis zur geräucherten Knospe, stellen Qualität für höchste Ansprüche und die breiteste Produktpalette der Branche sicher.

?Wir arbeiten eng mit David Hyde zusammen und hören auf seine Ratschläge, damit unsere Anlage sämtliche Auflagen für eine Einreichung bei Health Canada erfüllt?, so Derek Ivany, President und CEO von PUF. ?Durch die Installation eines hochmodernen Sicherheitssystems, das uns von Herrn Hyde empfohlen wurde, sind wir für die Einreichung der 'Proof of Readiness'-Unterlagen gerüstet. Unser letztes Meeting und die Besichtigung von Canopy Growths Aufzuchtanlage in Smith Falls haben uns bestätigt, dass wir mit unserer Betriebsanlage in London, Ontario auf einem guten Kurs sind. Wir konzentrieren uns nun auf den Aufbau einer internationalen Marke und wollen in den europäischen und australischen Markt expandieren. Nachdem sich die kanadische Regierung immer weiter in Richtung einer Legalisierung von Cannabis als Genussmittel bewegt, werden wir unseren Wachstumskurs fortsetzen und den Unternehmenswert auch durch die Erweiterung der Anzahl an Marktvertikalen, in denen das Unternehmen aktiv ist, steigern.?

Über PUF Ventures Inc.

PUF Ventures Inc. besitzt eine Mehrheitsbeteiligung an AAA Heidelberg Inc., einem Privatunternehmen aus Ontario, dessen Antrag auf eine ACMPR-Lizenz von Health Canada sich bereits in einem fortgeschrittenen Stadium befindet. Das Unternehmen hat nach der Erteilung der ACMPR-Lizenz die Option, die restlichen Aktien zu erwerben, um 100 Prozent von AAA Heidelberg Inc. zu besitzen. Durch ein umfassendes Lieferabkommen mit Canopy Growth Corp. ist das Unternehmen CraftGrow beigetreten, einer Sammlung von qualitativ hochwertigem Cannabis, das von ausgewählten und unterschiedlichen Produzenten gezüchtet und über die Website von Tweed Main Street dem kanadischen Markt verfügbar gemacht wird. Obwohl der Zeitpunkt der Erteilung einer Lizenz an AAA Heidelberg Inc. weder garantiert noch abgeschätzt werden kann, besteht das Ziel des Managements darin, ein führender Anbieter von medizinischem Marihuana in Kanada zu werden.

PUF Ventures Inc. besitzt eine Mehrheitsbeteiligung an PUF Ventures Australia (?PVA?), einem Privatunternehmen mit einer Kaufoption auf ein 27 Hektar großes Land in der Nähe der Stadt Casino (New South Wales). PVA errichtet einen eine Million Quadratfuß großen Gewächshausbetrieb mit umfassenden Herstellungs- und Verarbeitungseinrichtungen zur Aufzucht, Ernte und Verarbeitung von medizinischem Cannabis und damit in Zusammenhang stehenden Produkten in Australien.

Weed Points Loyalty Inc. (vormals Vapetronix Holdings Inc.), eine 100-Prozent-Tochtergesellschaft des Unternehmens, entwickelt das erste Treueprogramm, das den aufstrebenden Cannabismarkt anpeilt, indem es das Know-how und die Technologie nutzt, um eine Plattform zu erstellen, die es Produzenten, Patienten und Verbrauchern ermöglichen wird, miteinander zu interagieren und die Zukunft des Cannabishandels zu definieren. Es entwickelt auch WeedBeacon, eine Technologie zum Tracking der Marihuanaverdampfung.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS

Derek Ivany
President & CEO
PUF Ventures Inc.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie über:
PUF Ventures Inc.
E: ir@puf.ca
T: (800) 783-6056

Keine Börse oder Börsenaufsichtsbehörde hat die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung geprüft und übernimmt daher auch nicht die Verantwortung dafür.

Manche Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Aussagen, wie etwa Schätzungen und Aussagen, die die zukünftigen Pläne oder Ziele des Emittenten beschreiben, einschließlich Begriffe, die zum Ausdruck bringen, dass der Emittent oder das Management das Eintreffen der erwähnten Bedingungen oder Ergebnisse erwartet. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf zukünftige Ereignisse und Umstände beziehen, sind sie typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung
NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.
 

05.10.17 21:50

148 Postings, 890 Tage ZukunftsorientiertAuszug aus der Meldung:

Durch die Installation eines hochmodernen Sicherheitssystems, das uns von Herrn Hyde empfohlen wurde, sind wir für die Einreichung der 'Proof of Readiness'-Unterlagen gerüstet. Unser letztes Meeting und die Besichtigung von Canopy Growths Aufzuchtanlage in Smith Falls haben uns bestätigt, dass wir mit unserer Betriebsanlage in London, Ontario auf einem guten Kurs sind. Wir konzentrieren uns nun auf den Aufbau einer internationalen Marke und wollen in den europäischen und australischen Markt expandieren. Nachdem sich die kanadische Regierung immer weiter in Richtung einer Legalisierung von Cannabis als Genussmittel bewegt, werden wir unseren Wachstumskurs fortsetzen und den Unternehmenswert auch durch die Erweiterung der Anzahl an Marktvertikalen, in denen das Unternehmen aktiv ist, steigern.?  

05.10.17 22:25

4228 Postings, 1341 Tage Mr.CashhDezember

Also bekommen wir im Dezember zusätzliche Aktien...Bin mal gespannt, wie sich die PUF inzwischen weiter entwickelt. Auf WO wir sie angepriesen als die zukünftig potenzial reichste Aktie im Cannabis Bereich. Wir sollten einen guten Schnitt machen, wenns stimmt.
 

06.10.17 06:56
1

1366 Postings, 3101 Tage Eberhard01Da wäre ich mir nicht so sicher!

Mittlerweile werden in Canada und D beinahe die selbe Anzahl Aktien gehandelt. Pollinger ist dazu auch noch lautmalerisch aktiv geworden.
Solange man nicht weiß was an Spinco tats. dran ist, bleibt es ein reines Werbeversprechen.
Das Sicherheitskonzept (gestrige News) sollte doch eigentlich auch schon seit Wochen fertig sein.

Was auf WO angepriesen wird, ist vor allem der Wunsch jedes einzelnen Lobpreisers. Fakten und Hintergründe sind dort ja nicht so gefragt. Man begnügt sich statt dessen in Schwelgerei ob der möglichen Gewinne.

Der Markt hat auf jeden Fall nicht positiv reagiert. ->Kursverfall  

06.10.17 12:24

4228 Postings, 1341 Tage Mr.Cashh#45

Ich hatte es ja auch anders gelesen und verstanden und ging davon aus, das die Spinco-Aktien gegen die Puf-Aktien ausgetauscht würden.
Luftschloss berichtete von einer anderen Version. Ich hoffe, dass Luftschloss Recht behält...
 

07.10.17 08:36
1

8 Postings, 964 Tage Pupe122Schauspieler

Hier bist Du auch ja auch schon. Du bist sehr leicht zu durch schauen. Versucht auf WO, das die nervösen Leute verkaufen damit er wieder bei 30cent einsteigt um bei 35cent wieder auszu steigen.
Entweder ich bin von Puf überzeugt oder halt nicht.
Versauch bitte hier nicht auch noch das Forum  

07.10.17 12:12
1

45 Postings, 776 Tage luftschlossAlles wird gut ;)

08.10.17 11:19

4228 Postings, 1341 Tage Mr.CashhPUF Ventures

Eberhard01 , Du Zocker.

*Kopfschüttel*
 

08.10.17 16:01

45 Postings, 776 Tage luftschlossCanada health

Wäre schön wenn da mal endlich die erlaubnis kommen würde… wenn man den infos des unternehmens glauben kann gibts nur noch ein paar anträge die vor dem puf antrag geprüft werden…  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 24   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Ballard Power Inc.A0RENB
BayerBAY001
Siemens AG723610