EPI Übernahme - Wir halten zusammen

Seite 1 von 480
neuester Beitrag: 20.01.21 22:35
eröffnet am: 02.05.17 17:36 von: mad-jay Anzahl Beiträge: 11981
neuester Beitrag: 20.01.21 22:35 von: Bundesheinz Leser gesamt: 1766317
davon Heute: 537
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
478 | 479 | 480 | 480   

02.05.17 17:36
6

619 Postings, 1653 Tage mad-jayEPI Übernahme - Wir halten zusammen

In diesem Thread sammeln wir die Anteile die jeder in die Waagschale werfen möchte.

Bitte dazu einfach nur die Menge kommentieren, ich sammel die Daten und gebe Regelmäßige Zwischenstände ab.

Hier bitte keine weiterführende Diskussion.

Letzter Stand
     Summe 1.485.750
Gesamtaktien 22.735.260§
% Anteil 6,54
Teilnehmer       104§
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
478 | 479 | 480 | 480   
11955 Postings ausgeblendet.

20.01.21 16:56
1

1293 Postings, 1872 Tage HAL2016Diskrepanz ist krass

und verwunderlich zwischen aktuellem Kurs und Bezugspreis zu 1,10. Das könnte nur noch die Prämie sein, dass innerhalb 10 Tage eine Übernahmeangebot noch kommt und, dass man erst ab 01.04.2021 wandeln kann.

Denn der verkauf und der Bezug über die WS ist ja sehr günstig und macht auch Sinn.

Doggi aus W:O hat mal gesagt, dass der Kurs vom Wandler automatisch angezogen wird. bin gespannt... Ich denke, dass von Epi aufgrund der sensiblen Situation auch keine Infos in den nächsten 10 Tagen noch kommen werden.

Mogli ist natürlich nicht Schettino, sondern lediglich grad auf einem Beiboot, namens Wandler.

Tja ist halt voll Kanne Risiko aber die Situation ist ja auch sehr risikobehaftet.

 

20.01.21 17:11

2358 Postings, 1663 Tage Mogli3Moritz

Wie meinst du das?  

20.01.21 17:16

50 Postings, 452 Tage Moritz2Mogli3

Bei einem Nichtzuteilung hast Du keinen Aktien mehr  oder?  

20.01.21 17:20

95 Postings, 6213 Tage GuardinAngelBezugsrecht ausgeübt

Kann ich eigentlich meine Aktien noch verkaufen, wenn ich mein Bezugsrecht ausgeübt habe?
habe jetzt die Aktien und die Bezugsrechte in meinem Depot!  

20.01.21 17:34

663 Postings, 2565 Tage neutroGuardin

Klar. Du kannst jederzeit deine Aktien verkaufen. Dein Anrecht auf die WA hast du bereits durch die BZR erhalten. Du kannst jetzt mit beiden so verfahren wie dir lieb ist.  

20.01.21 17:46

2358 Postings, 1663 Tage Mogli3Moritz

Wie meinst du Nichtzuteilung? Ich habe nur keine zukünftigen Wandelaktien ab 1.4. wenn Epigenomics die Heraushabe der Wandelschuldverschreibungen zurück zieht bis zum 31.1.  

20.01.21 17:56

103 Postings, 3290 Tage nahkaufEndlich

ist der größte Brüllaffe in der Geschichte der USA weg. Ich hoffe, dass er und seine Handlanger der CMS irgendwann ihre gerechte Strafe
bekommen.  

20.01.21 18:01

638 Postings, 3039 Tage clouracstimmt das?

wenn ich mir jetzt 100 BZR kaufe für 0,20 Cent= 200€, bekomme ich 100 Wandelanliehen a 11€ und somit später 100 Aktien für insgesamt  1,31€ , stimmt doch oder?  

20.01.21 18:03

638 Postings, 3039 Tage clourac100 x 0,2 ist natürlich 20 Euro

20.01.21 18:14
1

663 Postings, 2565 Tage neutroClourac...

Nein...mach es dir doch nicht unnötig schwer. Kaufe nur ein Vielfaches von der Zahl 59. Also sagen wir mal 590. Mal 0,20 für die BZR machen 118 Euro. Du erhältst  50 WA mit Berechtigung für 10 Aktien a 1,10. Also musst du 118 für die BZR bezahlen und 550 für die WA. Machen 668 Euro für spätere 500 Aktien. Du musst natürlich noch eine kleine Gebühr dazurechnen.  

20.01.21 18:44

50 Postings, 452 Tage Moritz2neutro

Vollkommen richtig.
Im Fall Clourac keinen Aktien hat dann überzieht er.
Die Ausführung des überzugwüsches kann zu einen Teil-oder Nichtzuteilung führen  

20.01.21 18:56

50 Postings, 452 Tage Moritz2neutro

Sorry ...Überbezugwünsches  

20.01.21 19:21

127 Postings, 1589 Tage mucwolfkurs

muss 'künstlich' hochgehalten werden kann mir das sonst nicht erklären... sehe ihn realistischerweise eher bei 1.30 Euro  

20.01.21 19:21

95 Postings, 6213 Tage GuardinAngelAktueller Kurs

Wir alle rätseln noch warum der Kurs so hoch ist. Wenn der Umweg über die BZR für mehr Aktien sorgt als die Aktie selbst zu kaufen, warum macht das dann nicht jeder? Vor allem dann würde ja enormer Verkaufsdruck entstehen und dann stünde die Aktie sicherlich tiefer....
Wo ist der Haken?!  

20.01.21 19:23

1679 Postings, 667 Tage Roothom@Moritz

Überbezug geht erst, wenn der reguläre Bezug voll erfüllt wurde.

Teilzuteilung kann es daher nur für Überbezug geben, nicht aber für die mit BZR gezeichneten SV.  

20.01.21 19:51

127 Postings, 1589 Tage mucwolfxetra

wurden heute nur knapp 100k Aktien gehandelt... Tradegate  200-300k.  

20.01.21 19:55
1

127 Postings, 1589 Tage mucwolfcms

dass CMS hier gerade noch rechtzeitig gehandelt hat, lässt mich auch spekulieren, dass das ganze (weniger durch den Ex Präsidenten) mehr durch ein anderes Unternehmen beeinflusst wurde. die wussten natürlich dass es bis 20.01 noch einfach ist, das Ding abzulehnen. unverständlich ist aber dass sich Vorstand heute gar nicht äußert, das zeigt schon, dass das Management ziemlich arg neben den Schuhen steht  

20.01.21 20:07

1052 Postings, 1680 Tage v0000vFeierlaune bei EXAS und GH

EXAS mindestens zwei Jahre lang keine Konkurrenz

CMS also updated the path to Medicare coverage for other colorectal cancer screening tests under development, potentially benefitting Exact Sciences (EXAS +1.6%), and Guardant Health (GH +1.1%) as reflected in their impressive share performances today.
Despite the eventual market entry of GH and privately-held Freenome in the future, BTIG?s Mark Massaro notes EXAS won?t have competition for its cancer screening test Cologuard for at least two years.
https://seekingalpha.com/news/...m=email&utm_source=seeking_alpha  

20.01.21 20:08

103 Postings, 3290 Tage nahkaufwenn

das so sein sollte, was ich auch glaube . Kann man das vielleicht irgendwie beweisen. Das wäre ja wohl eine Straftat ??? Wie heißt die Frau nochmal ???  

20.01.21 20:09

2358 Postings, 1663 Tage Mogli3Muc

Die müssen ja erstmal beraten was sie machen wollen . Eine PM macht nur dann Sinn und eine PK muss ja vorbereitet werden. GH ist ja in Kalifornien, also 9 Stunden Differenz. Werden morgen sich sicher melden.  

20.01.21 20:35

93 Postings, 4788 Tage BundesheinzBin auf die ganzen...

...Managers Transactions Meldungen gespannt. Mal schauen, ob die Aufsichtsräte bei der Kapitalerhöhung mitmachen.

Eigentlich müsste es demnächst solche Meldungen geben.  

20.01.21 21:52

4352 Postings, 2467 Tage Guru51bh

von was redest du ??  

20.01.21 22:06

93 Postings, 4788 Tage BundesheinzGuru51

Von den sog. Directors Dealings oder auch Geschäfte von Führungspersonen (in der Regel Organe). Also wenn z.B. ein AR-Mitglied Aktien erwirbt oder veräußert. Ich dachte, es müssten dann auch irgendwann Meldungen bezüglich des Bezugs der Wandler kommen. Es ist natürlich interessant zu wissen, ob auch die Organe bei der Kapitalmassnahme vollumfänglich mitziehen, oder sogar einen Überbezug beantragt hatten.  

20.01.21 22:13

2358 Postings, 1663 Tage Mogli3BH

Da müssen wir warten bis die WA verteilt und eingebucht sind.  

20.01.21 22:35

93 Postings, 4788 Tage Bundesheinzv0000v

Feierlaune bei EXAS und GH

EXAS soll die Portokasse öffnen! Dann ist EPI aufgeräumt.

Mann, wenn ich dran denke: Zirka 170 Mio. Euro Markkapitalisierung beim Übernahmeversuch der Chinesen Mitte 2017. Zirka 140 Mio. Euro Marktkapitalisierung Ende August 2020, ein paar Wochen vor dem negativen Erstattungsvorschlag.

Und nun sind wir bei einer Marktkapitalisierung von ungefähr 16 Mio. Euro angelangt.

Quo vadis?
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
478 | 479 | 480 | 480   
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: neutrino1256, Blauerklaus44, nwolf, The Creative

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln