finanzen.net

Tante Greta geht ab!

Seite 1 von 57
neuester Beitrag: 30.11.12 16:07
eröffnet am: 09.03.11 15:53 von: Jamaica_Rum Anzahl Beiträge: 1420
neuester Beitrag: 30.11.12 16:07 von: reissfahne Leser gesamt: 88465
davon Heute: 5
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 | 57   

09.03.11 15:53
12

930 Postings, 3185 Tage Jamaica_RumTante Greta geht ab!

Die GRETA AG schließt das Jahr 2010 positiv ab.

GRETA AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

09.03.2011 / 15:34

Das zweite Halbjahr 2010 hat sich für die GRETA  AG sehr erfolgreich
entwickelt.

Das größte Projekt in Berlin im Bereich erneuerbarer Energien mit insgesamt
126 Eigentumswohnungen in Berlin Charlottenburg wird nach schon einem Jahr
voll platziert sein.
Die große Resonanz zeigt das große Interesse an dieser Bauweise und hat den
Vorstand motiviert, sich weitere Grundstücke dieser Art in Berlin zu
sichern.

So rechnen wir bereits in 2011 mit der Übergabe der ersten Wohnungen und
werden aufgrund des hohen Vertriebsstandes bereits in 2011 einen positiven
Deckungsbeitrag erwirtschaften. Weitere Informationen auch unter
www.gruene9.de

So konnten im Bereich Portfoliomanagement zwei Pakete bei Investoren
platziert werden mit einem Gesamtvolumen von 15 Mio. EUR.

Bereits jetzt liegen feste Aufträge für 2011 vor, welche im zweistelligen
Millionenbereich liegen. Gleichzeitig wurde die Asset Tochter, die GRETA
Asset GmbH, beauftragt die Vermögensverwaltung für diese Pakete zu
übernehmen.

Der Vorstand erwartet für das Jahr 2010 einen Bilanzgewinn im
Millionenbereich und beabsichtigt dieses schnellstmöglich im Jahre 2011 zu
präsentieren.

Weiter Info unter www.Greta-AG.de


Ende der Corporate News

--------------------------------------------------

09.03.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

--------------------------------------------------


114986 09.03.2011
 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 | 57   
1394 Postings ausgeblendet.

13.03.12 18:37

40 Postings, 2987 Tage Iwan120481Hey Leute

Wer hat heute die 15000 Stk gekauft ?  

13.03.12 18:38

40 Postings, 2987 Tage Iwan120481Bestimmt

Gate4share:-)  

14.03.12 16:20
1

2329 Postings, 3290 Tage DELUXE_traderHV-News !!

Sehr geehrte Damen und Herren Aktionäre,

am Montag, dem 23. April 2012, um 09.00 Uhr, findet in den Geschäftsräumen der Gesellschaft in der Oberlandstraße 103 in 12099 Berlin unsere ordentliche Hauptversammlung statt, zu der wir unsere Aktionäre recht herzlich einladen.


Tagesordnung

TOP 1 Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses und des Konzernabschlusses mit dem Bericht des Vorstands über die Lage der Greta Aktiengesellschaft für das Geschäftsjahr 2011 sowie dem Bericht des Aufsichtsrats.

TOP 2 Entlastung des Vorstands für das Geschäftsjahr 2011

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Vorstands Entlastung für das Geschäftsjahr 2011 zu erteilen.

TOP 3 Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2011

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrats Entlastung für das Geschäftsjahr 2011 zu erteilen.

TOP 4 Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2012

Der Aufsichtsrat schlägt vor, den Wirtschaftsprüfer Roland Knoll, Mannheim, zum Abschlussprüfer und zum Konzernabschlussprüfer für die Greta Aktiengesellschaft für das Geschäftsjahr 2012 zu wählen.

TOP 5 Wahl zum Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat der Gesellschaft setzt sich gemäß §§ 96 Abs. 1, 101 Abs. 1 AktG und § 9 Abs. 1 der Satzung der Gesellschaft aus drei von der Hauptversammlung zu wählenden Mitgliedern zusammen. Die Mandate der Mitglieder des Aufsichtsrates Professor Dr. Wolfgang Maennig und Rainer Kleinschmidt enden mit dem Ablauf der Hauptversammlung. Es ist daher die Wahl von zwei Aufsichtsratsmitgliedern vorzunehmen. Die Hauptversammlung ist an Wahlvorschläge nicht gebunden.

5.1 Der Aufsichtsrat schlägt vor, Herrn Prof. Dr. Wolfgang Maennig bis zum Ende der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das dritte Geschäftsjahr nach Beginn der Amtszeit beschließt, zum Mitglied des Aufsichtsrates zu wählen. Prof. Maennig ist wohnhaft in Berlin. Er ist von Beruf ordentlicher Universitätsprofessor.

Mitgliedschaften von Prof. Dr. Maennig in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten oder ähnlichen Gremien:

Eckert & Ziegler AG; Herr Prof. Dr. Maennig ist dort Vorsitzender des Aufsichtsrats.

5.2 Der Aufsichtsrat schlägt zudem vor, Herrn Rainer Kleinschmidt bis zum Ende der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das dritte Geschäftsjahr nach Beginn der Amtszeit beschließt, zum Mitglied des Aufsichtsrates zu wählen. Herr Kleinschmidt ist wohnhaft in Banská Bystrica, Slowakei. Er ist von Beruf Kaufmann.

Herr Kleinschmidt ist nicht Mitglied in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten oder in ähnlichen Gremien.

Hauptversammlungsunterlagen

Vom Tag der Veröffentlichung dieser Einberufungsbekanntmachung an können der Jahresabschluss und der Konzernabschluss des Jahres 2011 mit dem Bericht des Vorstands über die Lage der Greta Aktiengesellschaft für das Geschäftsjahr 2011 sowie der Bericht des Aufsichtsrates für dieses Geschäftsjahr im Internet unter www.greta-ag.de eingesehen werden. Ferner werden die Unterlagen auf der Hauptversammlung zugänglich sein und näher erläutert werden.

Teilnahmebedingungen

Im Zeitpunkt der Einberufung dieser Hauptversammlung hat die Greta Aktiengesellschaft insgesamt 23.250.000 Stückaktien ausgegeben, welche die gleiche Anzahl an Stimmrechten vermitteln.

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind nach § 15 der Satzung unserer Gesellschaft diejenigen Aktionäre berechtigt, die sich bei der Gesellschaft unter der nachfolgend genannten Adresse anmelden und einen von ihrem depotführenden Institut erstellten Nachweis ihres Anteilsbesitzes an diese Adresse übermitteln:

Greta AG
c/o Haubrok Corporate Events GmbH
Landshuter Allee 10
80637 München
Telefax: +49-(0)89 21 027 289
meldedaten@haubrok-ce.de

Der Nachweis des Anteilsbesitzes muss sich auf den Beginn des einundzwanzigsten Tages vor der Hauptversammlung beziehen und der Gesellschaft zusammen mit der Anmeldung spätestens bis zum Ablauf des siebten Tages vor der Hauptversammlung unter der genannten Adresse zugehen. Fällt das Fristende auf einen Sonnabend, Sonntag oder einen am Sitz der Gesellschaft anerkannten Feiertag, ist der vorhergehende Werktag für den Zugang maßgeblich. Die Anmeldung und der Nachweis des Anteilsbesitzes bedürfen der Textform und können in deutscher oder englischer Sprache abgefasst sein.

Nach Eingang der Anmeldung und des Nachweises des Anteilsbesitzes werden den Aktionären von der Anmeldestelle Eintrittskarten für die Hauptversammlung übersandt. Um den rechtzeitigen Erhalt der Eintrittskarten sicherzustellen, bitten wir die Aktionäre, möglichst frühzeitig eine Eintrittskarte für die Teilnahme an der Hauptversammlung bei ihrem depotführenden Institut anzufordern. Die erforderliche Anmeldung und der Nachweis des maßgeblichen Anteilsbesitzes werden in diesen Fällen durch das depotführende Institut vorgenommen.

Stimmrechtsausübung

Aktionäre, die nicht persönlich an der Hauptversammlung teilnehmen möchten, können ihr Stimmrecht in der Hauptversammlung auch durch einen Bevollmächtigten, z.B. durch ein Kreditinstitut oder eine Vereinigung von Aktionären ausüben lassen. Wenn weder ein Kreditinstitut noch eine Aktionärsvereinigung oder eine andere der in § 135 AktG gleichgestellten Personen bevollmächtigt ist, ist die Vollmacht schriftlich oder per Fax zu erteilen.

Gegenanträge

Gegenanträge von Aktionären gegen einen oder mehrere Vorschläge von Vorstand und/oder Aufsichtsrat zu einem bestimmten oder mehreren Tagesordnungspunkten gemäß § 126 Abs. 1 AktG sind ausschließlich an die nachstehende Adresse zu übersenden. Anderweitig adressierte Gegenanträge und Wahlvorschläge werden nicht berücksichtigt.

Greta AG, Oberlandstraße 103, 12099 Berlin

Zugänglich zu machende Gegenanträge von Aktionären, die unter vorstehender Adresse bis spätestens zwei Wochen vor dem Tag der Hauptversammlung eingegangen sind, werden einschließlich des Namens des Aktionärs, der Begründung und einer etwaigen Stellungnahme der Verwaltung unverzüglich im elektronischen Bundesanzeiger veröffentlicht.



Hasloh, im März 2012

Greta AG

Der Vorstand  

14.03.12 18:36

40 Postings, 2987 Tage Iwan120481Hi Deluxe

Warum kommt keine offizielle News dazu ? Nur auf der internetseite  währe schön wens öffentlich  gemacht  wird.  

15.03.12 14:16

184 Postings, 3564 Tage abionautGreta AG Konzern-Abschluss 2011 mit Ausblick

15.03.12 17:14

2329 Postings, 3290 Tage DELUXE_trader@ iwan

Evtl. kommt noch was, Greta wollte ja den Newsflow in 2012 verbessern.  

15.03.12 21:20

40 Postings, 2987 Tage Iwan120481Deluxe

Biste investiert und wen ja kommtst du zur Versammlung ?  

20.03.12 13:57

2329 Postings, 3290 Tage DELUXE_trader@ Iwan

Bin natürlich dabei und auch weiterhin guter Dinge. Auf der Versammlung musst du mich aber vertreten. Hab schon einen Termin.  

28.03.12 08:55

40 Postings, 2987 Tage Iwan120481Hallo Leute

War jemand auf der Versammlung ?  

29.03.12 17:29

22 Postings, 3136 Tage Sonic85auf welcher Versammlung??

Die HV ist erst am 23.04.

 

07.04.12 18:43

40 Postings, 2987 Tage Iwan120481Hv

So ich hab heute meine eintrittskarte für die HV bekommen! mal schauen ob ich hinfahre ? Wer kommt mit ? Es kann nur noch besser werden Geduld Geduld und nochmal Geduld haben . Frohe Ostern  

08.04.12 21:11

40 Postings, 2987 Tage Iwan120481Lesen

Der Jahres Abschluss ist sehr interessant einfach mal lesen !  

13.04.12 19:56

10765 Postings, 4940 Tage gate4shareuND WAS WAR auf der HV?

19.04.12 21:45

10765 Postings, 4940 Tage gate4sharewie und wo geht die denn ab?

31.05.12 12:20
1

435 Postings, 3035 Tage T-RexiSuper Neuigkeiten

31.05.2012 | 12:16
(1 Leser)
Schrift ändern:
(0 Bewertungen)
dpa-AFX · Mehr Nachrichten von dpa-AFX
GRETA AG: Aktivitäten im 2. Quartal 2012 erzeugen deutliche Umsatz- und Gewinnsteigerung für 2012

GRETA AG: Aktivitäten im 2. Quartal 2012 erzeugen deutliche Umsatz- und Gewinnsteigerung für 2012

DGAP-News: GRETA AG / Schlagwort(e): Marktbericht/Quartalsergebnis GRETA AG: Aktivitäten im 2. Quartal 2012 erzeugen deutliche Umsatz- und Gewinnsteigerung für 2012

31.05.2012 / 12:15

Im April hat die GRETA AG eine in 2011 übernommene Wohnanlage in Berlin-Lichterfelde an einen Fonds verkauft. Die GRETA AG behält bis 2013 das Asset-Management und wird bis zu diesem Zeitpunkt für die Neupositionierung nach Sanierung und Vollvermietung des Objekts sorgen. Die Anlage verfügt über eine Fläche von rund 7.500 m² und 179 Einheiten. Bis 2013 wird die GRETA AG den Mietertrag durch bauliche Maßnahmen, Neuvermietung und Bestandsmietenentwicklung um rund 50% anheben.

Ebenfalls im April hat die GRETA AG ein neues Grundstück für das Bauträgergeschäft in Zentrumslage in Berlin unweit vom sich äußerst positiv entwickelnden Reuterkiez - umgangssprachlich: Kreuzkölln - erworben. Ähnlich wie beim sehr erfolgreichen Projekt Grüne 9 der GRETA AG sollen hier auf ca. 10.000 m² energieautarke Eigentumswohnungen entstehen, die unter Hinzuziehung von KfW-Krediten für die Erwerber für einen monatlichen Aufwand erworben werden können, der dem einer gut ausgestatteten Mietwohnung in der Umgebung entspricht. Derzeit befindet sich die GRETA AG in der Abstimmungsphase mit dem Bauamt - sowie diese Phase abgeschlossen ist, startet der Vertrieb. Ähnlich wie bei der Grünen 9 geht die GRETA AG davon aus, dass die Anlage komplett vor Baubeginn platziert werden wird.

Am 29.05.2012 hat die GRETA AG ein Objekt in zentraler Lage in Potsdam erworben, welches zwischen dem neuen Landtag und dem holländischen Viertel gelegen ist. Das Objekt mit rund 7.250 m² und einer doppelstöckigen Tiefgarage ist Anfang der 90er Jahre von einem großen deutschen Konzern für die Eigennutzung äußerst solide erbaut worden, der nach Aufgabe von Teilen der Nutzung das Objekt an die GRETA AG veräußert hat. Die leergezogenen Gewerbeeinheiten werden in Wohnraum umgewandelt und modernisiert. Die Mieteinnahmen können so mittelfristig deutlich gesteigert werden. Das Objekt soll langfristig gehalten und optimiert werden.

Allein die Aktivitäten des 2. Quartals werden aller Voraussicht dazu führen, dass die GRETA AG die Gewinne der letzten beiden Jahre in 2012 deutlich übertreffen wird. Weitere ertragsstarke Geschäfte sind für das 2. Halbjahr eingeplant.

http://www.greta-ag.de

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2012-0  

31.05.12 12:29
1

435 Postings, 3035 Tage T-RexiAktuell bereits 50 % im Plus!

Realtime 0,274 ?
LG T-Rexi  

18.06.12 07:57

1537 Postings, 4594 Tage Olly DTrotz der vermeintlich

Trotz der vermeintlich guten Ergebnisse spiegelt sich das kurs noch nicht wieder  

03.07.12 08:09

1537 Postings, 4594 Tage Olly DHat jemand

 Weiß jemand warum die Aktie im Moment so dermaßen runter geht?

 

21.11.12 19:47

3482 Postings, 3141 Tage dok-d-statistikNein keine idee

25.11.12 19:43
1

73 Postings, 3213 Tage PV SpeziDelisting

unter den Mitteilungen von Greta sieht es derzeit so aus, dass ein Delisting zum 15.12.12 unvermeindlich ist. Dieses hat Greta aber

bereits auch schon mitgeteilt. Was danach passiert, keine Ahnung.

Der innere Wert liegt derzeit bei ca. 0,35 Euro, so dass der derzeitige Kurs in keinem Verhältnis steht.

 

26.11.12 19:27
1

435 Postings, 3035 Tage T-RexiMorgen Aufsichtsratsitzung!

Hier steht eine Adhoc bevor! Kursausschläge sind programmiert. Wer an ein Fortbestehen des Unternehmens an der Börse glaubt, der sollte ...
T-Rexi  

28.11.12 10:01
2

435 Postings, 3035 Tage T-RexiGerade per Mail eingetroffen! Greta AG - Delisting

Eine herbe Enttäuschung!
Greta AG - Delisting im Dezember

Der Vorstand und der Aufsichtsrat haben in ihrer Sitzung am 27 November 2012 gemeinsam festgestellt, dass die Voraussetzungen für den Wechsel in einen anderen Börsenplatz nicht gegeben sind. Somit wird die Aktie der Greta AG am 15 Dezember per Gesetz gedelistet und zukünftig nicht mehr börsennotiert sein.

Nachdem im ersten Halbjahr 2012 noch ein positives Ergebnis erwirtschaftet worden ist, erwartet der Vorstand für das gesamte Jahr 2012 ein negatives Ergebnis. Insbesondere die anhaltende Zurückhaltung internationaler Investoren im Stammgeschäft der AG und Neubewertungen der Bestandsimmobilien werden zu einem Buchverlust führen.

Berlin im November 2012

Der Vorstand
LG T-Rexi  

28.11.12 10:11

3284 Postings, 3177 Tage geldistmeinsUnd ich dachte

es wird wie blöde Immobilien gekauft!


Naja dann eben eine weniger auf der WL :-))  

28.11.12 10:43
1

17427 Postings, 3820 Tage M.MinningerDelisting im Dezember

GRETA AG: Delisting im Dezember

GRETA AG: Delisting im Dezember

DGAP-News: GRETA AG / Schlagwort(e): Delisting GRETA AG: Delisting im Dezember

28.11.2012 / 10:12
--------------------------------------------------

Der Vorstand und der Aufsichtsrat haben in ihrer Sitzung am 27. November 2012 gemeinsam festgestellt, dass die Voraussetzungen für den Wechsel in einen anderen Börsenplatz nicht gegeben sind. Somit wird die Aktie der Greta AG am 15. Dezember durch die Börsenregularien gedelistet und zukünftig nicht mehr börsennotiert sein. Vorstand und Aufsichtsrat bedauern diese Entwicklung



http://www.finanznachrichten.de/...a-ag-delisting-im-dezember-016.htm  

30.11.12 16:07
1

1 Posting, 2511 Tage reissfahneund was macht man denn in so einem Fall

als Aktieninhaber?

 

Was gibt es nun für Möglichkeiten? 

Alles verloren und an die Wand gefahren?

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 | 57   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
BASFBASF11
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Aurora Cannabis IncA12GS7
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
TUITUAG00