- - QUANTUMSCAPE CORP - QS - US74767V1098- - -

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 17.02.21 17:35
eröffnet am: 28.11.20 11:45 von: WALDY_RE. Anzahl Beiträge: 94
neuester Beitrag: 17.02.21 17:35 von: neymar Leser gesamt: 7993
davon Heute: 35
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

28.11.20 11:45
2

5150 Postings, 2162 Tage WALDY_RETURN- - QUANTUMSCAPE CORP - QS - US74767V1098- - -

                                                                                   QuantumScape

QuantumScape ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das Lithiumbatterien produziert, die in Elektroautos verwendet werden. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in San José in Kalifornien und beschäftigt knapp 200 Mitarbeiter.

                                                                                    Geschichte

QuantumScape wurde 2010 von Jagdeep Singh und Professor Fritz Prinz von der Universität Stanford gegründet. 2012 begann QuantumScape mit dem deutschen Autohersteller Volkswagen zusammenzuarbeiten. 2018 investierte Volkswagen 100 Millionen US-Dollar in das Unternehmen und wurde damit zum größten Anteilseigner. Im selben Jahr gaben Volkswagen und QuantumScape die Gründung eines gemeinsamen Produktionsvorhabens bekannt, um die Massenproduktion von Festkörperbatterien vorzubereiten.Im Juni 2020 investierte Volkswagen weitere 200 Millionen.

Am 3. September kündigte QuantumScape an mit der Investmentgesellschaft Kensington Capital Acquisition zu fusionieren. Infolge der Fusion soll QuantumScape eine Finanzierung in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar erhalten, darunter von Volkswagen und der Qatar Investment Authority. Gleichzeitig werden die Anteile des Unternehmens unter dem Kürzel QS an der New York Stock Exchange gelistet. Die Transaktion soll bis Ende 2020 abgeschlossen werden und das Kapital für die Serienproduktion der Batterien beschaffen.






                                                              Dieser Thread wird  Quantumscape   sein !

                                                                      https://www.quantumscape.com/

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
68 Postings ausgeblendet.

05.01.21 16:51

703 Postings, 372 Tage Schatteneminenzselbst die jetzige mk ist overblown

wir reden hier von einem "pupigen" zulieferer der erst in 4jahren was übers fließband bringt.

anstatt die Zukunft zu handeln, solltet ihr IN der Zukunft erst handeln. jede Wette dass der optimalste Einstieg erst in ca. 2jahre erreicht ist.
was natürlich nicht verneint hier zu traden, aber für ein langfrist invest ist das hier einfach noch viel zu früh.  

05.01.21 16:54

703 Postings, 372 Tage Schatteneminenzdie IPOs durch die hintertür mit SPACs

wird echt zur Seuche auf den Parketts. alles nur zockertitel.

wir reden einerseits über zombiefirmen und andererseits beschmeissen wir Firmen mit Milliarden die nicht mal Produkte verkaufen, über Jahre hinweg.
 

05.01.21 23:24

3106 Postings, 4323 Tage KeyKeyHab noch ein paar dazu gekauft ..

Klar ist die Bewertung zu hoch, aber ist sie bei Tesla etc doch auch.
UND HIER DARF MAN DIE PROMINENZ NICHT ÜBERSEHEN.
Sind ja viele GROSSE Investoren mit dabei.
Deswegen muss man sich mit einer kleineren Position eigentlich keine Sorgen machen und lässt sie eben ein paar Jahre liegen. Keine gute Idee ? Aus meiner Sicht jedenfalls weitaus aussichtsreicher als z.B. Nikola.  

06.01.21 11:44

2842 Postings, 62 Tage BaeddyanaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.01.21 14:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

06.01.21 13:22

61 Postings, 72 Tage Funy Moneyder Link von @KeyKey

beantwortet einige meiner Fragen. Danke dafür.
Es wirft aber auch viele neue auf.
Das sie sich neues Geld beschaffen war mir schon klar, aber diese dubiose
Auskunft, wofür das Geld gebraucht wird, ist nicht so schön.

Angeblich ist der Sohn von Winterkorn Wissenschaftler und ist an
vorderster stelle dabei.
https://www.businessinsider.de/wirtschaft/...terie-fuer-volkswagen-d/  

06.01.21 19:02

3106 Postings, 4323 Tage KeyKeyLäuft gut,

da hab ich ja Glück gehabt mit meinem erneuten Zukauf.
Wettbewerber mögen da sein, aber die größeren Geldgeber sind wahrscheinlich bei QuantumScape :-)
 

06.01.21 19:10
1

61 Postings, 72 Tage Funy MoneyGlückwunsch, für die unter 50$ eingestiegen sind

mano, echt ärgerlich, 40% in zwei Tagen ist unglaublich. Ich sollte meine
Strategie echt überdenken.
 

06.01.21 19:27

576 Postings, 4681 Tage annalistdanke, :)

hab das erste mal in USA gekauft.
Eigentlich viel zu teuer.
Wird Zeit das man die auch in Deutschland handeln kann.

Aber wenn´s so weitergeht, hat es sich trotzdem gelohnt.  

06.01.21 19:39

334 Postings, 1113 Tage Lelee40%

Sieht bei mir im Depot auch gut aus. Aber macht euch keine Hoffnungen, das Ding fällt genausoschnell wieder runter. Das wird noch paar mal so laufen...  

06.01.21 19:51

61 Postings, 72 Tage Funy Moneybei 40% hätte ich schon Kasse gemacht

da verkaufe ich andere Aktien im unteren einstelligen Bereich auch schon.
Leider fast immer ein Fehler, aber mein Gott, bei 40%, hätte ich schon
auf verkaufen gedrückt.
Bin jetzt noch fett in VW investiert (EK ist aktuell mit 148,70 etwas unglücklich).
VW Aktionäre sollten sich mal fett ein Beispiel dran nehmen ;))
Den ganzen Tag wurde der Dreck nur abverkauft.  

08.01.21 02:14

1937 Postings, 50 Tage ElezonnaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

09.01.21 01:29

1177 Postings, 48 Tage JulleziaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

12.01.21 11:43
1

833 Postings, 4214 Tage kaktus7Hab mal zu 53 USD geordert

Ist zwar reiner Zock zur Zeit, aber mit Geldgebern wie VW und Gates sehe ich zur Zeit keine Pleitegefahr.
Wenns fällt, warte ich ab, wenn es stark steigt verkaufe ich bei....USD.
 

20.01.21 18:12

61 Postings, 72 Tage Funy MoneyNeuigkeiten?

oder will er nur das offene Gap bei ca. 46$ zu machen?
Das dürfte ende oder Anfang nächster Woche passieren.
Wer nicht Blöd dort ein Kauflimit zu setzen. Mal abwarten.  

21.01.21 16:46

61 Postings, 72 Tage Funy MoneyKauflimit ausgeführt

zu 45,05 bei einem Limit von 45,80 $ da war ich doch Überrascht das die
sofort ausgeführt wurden. 100 Stücke im Depot. Ein Nachkauf plane ich nicht,
weil mir das Risiko zu hoch ist.
Entweder es dreht jetzt oder ein Quatum Trost ist angesagt.  

21.01.21 18:35

61 Postings, 72 Tage Funy MoneyVerkauflimit ausgeführt

mit 48,01$
Das erste mal an der NYSE gehandelt und deren hohen Kosten sind abartig.
Es fehlen mir 73 Euro, also müssen das die Spesen für die ausländische Börse sein.
Sonst kosten mich der Spaß 14 Euro. Die Rechnung als PDF bekomme ich morgen,
dann weiß ich näheres.  

21.01.21 18:56

488 Postings, 2123 Tage west263@Funy Money

"Das erste mal an der NYSE gehandelt "

Lehrgeld, Erfahrung sammeln, das gehört einfach auch mal dazu. Habe selber noch nicht da gehandelt, von daher kannst Du gerne mal mitteilen, welcher Broker, welche Kosten tatsächlich angefallen sind und bei welchem Ordervolumen.  

25.01.21 17:52
2

61 Postings, 72 Tage Funy Money@west263

die Kosten bei Onvista für meinen Trade über 100 Stk sind so aufgeschlüsselt.
Kauf
Kurswert USD 4.505,00-
Orderprovision USD 12,11-
Handelsplatzgebühr USD 6,05-
Ausmachender Betrag USD 4.523,16-
Devisenkurs
EUR/USD 1,2108
Betrag zu Ihren Lasten EUR 3.735,68

Verkauf
Kurswert USD 4.801,01
Orderprovision USD 12,21-
Handelsplatzgebühr USD 6,10-
Ausmachender Betrag USD 4.782,70
Devisenkurs
EUR/USD 1,2208
Betrag zu Ihren Gunsten EUR 3.917,68


einen Wiedereinstieg plane ich jetzt nicht mehr, oder erst mit 36$
ich habe den Eindruck das die Phantasie futsch ist und das Ding keiner mehr haben möchte.  

29.01.21 08:50

61 Postings, 72 Tage Funy Moneysolange Quant nichts neues zu vermelden hat

fehlt der kurstreibende Faktor. Ein Ausblick das sie mit der Zelle weitere
fundiert technischen Fortschritt erlangen wäre ein wichtiger Stimulus.

Kommt nichts, dann ist der schon charttechnisch angeschlagene Ausblick düster
und die 45$ werden aufgegeben.

Tesla Pilotanlage zur neuen 4680 Zelle schreitet jedenfalls munter voran.
https://teslamag.de/news/...-zell-maschinen-usa-und-giga-berlin-30731  

12.02.21 17:04

264 Postings, 5216 Tage b1911Fängt die Rally wieder an?

12.02.21 17:16

488 Postings, 2123 Tage west263schau

doch mal bei wallstreetbets nach.  

12.02.21 21:49

264 Postings, 5216 Tage b1911@west überall sind die Bubis nicht dabei

17.02.21 06:41

334 Postings, 1113 Tage LeleeHier mal der erste

Shareholder Letter.

https://s26.q4cdn.com/263384136/files/...areholder-Letter-Q4-2020.pdf

Für mich wichtig: Fortschritt von Mono- auf Multilayer und 1 Milliarde Cash-Bestand.

Ansonsten macht mir nur die MarketCap etwas sorgen :)  

17.02.21 17:35

3030 Postings, 1065 Tage neymarQuantumScape

CEO von "QuantumScape" Jagdeep Singh im Interview vom 17. Februar 2021

https://aktien-boersen.blogspot.com/2021/02/...-jagdeep-singh-im.html  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln