AFC Energy Aktie mit viel Potential

Seite 1 von 148
neuester Beitrag: 29.11.20 12:54
eröffnet am: 30.04.19 12:06 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 3696
neuester Beitrag: 29.11.20 12:54 von: Rerrer Leser gesamt: 709453
davon Heute: 1403
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
146 | 147 | 148 | 148   

30.04.19 12:06
12

1146 Postings, 765 Tage Zamorano1AFC Energy Aktie mit viel Potential

Nach der Bosch Powercell Ankündigung von gestern habe ich mich noch ein wenig schlau gemacht betreffend Wasserstoffaktien. AFC Energy scheint grosses Potenzial zu haben:

http://tools.euroland.com/tools/PressReleases/...companycode=services

https://tools.euroland.com/tools/Pressreleases/...ycode=uk-afc&v=

https://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...partner-200663.html

Habe eine kleine Position (60'000 Stk.) gekauft. Habe mit Proton Power Systems und Nel Asa bereits sehr erfolgreiche Investitionen im Wasserstoffbereich getätgt.

Bosch's Bekenntnis zum Wasserstoff bei der Mobilität ist ein starker Indikator, dass sich diese Technik durchsetzen wird. Ich denke es lohnt sich, AFC Energy im Blick zu behalten.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
146 | 147 | 148 | 148   
3670 Postings ausgeblendet.

27.11.20 17:45

826 Postings, 1424 Tage Rerrer@Zimmermann, Farbenblind ?

27.11.20 17:51
2

14494 Postings, 2655 Tage deuteronomiumschon gelesen ? einfach Spitze AFC

AFC
absoluter Liebingssatz daraus ... "Der Containerausgleich zwischen der Anlage von BK Gulf und den Elektroden von De Nora wird vor Ort zur vollständigen Montage und Inbetriebnahme des Systems vor Ort eingehen, bevor ein Logistikzentrum für den Kundenversand bereitgestellt wird."

und

"AFC Energy überprüfte alternative, kundenspezifische Standorte außerhalb von Dunsfold Park für seine erste Montageanlage in Großbritannien, doch nach einer internen Überprüfung bedeutet die neue Anlage aufgrund der wesentlichen Senkung der Kapitalkosten (im Vergleich zu einer neuen Anlage) sowie der Nähe der Anlage zum bestehenden Hauptsitz von AFC Energy ohne die Notwendigkeit einer doppelten Personalbesetzung und der Möglichkeit des Zugangs zu weiteren kostengünstigen Montage- und Fertigungskapazitäten vor Ort, um das Wachstum zu erleichtern, dass die neue Anlage für die Aktionäre mit einem geschätzten Budget von 300.000 Pfund, die bis Ende März 2021 einen voll funktionsfähigen Standort liefern werden, einen erheblich besseren Gegenwert für ihr Geld bietet."

AFC Energy PLC | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...51-2760/afc-energy-plc  

27.11.20 18:08
1

7950 Postings, 3677 Tage doschauherdeuter.....

Irgendwas stimmt mit Dir nicht.....  

27.11.20 18:32
1

14494 Postings, 2655 Tage deuteronomiumbei 11 Jahre Null Zins

kommen viele Neuanleger zur Börse und meinen hier etwas Geld zu machen.

Was hast du gegen Informationen. Falls du eine Versicherung hast, vergisst du das gelesene AGB auch bald.
Was macht man da ? lesen in Wiederholung.

Sogar Autofahrer verlernen - rechts vor links

Demnach darf man aktuelle Infos von AFC wiederholt rein stellen oder gönnst du den Neuanlegern nur Verluste ?
Wenn sie hier nicht informiert werden gehen sie wo anders hin, die wo Werbung machen grrrrr

Beispiele ?

AFC ist eine gute Aktie, daher habe ich sie auch gekauft. Was da gegen ?  

27.11.20 18:37

76 Postings, 177 Tage karlchen-tradeAlles gut!

Ich lese gerne deinen Output!
Vielleicht erleben wir auch noch eine Kerze wie bei der einen oder anderen Aktie heute Abend ...  

27.11.20 18:40

7950 Postings, 3677 Tage doschauherdeuter..

lass Dich untersuchen, das wird schon wieder.  

28.11.20 10:32

826 Postings, 1424 Tage RerrerDaumen hoch

28.11.20 11:53

76 Postings, 177 Tage karlchen-tradeWo geht nächste Woche

Die  Reise hin. Bin gespannt auf euren Tipp  

28.11.20 13:15

4 Postings, 1 Tag 1234567uMoin, bin neu hier dabei, habe die letzten Monate

Moin, bin neu hier dabei, habe die letzten Monate viel mitgelesen. Ich selbst habe bezüglich AFC ein sehr gutes Gefühl, da alles schlüssig klingt was Mr. Bond so von sich gibt. Denke, dass die Extreme E richtungsweisend wird. Läuft diese Rallye reibungslos durch sehe ich die Aktie locker über 1 Euro. Da nun im Dezember viele Neugierige dazu kommen wird der Kurs bis Ende des Jahres sicherlich noch steigen, realistisch vielleicht gegen 60 Cent. Alles wie gesagt nur meine Meinung, keine Kaufempfehlung, denn auch ich bin leidgeplagt durch Verluste bei der Aktie des Jahres...fängt mit Wire an... Schönes erstes Advent Wochenende  

28.11.20 13:24

102 Postings, 122 Tage Sven2Einstieg

Ich plane auch den Einstieg diess Tage. Da jede Aktie die ich gekauft habe erstmal Richtung Keller ging werde ich jetzt erstmal einen großen Absacker warte und werde mich den bei Kursen unter 0,20 EUR eindecken.

Ich hoffe 2021 wird ein erfolgreiches Jahr für AFC.  

28.11.20 14:34
1

3 Postings, 4 Tage Anubis270Du

bist zwei Wochen zu spät dran.  

28.11.20 16:21

102 Postings, 122 Tage Sven2@Anubis270

Für Erfolg ist es nie zu spät.  

28.11.20 16:24

162 Postings, 466 Tage Bergmann99Achwas

Rücksetzer bzw. Nachkaufkurse wirds immer wieder geben. Besonders in den nächsten Monaten. Aber ne Glaskugel hat keiner.  

28.11.20 17:11

3 Postings, 4 Tage Anubis270Ich

meinte zu spät für die 0,20?.
 

28.11.20 17:47

162 Postings, 466 Tage Bergmann99Also unter 0,20 ?

Wäre schon sehr verwunderlich.  

28.11.20 18:55

102 Postings, 122 Tage Sven2Einstieg

Oder zumindest knapp drüber. Selbst bei 0,25 EUR kann man glaube ich noch gut einsteigen.  

28.11.20 19:26

7950 Postings, 3677 Tage doschauherSven

Darf sich ja jeder zu Weihnachten was wünschen. Manchmal bleibts aber nur beim Wunsch;-))  

29.11.20 00:14
1

14494 Postings, 2655 Tage deuteronomiumLiebe Neuanleger

ich bin mal so arrogant und behaupte, es gibt viele Neider die uns den Erfolg nicht gönnen, kaufe lieber Stücke die beworben werden,
danach bist du pleite. (garantiert) Wirecard ? Mir fallen mehr Aktien ein die Rohrkrepierer waren, als Sterne die am Nachthimmel leuchten.

Nein, ich zähle die nicht auf. Bleibt bei AFC + Geduld, ein Haus ist auch nicht an einem Tag erbaut, alles klar ?

AFC kann auch nicht die gesamte H2 - Breite abdecken, auch logisch. Adam Bond,(AFC-CEO) erst hatte ich eine negative Meinung, irren ist menschlich, er erinnert mich an Evotec-CEO, einer der an die Aktionäre denkt.

Wenn ich Kapital frei hätte würde ich massiv nachkaufen, trotzdem auch bei ein Euro würde ich noch kaufen. Nun könnte der ANDERE sagen, du schreibst nur deines eigenen Interesses, klar hat er/sie/es nicht mal Unrecht, dennoch bin ich kein gemeiner, jeder will Zinsen für sein
Kapital, eine ganz normale Sache, wenn man Geld verleiht, nichts anderes ist es und man hilft der Umwelt/Klima.

Ist das strafbar ? Wir Schreiberlinge dürfen keine Werbung machen, die anderen schon, bei WO über Laufband.

Ob das ehrlich ist ? Wir Anleger sind Leid geprüft und ich glaube uns kann man mehr glauben, als die Werbung über WO - Laufband.

Ich wünsche allen, auch die uns nicht wohl gesonnen sind, einen schönen ersten Advent.
Zusammenhalt ist so wichtig, nur miteinander gibt es Frieden auf der Welt.  

29.11.20 00:24

14494 Postings, 2655 Tage deuteronomiumAFC

0,35 war starker Widerstand, drunter ? vergesst es. Die meisten Anleger sind langfristig orientiert 2022 - 2025 was die meiste Rendite verspricht. Bei Klima haben wir alle keine Wahl. Nächste Woche geht es weiter hoch.
Klar, kann jeder noch warten, in der Hoffnung . . . . 0,20 . . .

nur in 4 Wochen ist das Jahr um, dann kommt 2021 . . . usw. jetzt geht es richtig los, aber wie gesagt, jeder handelt für sich selbst,
keine Haftung usw.
Mein Kauf, mein Risiko + trotzdem kann ich gut schlafen, warum ? weil ich mich beschäftigt habe mit dem Invest + Erfahrung.

(reicht das ?)  

29.11.20 10:10

4 Postings, 1 Tag 1234567udeuter, exakt so sehe ich das auch

29.11.20 10:22

4 Postings, 1 Tag 1234567uallein schon die schriftliche Vereinbarung

mit dem arabischen Unternehmen BK Gulf spricht für mich Bände, die dritte Etappe der Extreme E findet in der größten zusammenhängenden Wüste Saudi-Arabiens statt...Zufall? Wohl kaum. Adam Bond ist in meinen Augen ein sehr weitsichtig denkender Mensch. Wenn man ein wenig Geduld bei dieser Aktie mitbringt, ich weiß dass fällt speziell heutzutage vielen schwer, wird man hier belohnt. Noch ist AFC die kleinere Aktie gegenüber ITM, noch...  

29.11.20 12:11

10 Postings, 11 Tage M_91Ich denke..

..wir werden nicht mehr unter 0,3 gehen.
Ob nur ein Einstieg bei 0.25 oder 0,35 macht in meinen Augen auf lange Sicht keinen Unterschied.
Wer zu spät auf den Zug aufspringt verpasst das Beste. ;)
Keine Kaufempfehlung.
Aber ich denke, dass es erstmal nur noch in eine Richtung gehen wird (inkl. kleiner Schwankungen).  

29.11.20 12:20

23 Postings, 443 Tage Thommy12Freitag auf Tageshoch geschlossen

Die Meldung mit BK ist fuer mich der Indikator dass das System von AFC skalierbar und fuer den Markt gut sein muss.
Wenn eine Aktie in weniger als 3 Wochen den Wert verdoppelt ist es klar, dass Gewinne gesichert werden.

Ausschlaggebend ist London, hier wurden Mittwoch 35pence getestet, Donnerstag konsolidiert und Freitag auf Tageshoch geschlossen (34.3 pence).
Ich bin mir sicher dass wir erst am Anfang der Reise stehen. Einfach mal ein bisschen Zeit geben. Bin selbst seit circa 8 Monaten investiert.  

29.11.20 12:54

826 Postings, 1424 Tage RerrerTop

AFC Energy Aktie: Mit dem Überschreiten des GD200 startete eine fulminante Aufwärtsbewegung. Denn nicht nur der GD200 ist nun bullisch, auch die fallende Trendlinie konnte aus dem Markt genommen werden. Aufgrund des Momentums ist es gut möglich, dass Afc Energy direkt bis 0,46 Euro anzieht. Der kleine Widerstandsbereich von rund 0,35 Euro wird gerade genommen. Falls es die Bullen schaffen das 0,46er Hoch zu nehmen, so eröffnet sich sofort weiteres Potenzial zur Oberseite. Es ist daran zu denken, dass es zur 0,60 und 0,70 Euro Marke aufwärts geht. Aber auch der Kursbereich von 0,80 Euro ist als interessant anzusehen. Die 0,22 Euro Marke sollte nun nicht mehr unterschritten werden.
Quelle: Finanztrends.Info  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
146 | 147 | 148 | 148   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln