finanzen.net

Nasdaq über 3000 Punkte ,mitte nächster Woche !!!!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 29.01.01 20:33
eröffnet am: 25.01.01 19:40 von: singulus2000 Anzahl Beiträge: 26
neuester Beitrag: 29.01.01 20:33 von: Prosecco Leser gesamt: 1468
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

25.01.01 19:40

591 Postings, 7326 Tage singulus2000Nasdaq über 3000 Punkte ,mitte nächster Woche !!!!

Wetten!!!Und Ariba ,Commerce One , und Verticalnet sind für mich erste Wahl!
Meine Tip :Über 3000 und dann gehts weiter richtung alte Höhen.
Gruß:Singulus  
0 Postings ausgeblendet.

25.01.01 19:43

182 Postings, 7219 Tage miesmacherwäre schön..kann ich aber nicht glauben.. o.T.

25.01.01 20:02

108 Postings, 6989 Tage easdaqGnadenloser Optimist *grins* Wette dagegen, ich...

...denke wir sehen nächste Woche tound about 3600. Habe auch die ARBA und bleibe dabei, egal ob sie fällt die Zahlen waren gut, die Zukunftsprognosen werden nach dem Greifen der Zinssenkungen auch wieder rosiger werden - UND -die Sprünge der Commerce ONe hat die gute ARBA bisher nicht nachvollzogen. Also...Mmh...drei- bis viermal soviel Wert wie heut` auf Sicht von 12 Monaten? Klar, vorausgesetzt die bauen keinen Mist.

Gruß,

easdaq  

25.01.01 20:07

3839 Postings, 7442 Tage HAHAHAdas geht heute noch kräftig runter o.T.

25.01.01 20:08

108 Postings, 6989 Tage easdaq@Hahaha *grins* Wie weit schätzt Du?

Die macht heute ja echt die Grätsche - mir iss schon ganz flau...  

25.01.01 20:34

591 Postings, 7326 Tage singulus2000Bei 2750 wird die Nasdaq nach oben drehen!

Testet noch einmal die 2750 P. und dann gehts hoch!  

25.01.01 20:39
1

3839 Postings, 7442 Tage HAHAHAkann selber nur durch die Glaskugel gucken

Die Einschätzung der amerikanischen Wirtschaft in den letzten Tagen war einfach viel zu positiv, weiters haben ist die Nasdaq deutlich überkauft (NM noch viel mehr !)

und jetzt kommt Greenspan und sagt, dass sich die US-Wirtschaft zur Zeit in einem Nullwachstum befindet.

Weiters kommt bald eine Informationsflaute in den USA, wenn die aktuelle Quartalberichtssaison vorbei ist, dann werden alle Angst bekommen vor den nächsten Quartalszahlen, ich wäre in dieser Zeit sehr defensiv !!

Kurzfristig (in den nächsten Tagen könnte die NAsdaq jetzt weiterkonsolidieren  - wäre charttechnisch gar nicht schlecht).

Am Dienstag/Mittwoch könnte dann kurzfristig eine Zinsphantasie aufkommen (vielleicht gar -0,75% ?? Grenspan sieht zur Zeit keine Inflationsgefahr, wehe wenn die OPEC eine weitere Förderungskürzung beschliesst !!)


Mittelfristig hätten wir einen schönen Ausblich, wenn die NAsdaq nochmals die obere Begrenzungslinie des Abwärtstrendes seit September erfolgreich testen würde (das gap wäre dann auch geschlossen). Dann könnte man vielleicht sogar mittel- bis längerfristig investieren. (ür den NM gilt ähnliches).

Zur Zeit heisst es aber Achtung, nicht zuviel investieren.

Auch wenn es oft nicht gut ist, mit den ersten Kursen mit bestens zu verkaufen, werde ich das morgen mit meinen Postitionen tun (habe in den letzten Stunden bereits fast alles per Direkthandel verkauft).


Wer investiert bleiben will, könnte sich überlegen, zu Beginn mit Bestens zu verkaufen und tief liegende Kauforders einzugeben.

Denn morgen wird am NM eine SL- Lawine drüberfahren.

Das einzige, was da noch ändern könnte, wäre eine kräftigere Erholung gegen Börsenende, das wäre ein gutes Signal.


Viele werden morgen ins Büro kommen und erst dann in Panik verkaufen.

Letztlich muss aber jeder selber entscheiden.


Ist ein Wahnsinn, man kann gar nicht mehr ausser Haus gehen, muss ständig am Ball bleiben.


Gruss
haha





   

25.01.01 20:43

3839 Postings, 7442 Tage HAHAHA@singulus, die Nasdaq versucht Dir den Gefallen zu

tun, Trendwendeversuch bei 2750  

25.01.01 20:43

13451 Postings, 7019 Tage daxbunny@ HAHAHA, muß dir leider in allen Punkten zustimme o.T.

25.01.01 20:44

96870 Postings, 7214 Tage Katjuschadann testen wir eben morgen nochmal die 2750 !

Die sollten aber schon halten sonst gehts nochmal richtig abwärts!  

25.01.01 20:47

3839 Postings, 7442 Tage HAHAHANasdaq kämpft

viele NASDAQ-Aktien sind jetzt an einem Widerstand, wie die Nasdaq selbst, wenn die nicht halten, geht es nochmals 60 Punkte runter  

25.01.01 20:59

13451 Postings, 7019 Tage daxbunnyWenn nachbörsl. noch schlechte Zahlen kommen

sind wir automatisch durch alle U-Linien. Beim Nascomp wird die 2750 PM und beim Nas100 die 2600 PM genommen. Wenn das passiert schaut es düster aus. Na dann hoffen wir mal. Good luck DB  

25.01.01 21:08

591 Postings, 7326 Tage singulus2000HAHAHA@

Die Nasdaq wird es auch schaffen !
Gruß:Singulus  

25.01.01 21:09

3839 Postings, 7442 Tage HAHAHAdie nächste Unterstützung

gibt es bei 2500 im Nasdaq100 entspricht im NASComp etwa 2660.

Also noch minus 100 Punkte.

Sollten die morgen oder übermorgen erreicht werden, kaufte ich wieder heftig zu - zumindest kurzfristig.

Aber noch hält die 2764 im NASDAQComp.

Spannend.

 

25.01.01 21:41

3839 Postings, 7442 Tage HAHAHA3ter Intradaytest der 2750

wenn die noch einmal halten könnte es gegen Börsenende noch +40 Punkte geben  

25.01.01 22:01

3869 Postings, 6974 Tage Nobody IIMorgen gehts wieder ab am Nemax !

Wäre natürlich schön, wenn die 2750 ein Sprungbrett für die 3000 sind, aber da ist ja immer das Gap bei 2600 !!!

Gruß
Nobody II  

25.01.01 22:08

3839 Postings, 7442 Tage HAHAHAre

ich glaube, dass gap wird überbewertet, aber die Einschätzung der fundamentalen Situation ist in Veränderung, jetzt muss ein Tief gefunden werden (heute bei 2750 ?) oder die nächste Unterstützung ?

Dann kommt noch die bevorstehende Zinssenkung, da wird dann die Charttechnik ein weiteres mal ausser Kraft gesetzt werden (je nach Zinssenkung).

Mittelfristig sieht es aber gar nicht so schlecht aus - kaum/keine Inflationsgefahr + sinkende Zinsen.

Wir müssen nur nochmals ein Tief ausloten - wo auch immer das sein mag.
Volatil dürfte es jedoch weiter bleiben.

Gruss
haha
 

25.01.01 22:13

3839 Postings, 7442 Tage HAHAHA2597.51 / 2753.86 Schluss auf Tagestief

Wenn die Zahlen nach Börsenschluss nicht wirklich gut sind, geht es morgen weiter runter.

Für den NM gibt es morgen eine SL,  BVSN wird weitere Indexpunkte kosten (mit minus 8% bei BVSN ist zu rechnen --ES SEI DENN - die ZAHLEN und noch wichtiger - die PROGNOSEN SIND GUT !!)

haha  

25.01.01 22:15

13451 Postings, 7019 Tage daxbunnyhoffen wir auf BVSN o.T.

25.01.01 22:53

Clubmitglied, 6427 Postings, 7349 Tage Peetsieht nicht gut für bvsn aus o.T.

29.01.01 18:04

591 Postings, 7326 Tage singulus2000Jetzt ist genug getestet worden! Ab zur 3000-Marke

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
3000!!!!3000!!!!3000!!!!3000!!!!3000!!!!3000!!!!3000!!!!3000!!!!3­000!!!!3000
Gruß: Singulus  

29.01.01 18:24

878 Postings, 6970 Tage Makelojo...

aber ab 3200 SL nachziehen oder setzen.  

29.01.01 19:44

2742 Postings, 7227 Tage Fluffy.

29.01.01 19:57

782 Postings, 7033 Tage TRD869@ fluffy

was hat das zu bedeuten,Viruscheck beendet???  

29.01.01 20:01

13786 Postings, 7373 Tage Parocorp20uhr, der zug fährt ab!!! o.T.

29.01.01 20:33

1409 Postings, 7001 Tage ProseccoHi Singulus2000

bist nahe dran! Und bis Mittewoch habne wir noch 2 Handeltage und 0.75% Zinssenkung!  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Infineon AG623100